Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 51 bis 62 von 62

Thema: Rätsel: Wo stehen diese anderen Figuren in Danzig?

  1. #51
    Forum-Teilnehmer Avatar von RRose
    Registriert seit
    25.12.2009
    Ort
    14552 Michendorf
    Beiträge
    833

    Standard AW: Rätsel: Wo stehen diese anderen Figuren in Danzig?

    Lieber Uli,

    Das war wirklich nicht einfach! Ich habe noch nie von ihm gehört und aus diesem Grund den Namen "überlesen". Ich habe immer einen Prominenten "Enthaupteten" gesucht....

    Auch Dir wünsche ich einen schönen 4. Advent!
    Herzliche Grüsse

    Christina

  2. #52
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    05.01.2012
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    311

    Standard AW: Rätsel: Wo stehen diese anderen Figuren in Danzig?

    Lieber Ulrich,

    ja, das war wieder ein sehr spannendes Rätsel, bei dem ich auch das eine oder andere Mal in die falsche Richtung gelaufen bin. Und wie immer hat mich auch dieses Rätsel dazu gebracht, mich wieder intensiv mit Danzig zu beschäftigen.

    Wenn man weiß, wo die Figur A steht, dann kommt man auch recht schnell auf das Buch „Das große Zeughaus Danzig“ von Arnold Bartetzky, in dem man auf der Seite 60/61 in einem eigenen Kapitel die Beschreibung der Kriegerstatue an der Westfassade findet. Darüber hatte Christina ja schon in #29 geschrieben und den Link zu dem Buch eingestellt. Leider gönnt Google Books nur auszugsweise Einsichten in dort gespeicherte Bücher, aber mit etwas Glück oder auch ein bisschen Trickserei kommt man auch auf die ausgeblendeten Seiten. Bei mir half es, mich an einen anderen Computer zu setzen.

    Etwas ungewöhnlich - und deshalb auch nicht so leicht zu finden – ist der Umstand, dass auf die (auf Seite 60/61) ausführlich beschriebene Figur in einem viel späteren Kapitel des Buches noch ein weiteres Mal eingegangen wird, nämlich unter „9. Das Danziger Zeughaus als Ort städtischer Repräsentation“, bzw. genauer auf Seite 175 unter „9.1. Außenbau“.

    Dort ist wegen der vierfach angebrachten überdimensionalen Stadtwappen angemerkt: „Es drängt sich der Eindruck auf, daß hier gerade vor dem Hintergrund der Auseinandersetzungen um die städtische Wehrhoheit mit Nachdruck demonstriert werden sollte, daß die Verfügungsgewalt über das städtische Waffenpotential einzig und allein dem Danziger Stadtrat zukommt.“

    Als besonders exponierte Dekorelemente – und damit wohl in ähnlicher Weise bedeutsam – werden die Minervastatue in der Nische an der Ostseite und die Kriegerstatue an der Westseite angesprochen. Für letztere wird ausführlich beschrieben, welche Umstände sich damals zugetragen haben um den Johanne Podkowa (Hufeisen), welche Verdienste er erworben hat, aber auch welche Fehltaten er begangen hat, die dann letztendlich zu seiner Hinrichtung führten, durch „seinen eigenen Diener“. Diese Beschreibung entstammt aus einer anderen Quelle, nämlich dem Buch „Der Stadt Dantzig historische Beschreibung von Reinhold Curicke 1645, außgegeben und mit vielen newen Additionibus vermehrt von Georg Reinhold Curicke 1686“.

    Hier der link zu dem Buch von Curicke, in dem die Beschreibung auf Seite 350 unter „AD CAP. 27.“ zu finden ist. Bei mir sind hier nur wenige Seiten ausgeblendet und die betreffende Seite ist hoffentlich jedem zugänglich.

    Lieber Ulrich, das war wieder ein sehr schönes und mit der Zusatzfrage auch recht schwieriges Rätsel, welches Du uns da gestellt hast. Auch wenn ich dieses Mal nicht so sehr viel Zeit zum Raten übrig hatte, so habe ich meine verschiedenen Rundgänge per Streetview in Danzig und das Stöbern in alten Büchern doch sehr genossen. Dafür meinen herzlichen Dank.

    Ich wünsche Dir und allen im Forum einen schönen und besinnlichen 4. Advent.

    Beste Grüße
    Rüdiger
    Es gibt nichts Gutes / außer: man tut es. (Erich Kästner)

  3. #53
    Moderatorin Avatar von Beate
    Registriert seit
    11.02.2008
    Beiträge
    2.890

    Standard AW: Rätsel: Wo stehen diese anderen Figuren in Danzig?

    Guten Morgen zusammen,

    hier nun noch ein Bild des Iwan Hufeisen, wie er ja auch genannt wird im Internet, welches sich in Lviv /(früher Lemberg) befindet.
    Es gibt ja mehrere Versionen über den Zeitpunkt und den Ort des Endes von ihm, welche nun tatsächlich zutrifft- wer weiß es wirklich?.
    Einmal wird er als Kosak beschrieben, dann dürfte sein "Hinrichter" ja wohl auch einer gewesen sein, wozu meiner Meinung nach aber die Abbildung z.B des Säbels nicht wirklich passt und auch nicht die des Kriegers, oder?

    Ich hatte mal versucht, alte Postkarten so zu vergrößern, dass man sehen kann, ob es einen Unterschied in der Fassadengestaltung von früher und heute gibt, abrt das hat nicht geklappt.

    Auch von mir ein herzliches "Danke schön" für das Rätsel, das erst so leicht erschien und dann doch hübsch knifflig wurde!

    Ich wünsch allen einen schönen 4. Advent!

    Fröhliche Grüße Beate
    ..wirklich? Taktgefühl ist nicht nur ein Begriff in der Musikwelt?

  4. #54
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    804

    Standard AW: Rätsel: Wo stehen diese anderen Figuren in Danzig?

    Hallo Beate,

    ein typischer Kosakensäbel, wie man ihn sich vorstellt, ist der Säbel der Statue nicht.
    Richtige Kosakensäbel haben zumindestens seit dem 19.Jahrhundert eine lange geschwungene Form:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Schaschka
    Eventuell gab es früher ja auch solche Säbel bei den Kosaken, wo die Spitze abgeknickt war.

    SC

  5. #55
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    05.01.2012
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    311

    Standard AW: Rätsel: Wo stehen diese anderen Figuren in Danzig?

    Guten Morgen Beate,

    tja, alte Postkarten sind halt nicht immer so scharf, wie man das gerade braucht, höchstens wenn man eine sehr gute Foto-AK hat.

    Ich bin auf der Seite von Fotopolska fündig geworden, dort sind einige sehr alte Fotos vom Zeughaus, dieses hier ist von 1863 und in exzellenter Qualität. Man kann es sehr gut mit dem auf Wikipedia (s. Link von Ulrich in #50) vergleichen, und es sind natürlich kleinere Unterschiede in Details der Fassadengestaltung erkennbar. So fällt auf, dass die alte Kriegerstatue (sie wurde 1890 gegen die neue getauscht) etwas gedrungener ausssieht, so wie von Bartetzky beschrieben. Bei Fotopolska sind noch älter Abbildungen der Westfassade, aber alle nicht so detailliert wie diese.

    Beste Grüße
    Rüdiger
    Es gibt nichts Gutes / außer: man tut es. (Erich Kästner)

  6. #56
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    05.01.2012
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    311

    Standard AW: Rätsel: Wo stehen diese anderen Figuren in Danzig?

    Ich meinte natürlich, dass die alte Kriegerstatue schlanker aussieht, die neue ist gedrungener.

    Beste Grüße
    Rüdiger
    Es gibt nichts Gutes / außer: man tut es. (Erich Kästner)

  7. #57
    Moderatorin Avatar von Beate
    Registriert seit
    11.02.2008
    Beiträge
    2.890

    Standard AW: Rätsel: Wo stehen diese anderen Figuren in Danzig?

    Ja, danke Rüdiger und SC,

    ich denke, auf den Postkarten kann man deutlich sehen, dass es ein anderes Säbel ist und auf Ulrichs Foto ja sowieso.
    Ich mag nicht beurteilen, welche Figur gedrungener aussieht, ich meine, dazu sind auch die Perspektiven zu unterschiedlich.

    Wie auch immer- es war ein nettes Rätsel!

    Danke Euch allen zum Animieren zur Hintergrundforschung, es hat rundum Spaß gemacht!

    Fröhliche Grüße Beate
    ..wirklich? Taktgefühl ist nicht nur ein Begriff in der Musikwelt?

  8. #58
    Forum-Teilnehmer Avatar von sarpei
    Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    2.932

    Standard AW: Rätsel: Wo stehen diese anderen Figuren in Danzig?

    ... und noch eine andere alte Ansicht:

    Name:  Zeughaus.jpg
Hits: 50
Größe:  107,4 KB

    leider ist die Fotografie nicht datiert ...


    Viele Grüße

    Peter

  9. #59
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.731

    Themenstarter

    Standard AW: Rätsel: Wo stehen diese anderen Figuren in Danzig?

    Hallo Peter,

    für diese alte Ansicht der Kriegerstatue am Großen Zeughaus in Danzig danke ich Dir sehr. Wo hast Du sie gefunden? - Sicher hast Du auch bemerkt, dass die gezeigte Fotografie seitenverkehrt ist. Auf jeden Fall wäre es besonders interessant, wenn es Dir oder anderen im Forum gelänge, die alte Ansicht (seitenrichtig) neben einer neuen Ansicht zum Vergleich zu zeigen. Das würde das zu dieser Figur in der Dissertation von Arnold Bartetsky Gesagte *) sehr schön veranschaulichen. Das gäbe außerdem Anlass zu weiteren kritischen Gedanken zu diesem Krieger und dem abgeschlagenen Kopf zu seinen Füßen, die Arnold Bartetsky nicht aufgegriffen hat.

    Viele Grüße
    Ulrich

    *) Hierzu zeige ich noch einen früher begonnenen, aber nicht mehr geposteten Beitrag von mir in seiner abgebrochenen Form: >

    Nachtrag zu #50

    Auf besonderen Wunsch weise ich im Hinblick auf die betr. Kriegerstatue A am Großen Zeughaus noch speziell auf die in der Wikipedia-Seite "Großes Zeughaus" genannte Literatur hin: Arnold Bartetsky, "Das Große Zeughaus in Danzig: Baugeschichte, architekturgeschichtliche Stellung, repräsentative Funktion", eine Dissertation von 1998, die als Buch in 2 Bänden 2000 erschien. Auf Seite 60 dieser Fundstelle (> https://books.google.de/books?id=yTr...201998&f=false ) finden sich sehr interessante Angaben zur wechselhaften Geschichte dieser Kriegerstatue, die in restaurierter Form ihrer gegenüber dem Original veränderten Kopie erst seit wenigen Jahren wieder an ihrer ursprünglichen Stelle steht.

  10. #60
    Forum-Teilnehmer Avatar von sarpei
    Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    2.932

    Standard AW: Rätsel: Wo stehen diese anderen Figuren in Danzig?

    Hallo Ulrich,

    nachstehend eine vergleichende Darstellung der in diesem Thread genutzten Abbildungen der Kriegerstatue.

    Name:  Krieger.jpg
Hits: 52
Größe:  145,8 KB


    Viele Grüße

    Peter

  11. #61
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.731

    Themenstarter

    Standard AW: Rätsel: Wo stehen diese anderen Figuren in Danzig?

    Guten Abend Peter,

    diese vergleichende Darstellung ist Dir (einschließlich Seitendrehung) großartig gelungen! Herzlichen Dank dafür. Jetzt binden mich allerdings zeitlich andere Vorhaben, so dass ich mich mit dem kritischen Vergleichen erst später werde befassen können.

    Beste Grüße
    Ulrich

    PS:
    Wäre es Dir evtl. (technisch und rechtlich) möglich, die von Arnold Bartetsky in seiner Arbeit (siehe #59) auf Seite 60 erwähnten Abbildungen 233 und 238-241 hier oder mir per E-Mail zu zeigen? Dies würde mir ggf. den Weg in die Stabi Berlin ersparen.

  12. #62
    Forum-Teilnehmer Avatar von sarpei
    Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    2.932

    Standard AW: Rätsel: Wo stehen diese anderen Figuren in Danzig?

    Guten Abend Ulrich,

    danke für dein Lob. Die von Arnold Bartetsky erwähnten Abbildungen 233 und 238-241 kann ich aus technischen Gründen nicht anbieten, da die referenzierte Quelle (google) diese nicht anbietet. Unbeschadet davon bliebe eine rechtliche Einschätzung.


    Viele Grüße

    Peter

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •