Ergebnis 1 bis 19 von 19

Thema: Tag der Danziger 2017 vom 23. bis 24. Juni 2017

  1. #1
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    22.03.2008
    Beiträge
    34

    Standard Tag der Danziger 2017 vom 23. bis 24. Juni 2017

    Der Tag der Danziger findet 2017 in Lübeck vom Freitag, 23. Juni und Sonnabend, 24. Juni in Lübeck statt. Am Freitag ist ein Empfang in der Handwerkskammer um 16.00 Uhr vorgesehen. Die Veranstaltung wird fortgesetzt am Sonnabend um 10.00 Uhr im Grossen Sitzungssaal der Handwerkskammer.
    Nähere Informationen beim Bund der Danziger e.V. in 23552 Lübeck, Fleischhauer-Str. 37 Telefon 0451 77303

  2. #2
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    14.12.2016
    Beiträge
    7

    Standard Bitte Termin weitergeben: Tag der Danziger 2017 vom 23. bis 24. Juni 2017

    Liebe Landsleute, sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser,

    wieder ging ein Jahr zu Ende! Und wir kamen mit unseren Familien zum Weihnachtsfest zusammen, um die Mühsal und die Hast des Jahres hinter uns zu lassen. Auch ich erfreute mich in dieser Zeit besonders, meine kleine Tochter aufwachsen zu sehen und mit meinen Lieben gemeinsam Ruhe zu finden. Glücklich ist jeder, der auf eine große Schar Kinder und Enkel schauen kann. So wie Sie vermutlich auch!

    Unsere Kinder und Enkel sind unsere Zukunft! Familie, Kommune, Bund – jede Gemeinschaft braucht Erneuerung um zu Leben. So auch unser „Bund der Danziger“.

    Wir haben uns für das kommende Jahr vorgenommen unsere Arbeit auf die jüngeren Mitglieder der „Danziger Familie“ zu intensivieren. Zum Beispiel wollen wir Ihre Kinder und Enkel sowie Nichten und Neffen ansprechen und zum Tag der Danziger vom 23. bis 24. Juni 2017 in Lübeck einladen. Mit einer individuellen Einladung wollen wir auf unseren Höhepunkt des Danziger Jahres aufmerksam machen. Unsere Angebote sollen für Gäste jeden Alters attraktiv sein. Gerne würden wir auch die Möglichkeit nutzen, unser Mitteilungsblatt elektronisch an Ihre interessierten Angehörigen versenden.

    Wir benötigen hierzu Ihre Unterstützung und bitten Sie um Meldung des Namens, der Anschrift, gerne auch des Lebensalters oder Geburtsdatum und wenn vorhanden auch die e-mail-Adresse Ihrer Angehörigen an die Bundesgeschäftsstelle. Bitte verwenden Sie dazu die folgende Email-Adresse: post@danziger.info.

    Ich freue mich sehr, wenn Sie Gelegenheit finden Ihren Lieben von unserer Danziger Familie zu berichten – und wir im nächsten Jahr zum Tag der Danziger mit Freunden feststellen, dass sich auch unser Bund weiter verjüngt und erneuert hat.

    Vielen Dank für Ihren Einsatz!

    Mit den besten Wünschen verbleibe ich
    Ihr
    Marcel Pauls

  3. #3
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    23.08.2012
    Ort
    19089 Demen
    Beiträge
    304

    Standard AW: Bitte Termin weitergeben: Tag der Danziger 2017 vom 23. bis 24. Juni 2017

    Liebe Landsleute,

    auf Facebook haben wir mit dem Vorverkauf für den Tag der Danziger begonnen.

    Der Bundesvorstand freut sich auf viele Gäste.

    Beste Grüße
    Marcel

  4. #4
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    23.08.2012
    Ort
    19089 Demen
    Beiträge
    304

    Standard AW: Bitte Termin weitergeben: Tag der Danziger 2017 vom 23. bis 24. Juni 2017

    Hallo,

    die Veranstaltung findet sich bei facebook übrigens unter folgendem Link: https://www.facebook.com/events/1049394508539553/

    Schönes Wochenende,
    Marcel

  5. #5
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    23.08.2012
    Ort
    19089 Demen
    Beiträge
    304

    Standard AW: Bitte Termin weitergeben: Tag der Danziger 2017 vom 23. bis 24. Juni 2017

    Hallo,

    wir suchen für das Kinderprogramm Mal- und Bastelvorlagen mit Danziger Motiven. Könnt Ihr helfen? Nachricht bitte an post@danziger.info

    Beste Grüße
    Marcel

  6. #6
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    23.08.2012
    Ort
    19089 Demen
    Beiträge
    304

    Standard AW: Bitte Termin weitergeben: Tag der Danziger 2017 vom 23. bis 24. Juni 2017

    Hallo Wolfgang,
    hallo liebe Foren-Leser,

    im vergangene Jahr gab es zum Tag der Danziger ein Forumtreffen. Ist für dieses Jahr wieder so etwas geplant? Wer organisiert das? Wollt Ihr vom Forum einen Vortrag halten, einen "Stammtisch" reservieren, einen "Stand" betreiben, Karten im Vorverkauf erwerben (12 statt 15 Euro pro Person).

    Beste Grüße
    Marcel

  7. #7
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    23.08.2012
    Ort
    19089 Demen
    Beiträge
    304

    Standard AW: Bitte Termin weitergeben: Tag der Danziger 2017 vom 23. bis 24. Juni 2017

    Hallo,

    das Faltblatt zum diesjährigen "Tag der Danziger" ist fertig und kann auf facebook eingesehen werden. Alternativ senden wir Ihn per Email (post@danziger.info) auch gerne zu.

    Beste Grüße
    Marcel

  8. #8
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    23.08.2012
    Ort
    19089 Demen
    Beiträge
    304

    Standard AW: Bitte Termin weitergeben: Tag der Danziger 2017 vom 23. bis 24. Juni 2017

    Liebe Danziger Landsleute,

    der Tag der Danziger naht. In 60 Tagen werden wir uns schon wieder verabschieden von voraussichtlich drei wunderbaren Tagen der Begegnung und Erinnerung. Viel wurde in den letzten Wochen und Monaten vorbereitet – einiges ist noch zu tun.

    Neben der Information unserer Mitglieder und Ortsstellen ist es notwendig und wichtig, dass wir auch den Kreis der Interessierten, die den direkten Kontakt zum Bund der Danziger verloren haben, wiedergewinnen. Hierzu ist Facebook ein modernes und einfach zu bedienendes Medium.

    In den letzten vier Monaten konnten wir den Kreis der Interessierten, die sich auf Facebook mit der Seite des Bundes verknüpft haben von unter 240 Nutzern auf über 1.000 Nutzern steigern. Damit nähert sich die Seite den erfolgreichen Seiten der Ostpreußen und der Sudeten-Deutschen an (1.500 bzw. 2.500 Nutzer). Die Seite der Stadt Danzig hat fast 190.000 Nutzer (sic!). Aus meiner Sicht hat unsere Seite also weiterhin reichlich Potential, welches gehoben werden muss, um zukünftig wieder eine lebhafte Verbindung zur „erweiterten“ Danziger Gemeinschaft und – das ist besonders Wichtig – einen Zugang zu jungen Menschen, die für eine Mitgliedschaft in unseren Reihen gewonnen werden können, herzustellen.

    Die Werbung für den kommenden Tag der Danziger in Lübeck ist hierbei eine gute Möglichkeit, um auf unsere „Leuchtturmveranstaltung“ in diesem Jahr hinzuweisen und durch persönliche Erlebnis und Kontakte unserer Besucher den Weg zu einer Mitgliedschaft im Bund der Danziger zu ebnen.

    Ich habe mich daher entschlossen eine Werbung zu schalten, die auf unser Treffen in Lübeck hinweist. Mit 2 Euro pro Tag bis zum Sonntag, 25. Juni 2017 werde ich auf diese Weise zahlreiche da Danzig und an Kultur interessierte Personen im Norddeutschen Raum erreichen.

    Das reicht aber nicht!

    Um in unserer relevanten Zielgruppe nachhaltig sichtbar zu sein, sollten wir ein tägliches Budget von mindestens 20 Euro einsetzen. Hierzu benötigen wir also etwa 1.000 Euro zusätzlich. Ich möchte Euch alle daher bitten, gewissenhaft zu prüfen, mit welchem Beitrag Ihr zum Erfolg unserer Werbekampagne beitragen könnt. Jeder Beitrag ist willkommen!

    Eure Spende überweist bitte unter Angabe des Stichworts „Internet“ auf das Konto des Bundes unter:

    Kontoinhaber: Bund der Danziger e.V.
    IBAN: DE54230400220013452800
    BIC: COBADEFFXXX
    Bank: Commerzbank Lübeck

    Spendenbescheinigungen werden wie gewohnt ausgestellt. Zusätzlich bitte ich um eine Nachricht an mich, damit ich zeitnah die Spendenzusagen nachverfolgen kann.

    Im Namen des gesamten Bundesvorstandes bedanke ich mich schon im Voraus für Eure Spenden! Wir sehen uns in Lübeck zu einem großartigen Tag der Danziger 2017.

    Mit besten Grüßen
    Marcel

  9. #9
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ivy Rexin
    Registriert seit
    20.02.2015
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    13

    Standard AW: Bitte Termin weitergeben: Tag der Danziger 2017 vom 23. bis 24. Juni 2017

    Kurz eine kleine Anregung, es wäre vielleicht günstig, das Programm auch hier kurz vorzustellen, da einige eventuell Facebook nicht nutzen! Viele Leute benutzen auch nur noch ausschließlich Instagram. ..
    Verwandt mit den Familien:Rexin,Klinkusch,Schulist,
    Kolodziejczyk,von Duisburg

  10. #10
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    8.618

    Standard AW: Bitte Termin weitergeben: Tag der Danziger 2017 vom 23. bis 24. Juni 2017

    Schönen guten Abend,
    hallo Ivy,

    danke für die Anregung. Hier ist das gescannte Faltblatt (Vor- und Rückseite) das heute bei mir per Post eingetrudelt ist:

    2017 Tag der Danziger-1.jpg
    2017 Tag der Danziger-2.jpg

    Zum Vergrößern der Scans diese bitte anklicken.

    Schöne Grüße aus dem Werder
    Wolfgang
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  11. #11
    Moderatorin Avatar von Beate
    Registriert seit
    11.02.2008
    Beiträge
    2.812

    Standard AW: Bitte Termin weitergeben: Tag der Danziger 2017 vom 23. bis 24. Juni 2017

    Guten Abend zusammen,

    das Danzig- Wochenende rückt näher (gemeinerweise ohne mich!), da bleibt mir nur, Euch allen ein paar wunderschöne Tage zu wünschen, angefüllt mit netten, unterhaltsamen Gesprächen, Treffen, Erinnerungen, neuen Erkenntnissen über alles und jeden...

    Kurzum: sehr viel Freude bei einer mit viel Herzblut vorbereiteten Veranstaltung!

    Herzliche Grüße Beate
    ..wirklich? Taktgefühl ist nicht nur ein Begriff in der Musikwelt?

  12. #12
    Moderatorin Avatar von Helga
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    1.879

    Standard AW: Tag der Danziger 2017

    Ich wünsche euch auch schöne Stunden in Lübeck. Ich nin zur Zeit an der Nordsee und kann leider nicht dabei sein.
    Viele Grüße
    Helga

    "Zwei Dinge sind unendlich, die menschliche Dummheit und das Universum, beim Universum bin ich mir aber noch nicht sicher!" (Albert Einstein)

  13. #13
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    8.618

    Standard AW: Tag der Danziger 2017 vom 23. bis 24. Juni 2017

    Schönen guten Nachmittag,

    gestern Abend kam ich nach einer etwas stressigen Fahrt gut wieder hier bei mir im Werder an. Bis zum Tag meiner Hinfahrt hatte ich nicht genau gewusst ob ich überhaupt nach Lübeck fahren kann, aber dann hat's ja doch noch geklappt.

    Dem "Tag der Danziger" war ein Seminar vorgeschaltet gewesen an dem ich ebenfalls teilgenommen hatte. Am Freitagabend gab es ein kleines Vortreffen im "Kleinen Remter" der Lübecker Handwerkskammer bei dem gut 50 Besucher teilnahmen. Samstag war dann der Haupttag. Ein wenig schade war, dass auch in diesem Jahr die Anzahl der Besucher etwas abgenommen hat. Ich weiß nicht wieviele Leute gekommen sind, aber ich vermute, dass es etwa 100-120 waren, darunter auch rund 20 Teilnehmer/innen aus Danzig und mehrere Teilnehmer/innen aus unserem Forum. Martin Mikołajcak, Vorsitzender der Danziger deutschen Minderheit, war mit Frau und zwei Kindern gekommen. Erstmals war auch ein Programm für Kinder geplant, aber dieses Mal waren es noch zu wenige um all die für Kinder geplanten Programmpunkte umzusetzen.

    Neben Grußworten (u.a. auch auch ein verlesenes des Danziger Stadtpräsidenten Paweł Adamowicz) wurde die Festrede von Dr. Alfred Lange gehalten. Außerdem wurden mehrere weitere Redebeiträge und Vorträge gut aufgenommen. Auch das musikalische Rahmenprogramm fand große Zustimmung. Bei einer Tombola -Glücksfee war die Tochter von Marcel Pauls- wurden viele Gewinne, darunter zwei Danziger Blaker und als Hauptgewinn ein Bargeldbetrag als Zuschuss zu einer Reise nach Danzig, verlost.

    Für den Tag der Danziger 2018, der ebenfalls in der Lübecker Handwerkskammer stattfinden soll, wird noch ordentlich die Werbetrommel zu rühren sein damit dann vielleicht mehr Besucher als in diesem Jahr kommen.

    Schöne Grüße aus dem Werder
    Wolfgang
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  14. #14
    Forum-Teilnehmer Avatar von Felicity
    Registriert seit
    13.02.2008
    Ort
    Im Staat Victoria, in Australien
    Beiträge
    1.914

    Standard AW: Tag der Danziger 2017 vom 23. bis 24. Juni 2017

    Herzlichen Dank, Wolfgang, fuer den Bericht. Waere ich dabei gewesen, haette ich eine Unmenge Tickets gekauft um die Blakers zu gewinnen. Toll finde ich auch dass der Martin mit Frau und zwei Kindern da war. Allen kann es nicht leicht gefallen sein, das Reisen. Ich war einmal auf der Durchreise in Luebeck. Ich mag das Staedtchen. Liebe Gruesse von der Feli

  15. #15
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    8.618

    Standard AW: Tag der Danziger 2017 vom 23. bis 24. Juni 2017

    Schönen guten Morgen,
    hallo Feli,

    einer dieser Blaker hat den Weg nach Danzig zurückgefunden. Markus Wach, Mitglied der neuen "Danziger deutschen Minderheit", hatte ihn in der Tombola gewonnen.

    Schöne Grüße aus dem Werder
    Wolfgang
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  16. #16
    Forum-Teilnehmer Avatar von Felicity
    Registriert seit
    13.02.2008
    Ort
    Im Staat Victoria, in Australien
    Beiträge
    1.914

    Standard AW: Tag der Danziger 2017 vom 23. bis 24. Juni 2017

    Das ist gut Wolfgang, dass das Blakerchen nun wieder heim gekommen ist. LIebe Gruesse and alle in der Minderheit und ganz besondere an den Markus mit seinem Blakerchen. Auch liebe Gruesse an Dich und meine Forum-Mates, Feli

  17. #17
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    23.08.2012
    Ort
    19089 Demen
    Beiträge
    304

    Standard AW: Tag der Danziger 2017 vom 23. bis 24. Juni 2017

    Liebe Foren-Leser, lieber Wolfgang,

    Danke für Deinen knappen Bericht zum Tag der Danziger.

    Bezüglich Deiner wahrgenommen Teilnehmerzahl muss ich Dich allerdings korrigieren: In diesem Jahr waren wir mehr Besucher als im vergangenen Jahr. An allen drei Tagen waren es über 160 Gäste: Freitag über 30 im Rempter, Samstag 110 im Großen Saal und Sonntag 20 Personen im Gottesdienst. Letztes Jahr waren am Haupttag etwas unter 100 Gäste in Lübeck. Somit konnten wir uns wieder steigern. Aber es wird noch viel zu tun bleiben, um wieder jünger zu werden!

    Aus meiner Sicht muss es jetzt um folgendes Gehen: Mehr Sichtbarkeit in der Stadt, mehr junge (tanzbare) Musik, mehr Zeit zum Verweilen. Warum kein Danziger Straßenfest, Platzkonzert usw.?

    Gerade las ich in der Nr. 12/1979 von "Unser Danzig". Dort hieß es: "Nach den letzten drei wenig besuchten Jahren ist es uns gelungen wieder rund 1.000 Landsleute in der Ostseehalle Kiel zu begrüßen." Das wunderte mich doch, dass offensichtlich der Tag der Danziger selbst vor 40 Jahren schon mager besucht war. Dafür sind die 110 Teilnehmer in diesem Jahr eine tolle Leistung, wie ich finde.

    Beste Grüße,
    Marcel

  18. #18
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    1.317

    Standard AW: Tag der Danziger 2017 vom 23. bis 24. Juni 2017

    Hallo und einen guten Abend,
    und so möchte ich mich auch noch zu Worte melden, denn so schnell und still darf man doch nicht ein so schönes Treffen zu den Akten legen. Ich habe die Reise zum Tag der Danziger mit einer Woche Urlaub an der Ostsee verbunden. Gleich zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen: Danzig und Ostsee! -Nein, noch eine Fliege mehr, denn ich habe auch noch eine liebe Freundin besucht. Als ich mich am Freitagnachmittag im Gebäude der Handwerkskammer einfand, dachte ich: Na, das kann doch wohl hier nicht richtig sein! Aber Herr Körnich wies mir den Weg ins Gewölbe. Zur Begrüßung war es ganz nett, aber ansonsten nur geeignet für Tischgespräche.Viel kann man nicht verstehen. Kuchen und Kaffee und Getränke waren da.So konnte man schon mal hier und da ein paar Bekannte begrüßen.
    Der Samstag war trotz einiger kleiner Verzögerungen wegen der Technik angefüllt mit interessanten Vorträgen. Grußworte wirken ja manchmal so nüchtern oder nichtssagend. Aber das fand ich hier eigentlich nicht. Mir ist noch in Erinnerung, dass der Danziger Stadtpräsident Adamowicz mit herzlichen Worten zum Weltkongress nächstes Jahr nach Danzig eingeladen hat. Der Vortrag Dr. Langes zur völkerrechtlichen Lage der Freien Stadt Danzig war informativ und sehr verständlich gehalten, sodass man gern und interessiert dem Vortragenden zuhörte.
    Nach der Mittagspause gestaltete sich der Ablauf gesellig und durchweg kurzweilig.Und hier muss ich dann ganz besonders Marcels Aktivitäten hervorheben. Manch einer ist schnell bereit zu kritischen Bemerkungen, aber weniger bereit, selbst mitzuwirken. Und so habe ich jetzt einmal erfahren, wie schön es ist, wenn ein junger Papa mit Familie zum guten Gelingen beiträgt. Marcel, alle Achtung, wie sehr du dich eingesetzt hast mit deinen technischen Fähigkeiten(der Veranstaltung konnte man im Internet zusehen), wie nett es war, dass Kinderchen rumwuselten,und der besondere Einfall mit der Tombola, das war schon enorm. Da kann ich nur sagen: es war eine so fröhliche Stimmung, dankeschön dafür.
    Aber nichts geht, wenn nicht mehrere mithelfen. Frau Möller als Vorsitzende behielt die Übersicht,hat für einen guten Ablauf gesorgt, und auch die Aktiven an der "Pomuchelbar", die waren genau so wichtig, wie die Aussteller und Anbieter von Bernstein oder Literatur über Danzig.Was ist ein Danziger Tag ohne eine schöne Umgebung- der Saal war so schön dekoriert mit den roten Danziger Fahnen, die an den Wänden prangten, und die Schöne Madonna als heimatlicher Gruß fehlte ebenfalls nicht.
    Und wenn ihr nun noch nicht gemerkt habt, dass mir das Treffen gut gefallen hat, dann weiß ich auch nicht!
    Den Abend allerdings musste ich mir allein gestalten. Was tun? sprach Lenin... oder war es Zeus???? Na ja, ich ging am Dom vorbei, fand eine wunderbare Veranstaltung"Traumpfade-Wandelkonzert"
    und so fand der Tag der Danziger für mich noch einen wunderbaren Abschluss.Es war so eine stimmungsvolle Atmosphäre in dem verschiedentlich ausgeleuchteten Kapellchen des Domes, zu denen man tänzerisch geleitet wurde, um dort kirchliche oder auch volkstümliche Gesänge zu hören. Könnt ihr euch das vorstellen, im großen Dom eine Sopranstimme, die alles ausfüllte ? Oder den Mädchenchor,der dann "Der Mond ist aufgegangen" sang? War schön.-
    Am Sonntag blieb ich dann nicht zum Gottesdienst, denn ich musste ja mein Zimmer verlassen, und dann irgendwo noch einen Parkplatz suchen, das fand ich zu mühsam.
    Die Danziger, die eine so weite Anfahrt in Kauf nahmen, und Wolfgang, der auch alle Hebel in Bewegung setzt, um dabei zu sein,die zeigen doch eindeutig:Wir Danziger - wir sind schon ein cooles Völkchen!
    Mein Dank an alle, die den Tag der Danziger immer wieder möglich machen.
    Schöne Grüße, Christa
    „Solange es geht, muss man Milde walten lassen, denn jeder kann sie brauchen.“
    (Th.Fontane)

  19. #19
    Moderatorin Avatar von Beate
    Registriert seit
    11.02.2008
    Beiträge
    2.812

    Standard AW: Tag der Danziger 2017 vom 23. bis 24. Juni 2017

    Guten Abend zusammen,

    danke schön allen, die dieses Treffen so anschaulich beschrieben haben, von den Organisatoren, den Teilnehmern aktiver und passiver Art. Nun waren wir richtig dabei....

    "Nach dem Treffen ist vor dem Treffen"- heißt das nicht so?
    Nun, dann müssen wir mal sammen, was so an Ideen für 2018 verwirklicht werden kann.
    "Brainstorming" - heißt das nicht in schönem Neudeutsch so? Damit Marcel und seine Heinzelmännchen hinter den Kulissen nicht alles allein machen müssen.

    Fröhliche Grüße Beate
    ..wirklich? Taktgefühl ist nicht nur ein Begriff in der Musikwelt?

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •