Ergebnis 1 bis 17 von 17

Thema: WPPG? - Gdańsk szarada - Danzig Rätsel

  1. #1
    Forum-Teilnehmer Avatar von Bartels
    Registriert seit
    25.07.2012
    Ort
    Frankenthal, Partnerstadt von Sopot
    Beiträge
    3.094

    Frage WPPG? - Gdańsk szarada - Danzig Rätsel

    What is the meaning of WPPG? (before 1989 (?), G = Gdańsk..)

    Vor zwei Wochen erhielt ich in Danzig von Freunden (ich hoffe Ihr lest mit) der neuen Danziger Deutschen Minderheit u.a. ein kleines Tellerchen. Es zeigt den Neptun vom Brunnen und die Abkürzung WPPG

    Ein echtes Rätsel - d.h. ich kenne die Lösung auch nicht.

    Was heisst WPPG? - Vermutlich eine Abkürzung aus sozialistischen Zeiten, mit klarem Danzig-Bezug wegen den Neptun.
    Beste Grüsse
    Rudolf H. Böttcher

    Max Böttcher, Ing. bei Schichau (aus Beesenlaublingen & Mukrena);
    Franz Bartels & Co., Danzig Breitgasse 64 (aus Wolgast);
    Familie Zoll, Bohnsack;
    Behrendt, Detlaff / Detloff, Katt, Lissau, Schönhoff & Wölke aus dem Werder.
    Verwandt mit den Familien: Elsner, Adrian, Falk.

    http://bartels-zoll.blogspot.de/2012/07/ahnentafeln-zoll.html

  2. #2
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    817

    Standard AW: WPPG? - Gdańsk szarada - Danzig Rätsel

    Hallo,

    G für Gdańsk dürfte höchstwahrscheinlich sein.
    Eins von den beiden Ps steht hochwahrscheinlich für Polska (oder grammatische Variante davon).

    Tja, dann der Neptun (Poseidon)...
    Vielleicht hat die Rätsellösung etwas mit der See zu tun?

    SC

  3. #3
    Forum-Teilnehmer Avatar von stazki
    Registriert seit
    23.11.2008
    Ort
    Niederschlesien
    Beiträge
    182

    Standard AW: WPPG? - Gdańsk szarada - Danzig Rätsel

    Vielleicht in diesem Sinne: Wojewodzkie Przedsiębiorstwo Produkcyjne Gdansk = Wojewodschafts-Produktions-Gesellschaft-Gdansk ?

  4. #4
    Forum-Teilnehmer Avatar von christian65201
    Registriert seit
    15.02.2008
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    677

    Standard AW: WPPG? - Gdańsk szarada - Danzig Rätsel

    Gibt oder gab es eine Porzelanmanufaktur in Danzig?

    Grüße
    Christian
    "Nur wer weiß, woher er kommt, wird den Weg in die Zukunft finden,
    und nur wer das Alte achtet, wird sinvoll Neues gestalten können" (Autor unbekannt)
    Dauersuche:KOHNKE; BEHRENDT; LENSER; LIEDTKE; ZIELKE; PIOCH; KLINGER; AUT(H)ENRIEB; ROSENTHAL

  5. #5
    Forum-Teilnehmer Avatar von Rahmenbauer14
    Registriert seit
    01.01.2009
    Ort
    Rerik - zwischen Ostsee und Salzhaff
    Beiträge
    1.135

    Standard AW: WPPG? - Gdańsk szarada - Danzig Rätsel

    Hallo Christian,

    das weiß ich nicht, aber ca 9km östl. von Berent / Koscierzyna gibt es eine Porzellanfabrik. Der Ort heißt Lubiana.
    Sehr empfehlenswert. Fabrikeinkauf.

    https://www.google.de/maps/place/Lub...4!4d17.8687772

    und die Website lautet: lubiana.com.pl
    Von Danzig runde 70 km.

    Ein angenehmeres Wochenende wünscht
    Rainer
    "In einem freien Staat kann jederman denken,
    was er will, und sagen, was er denkt"
    (Spinoza)

  6. #6
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    39

    Standard AW: WPPG? - Gdańsk szarada - Danzig Rätsel

    Gern würde ich mir die Abbildung mit der Abkürzung ansehen. An welcher Stelle sie angegeben ist. Dann könnte ich vielleicht etwas mehr darüber sagen.
    W - könnte eine Abkürzung für "Wojewódzki (-a, -ie)" - Woiwodschaftlicher (-e, -es) bzw. "Wytwórnia" = Produktionsbetrieb, Fabrik, Werk - sein.
    P - "Przedsiębiorstwo" = Unternehmen; der zweite Buchstabe - "Przemysł" = Industrie, oder "Produkcji" - Herstellung, Produktion.
    Es gibt zwar die Abkürzung: WPPG = Wojewódzkie Przedsiębiorstwo Przemysłu Gastronomicznego ( Woiwodschaftliches Unternehmen der Gastronomischen Industrie)

  7. #7
    Forum-Teilnehmer Avatar von mottlau1
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    1.357

    Standard AW: WPPG? - Gdańsk szarada - Danzig Rätsel

    Hallo guten Tag Rainer,

    ich war mehrmals in dem Betrieb der sich auch LUBIANA nennt. Dort kann man sehr ansprechendes Porzellan Geschirr kaufen.
    Nicht nur mit Kaschibischen Motiven. Nein auch sehr excelente Verarbeitung mit Gold-und Platinrand (Kaffee- und Essgeschirr)
    Der Ort ist von Berent sehr gut zu erreichen. Man fährt ein Stück die Straße in Richtung Miastko (Rummelsburg) und biegt nach
    wenigen Kilometern links ab.

    Viele Grüße
    Jutta
    In uns selbst liegen die Sterne unseres Gluecks.


    Suche meine Familien: Okroy, Ewel, Kusch, Weinreich, Boschmann, Klecha, Hinz, Trepczik

  8. #8
    Forum-Teilnehmer Avatar von mottlau1
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    1.357

    Standard AW: WPPG? - Gdańsk szarada - Danzig Rätsel

    Hallo,

    habe mich verschrieben: Muß natürlich "Kaschubischen Motiven" heißen.

    Jutta
    In uns selbst liegen die Sterne unseres Gluecks.


    Suche meine Familien: Okroy, Ewel, Kusch, Weinreich, Boschmann, Klecha, Hinz, Trepczik

  9. #9
    Forum-Teilnehmer Avatar von Bartels
    Registriert seit
    25.07.2012
    Ort
    Frankenthal, Partnerstadt von Sopot
    Beiträge
    3.094

    Themenstarter

    Idee AW: WPPG? - Gdańsk szarada - Danzig Rätsel

    Hallo,

    nach dem ich entsprechenden Revers an den Admin abgesandt habe, lade ich hier das Foto des WPPG-Logos hoch.

    Wie schon mitgeteilt, wohl vor der Wende entstanden und nicht mehr so im Gebrauch.

    Logo1.jpg
    Beste Grüsse
    Rudolf H. Böttcher

    Max Böttcher, Ing. bei Schichau (aus Beesenlaublingen & Mukrena);
    Franz Bartels & Co., Danzig Breitgasse 64 (aus Wolgast);
    Familie Zoll, Bohnsack;
    Behrendt, Detlaff / Detloff, Katt, Lissau, Schönhoff & Wölke aus dem Werder.
    Verwandt mit den Familien: Elsner, Adrian, Falk.

    http://bartels-zoll.blogspot.de/2012/07/ahnentafeln-zoll.html

  10. #10
    Forum-Teilnehmer Avatar von Bartels
    Registriert seit
    25.07.2012
    Ort
    Frankenthal, Partnerstadt von Sopot
    Beiträge
    3.094

    Themenstarter

    Standard AW: WPPG? - Gdańsk szarada - Danzig Rätsel

    PS: Das Logo auf dem Tellerchen ist etwa so gross wie ein €uro.

    NB: Das Tellerchen ist von Lubiana!

  11. #11
    Forum-Teilnehmer Avatar von Rahmenbauer14
    Registriert seit
    01.01.2009
    Ort
    Rerik - zwischen Ostsee und Salzhaff
    Beiträge
    1.135

    Standard AW: WPPG? - Gdańsk szarada - Danzig Rätsel

    In Lubiana las ich folgendes: porcelan wyrobów = Porzellan-Waren

    Mein Vorschlag: Wytwórnia Polska Porcelanowych Wyrobów
    ........................ Fabrik ....polnischer ..Pozellan...Waren

    Danke Peter für "Das Tellerchen ist von Lubiana"

    Schöne Grüße
    Rainer
    "In einem freien Staat kann jederman denken,
    was er will, und sagen, was er denkt"
    (Spinoza)

  12. #12
    Forum-Teilnehmer Avatar von Rahmenbauer14
    Registriert seit
    01.01.2009
    Ort
    Rerik - zwischen Ostsee und Salzhaff
    Beiträge
    1.135

    Standard AW: WPPG? - Gdańsk szarada - Danzig Rätsel

    Haut nicht ganz hin - Entschuldigung. Letzter Buchstabe ist kein "W" sondern ein "G".

    Für das "G" findet sich doch noch was?

    Rainer
    "In einem freien Staat kann jederman denken,
    was er will, und sagen, was er denkt"
    (Spinoza)

  13. #13
    Forum-Teilnehmer Avatar von Rahmenbauer14
    Registriert seit
    01.01.2009
    Ort
    Rerik - zwischen Ostsee und Salzhaff
    Beiträge
    1.135

    Standard AW: WPPG? - Gdańsk szarada - Danzig Rätsel

    Jetzt hab' ich es mit dem "G":

    Wytwórnia Polska Porcelanowych Gastronomii - Zwischen Porc….. und Gastro…. könnte noch „wyrobów dla“ eingefügt werden.

    Schönen Gruß
    Rainer
    "In einem freien Staat kann jederman denken,
    was er will, und sagen, was er denkt"
    (Spinoza)

  14. #14
    Forum-Teilnehmer Avatar von Bartels
    Registriert seit
    25.07.2012
    Ort
    Frankenthal, Partnerstadt von Sopot
    Beiträge
    3.094

    Themenstarter

    Standard AW: WPPG? - Gdańsk szarada - Danzig Rätsel

    Hallo Rainer,

    Ihr seit wohl nah dran, aber das ist noch kein Durchbruch. Laut Google passt die Abkürzung nicht und eher als den Neptun findet man ein Symbol des 3. Reichs als Porzellanmarke.

    - Auch wenn ich nicht Peter heisse
    Beste Grüsse
    Rudolf H. Böttcher

    Max Böttcher, Ing. bei Schichau (aus Beesenlaublingen & Mukrena);
    Franz Bartels & Co., Danzig Breitgasse 64 (aus Wolgast);
    Familie Zoll, Bohnsack;
    Behrendt, Detlaff / Detloff, Katt, Lissau, Schönhoff & Wölke aus dem Werder.
    Verwandt mit den Familien: Elsner, Adrian, Falk.

    http://bartels-zoll.blogspot.de/2012/07/ahnentafeln-zoll.html

  15. #15
    Forum-Teilnehmer Avatar von Rahmenbauer14
    Registriert seit
    01.01.2009
    Ort
    Rerik - zwischen Ostsee und Salzhaff
    Beiträge
    1.135

    Standard AW: WPPG? - Gdańsk szarada - Danzig Rätsel

    Guten Abend Rudolf,

    es sollte auch Rudolf heißen.

    Nun wünsche ich eine Gute Nacht.
    Rainer
    "In einem freien Staat kann jederman denken,
    was er will, und sagen, was er denkt"
    (Spinoza)

  16. #16
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    39

    Standard AW: WPPG? - Gdańsk szarada - Danzig Rätsel

    Sollte das Tellerchen noch vor der Wende hergestellt sein, dann bedeutet die Abkürzung: "Wojewódzkie Przedsiębiorstwo Przemysłu Gastronomicznego" - Woiwodschaftliches Unternehmen der Gastronomischen Industrie. Es funktionierte wie ein Trust. Solches Unternehmen gab es so in Danzig, wie auch in anderen Woiwodschaftsstädten. Vor der Wende gehörten fast 100 Prozent aller Gastronomiebetriebe dem Staat und wurden zentral gesteuert. Das Geschirr und Besteck wurden meistens markiert. Da Besteck zur Mangelware gehörte, bekam man es z.B. bei der Bestellung der Mahlzeit in einigen Milchbars gegen einer Kaution.

  17. #17
    Forum-Teilnehmer Avatar von Bartels
    Registriert seit
    25.07.2012
    Ort
    Frankenthal, Partnerstadt von Sopot
    Beiträge
    3.094

    Themenstarter

    Standard AW: WPPG? - Gdańsk szarada - Danzig Rätsel

    Danke Raimund,

    das muss wohl die Lösung sein - mit dem Zusatz 'w gdańsku' - auch wenn das Logo nirgendwo im Internet zu finden ist.

    ich selbst habe 1979 meist nur bei (WSS) Społem gespeist und weder Alu-Tablett, Besteck oder Tellerchen mitgenommen.

    2016 habe ich dafür noch mehrmals in Sopot bei PSS Społem eingekauft ... in alter Verbundenheit.
    Beste Grüsse
    Rudolf H. Böttcher

    Max Böttcher, Ing. bei Schichau (aus Beesenlaublingen & Mukrena);
    Franz Bartels & Co., Danzig Breitgasse 64 (aus Wolgast);
    Familie Zoll, Bohnsack;
    Behrendt, Detlaff / Detloff, Katt, Lissau, Schönhoff & Wölke aus dem Werder.
    Verwandt mit den Familien: Elsner, Adrian, Falk.

    http://bartels-zoll.blogspot.de/2012/07/ahnentafeln-zoll.html

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •