Ergebnis 1 bis 23 von 23

Thema: Geburten St. Barbara Kirche Danzig Landgemeinde

  1. #1
    Forum-Teilnehmer Avatar von Lavendelgirl
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Weilerswist
    Beiträge
    642

    Standard Geburten St. Barbara Kirche Danzig Landgemeinde

    Hallo zusammen,

    wo finde ich die Geburten vor 1806 der St. Barbara Kirche Danzig Landgemeinde?
    Welche Ortschaften gehörten zu der Kirche?

    Ich suche die Geburt des Ephraim BORCHERT *ca. 1777
    heiratete am 31.10.1802 in der St. Barbara Kirche die

    Sara LUDWIG.

    Als Ort steht nur: Arbeitsmann an der Weichsel.
    Wo kann das sein?

    Viele Grüße,
    Frank

  2. #2
    Forum-Teilnehmer Avatar von sarpei
    Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    2.723

    Standard AW: Geburten St. Barbara Kirche Danzig Landgemeinde

    Hallo Frank,

    lt. PTG sehe ich schwarz:

    http://www.ptg.gda.pl/index.php/cert...e/action/main/


    Viele Grüße

    Peter

  3. #3
    Forum-Teilnehmer Avatar von Lavendelgirl
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Weilerswist
    Beiträge
    642

    Themenstarter

    Standard AW: Geburten St. Barbara Kirche Danzig Landgemeinde

    Danke Peter,

    später steht geschrieben: Arbeitsmann am alten Hofe?
    eventuell Strohdeich?

    Liebe Grüße,
    Frank

  4. #4
    Forum-Teilnehmer Avatar von sarpei
    Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    2.723

    Standard AW: Geburten St. Barbara Kirche Danzig Landgemeinde

    Hallo Frank,

    nur so eine Idee: könnten die Pelonker Höfe in Langfuhr gemeint sein?


    Viele Grüße

    Peter

  5. #5
    Forum-Teilnehmer Avatar von Lavendelgirl
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Weilerswist
    Beiträge
    642

    Themenstarter

    Standard AW: Geburten St. Barbara Kirche Danzig Landgemeinde

    Hallo Peter,

    das weiß ich nicht.
    Es muss wohl eine feste Adresse gewesen sein, denn eine Trauung fand statt:
    alten Hof 24 und war hier auch Wohnsitz der Braut.

    Die nachfolgende Erklärung stammt von der Wasserspeier Akadamie
    Institut der Danziger Straßenkunde:

    Strassenname:
    Althof

    Stadtteil:
    Stadtgebiet

    Änderungen:

    Polnischer Haken vor 1902
    Kalkofen vor 1902

    Bemerkenswertes:

    Diese Straße war eigentlich der Weg zu einem der Höfe am Strohdeich. In Laufe des 19 Jhd bebaut, trug er bis ca. 1902 zwei Namen: den kleineren Teil (Hausnummern 1 bis 3) nannte man Polnischer Haken, den grösseren (Hausnummern 5 bis 13) Kalkofen.
    Heute ist das ganze Gebiet Werftgelände.

    Aber das hilft mir bei den Kirchenbüchern auch nicht weiter.

    Unter St. Barbara Stadtgebiet tauchen auch Borchert auf , aber kein Ephraim.

    Liebe Grüße,
    Frank

  6. #6
    Forum-Teilnehmer Avatar von sarpei
    Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    2.723

    Standard AW: Geburten St. Barbara Kirche Danzig Landgemeinde

    Hallo Frank,

    der Bezug 'an der Weichsel' lässt natürlich eher auf Strohdeich tippen. Ich habe mal die Adressbücher ein wenig durchforstet. Der Althof taucht dort erstmalig im Jahr 1897 auf - allerdings nicht bis zur Nummer 24. Vertrackt.

    Althof - 1897.jpg

    Hier der entsprechende Auszug aus dem Adressbuch.


    Viele Grüße

    Peter

  7. #7
    Forum-Teilnehmer Avatar von Lavendelgirl
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Weilerswist
    Beiträge
    642

    Themenstarter

    Standard AW: Geburten St. Barbara Kirche Danzig Landgemeinde

    Lieber Peter,

    Danke erst einmal.
    Ich schicke dir morgen einmal einen entsprechenden Eintrag zu.
    Vielleicht kann man sich dann ein besseres Bild machen.

    Aber erst einmal "rutsche" gut in das neue Jahr.
    Der Rest hat Zeit!!!

    Liebe Grüße,
    Frank

  8. #8
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    11.09.2013
    Beiträge
    66

    Standard AW: Geburten St. Barbara Kirche Danzig Landgemeinde

    Hallo Lavendelgirl,

    wenn ich mich recht erinnere, sind die Geburten vor 1806 der Landgemeinde St. Barbara (damals nur St. Barbara) teilweise im evangelischen Kirchenportal Archion online einsehbar (leider kostenpflichtig). Meine Urahnen stammen auch aus dem Sprengel und wohnten Strohdeich bzw. Althof. Zufällig habe ich im Jahre 1834 eine Ahnin, namens Krause, die "An der Weichsel" geboren ist und in St. Barbara getauft wurde. Ich vermute, dass mit "An der Weichsel" Althof oder "Im alten Hofe" ist, denn die Familie Krause wohnte zu dieser Zeit dort.
    Ich werde mich in den nächsten Tagen mal wieder bei Archion anmelden. Wenn du mir deine Mail per PN sendest, halte ich Ausschau nach deinem Ephraim Borchert.

    Herzliche Grüße
    Vorfahr

  9. #9
    Forum-Teilnehmer Avatar von Lavendelgirl
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Weilerswist
    Beiträge
    642

    Themenstarter

    Standard AW: Geburten St. Barbara Kirche Danzig Landgemeinde

    Hallo,

    lieb von dir, aber es ist nicht notwendig zu schauen.

    Ich bin selbst bei diesem "Verein" und die entsprechenden Bücher sind leider nicht eingestellt.
    Bei Metryki gibt es auch St. Barbara, aber leider gibt es gerade in diesem Zeitraum um 1777 ein Lücke!!!

    Vielen Dank und einen schönen Abend noch,
    Frank

    Nicht , dass wir noch miteinander verwandt sind? Gehört denn der Name BORCHERT dazu?

  10. #10
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    11.09.2013
    Beiträge
    66

    Standard AW: Geburten St. Barbara Kirche Danzig Landgemeinde

    Hallo Lavendelgirl,
    habe eventuell eine Überraschung für dich. Bin in Archion die Namenslisten Bestattungen der Lazarettkirche durchgegangen und habe deinen Ephraim Borchert entdeckt. Du findest ihn bei Bestattungen 1831-1853 gleich auf der 1. Seite in der Mitte. Die Altersangabe stimmt in etwa überein - aber er ist gebürtig aus Gänskrug (=richtig Gänsekrug) - Landgemeinde Waldau, Kreis Königsberg. Das Kirchspiel Arnau war hier zuständig. Wenn es tatsächlich dein Ephraim B. ist, dann konntest du ihn in Danzig nicht finden. Beerdigt wurde er am 18.1.1831 in Heiliger Leichnam. Da habe ich noch nicht nachgeschaut.
    Viele Grüße
    Vorfahr

  11. #11
    Forum-Teilnehmer Avatar von Lavendelgirl
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Weilerswist
    Beiträge
    642

    Themenstarter

    Standard AW: Geburten St. Barbara Kirche Danzig Landgemeinde

    Lieber Vorfahr,

    mein Ephraim war mit einer Sara Eleonora LUDWIG
    verheiratet.
    Es kann ja durchaus möglich sein, dass er aus dem Bereich Königsberg stammt.
    Wissen tue ich das aber leider nicht.

    Ich habe im Moment akute Internetprobleme, mache alles über das Handy.

    Wenn es wieder funktioniert, schaue ich sofort nach.

    Dir lieben Dank,
    Frank

  12. #12
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    11.09.2013
    Beiträge
    66

    Standard AW: Geburten St. Barbara Kirche Danzig Landgemeinde

    Hallo Lavendelgirl,

    er war 1831 bereits Witwer - so steht es jedenfalls in den Lazarett-Bestattungen drin.

    Tut mir leid, dass du Internetprobleme hast - geht mir hier außerhalb von München oft ganz genauso.

    Liebe Grüße
    Vorfahr

  13. #13
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    11.09.2013
    Beiträge
    66

    Standard AW: Geburten St. Barbara Kirche Danzig Landgemeinde

    Hallo Lavendelgirl,

    habe bei Archion in St. Barbara die Tage ohnehin gesucht und eine Merkwürdigkeit entdeckt: In den Bestattungen 1816-1831 Bild Nr. 80 erscheint eine Susanna Eleonore, geb. Baumann (+5.9.1829, 47 Jahre alt, Alter Hof 14) als Frau von deinem Ephraim Borchert. Das Alter passt ja zum Heiratseintrag - aber sie heißt etwas anders als deine Sara Eleonora, geb. Ludwig. Entweder ist hier dem Pfarrer ein Fehler unterlaufen oder Ephraim hat zwei Mal geheiratet. Konnte ich aber nicht finden. Da es sich ja um deine Ahnen handelt, wirst du dich schon zurechtfinden. Bei Interesse: ich habe mir die Geburtsdaten der Kinder des Ehepaares Borchert-Ludwig notiert. Falls du sie benötigst, schicke mir eine PN mit deiner Mail-Adresse.

    Hoffe, dein Internet geht wieder und viele Grüße
    Vorfahr

  14. #14
    Forum-Teilnehmer Avatar von Lavendelgirl
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Weilerswist
    Beiträge
    642

    Themenstarter

    Standard AW: Geburten St. Barbara Kirche Danzig Landgemeinde

    Hallo Du?

    lieben Dank für deine Mühe!!!

    Hoffe, dass es morgen endlich wieder klappt mit dem Internet.
    Der Abzweiger auf der Straße ist defekt und soll dann ersetzt werden.

    Das hört sich ja gut an. Ja, vielleicht hat der Herr Pfarrer einen "schlechten" Tag mit seinem Gehör gehabt!!!

    Sobald ich wieder Zugang habe, schaue ich und werde mich melden.

    Einen schönen Sonntag noch,
    Frank

  15. #15
    Forum-Teilnehmer Avatar von Lavendelgirl
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Weilerswist
    Beiträge
    642

    Themenstarter

    Standard AW: Geburten St. Barbara Kirche Danzig Landgemeinde

    Hallo Vorfahr,

    die Heirat der Beiden fand am 31.10.1802 in St. Barbara statt.

    Als Kinder habe ich:
    Peter Gottlieb*29.10.1806
    Florentina Justina*29.01.1811
    Johann Carl*05.10.1816
    Eleonora*02.07.1819
    Helena Wilhelmine *02.01.1821
    Ephraim*30.05.1823
    Salomon Friedrich *04.06.1826.

    LG, Frank

  16. #16
    Forum-Teilnehmer Avatar von Lavendelgirl
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Weilerswist
    Beiträge
    642

    Themenstarter

    Standard AW: Geburten St. Barbara Kirche Danzig Landgemeinde

    Hallo Vorfahr,

    es kann sich bei der Susanna Eleonore, geb. Baumann (+5.9.1829, 47 Jahre alt, Alter Hof 14) nur um meine Sara Eleonore handeln.
    Das Alter und die Kinder stimmen alle überein.

    Welcher Eintrag jetzt falsch ist , Heirat oder Sterbeeintrag, sei dahin gestellt.

    Vielen Dank noch einmal,
    Frank

    Seid heute komme ich endlich wieder ins Internet!!!

  17. #17
    Forum-Teilnehmer Avatar von Felicity
    Registriert seit
    13.02.2008
    Ort
    Im Staat Victoria, in Australien
    Beiträge
    1.788

    Standard AW: Geburten St. Barbara Kirche Danzig Landgemeinde

    Lieber Peter ! #6 Kannst Du Dich noch entsinnen ? Wir fanden meine Tante Dora Naujocks in Althof 4. Hatte sie dort auch oft besucht, auf einem Hausboot auf der Weichsel. Althof exzistiert ! Liebe Gruesse von der Feli

  18. #18
    Forum-Teilnehmer Avatar von sarpei
    Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    2.723

    Standard AW: Geburten St. Barbara Kirche Danzig Landgemeinde

    Liebe Lita,

    ja, natürlich erinnere ich mich daran. Beim Thema Althof bestand das 'Problem' einfach darin, dass er in offiziellen Dokumenten offenbar schwierig zu lokalisieren war. Irgendeinem Forum-Mitglied hatte ich dann zwei Kartenauszüge via E-Mail geschickt, nach denen m.E. eine gute 'Verortung' möglich war. Leider habe ich die Mail bereits wieder gelöscht ...


    Viele Grüße

    Peter

  19. #19
    Forum-Teilnehmer Avatar von Lavendelgirl
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Weilerswist
    Beiträge
    642

    Themenstarter

    Standard AW: Geburten St. Barbara Kirche Danzig Landgemeinde

    Hallo Peter,

    irgendjemand war ich!!!

    Liebe Grüße,
    Frank

  20. #20
    Forum-Teilnehmer Avatar von sarpei
    Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    2.723

    Standard AW: Geburten St. Barbara Kirche Danzig Landgemeinde

    Hallo Frank,

    das ist ja sehr schön, dass sich dann wenigstens eienr von uns beiden erinnert. Hatte ich zwar schon vermutet, aber bevor ich einen Falschen hier vermute, habe ich lieber 'vage' formuliert. Falls du das Kartenmaterial noch haben solltest: würdest du es einstellen bzw. mir noch mal zurück schicken?


    Viele Grüße

    Peter

  21. #21
    Forum-Teilnehmer Avatar von Lavendelgirl
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Weilerswist
    Beiträge
    642

    Themenstarter

    Standard AW: Geburten St. Barbara Kirche Danzig Landgemeinde

    ...kommt zurück!!!

    Viele Grüße,
    Frank

  22. #22
    Forum-Teilnehmer Avatar von Felicity
    Registriert seit
    13.02.2008
    Ort
    Im Staat Victoria, in Australien
    Beiträge
    1.788

    Standard AW: Geburten St. Barbara Kirche Danzig Landgemeinde

    Na, da bin ich aber froh dass ich nicht die einzige bin die dauernd vergisst wem oder was ich geschrieben habe. Und meine 'Housekeeping Methode auf dem P.C. ist schauderhaft. Stephen ist entsetzt ! Er versprach mir einmal Ordnung in die Wirtschaft zu bringen !!!!!! Was ich aber immer brav tat war alles was mit unserer 'Ahnensucherei' zu tun hatte, ihm gleich weiter zu leiten. So habt keine Angst, nichts ist verloren gegangen und ich glaube fuer meinen 90igsten im August werde ich eine grosse Ueberaschung von meinem Sohn bekommen. Da tut sich was. Muss zurueck zum T.V. bei uns ist 'The Australian Open' an und ich mag auch Tennis. Liebe Gruesse von Eurer Lita.

  23. #23
    Forum-Teilnehmer Avatar von sarpei
    Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    2.723

    Standard AW: Geburten St. Barbara Kirche Danzig Landgemeinde

    Hallo miteinander,

    erst einmal herzliuchen Dank an Frank für das Heraussuchen und Zurücksenden meienr angesprochenen E-Mail.

    Aus den zugegebenermaßen nicht superscharfen Vorlagen (1920 bzw. 1922) habe ich zweimal die selbe Ansicht in nachstehendem Bild verwurstet. Alles zu finden südlich der Breitenbachbrücke.

    Althof.jpg

    Meine Hoffnung ist, dass hierdurch Anderen die Lokalisierung leichter fällt ...


    Viele Grüße

    Peter

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •