Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Danziger deutsche Minderheit auf Suche nach Vereinsräumen

  1. #1
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    9.064

    Standard Danziger deutsche Minderheit auf Suche nach Vereinsräumen

    Schönen guten Abend,

    heute fand die zweite Vorstandssitzung dieser Woche statt. Wir waren zu Gast in einem alten historischen Gebäude, das mit riesigem Aufwand gerade erst frisch renoviert wurde.

    Es ist eine der historischen Top-Adressen Danzigs und mit einem bisschen Glück werden wir dort eine Vereinsheimat finden. Als wir uns dort trafen, als wir uns umsahen, waren wir sprachlos. Es wäre das PERFEKTE Gebäude für Veranstaltungen, für Treffen, für Gastempfänge, für Kulturarbeit, für Büroarbeit. Wir wären dort nicht alleine, denn bereits jetzt wird ein Teil der Räume von einem der renommiertesten Kulturvereine Danzigs genutzt. Würde das klappen -der dort jetzt ansässige Verein würde sich freuen mit uns zusammenzuarbeiten-, dann eröffneten sich wirklich ungeahnte Möglichkeiten.

    Ich schwelge selten in Superlativen, mit mir geht selten die Begeisterung durch, aber diese Top-Adresse, die JEDER Danzig-Kenner kennt, würde dazu führen, dass wir Besucher ohne Ende hätten. Denn die dortigen Mauern atmen Geschichte, dort muss Atmosphäre nicht erst geschaffen werden, sie ist dort zu Hause.

    Wir brauchen ein klein wenig Unterstützung, Zuspruch, Empfehlungen beim Gebäudeeigentümer. Und darum bemühen wir uns gerade.

    Drückt uns die Daumen! Wenn das klappt, wäre das ein absoluter Hammer! Bis das spruchreif ist, kann ich leider nicht zu viel verraten...

    Schöne Grüße aus dem Werder
    Wolfgang
    (stv. Vorsitzender der Danziger deutschen Minderheit)
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  2. #2
    Forum-Teilnehmer Avatar von Mona1
    Registriert seit
    21.07.2014
    Ort
    BaWü/LB
    Beiträge
    56

    Standard AW: Danziger deutsche Minderheit auf Suche nach Vereinsräumen

    Lieber Wolfgang,

    was du berichtest klingt wundervoll! Man spürt, wie dir das Herz aufgeht...
    Da drücke ich aber mal gaaaaaaaanz fest die Daumen, das Euch diese Räume für Euren Verein zugesprochen werden.

    Abendliche Grüße aus BaWü
    Mona

  3. #3
    Forum-Teilnehmer Avatar von Bartels
    Registriert seit
    25.07.2012
    Ort
    Frankenthal, Partnerstadt von Sopot
    Beiträge
    3.105

    Standard AW: Danziger deutsche Minderheit auf Suche nach Vereinsräumen

    Daumen drück...
    Beste Grüsse
    Rudolf H. Böttcher

    Max Böttcher, Ing. bei Schichau (aus Beesenlaublingen & Mukrena);
    Franz Bartels & Co., Danzig Breitgasse 64 (aus Wolgast);
    Familie Zoll, Bohnsack;
    Behrendt, Detlaff / Detloff, Katt, Lissau, Schönhoff & Wölke aus dem Werder.
    Verwandt mit den Familien: Elsner, Adrian, Falk.

    http://bartels-zoll.blogspot.de/2012/07/ahnentafeln-zoll.html

  4. #4
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    31141 Hildesheim
    Beiträge
    164

    Standard AW: Danziger deutsche Minderheit auf Suche nach Vereinsräumen

    Hallo Wolfgang, ich drücke auch ganz fest die Daumen und hoffe, dass Dein Engagement Erfolg hat. So haben doch alle Besucher ein schönes Anlaufziel, falls der Treffpunkt im Herzen von Danzig liegt, was ich aus Deinem Bericht entnehme. Danke für Deine unendlichen Mühen. Allen Forumsmitgliedern einen erholsamen Sonntag

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •