Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 50 von 80

Thema: Neues aus Danzig

  1. #1
    Moderatorin Avatar von Beate
    Registriert seit
    11.02.2008
    Beiträge
    2.946

    Standard Neues aus Danzig

    Guten Abend zusammen,

    und hier > klicken < hab ich noch einen schönen Link, gespickt mit Neuigkeiten aus Danzig.
    Übrigens auch mit einem Hinweis über den Kongress des Bundesverbandes der deutsch-polnischen Gesellschaften, den Wolfgang erwähnte.

    Viel Freude beim Stöbern wünsche ich!

    Schöne Grüße Beate
    ..wirklich? Taktgefühl ist nicht nur ein Begriff in der Musikwelt?

  2. #2
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.846

    Standard AW: Neues aus Danzig

    Guten Abend Beate,

    vielen Dank für diese zahlreichen Neuigkeiten aus Danzig! Sie lassen uns an den dortigen Ereignissen virtuell teilnehmen.

    Vielleicht passt noch diese frische Mitteilung aus dem heutigen Berliner Tagesspiegel dazu, die ganz Polen und damit auch Danzig betrifft: "Tausende demonstrieren gegen Abtreibungsverbot" > http://www.tagesspiegel.de/politik/p.../14633200.html .

    Mit Gute-Nacht-Grüßen und besten Wünschen an alle für das verlängerte Wochenende
    Ulrich

  3. #3
    Forum-Teilnehmer Avatar von Bartels
    Registriert seit
    25.07.2012
    Ort
    Frankenthal, Partnerstadt von Sopot
    Beiträge
    3.061

    Standard AW: Neues aus Danzig

    BREAKING NEWS

    Statt in Brösen eine Kneipe für ein Piwo zu suchen, sitze ich noch am Netbook und schreibe einen kleinen Beitrag für meinen Blog Böttcherstrasse, den ich lange genug vernachlässigt habe. - Bildrechte für das Forum hier habe ich leider immer noch nicht beantragt.

    Böttcherstrasse: Długi Targ, Gdańsk - Jest 18:17
    Beste Grüsse
    Rudolf H. Böttcher

    Max Böttcher, Ing. bei Schichau (aus Beesenlaublingen & Mukrena);
    Franz Bartels & Co., Danzig Breitgasse 64 (aus Wolgast);
    Familie Zoll, Bohnsack;
    Behrendt, Detlaff / Detloff, Katt, Lissau, Schönhoff & Wölke aus dem Werder.
    Verwandt mit den Familien: Elsner, Adrian, Falk.

    http://bartels-zoll.blogspot.de/2012/07/ahnentafeln-zoll.html

  4. #4
    Moderatorin Avatar von Beate
    Registriert seit
    11.02.2008
    Beiträge
    2.946

    Themenstarter

    Standard AW: Neues aus Danzig

    Guten Abend, Rudolf,

    danke schön für Deine Infos- und herzlichen Glückwunsch an Wolfgang!

    Dann Prost- so Du noch ein piwo findest!

    Fröhliche Grüße Beate
    ..wirklich? Taktgefühl ist nicht nur ein Begriff in der Musikwelt?

  5. #5
    Forum-Teilnehmer Avatar von Bartels
    Registriert seit
    25.07.2012
    Ort
    Frankenthal, Partnerstadt von Sopot
    Beiträge
    3.061

    Standard AW: Neues aus Danzig

    Danke,

    statt Bier gibts noch eine Brausetablette. Die Glückwünsche werde ich persönlich übermitteln und morgen/heute gibt es Wein bei der neuen Minderheit.

    Rudolf

  6. #6
    Moderatorin Avatar von Beate
    Registriert seit
    11.02.2008
    Beiträge
    2.946

    Themenstarter

    Standard AW: Neues aus Danzig

    Brausetablette- hm..nun ja. Aber der Rest liest sich sehr nett! Ich wünsch Euch ein schönes Treffen!

    Fröhliche Grüße Beate
    ..wirklich? Taktgefühl ist nicht nur ein Begriff in der Musikwelt?

  7. #7
    Forum-Teilnehmer Avatar von Felicity
    Registriert seit
    13.02.2008
    Ort
    Im Staat Victoria, in Australien
    Beiträge
    2.025

    Standard AW: Neues aus Danzig

    Ist mit 'Unterstadt' unsere Niederstadt gemeint ? Liebe Gruesse von der Feli

  8. #8
    Forum-Teilnehmer Avatar von Regina
    Registriert seit
    15.02.2008
    Ort
    Gdansk-Migowo (Mueggau][
    Beiträge
    226

    Standard AW: Neues aus Danzig

    Liebe Felicity./
    Ja, die Unterstadt ist unsere Niederstadt, die immer schoener wird Das Gebaude des Krankenhauses wurde renoviert und jetzt sind da Firmen die fuer die viele Entwicklungen arbeiten. Gegenueber, das kleine alte Hauschen mit Balken wurde auch renoviert und sieht wie aus einem Maerchen aus. Es wird vieles neu verputzt. Um die Niederstadt ,kuemmert sich und kaempft eine Gruppe Passionaten die , die Niederstadt lieben. Oft sind es junge Leute. Spaeter mehr. Vielen Dank fuer Deine Wuensche zu Meinem Geburstag und herzliche Gruesse Regina

  9. #9
    Forum-Teilnehmer Avatar von Felicity
    Registriert seit
    13.02.2008
    Ort
    Im Staat Victoria, in Australien
    Beiträge
    2.025

    Standard AW: Neues aus Danzig

    Liebe Regina ! Ganz herzlichen Dank fuer Deine Zeilen. Jedes Mal wenn ich nach Gdansk kam war ich im Hotel Dom Muzyka auf der Niederstadt. Wir sind da immer frei herum gelaufen auf den familaeren Strassen und ich war immer traurig, dass da noch so viel an den Krieg erinnerte, durch die zerstoerten und nur teilweise wieder aufgebauten Ruinen. Bin froh dass nun auch die Niederstadt wieder ein neues Gesicht bekommt, sie war doch einer der schoensten Gebiete der Stadt Danzig. Was wird aus dem Krankenhaus werden ? Und ich glaube nicht dass da wieder gebaut wird wo unser Haus Weidengasse 48 stand. Das letzt Mal war ich auch zum Gottesdienst in unserem Kapellchen, da ist ja noch alles wie frueher. Vermisse Kristel, Du kennst sie unter den Namen Crystina, sie war in der Bibliothek von der Minderheit und wir waren Schulfreundinnen. Hatten ein herrliches Wiedersehen und nun ist sie auch nicht mehr da. Ihre Tochter schrieb mir, als sie vor zwei Jahren starb. Schau gut nach Dir, damit Du uns noch lange erhalten bleibst, Regina und liebe Gruesse von Deiner Feli

  10. #10
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    3

    Standard AW: Neues aus Danzig

    Hallo liebe Regina,
    Ich habe mich ueber Deinen Bericht ueber die Niederstadt gefreut. Meine Mutter hatte in der Kolkowgasse gewohnt. Ich wuensche Dir auch alles Gute zu Deinem Geburtstag. Chris

  11. #11
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.846

    Standard AW: Neues aus Danzig

    Hallo,

    ich ergänze meine in #2 verlinkte Information (Polen: "Tausende demonstrieren gegen Abtreibungsverbot") durch diese aktuelle Meldung im Tagesspiegel von heute: "Parlament von Polen lehnt Abtreibungsverbot ab" > http://www.tagesspiegel.de/politik/n.../14650374.html .

    Gruß Ulrich

  12. #12
    Forum-Teilnehmer Avatar von Felicity
    Registriert seit
    13.02.2008
    Ort
    Im Staat Victoria, in Australien
    Beiträge
    2.025

    Standard AW: Neues aus Danzig

    Wir haben in der Weidengasse 48 gewohnt, an der Ecke Hirschgasse und die Kolkowgasse war die naechste Nebenstrasse. Wir hatten die Leihbuecherei auf der Niederstadt und ich bin ueberzeugt dass Deine Mutti auch bei uns ein und aus kehrte, denn man las doch viel in dieser Zeit. Liebe Gruesse von der Feli

  13. #13
    Forum-Teilnehmer Avatar von Felicity
    Registriert seit
    13.02.2008
    Ort
    Im Staat Victoria, in Australien
    Beiträge
    2.025

    Standard AW: Neues aus Danzig

    Oh, haette es beinahe vergessen, lieber Stern. Hildegard Grossmann, meine Freundin, wohnte auch in der Kolkowgasse, spaeter war sie Pflegeschwester im Marienkrankenhaus. Wie hiess Deine Mutti und wo wohnte sie in der Kolkowgasse ? Nochmals liebe Gruesse von Down Under.

  14. #14
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.846

    Standard Neues aus Danzig

    Hallo zusammen,

    wer von Euch wissen will, was sich Neues in Danzig tut, kann dies im Internet aus verschiedenen Quellen erfahren. Ich habe schon oft entsprechende Informationen ins Forum gesetzt. Leider blieben sie meist ohne Reaktion, so dass ich nicht weiß, ob sie auf Interesse bei Euch stießen. Und es gab auch Stimmen, die die Häufigkeit meiner diesbezüglichen Informationen, insbesondere die darin enthaltenen vielen Links, kritisierten. Diese Kritiker argumentierten u.a., das, was ich ins Forum setzte, wäre den jüngeren Forum-Mitgliedern durch ihre Webroutine ohnehin bekannt.

    Zu dieser Kritik will ich mich hier nicht äußern. Ich denke aber, dass es in unserem Forum durchaus Mitglieder jeden Alters gibt, die am Tagesgeschehen in Danzig und daran, wie sich diese Stadt entwickelt, interessiert sind. Für diese werde ich jedoch hinfort keine Beiträge mehr mit dem hier angesprochenen Inhalt posten, auch aus den vorgenannten Gründen, aber auch wegen meines Alters und diesem geschuldeten Präferenzen.

    Damit sich jeder von Euch, der Neues aus Danzig aus dem Internet erfahren möchte, sich aber nicht gut mit den dafür geeigneten Quellen auskennt, selbst informieren kann, nenne ich nachfolgend die verlinkten Webseiten, die Euch laufend mit aktuellen Informationen aus Danzig versorgen:

    - www.gdansk.pl (offizielle Webseite der Danziger Stadtverwaltung),
    - http://gdansk.naszemiasto.pl/ (Webseite Danzig Tri-City-Informationen),
    - http://www.trojmiasto.pl/ (erweiterte Tri-City-Webseite),
    - http://radiogdansk.pl/ (Webseite von Radio Gdańsk).

    Alle diese Webseiten, die natürlich im Original in Polnisch gefasst sind, zeigen zu ihren verschiedenen Artikeln jeweils ein Bild, das Forum-Mitgliedern ohne Polnischkenntnisse oft schon eine optische Vororientierung zum Inhalt gibt. Manchmal können aber auch einzelne bekannte Worte zusätzlich orientieren. Will man aber den gesamten Inhalt eines Artikels in deutscher Übersetzung erfahren, lässt sich dies leicht mit dem Google-Übersetzer auf diese Weise erreichen:

    - den ausgewählten polnischen Artikel in der betr. Webseite anklicken und öffnen,
    - den dazu erscheinenden Link in der Link-Leiste anklicken und kopieren,
    - den Google-Übersetzer Polnisch > Deutsch aufrufen,
    - den kopierten Link (s.o.) in das Polnisch-Feld des Übersetzers einfügen > es erscheint der gleichlautende Link blau und unterstrichen im Deutsch-Feld des Übersetzers,
    - den Link im Deutsch-Feld des Übersetzers anklicken > voila, der deutsch übersetzte Artikel erscheint.

    Mit dieser Hilfe, so denke ich, kann sich nun jeder im Forum, der an Neuem in Danzig und Umgebung interessiert ist, informieren, z.B. nach den letzten Artikeln in den o.a. Webseiten u.a.,

    - dass der Kran an der Mottlau (Krantor) demnächst erneuert wird,
    - dass ein virtueller Rundgang durch die geplante Neubebauung der Speicherinsel gezeigt wird,
    - dass eine virtuelle Ansicht der neuen Mottlau-Brücke zwischen Brabank und Bleihof gezeigt wird,
    - dass eine virtuelle Ansicht der neuen Brücke zur Bohnsacker Insel (Neue Binnennehrung / Wyspa Sobieszewska) gezeigt wird,
    - dass Danzig bis 2018 neue, supermoderne Straßenbahnen u.a. mit WLAN-Kontakt anschaffen will, und
    - dass Danzig und Zoppot syrische Waisenkinder aufnehmen und betreuen wollen.

    Ich hoffe, den Neugierigen und Danzig-Interessierten unter Euch geholfen zu haben.

    Viele Grüße
    Ulrich

  15. #15
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.846

    Standard AW: Neues aus Danzig

    Liebe Danzig-Interessierte,

    dies füge ich meinen Ausführungen noch hinzu:

    Das, was ich dort unmittelbar nach der Angabe der vier Links erläuterte, muss ergänzt werden. Natürlich kann man auch direkt einen Überblick über alle jeweils gezeigten polnischen Artikel zusammen in Deutsch abrufen, indem man den einzelnen Ausgangslink wie angegeben in den Google-Übersetzer schickt.

    Ferner ist anzumerken, dass die deutsch übersetzten Artikel nicht immer den vollen Inhalt des polnischen Originalartikels wiedergeben. Auch Videos laufen dort oft nicht wie im Original.

    Und abschließend noch dies: Ich würde mich freuen, wenn nach dieser Instruktion nicht alle individuell erfahrenen Informationen über Neuigkeiten in Danzig und Umgebung im stillen Kämmerlein blieben, sondern wenn der eine oder die andere bereit wäre, hin und wieder über die eine oder andere besonders interessante Neuigkeit im Forum berichten
    und im Forum darüber - hoffentlich! - diskutiert würde. Bisher habe ich solche Diskussionen leider meist vermisst (siehe z.B. meinen kürzlichen Beitrag über das geplante "Update" des Danziger Hauptbahnhofs: Hat denn keiner von Euch bisher Probleme mit seinem Gepäck im Hbf gehabt?).

    In diesem Sinne beste Grüße,
    Ulrich

  16. #16
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    816

    Standard AW: Neues aus Danzig

    Hallo Ulrich,

    das ist wirklich eine gute Idee, die "News" zu Danzig/Gdansk hier im Forum zu einem "Sammelthread" zusammenzufassen. Interessantere Neuigkeiten kann man ja dann gegebenenfalls in speziellen Themen diskutiereren.
    Die aktuelle Weltpolitik wird sowieso dazu führen, daß Deutschland und Polen zukünftig etwas enger zusammenrücken werden. Ich sehe da eine gute Chance, daß die zwischen unseren beiden Nationen bestehenden Gräben nicht mehr so dominierend sein werden, wie bisher...

    SC

  17. #17
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    09.11.2015
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    882

    Standard AW: Neues aus Danzig

    Hallo Ulrich,
    nö,ich habe an Danziger Hbf, nie Probleme mit meinen Gebäck gehabt,nach einen netten Plausch und ein Wenig Trinkgeld haben die netten Taxifahrer mein Gepäck bis zu Bahnsteig gebracht .Und ich konnte sogar Kontakte knüpfen mit alten Danzigern
    Grüsse Roman

  18. #18
    Forum-Teilnehmer Avatar von jonny810
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Alzenau/Ufr.
    Beiträge
    1.973

    Standard AW: Neues aus Danzig

    Ich möchte mich hiermit dem Gedanken einen „Sammel-Thread“ anzulegen, anschließen.

    Wer mag, der kann dort stöbern und ggf. Stellung nehmen, oder sich ergänzend äussern.

    Wenn sich mehrere Mitglieder und nicht nur immer eine Person, wie bis her unser Ulrich

    damit auseinandersetzen, wird sich daraus bestimmt eine belebende Variante entwickeln.

    Erhart
    Es grüßt herzlich, Erhart vom Schüsseldamm.
    "Nec Temere - Nec Timide"
    Eine Freundschaft ist das, was man aus ihr macht. EKJ

  19. #19
    Forum-Teilnehmer Avatar von Bartels
    Registriert seit
    25.07.2012
    Ort
    Frankenthal, Partnerstadt von Sopot
    Beiträge
    3.061

    Standard AW: Neues aus Danzig

    Hallo,

    ein Sammelfädchen hat Achim mit "Presseschau Danzig und Polen" (hier bei Links / Web-Seiten) eingerichtet, leider hat er wohl seltener Zeit und einige Medien wollen ihre Informationen nur für Abonnenten freigeben.

    Bei vielen Links klicke ich nur auf den Inhalt, wenn die Information wirklich neu ist, und/oder ich auch erfahre, um was es dort geht.

    NB: Mit Gepäck bevorzuge ich Zoppot, Langfuhr oder HBF (S-Bahnsteig) da gibt es funktionierende Aufzüge.
    Beste Grüsse
    Rudolf H. Böttcher

    Max Böttcher, Ing. bei Schichau (aus Beesenlaublingen & Mukrena);
    Franz Bartels & Co., Danzig Breitgasse 64 (aus Wolgast);
    Familie Zoll, Bohnsack;
    Behrendt, Detlaff / Detloff, Katt, Lissau, Schönhoff & Wölke aus dem Werder.
    Verwandt mit den Familien: Elsner, Adrian, Falk.

    http://bartels-zoll.blogspot.de/2012/07/ahnentafeln-zoll.html

  20. #20
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.846

    Standard AW: Neues aus Danzig

    Hallo an Beate und die anderen im Forum,

    wenn ich Deinen Link, Beate, in #1 anklicke, erscheint zwar eine bebilderte deutsche Übersicht aktueller Danziger Themen, doch leider habe ich keinen Erfolg, die einzelnen Themenhinweise durch weiteres Anklicken zu öffnen. Also bleiben mir die Inhalte der angezeigten Themen verschlossen. Das ist schade, und mich interessiert, ob auch andere derart enttäuscht werden.

    Zu den aktuellsten Themen, die mir nach #1 zwar bebildert angezeigt werden, aber verschlossen bleiben, zählt die gestrige Eröffnung des Museums des Zweiten Weltkriegs und die neue Renovierung der Marienkirche. Zur vorgenannten Eröffnung wurde bereits im speziellen Thread zu diesem Museum berichtet. Deshalb will ich nun hier mitteilen, was sich seit gestern für längere Zeit an der Marienkirche tut.

    Nach dem folgenden Bericht von gdansk.pl vom 23.03.2017 wird ab sofort die Marienkirche eingerüstet, um über eine längere Zeit das Dach, die Fassade und Kellerräume dieses berühmten Gotteshauses dringend notwendig zu restaurieren:

    http://www.gdansk.pl/wiadomosci/Bazy...ejscie,a,73654 (polnisch),
    https://translate.google.com/transla...-text=&act=url (deutsch).

    Danzigs Bewohner und Besucher müssen sich jetzt für unbestimmte Zeit an das eingerüstete Wahrzeichen dieser Stadt gewöhnen. Immerhin bleibt das Innere der Marienkirche weiterhin zugänglich, und die dortigen Gottesdienste finden nach wie vor statt.

    Viele Grüße
    Ulrich

  21. #21
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.846

    Standard AW: Neues aus Danzig

    Hallo zusammen,

    verblüfft habe ich inzwischen festgestellt, dass es ZWEI Threads "Neues aus Danzig" gibt; den einen hat Beate am 01.10.2016 gestartet, den anderen (also diesen hier) ich am 08.02.2017. Das ist bisher offensichtlich nicht aufgefallen, wohl auch deshalb, weil diese Threads parallel nur wenig frequentiert werden. - Vielleicht hat die Moderation eine Idee, wie beide Threads zusammengelegt werden können. Fände ich gut.

    Viele Grüße
    Ulrich

  22. #22
    Moderatorin Avatar von Beate
    Registriert seit
    11.02.2008
    Beiträge
    2.946

    Themenstarter

    Standard AW: Neues aus Danzig

    Guten Abend zusammen,

    ich hab mir erlaubt, diese beiden Themen zusammenzulegen- ich hab es auch nicht bemerkt, dass zwei gleiche Fädchen parallel liefen, sorry.
    Werde, wenn es erlaubt ist, noch bissl an den Texten "basteln".

    Fröhliche Grüße Beate
    ..wirklich? Taktgefühl ist nicht nur ein Begriff in der Musikwelt?

  23. #23
    Moderatorin Avatar von Beate
    Registriert seit
    11.02.2008
    Beiträge
    2.946

    Themenstarter

    Standard AW: Neues aus Danzig

    Hallo Ulrich,

    hab gerade durch Ausprobieren festgestellt, dass man doch weitere Neuigkeiten/Bilder (da ja die Fotogalerie verlinkt wurde in #1) finden kann: einfach in ein Bild klicken► rechte Maustaste: "Link in neuem Tab öffnen"► und schon sind weitere Bilder da!

    Viel Spaß beim Ausprobieren!

    Fröhliche Grüße Beate
    ..wirklich? Taktgefühl ist nicht nur ein Begriff in der Musikwelt?

  24. #24
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.846

    Standard AW: Neues aus Danzig

    Hallo Beate,

    zuerst herzlichen Dank fürs Zusammenlegen der beiden Parallelthreads mit demselben Namen. Das hast Du prima gemacht.

    Und dann ein besonderes Dankeschön für Deine Erläuterung in #23 (jetzt neu), wie man aus Deinem "klick" in #1 viel mehr machen kann. Ich habe die weiteren Bilder sogar zum Laufen gebracht. So geht's: Wie von Dir schon gezeigt, ►gewähltes Bild in der geöffneten Fotogalerie mit rechter Maustaste anklicken, ►im so geöffneten Fenster "Link in neuem Tab öffnen" mit rechter Maustaste anklicken, dann: ►das dadurch erscheinende Feld mit Titelangabe in der obersten Desktopleiste mit linker Maustaste anklicken > dadurch erscheinen ein großes Foto und darunter mehrere kleinere Fotos, ►das erste kleinere Foto links oben mit linker Maustaste anklicken > dadurch erscheint dieses Foto vergrößert zuoberst mit Angabe am rechten Seitenrand, wieviele Fotos danach abgerufen werden können (z.B "1/30"). ►Diese Folgefotos können durch Anklicken des betr. Balkens am rechten Großfotorand abgerufen werden (zurück am Abrufbalken links). - Ich hoffe, mich für alle Interessierten hinreichend verständlich gemacht zu haben.

    Die für mich z.Z. interessantesten Fotoserien, die auf diesem Weg betrachtet werden können, sind die von der Eröffnung des Museums des Zweiten Weltkriegs (67 Fotos) und die von der neuen Renovierung der Marienkirche (30 Fotos).

    Mit besten Wünschen fürs kommende Wochenende und vielen Grüßen
    Ulrich

  25. #25
    Moderatorin Avatar von Beate
    Registriert seit
    11.02.2008
    Beiträge
    2.946

    Themenstarter

    Standard AW: Neues aus Danzig

    Danke, Ulrich,

    musste ich gerade ausprobieren und bin über die "Amberif 2017", die Bernsteinausstellung in Danzig, geschlendert. Auch sehr empfehlenswert.....

    Fröhliche Grüße Beate
    ..wirklich? Taktgefühl ist nicht nur ein Begriff in der Musikwelt?

  26. #26
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.846

    Standard AW: Neues aus Danzig

    Hallo Beate und andere im Forum,

    die Sensation auf dieser heute zu Ende gehenden Bernsteinausstellung in Danzig (siehe dazu Beate in #25): ein Dinosaurierschwanz mit Federn (!), 37 mm lang, gefunden in einem Bernsteinstück in Burma. - Hier der Bericht von gdansk.pl:

    > http://www.gdansk.pl/wiadomosci/Targ...z-Chin,a,73731 (polnisch),
    > https://translate.google.com/transla...-text=&act=url (deutsch).

    Viele Grüße zum Wochenende,
    Ulrich

  27. #27
    Moderatorin Avatar von Beate
    Registriert seit
    11.02.2008
    Beiträge
    2.946

    Themenstarter

    Standard AW: Neues aus Danzig

    Moin zusammen,

    danke, Ulrich, schon spannend, was es alles zu finden gibt! Hier mal der Link zu den Bildern der Bernsteinausstellung, die sind ja auch sehenswert: Klick
    Ich muss zugeben, dass mich Bernstein früher längst nicht so fasziniert hat wie heute. Ich hab mir nie Bernsteinschmuck gekauft, einfach, weil er zu leicht nachzumachen ist.
    Heut weiß ich, wie man Fälschungen erkennen kann, also vielleicht wird es doch noch mal etwas.
    Aber es wird ja noch viel mehr als nur Schmuck hergestellt- mir hat das kleine Schlagzeug sehr viel Spaß gemacht.

    Fröhliche Grüße Beate
    ..wirklich? Taktgefühl ist nicht nur ein Begriff in der Musikwelt?

  28. #28
    Moderatorin Avatar von Beate
    Registriert seit
    11.02.2008
    Beiträge
    2.946

    Themenstarter

    Standard AW: Neues aus Danzig

    Noch eine kleine Ergänzung rein unterhaltsamer Natur: Bernstein und Modegala "Amber Look" aus dem Shakespeare Theater in Danzig.
    Hier klicken

    Fröhliche Grüße Beate
    ..wirklich? Taktgefühl ist nicht nur ein Begriff in der Musikwelt?

  29. #29
    Forum-Teilnehmer Avatar von Felicity
    Registriert seit
    13.02.2008
    Ort
    Im Staat Victoria, in Australien
    Beiträge
    2.025

    Standard AW: Neues aus Danzig

    Liebe Beate ! Danke fuer die Bernstein Austellung. Wenn ich dort waere haette ich mir den Elephanten gekauft, oder sogar zwei. Habe noch nie Elephanten in Bernstein gesehen, nur in Ivory. Habe doch zwei Enkelchen die in Suedafrika produziert sind, da waeren die Elephanten die richtigen Geschenke. Liebe Gruesse von der Feli

  30. #30
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.846

    Standard AW: Neues aus Danzig

    Das war los in Danzig im März 2017 - eine Bilder- und Informationsschau von gdansk.pl:

    https://translate.google.com/transla...-text=&act=url .

  31. #31
    Forum-Teilnehmer Avatar von Bartels
    Registriert seit
    25.07.2012
    Ort
    Frankenthal, Partnerstadt von Sopot
    Beiträge
    3.061

    Standard AW: Neues aus Danzig

    Hallo,

    neu: die Station Opera Baltycka wird jetzt 2mal ausgesungen, am Polski Hak liegt die neue Brücke, jede Menge Baukranen, habe heute die Neue Minderheit getroffen - den Le!Berger trinke ich aber alleime
    Beste Grüsse
    Rudolf H. Böttcher

    Max Böttcher, Ing. bei Schichau (aus Beesenlaublingen & Mukrena);
    Franz Bartels & Co., Danzig Breitgasse 64 (aus Wolgast);
    Familie Zoll, Bohnsack;
    Behrendt, Detlaff / Detloff, Katt, Lissau, Schönhoff & Wölke aus dem Werder.
    Verwandt mit den Familien: Elsner, Adrian, Falk.

    http://bartels-zoll.blogspot.de/2012/07/ahnentafeln-zoll.html

  32. #32
    Forum-Teilnehmer Avatar von Felicity
    Registriert seit
    13.02.2008
    Ort
    Im Staat Victoria, in Australien
    Beiträge
    2.025

    Standard AW: Neues aus Danzig

    Jetzt erklaere erst einmal was ein Le Berger ist, den Du mit niemanden teilen willst. Kannst mit mir teilen, bin ja so weit weg in "Woop Woop". Liebe Gruesse von der Feli

  33. #33
    Forum-Teilnehmer Avatar von Bartels
    Registriert seit
    25.07.2012
    Ort
    Frankenthal, Partnerstadt von Sopot
    Beiträge
    3.061

    Standard AW: Neues aus Danzig

    Die Minderheit trinkt Piwo - ausser Wolfgang, der trinkt gerne Lemberger. Er war aber gestern nicht da!
    Beste Grüsse
    Rudolf H. Böttcher

    Max Böttcher, Ing. bei Schichau (aus Beesenlaublingen & Mukrena);
    Franz Bartels & Co., Danzig Breitgasse 64 (aus Wolgast);
    Familie Zoll, Bohnsack;
    Behrendt, Detlaff / Detloff, Katt, Lissau, Schönhoff & Wölke aus dem Werder.
    Verwandt mit den Familien: Elsner, Adrian, Falk.

    http://bartels-zoll.blogspot.de/2012/07/ahnentafeln-zoll.html

  34. #34
    Forum-Teilnehmer Avatar von Bartels
    Registriert seit
    25.07.2012
    Ort
    Frankenthal, Partnerstadt von Sopot
    Beiträge
    3.061

    Standard AW: Neues aus Danzig

    Beinahe hätte ich den Wein zum zweiten Frühstück im Pendolino rausgeholt, hätte gut gepasst, aber nicht um 8:30.
    Beste Grüsse
    Rudolf H. Böttcher

    Max Böttcher, Ing. bei Schichau (aus Beesenlaublingen & Mukrena);
    Franz Bartels & Co., Danzig Breitgasse 64 (aus Wolgast);
    Familie Zoll, Bohnsack;
    Behrendt, Detlaff / Detloff, Katt, Lissau, Schönhoff & Wölke aus dem Werder.
    Verwandt mit den Familien: Elsner, Adrian, Falk.

    http://bartels-zoll.blogspot.de/2012/07/ahnentafeln-zoll.html

  35. #35
    Forum-Teilnehmer Avatar von Felicity
    Registriert seit
    13.02.2008
    Ort
    Im Staat Victoria, in Australien
    Beiträge
    2.025

    Standard AW: Neues aus Danzig

    Ich mag auch Piwo, aber das Dunkle, Suesse, Rudi und das gibt es wohl nicht mehr. Hier trinken sie gern das australische Beer, besonders gern wenn es schoen kalt ist und da draussen eine Bullenhitze ist. Liebe Gruesse von der Feli

  36. #36
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.846

    Standard AW: Neues aus Danzig

    Liebe Forumer,

    dieser Thread stimmt beispielhaft traurig. Nach ihm hat es heute den Anschein, als sei seit 5 (fünf!) Monaten nichts Neues in Danzig geschehen bzw. aus Danzig zu berichten gewesen. - Die Wirklichkeit sieht anders aus. In Danzig geschieht täglich etwas Neues, und gerade im genannten Zeitraum ist dort vieles geschehen, was wichtig ist und hier erwähnenswert sein sollte. Doch niemand fand sich im Forum bereit, darüber zu berichten - und es ist zudem, nach den Erfahrungen in letzter Zeit, fraglich, ob bei einer solchen Berichterstattung über das Mitgeteilte diskutiert worden wäre.

    Ich greife diesen Thread mit dieser Einleitung auf, um zu diesem Thema ("Neues aus Danzig") zwei Fragen an Euch zu richten, auf deren Antworten ich neugierig bin:

    1. Ist jemandem von Euch bekannt, dass der Plan besteht, in Danzig ein neues Museum zu errichten, in dem die Geschichte Danzigs zusammengefasst vollständig dargestellt werden soll? - Dieses Museum ("Historisches Museum der Stadt Danzig", so oder ähnlich der Name) soll in der Nähe des Weltkrieg-II-Museums errichtet werden und die bisher örtlich zersplitterten Informationen unter einem Dach vereinen und erweitern.

    2. Wäre jemand von Euch bereit, regelmäßig in diesem Thread über wichtiges Neues aus/in Danzig und Umgebung zu berichten, und besteht im Forum Interesse an solcher Berichterstattung bei gleichzeitiger Bereitschaft, diese nicht nur passiv, sondern auch aktiv in Form von Kommentaren anzunehmen? - Ihr wisst, dass ich bislang gelegentlich in dieser Richtung im Forum unbefriedigend tätig war, und dass ich von einer weiteren solchen Tätigkeit absehen möchte.

    Bitte seid nicht zu heftig mit Eurer Kritik an diesem Geschriebenen und habt Verständnis für meine Entscheidung. - Danke!

    Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende und grüße Euch herzlich.
    Ulrich

  37. #37
    Forum-Teilnehmer Avatar von Inge-Gisela
    Registriert seit
    09.11.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    967

    Standard AW: Neues aus Danzig

    Hallo Ulrich,
    ich gehöre ja nicht zu den Danzig-Geborenen und bin bzgl. Danzig auch ziemlich unwissend. Wie viele von uns sind denn jährlich zum Beispiel in Danzig, die dann informationshalber auch wie Du (erfreulicherweise) in die Tiefe gehen. Ich denke, das wird von Generation zu Generation weniger. Ich erfreue mich an dem, was ich sehe, lese auch gerne Deine Beiträge. Ja, es tut sich viel in Danzig, wenn mir auch nicht alles Neue gefällt. Ich war vor einigen Tagen mit einer Reisegruppe nur für ein paar Stunden da, leider bei strömendem Regen und es war kaltnass. Als ich 2013 da war, gefiel es mir besser (ich spreche als Tourist, nicht nur, weil die Sonne schien, ich war 5 Tage dort). Es sind derzeit überall Bauarbeiten. Auch ein Gerüst ist an der Marienkirche. Jemand, der Danzig zum ersten Mal sah, war vielleicht sogar etwas enttäuscht. Es ist ja auch wichtig, die Bausubstanz zu erhalten. Die kleine Gasse zwischen Marienkirche und Ferber-Haus mit den Schweinsköpfen ist z.B. derzeit gesperrt. Und so traf man so einige Male auf Straßenarbeiten in der Innenstadt. Ich selbst hatte aber trotzdem das schöne Danzig vor Augen :-). Aber Neues kann ich auch nicht erzählen :-(

    Lieben Gruß
    Inge-Gisela

  38. #38
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    09.11.2015
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    882

    Standard AW: Neues aus Danzig

    Hallo Ulrich,
    bei der Gedenkfeier am 1.9.auf der Westerplatte ist, es zu einen Skadal gekommen,leider finde ich nur polnische Seiten bei Google,die über dieses berichten.
    Grüsse Roman

  39. #39
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    22.09.2016
    Ort
    Leichlingen (Rheinland)
    Beiträge
    134

    Standard AW: Neues aus Danzig

    Lieber Ulrich und alle anderen,

    zu deiner ersten Frage: Nein, das war mir nicht bekannt und ich finde es interessant. Auch, wie sich das wohl weiterhin entwickelt.

    zu deiner zweiten Frage: Von meiner Seite aus besteht - wie schon mehrfach erwähnt - durchaus Interesse an derartigen Berichten und ich würde dazu auch etwas sagen. Allerdings nicht immer, denn ein Kommentar im Sinne "Das war jetzt aber neu und interessant für mich." bringt doch niemanden wirklich weiter. Ich habe in einem anderen Forum gesehen, dass dort die Möglichkeit besteht ein "Gefällt mir" anzuklicken. Vielleicht kann man so etwas auch hier einrichten. Dort wird dann auch angezeigt, wie oft ein "Gefällt mir" angeklickt wurde und wem es gefällt. Ich finde, das sind durchaus Aussagen. Man hat nicht immer zu allem etwas für andere Gewinn bringendes beizutragen. Und ich kenne Danzig nicht so gut, dass ich immer etwas Substanzielles dazu sagen könnte.
    Ich würde mich freuen, wenn jemand diese Aufgabe übernimmt und ich würde mich auch freuen, weiterhin Beiträge dazu von Ulrich zu lesen. Mir selbst wäre es allerdings ebenfalls zuviel. Ich werde in absehbarer Zeit auch nicht wieder nach Danzig reisen und ich denke, es sollte jemand machen, der die Stadt und vielleicht auch das Umland (Berichte von dort würden mich auch interessieren) gut kennt und der oder die auch häufiger vor Ort ist.
    Inzwischen habe ich mich dazu mehrfach geäußert und weitere Äußerungen wären wohl nur eine Wiederholung desselben.

    Viele Grüße
    Iris

  40. #40
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    22.09.2016
    Ort
    Leichlingen (Rheinland)
    Beiträge
    134

    Standard AW: Neues aus Danzig

    Hallo Roman,

    vielleicht kannst du für uns zusammen fassen, worum es bei diesem Vorfall ging?

    Viele Grüße
    Iris

  41. #41
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.846

    Standard AW: Neues aus Danzig

    Hallo Iris, hallo Roman,

    vermutlich handelt es sich um diesen Vorfall, der in diesem Bericht von gdansk.pl erwähnt wird:

    > http://www.gdansk.pl/wiadomosci/78-r...platte,a,86973 (polnisch),

    > https://translate.google.com/transla...-text=&act=url (deutsch).

    Viele Grüße
    Ulrich

  42. #42
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    22.09.2016
    Ort
    Leichlingen (Rheinland)
    Beiträge
    134

    Standard AW: Neues aus Danzig

    Lieber Ulrich,

    vielen Dank für diese Information. Das ist in vielerlei Hinsicht interessant. Zum ersten, weil ich darin meine Vorbehalte gegen die derzeitige polnische Regierung bestätigt sehe. Zum zweiten, weil es offenbar zum Glück noch möglich ist, dass über derartige Vorfälle berichtet wird und der Arm der Regierung (noch) nicht lang genug ist, das zu verhindern. Und zum dritten, weil der Präsident?/Bürgermeister? von Danzig so couragiert war, die Dinge beim Namen zu nennen. Ich hoffe darauf, dass diese Stimmen nicht untergehen bzw. noch lauter werden.
    Schade, dass die Übersetzung nicht besser ist. Aber es ist gut, dass wir diese Möglichkeiten heutzutage überhaupt haben. Vor einigen Jahren wäre es gar nicht möglich gewesen, einen Bericht in einer fremden Sprache so schnell und problemlos in ein doch einigermaßen verständliches Deutsch zu übersetzen.

    Viele Grüße
    Iris

  43. #43
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.846

    Standard AW: Neues aus Danzig

    Liebe Iris,
    ich freue mich, dass Dir die Information in #41 geholfen hat. - Auch beim geplanten neuen Danzig-Museum (siehe #1) gibt es leider schon Meinungsverschiedenheiten zwischen PiS (Neubau unnötig, Geld besser für anderes verwenden) und PO (Neubau für Danzig sehr wichtig und international bedeutsam) in Danzig. -
    Zu Deinem Beitrag #39 noch dies: Eine Antwort "Das war jetzt aber neu und interessant für mich." ist für mich kein Kommentar. Facebook-Bräuche wie "Gefällt mir" oder Grafik-Angaben Daumen rauf/runter gefallen mir überhaupt nicht und als Reaktion auf Forumbeiträge schon gar nicht. Wir sind doch kein Kindergarten!

    Liebe Mitleser,
    leider hat sich bis jetzt niemand konkret zu meinen beiden Fragen in #1 geäußert. Aber was noch nicht ist, kann ja noch kommen. Hoffentlich.

    Viele Grüße
    Ulrich

  44. #44
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    09.11.2015
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    882

    Standard AW: Neues aus Danzig

    Hallo Ulrich,
    ein Freund aus Danzig-Gdansk hat mir über diesen Vorfall berichtet.Aber in deutschen Medien wurde wohl nicht groß über dieses Ereignis berichtet.Danke für dein Link Ulrich.
    Grüsse Roman

  45. #45
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.846

    Standard AW: Neues aus Danzig

    Neue Fußgängerübergänge in der Danziger Innenstadt (Śródmieście - Danzig Mitte)

    Hallo Danzig-Interessierte,

    im unten verlinkt gezeigten heutigen Bericht von gdansk.pl werden die geplanten und z.T. bereits im Ausbau befindlichen neuen Fußgängerübergänge in der Danziger Innenstadt vorgestellt. - Der im Bild gezeigte, im Ausbau befindliche Fußgängertunnel vor dem Hohen Tor soll zukünftig den zentralen Zugang zum neuen "Forum Gdańsk" optimieren.

    Viele Grüße
    Ulrich

    > http://www.gdansk.pl/wiadomosci/Pies...eriach,a,88946 (polnisch),
    > https://translate.google.com/transla...-text=&act=url (deutsch).

  46. #46
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.846

    Standard AW: Neues aus Danzig

    Eine frische Lobeshymne auf Danzig

    Hierzu dieser ebenfalls heutige Bericht von gdansk.pl mit dem Titel: "Was verbindet Danzig mit London, Paris und Berlin? Lebensqualität!"

    > http://www.gdansk.pl/wiadomosci/Co-l...-zycia,a,88959 (polnisch),
    > https://translate.google.com/transla...-text=&act=url (deutsch).

    Ulrich

  47. #47
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.846

    Standard AW: Neues aus Danzig

    September 2017 in Danzig. Die interessantesten Fotos der Fotojournalisten von gdansk.pl:

    > http://www.gdansk.pl/wiadomosci/Wrze...rterow,a,89872 (polnisch),
    > https://translate.google.com/transla...-text=&act=url (deutsch),
    > https://translate.google.com/transla...-text=&act=url (englisch).

    Ulrich

  48. #48
    Forum-Teilnehmer Avatar von Felicity
    Registriert seit
    13.02.2008
    Ort
    Im Staat Victoria, in Australien
    Beiträge
    2.025

    Standard AW: Neues aus Danzig

    Na Ulrich, die fliegenden Motorraeder waren toll. Die Fotojournalisten haben da wirklich Talent in unserer Heimat. Liebe Gruesse von der Feli, die vor vielen, vielen Jahren auch 'mal auf zwei Raedern herum fuhr, aber nie 'geflogen' ist .

  49. #49
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.846

    Standard AW: Neues aus Danzig

    Neues internationales Lob auf Danzig mit ein paar schönen aktuellen Bildern.

    Heutiger gdansk.pl-Artikel mit dem Titel "Danzig ist auf der Liste von 15 europäischen Städten, die im Herbst einen Besuch wert sind":

    > http://www.gdansk.pl/wiadomosci/Wart...ations,a,90148 (polnisch),
    > https://translate.google.com/transla...-text=&act=url (deutsch),
    > https://translate.google.com/transla...-text=&act=url (englisch).

    Gruß Ulrich

  50. #50
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.846

    Standard AW: Neues aus Danzig

    Für diejenigen, die an der Stadtentwicklung von Danzig interessiert sind.

    Der gdansk.pl-Artikel vom 02.10.2017 mit dem Titel "Die Oktober-Präsentation bestimmter Raumentwicklungspläne. Welche Bereiche der Stadt sind betroffen?" beschreibt ausführlich die einzelnen vorgesehenen Projekte und bringt im polnischen Teil eine sehr gute visuelle Übersicht dazu.

    > http://www.gdansk.pl/wiadomosci/Pazd...otycza,a,89871 (polnisch),
    > https://translate.google.com/transla...-text=&act=url (deutsch).

    Ich würde mich freuen, wenn sich jemand fände, der die einzelnen Projekte hier zusammenfassend kommentieren würde. Für evtl. Hilfe im Voraus besten Dank!

    Gruß Ulrich

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •