Ergebnis 1 bis 44 von 44

Thema: Danzig/ Westerplatte/ Heubude/ Landschaft südl. Danzig

  1. #1
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    16.01.2017
    Beiträge
    36

    Standard Danzig/ Westerplatte/ Heubude/ Landschaft südl. Danzig

    Hallo zusammen,

    nun habe ich es endlich geschafft und meine letzten Fotos der Danzigreise ins Album gesetzt.
    Hier könnt ihr sie anschauen:

    http://forum.danzig.de/album.php?albumid=454

    Wir waren mit dem Wetter so beschenkt, es war zwar sehr kalt, aber strahlendblauer Himmel und Sonnenschein. Und die schneebedeckte Landschaft war einfach traumhaft. So endlose Weiten...

    (Man kann sich gar nicht vorstellen, wie die ganzen Menschen damals bei noch eisigeren Temperaturen von -24°c geflohen sind, wir haben es in Westerplatte keine halbe Stunde ausgehalten...)

    Unsere nächste Reise steht im Sommer an- diesmal etwas länger und Königsberg dazu.
    LG steffi

  2. #2
    Moderatorin Avatar von Beate
    Registriert seit
    11.02.2008
    Beiträge
    2.941

    Standard AW: Danzig/ Westerplatte/ Heubude/ Landschaft südl. Danzig

    Guten Abend, Steffi,

    herzlichen Dank für diese schönen Bilder- ein Danzigurlaub im Winter, auch mal überlegenswert...

    Fröhliche Grüße Beate
    ..wirklich? Taktgefühl ist nicht nur ein Begriff in der Musikwelt?

  3. #3
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    22.06.2008
    Beiträge
    291

    Standard AW: Danzig/ Westerplatte/ Heubude/ Landschaft südl. Danzig

    Hallo Steffi ,
    ein kleiner Hinweis von mir - der Strand ist der von Danzig-Heubude/Gdansk-Stogi und nicht von Heubuden/Stogi in der Nähe von Marienburg . Vielen Dank für die eingestellten Fotos .
    Beste Grüße vom Heubuder Rudi

  4. #4
    Forum-Teilnehmer Avatar von Inge-Gisela
    Registriert seit
    09.11.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    964

    Standard AW: Danzig/ Westerplatte/ Heubude/ Landschaft südl. Danzig

    Hallo Steffi,
    sehr schöne und stimmungsvolle Bilder. Und man fühlt auch direkt die Kälte :-).

    LG Inge-Gisela

  5. #5
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    16.01.2017
    Beiträge
    36

    Themenstarter

    Standard AW: Danzig/ Westerplatte/ Heubude/ Landschaft südl. Danzig

    Hallo Rudolf,
    es gibt Heubude und Heubuden? Deshalb hat sich da ein Fehler eingeschlichen, der nun behoben ist (vielen Dank!)
    lg steffi

  6. #6
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.834

    Standard AW: Danzig/ Westerplatte/ Heubude/ Landschaft südl. Danzig

    Hallo steffi,

    für mich war die Information #3 vom Heubuder Rudi [aus Heubude bei Danzig] auch neu. Deshalb habe ich mal nach "Heubuden" [bei Marienburg] gegoogelt und diesen ausführlichen Artikel darüber in Englisch gefunden:

    > http://gameo.org/index.php?title=Heu...eship,_Poland) .

    Viele Grüße
    Ulrich

  7. #7
    Forum-Teilnehmer Avatar von Bartels
    Registriert seit
    25.07.2012
    Ort
    Frankenthal, Partnerstadt von Sopot
    Beiträge
    3.057

    Standard AW: Danzig/ Westerplatte/ Heubude/ Landschaft südl. Danzig

    Hallo,

    es gibt auch ein Stożki = Klein Heubuden, - alles Stogi:

    https://de.wikipedia.org/wiki/Stogi
    Beste Grüsse
    Rudolf H. Böttcher

    Max Böttcher, Ing. bei Schichau (aus Beesenlaublingen & Mukrena);
    Franz Bartels & Co., Danzig Breitgasse 64 (aus Wolgast);
    Familie Zoll, Bohnsack;
    Behrendt, Detlaff / Detloff, Katt, Lissau, Schönhoff & Wölke aus dem Werder.
    Verwandt mit den Familien: Elsner, Adrian, Falk.

    http://bartels-zoll.blogspot.de/2012/07/ahnentafeln-zoll.html

  8. #8
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    08.12.2011
    Ort
    Heilbronn
    Beiträge
    76

    Standard AW: Danzig/ Westerplatte/ Heubude/ Landschaft südl. Danzig

    01.03.17

    Hallo Steffi, beinahe hätten wir uns dort getroffen, denn ich war vom 24.-31.01.2017 auch in Danzig+Zoppot. Es war noch ziemlich kalt, aber der Schnee war fehlte. Übrigens fahren wir seit ca. 10 Jahren nur noch im Winter in meine Heimat, denn im Sommer ist es total überlaufen und für uns ältere Herrschaften einfach zu lebhaft.
    Viele Grüße aus dem Schwabenland von Lilofee

  9. #9
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    16.01.2017
    Beiträge
    36

    Themenstarter

    Standard AW: Danzig/ Westerplatte/ Heubude/ Landschaft südl. Danzig

    Hallo Ulrich und Bartels,

    vielen dank für eure Links. Sehr interessant. Stogi ist dann etwa so etwas wie in Deutschland "Neustadt"- gibts auch überall ;-)

    lg steffi

  10. #10
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    16.01.2017
    Beiträge
    36

    Themenstarter

    Standard AW: Danzig/ Westerplatte/ Heubude/ Landschaft südl. Danzig

    Hallo Lilofee,

    echt, ist das so überlaufen im Sommer? Naja, dann müssen wir da wohl durch, wegen der Urlaubsplanung gehts nicht anders. Bist du denn oft dort, hast du noch Kontakt zu Leuetn dort?
    lg steffi

  11. #11
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    09.11.2015
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    869

    Standard AW: Danzig/ Westerplatte/ Heubude/ Landschaft südl. Danzig

    Hallo Steffi,
    eine Website von der Partymeile Stogi-Heubude---Jubel Trubel Heiterkeit---Na ja wer es mag.
    Heubude hat viel von seinen alten Charm verloren,schöne alte Fotos sind im Netz zu finden.
    Grüsse Roman
    https://www.google.de/url?sa=t&rct=j...Qm7MxJkxiopd6g

  12. #12
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    16.01.2017
    Beiträge
    36

    Themenstarter

    Standard AW: Danzig/ Westerplatte/ Heubude/ Landschaft südl. Danzig

    Hallo Roman,
    hm..... ein polnisches Mallorca? Na dann hoffe ich, daß wir dem entfliehen können...
    lg steffi

  13. #13
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    09.11.2015
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    869

    Standard AW: Danzig/ Westerplatte/ Heubude/ Landschaft südl. Danzig

    Hallo Steffi,
    vielleicht ein kleiner Tip,der Strand in Brzezno-Brösen,ca 6km von Danzig Stadt ist noch nicht auf Mallorca Niveu ,aber auch sehr Schön.
    Grüsse Roman

  14. #14
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    628

    Standard AW: Danzig/ Westerplatte/ Heubude/ Landschaft südl. Danzig

    Hallo
    auch nicht schlecht bei guter Datenleitung:

    http://de.worldcam.eu/webcams/poland/gdansk/8019
    Grüße vom Fischersjung

  15. #15
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    8.821

    Standard AW: Danzig/ Westerplatte/ Heubude/ Landschaft südl. Danzig

    Schönen guten Nachmittag,

    die Danziger Strände sind im Sommer schon recht stark frequentiert. Besonders überall dort wo man mit Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln hinkommt (und das ist fast überall so).

    Wer jedoch von Heubude aus Richtung Krakau läuft, stößt schon bald auf fast unberührte und leere Strände. Und noch viel leerer wird es jenseits des Weichseldurchbruches ab Östlich Neufähr. Und noch ein Stückchen weiter, östlich des Weichseldurchstiches ab Nickelswalde stößt man auf Strandabschnitte in denen selbst in der Hochsaison kaum jemand zu sehen ist.

    Schöne Grüße aus dem Werder
    Wolfgang
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  16. #16
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    16.01.2017
    Beiträge
    36

    Themenstarter

    Standard AW: Danzig/ Westerplatte/ Heubude/ Landschaft südl. Danzig

    Vielen Dank für eure Tips. Einen Tag müssen wir uns zwar den Trubel in Heubude antun, da meine Eltern mitkommen und meine Mutter sehen will, wo ihre Mutter und Geschwister baden waren- aber dann werden wir uns an euren Tips erholen ;-)
    lg steffi

  17. #17
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    09.11.2015
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    869

    Standard AW: Danzig/ Westerplatte/ Heubude/ Landschaft südl. Danzig

    Hallo Steffi,
    Heubude-Strandpromenade.Am Eingang ,das erste Reataurant, auf der rechten Seite,ist zu empfehlen,frischer Fisch und sehr gut zubereitet.Ich bin im August dort
    Grüsse Roman

  18. #18
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.834

    Standard AW: Danzig/ Westerplatte/ Heubude/ Landschaft südl. Danzig

    Hallo Steffi,

    hier ein paar weitere Infos für Heubude (Stogi) bei Danzig mit nochmaligen besten Wünschen für Euren Danzig-Besuch im Sommer:

    - Aktuelle Homepage von Plaża Stogi (Heubude Strand) [vgl. #11]: > http://www.plazastogi.pl/ . Hier kannst Du Dir auch "Historia" aufrufen und den dazu gezeigten polnischen Text mit Google-Übersetzer eindeutschen. Und am rechten Rand der betr. Homepage findest Du sogar den Zugang zur Webcam, die den Weg dort zum Strand zeigt.

    - Unterforum "Heubude / Stogi" hier im Forum aufrufen und durchsehen. Dort gibt es u.a. diesen Thread "Aktuelle Fotos von Heubude (Stogi) - 2015": > http://forum.danzig.de/showthread.ph...e-(Stogi)-2015.

    - Und hier noch ein paar historische Aufnahmen von Heubude, gefunden bei fotopolska.eu: > http://fotopolska.eu/Gdansk/b4208,Dzielnica_Stogi.html .

    Viele Grüße
    Ulrich

  19. #19
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.834

    Standard AW: Danzig/ Westerplatte/ Heubude/ Landschaft südl. Danzig

    Ergänzung zu #18:

    Hier, Steffi, für Deine Mutter noch ein paar spezielle Erinnerungsfotos vom früheren Heubuder Strand, nachträglich auch bei fotopolska.eu gefunden: > http://fotopolska.eu/Gdansk/b136408,...a_Stogach.html .

    Beste Grüße
    Ulrich

  20. #20
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.834

    Standard AW: Danzig/ Westerplatte/ Heubude/ Landschaft südl. Danzig

    Hallo steffi,

    von mir noch diesen letzten Tipp für Eure Sommerreise nach Danzig. Da die Schulferien 2017 in Polen im Sommer einheitlich vom 30.06. - 31.08. laufen (siehe hier: > http://www.schulferien.org/polen/ferien/2017/ ), wäre es doch ratsam, wenn Deine Mutter sich möglichst außerhalb jener Zeitspanne den Heubuder Strand betrachten würde. Auch und gerade Anfang September wäre dort noch eine gute Möglichkeit, das einstige Baden Deiner Großmutter in Heubude nachzuempfinden. Vielleicht ist Euch eine entsprechende Terminplanung möglich.

    Das wünscht Dir und Deinen Eltern mit besten Grüßen
    Ulrich

  21. #21
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    21.07.2014
    Ort
    BaWü, Ludwigsburg
    Beiträge
    36

    Standard AW: Danzig/ Westerplatte/ Heubude/ Landschaft südl. Danzig

    Hallo zusammen,

    kurze Frage: Wie kommt man denn von Danzig mit öffentlichen Verkehrsmitteln am besten nach Heubude an den Strand?

    Gruß Mona

  22. #22
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    16.01.2017
    Beiträge
    36

    Themenstarter

    Standard AW: Danzig/ Westerplatte/ Heubude/ Landschaft südl. Danzig

    Hallo Roman,
    meinst du Holzhaus? Da haben wir im Januar Borschtsch gegessen ;-) Fisch hört sich aber auch gut an. Im Sommer dann :-)
    lg steffi

  23. #23
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    09.11.2015
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    869

    Standard AW: Danzig/ Westerplatte/ Heubude/ Landschaft südl. Danzig

    Hallo Mona,
    ab wo fährst du ab? Die Buslinie 208 fährt bis Stogi-Heubude -Strand.
    Gruß Roman

  24. #24
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    16.01.2017
    Beiträge
    36

    Themenstarter

    Standard AW: Danzig/ Westerplatte/ Heubude/ Landschaft südl. Danzig

    Hallo Ulrich,

    vielen Dank für deine ganze Info. Die Fotos sehen ja wirklich schön aus. Aber wirklich ganz anders als heute... und der Hafen am Strand ist ja nun wirklich alles andere als ein schöner Anblick...

    Leider können wir nur in der Sommerferienzeit, da mehrere Planungen zusammenhängen. Ich bin ja froh, daß meine Eltern überhaupt mit kommen! Wir weden das Beste draus machen!

    lg steffi

  25. #25
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    16.01.2017
    Beiträge
    36

    Themenstarter

    Standard AW: Danzig/ Westerplatte/ Heubude/ Landschaft südl. Danzig

    Hallo Mona,
    eine Straßenbahn fährt auch- allerdings weiß ich nicht welche.
    lg steffi

  26. #26
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    09.11.2015
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    869

    Standard AW: Danzig/ Westerplatte/ Heubude/ Landschaft südl. Danzig

    Hallo,Mona und Steffi.
    Krankheitsbedingt konnte ich im vorigen Jahr Danzig nicht besuchen,aber vor 2 Jahren fuhr die Straßenbahn,wegen Sanierungsarbeiten nicht nach Heubude,es fuhr aber der Bus,wie es im diesen Jahr ausschaut kann ich leider nicht sagen.
    Grüsse Roman

  27. #27
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.834

    Standard AW: Danzig/ Westerplatte/ Heubude/ Landschaft südl. Danzig

    Hallo Mona und steffi,

    in Danzig fährt die Tram Nr. 8 nach Stogi Plaża (Heubude Strand). Nach dem folgenden aktuellen Fahrplan der Linie 8, der die einzelnen Haltestellen aufführt, dürfte diese Verbindung im Sommer 2017 bestehen: > http://www.ztm.gda.pl/rozklady/linia-8.html .

    Trotzdem empfehle ich, sich wegen der aktuellen massiven Bautätigkeiten zum Forum Gdansk vor dem Weg nach Heubude im Hotel oder bei der Touristeninformation nach der jeweils tatsächlichen Verkehrssituation zu erkundigen.

    Viele Grüße
    Ulrich

  28. #28
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    21.07.2014
    Ort
    BaWü, Ludwigsburg
    Beiträge
    36

    Standard AW: Danzig/ Westerplatte/ Heubude/ Landschaft südl. Danzig

    Roman und Steffi, Danke
    Ulich, der Link ist super hilfreich - Dankeschön

    Hat von Euch Danzig-Reise-Erfahrenen schon mal jemand ein Auto gemietet? Seit ihr mit der Autovermietung gut klar gekommen? Da ich kein Wort polnisch spreche und es unsere erste Danzigreise ist, überlegen wir gerade, was leichter ist... für 7 Tage ein Auto mieten, oder sich mit den öffentlichen Verkehrsmöglichkeiten anfreunden. Außer Danzig Stadt, wollen wir nach Zoppot, Gedingen, Schöneberg, Schönhorst und wenn die Zeit noch reicht Hela.

    LG Mona

  29. #29
    Moderatorin Avatar von Beate
    Registriert seit
    11.02.2008
    Beiträge
    2.941

    Standard AW: Danzig/ Westerplatte/ Heubude/ Landschaft südl. Danzig

    Guten Abend, Mona,

    hab's, glaub ich, schon mal irgendwo geschrieben, wir hatten uns von Deutschland aus ein Auto gemietet, das hat prima geklappt!
    Wir waren noch bissl in der Umgebung, Marienburg besichtigt, nach Leba, durch's Werder...

    Fröhliche Grüße Beate
    ..wirklich? Taktgefühl ist nicht nur ein Begriff in der Musikwelt?

  30. #30
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.834

    Standard AW: Danzig/ Westerplatte/ Heubude/ Landschaft südl. Danzig

    Guten Abend Mona,

    zum Thema Autovermietung gibt es hier im Forum diesen Thread "Wo bekommt man am besten Leih-/Mietwagen?":
    > http://forum.danzig.de/showthread.ph...Leih-Mietwagen . Dort findest Du mehrere nützliche Tipps.

    Viele Grüße
    Ulrich

  31. #31
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    16.01.2017
    Beiträge
    36

    Themenstarter

    Standard AW: Danzig/ Westerplatte/ Heubude/ Landschaft südl. Danzig

    Hallo Mona, Ulrich und Roman,
    nur noch als Kommentar dazu ;-) als wir im Januar in Heubude waren, haben wir einige Trams gesehenm, die von Danzig aus hin fuhren. Allerings kann ich zu den Bauvorhaben nichts sagen, also den Tip von Ulrich beherzigen.
    lg steffi

  32. #32
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    8.821

    Standard AW: Danzig/ Westerplatte/ Heubude/ Landschaft südl. Danzig

    Schönen guten Abend,
    hallo Mona.

    Deine gestrigen Fragen (04.03.2017/19:51 Uhr) lassen sich aus meiner Sicht in einigen Punkten klar beantworten. Wenn Ihr hierher kommt und hier seid, dann habt Ihr schon eine ganze Stange Geld investiert. Da sollte ein Reiseerfolg nicht an mangelnden Verkehrsanbindungen bzw. -verbindungen scheitern. Aber denkt daran: Wenn Ihr Euch für einen Mietwagen entscheidet, fallen, jenachdem wo Eure Unterkunft liegt, auch Parkgebühren an.

    Macht einen Reiseplan, überlegt Euch wo Ihr mobil sein müsst und wo es Alternativen zum Auto gibt.

    - Nach Heubude kommst Du in der Regel am besten mit der Tram (vor, in und nach der Saison, also ganzjährig)
    - (geplante) Baumaßnahmen die eine Fahrt nach Heubude beeinträchtigen könnten, sind mir nicht bekannt
    - Eine Fahrt nach Zoppot und Gdingen nur mit S-Bahn, nicht mit Auto
    - in und zu den Stadtteilen Danzigs entweder zu Fuß oder mit Tram, Bus oder S-Bahn
    - Hela? Wohin? Nehmt die Fähre rüber nach Hela und dort, wenn notwendig, fahrt mit Bus oder Bahn
    - Werder? Natürlich fahren zu uns Busse (keine Tram, keine S-Bahn, keine Schiffe/Fähren). Da empfehle ich dringend Auto. Sonst seht Ihr nur einen Bruchteil dessen was möglich ist.

    Schöne Grüße aus dem Werder
    Wolfgang
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  33. #33
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    21.07.2014
    Ort
    BaWü, Ludwigsburg
    Beiträge
    36

    Standard AW: Danzig/ Westerplatte/ Heubude/ Landschaft südl. Danzig

    Vielen Dank Euch ALLEN
    Jetzt können wir und Ruhe weiter überlegen

    Mona

  34. #34
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    09.11.2015
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    869

    Standard AW: Danzig/ Westerplatte/ Heubude/ Landschaft südl. Danzig

    Hallo Mona,
    ich weiß jetzt gar nicht,fliegt ihr? Der Wechselkurs im Danziger Flughafen ist sehr Schlecht,besser ist er in Danzig-Stadt.
    Grüsse Roman

  35. #35
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    08.12.2011
    Ort
    Heilbronn
    Beiträge
    76

    Standard AW: Danzig/ Westerplatte/ Heubude/ Landschaft südl. Danzig

    06.03.2017
    Hallo, also ich würde nur die S-Bahn benutzen, z. B. nach Gdynia und von dort mit einer Regionalbahn auf die Hela weiterfahren (kostet für 2 Personen hin und zurück ca. 10 €). Den Fahrplan kann man einsehen unter "www.deutsche bahn.de" und wir haben noch nie erlebt, dass die angegebenen Zeiten nicht stimmen. Da Taxifahrten billig sind, würde ich für abgelegene Orte ein Taxi nehmen.
    Grüße aus dem Schwabenland von Lilofee

  36. #36
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    21.07.2014
    Ort
    BaWü, Ludwigsburg
    Beiträge
    36

    Standard AW: Danzig/ Westerplatte/ Heubude/ Landschaft südl. Danzig

    Hallo Roman,

    ja wir fliegen, und leider nicht direkt. Wir haben einen Zwischenstopp in München. Übers Geldwechseln haben wir uns auch schon Gedanken gemacht. Da wir vom Flughafen zum Hotel - welches auf der früheren SpeicherInsel in Danzig liegt - ein Taxi nehmen möchten, bleibt uns nichts anderes übrig, als erstmal am Flughafen ein paar Euro's zu wechseln. Wobei mir deine Information auch schon zu Ohren gekommen ist. Eine gute Wechselstube soll es beim Rathaus in Danzig geben...? Habe ich im Reiseführer gelesen!

    Gruß Mona

  37. #37
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    21.07.2014
    Ort
    BaWü, Ludwigsburg
    Beiträge
    36

    Standard AW: Danzig/ Westerplatte/ Heubude/ Landschaft südl. Danzig

    Hallo Lilofee aus dem Schwabenland ,

    ich danke dir für deine Info. Warst du schon öfters in Danzig? Mein Mann macht sich einen riesen Kopf wegen der Verständigung. Wir sprechen zwar Englisch, aber das beruhigt ihn nicht wirklich. Wie bist du sprachlich zurecht gekommen?

    Grüße aus dem Schwabenländle/LB
    zurück zu Dir!
    Mona

    L

  38. #38
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    09.11.2015
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    869

    Standard AW: Danzig/ Westerplatte/ Heubude/ Landschaft südl. Danzig

    Hallo Mona,
    so mache ich es auch,20-30 Euro wechsel ich im danziger Flughafen,die Taxifahrt wird wohl so um die 60 zl. Kosten.
    Gruss Roman

  39. #39
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    09.11.2015
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    869

    Standard AW: Danzig/ Westerplatte/ Heubude/ Landschaft südl. Danzig

    Mona,
    das Englisch wird in Danzig Oft und Gerne gesprochen---Taxifahrer--Kellner,und Junge Menschen Usw. Macht dir keine Sorgen .Und ein Danke auf Polnisch kommt immer gut!
    Gruß Roman

  40. #40
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    21.07.2014
    Ort
    BaWü, Ludwigsburg
    Beiträge
    36

    Standard AW: Danzig/ Westerplatte/ Heubude/ Landschaft südl. Danzig

    Roman,
    dass hört sich gut an! Du hast den Nagel auf den Kopf getroffen,- genau um den Taxifahrer und Kellner im Restaurant ging es meinem Mann. Da waren die größten Befürchtungen nicht verstanden zu werden, oder sich verständlich machen zu können. Bis Ende Mai haben wir jetzt auch noch genug Zeit für unsere Planung. Ich schätze, dass wir auch lieber ein Taxi für die Gegend im Werder nehmen werden, so wie es Wolfgang auch schon geschrieben hat. Im Moment spielen wir sogar mit dem Gedanken, einen "Fremdenführer" für einen Tag zu buchen. Ich möchte unbedingt in die Geburts-Dörfer meiner Großeltern, und dort auch in Ruhe etwas Zeit verbringen, da würde sich ein Fremdenführer mit Auto anbieten. Ich werden mich schlau machen...

    Gruß Mona

  41. #41
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.834

    Standard AW: Danzig/ Westerplatte/ Heubude/ Landschaft südl. Danzig

    Hallo Mona,

    ich melde mich abschließend noch einmal, vor allem, um Deine/Eure Sorgen wegen der sprachlichen Verständigung zusätzlich zu zerstreuen. In Danzig, wie auch in Zoppot und Gdingen (also in der sog. "Dreistadt"), könnt Ihr Euch fast überall auf Englisch verständigen. Trotzdem habt Ihr besondere Sympathie-Chancen bei den polnischen Dreistädtern, wenn Ihr vor Eurer Reise ein paar polnische Grußworte einübt. Selbst wenn diese dann vor Ort nicht perfekt angewandt werden, werden sie meist dankbar begrüßt. Ich habe so viele gute Erfahrungen gemacht. Roman stimme ich zu #39 voll zu.

    Wenn Ihr noch Zeit und Geduld habt, solltet Ihr Euch zusätzlich in unserem Unterforum "Reiseberichte und Tipps" im Forum-Abschnitt "Sonstiges rund im Danzig" kundig machen. Dort steht viel Nützliches für Euren Danzig-Besuch. Ich nenne hier willkürlich nur diese Thread-Beispiele:
    - "Wer hat weitere Tipps zum Bargeldwechsel / Geldabheben / Bezahlen": > http://forum.danzig.de/showthread.ph...ht=Geldwechsel .
    - "Danzigreise, Taxikosten, Geldwechsel": > http://forum.danzig.de/showthread.ph...en-Geldwechsel .
    - "Vier Tage Danzig - Reiseplanung": > http://forum.danzig.de/showthread.ph...g-Reiseplanung .

    Auf jeden Fall liegt Ihr mit dem von Euch auf der Speicherinsel gewählten Hotel für Danziger Stadterkundungen goldrichtig, und dafür wie auch für alle zusätzlichen Unternehmungen von Euch in Danzigs Umgebung wünsche ich Euch gutes Gelingen sowie möglichst positive Eindrücke.

    Beste Grüße
    Ulrich

  42. #42
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    21.07.2014
    Ort
    BaWü, Ludwigsburg
    Beiträge
    36

    Standard AW: Danzig/ Westerplatte/ Heubude/ Landschaft südl. Danzig

    Ulrich, ich danke Dir!
    Gruß Mona

  43. #43
    Forum-Teilnehmer Avatar von vklatt
    Registriert seit
    28.03.2009
    Ort
    S-H
    Beiträge
    1.231

    Standard AW: Danzig/ Westerplatte/ Heubude/ Landschaft südl. Danzig

    Hallo Mona,

    ich fahre immer mit dem Taxi vom Flughafen zum Hotel.
    Ich frage den Taxifahrer ob 15 Euro Ok sind, es hat noch nie einer nein gesagt.
    Geld getauscht habe ich am Besten, wenn ich durch's Langgassertor gekommen bin, gleich links.
    Und ich habe festgestellt, jedenfalls wenn ich dort war, daß es in Zoppot günstiger war zu wechseln.

    Viele Grüße

    Vera
    Was ist ein wahres Geheimnis?
    Etwas, das für jeden offen da liegt-
    und der eine erkennt es, der andere jedoch nicht.

    Lao-tse

  44. #44
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.834

    Standard AW: Danzig/ Westerplatte/ Heubude/ Landschaft südl. Danzig

    Hallo Mona,

    zum Geldwechsel beim KANTOR noch diese Ergänzung: Forum-Thread "Tipps zu Urlaubsreise 2016", dort #27 und #28
    > http://forum.danzig.de/showthread.ph...ghlight=Kantor .

    Den dort in #27 von mir empfohlenen Kantor am Anfang von Langgarten (Długie Ogrody), der ganz in der Nähe der Speicherinsel liegt (also auch günstig zu Eurem Hotel), habe ich 2011 aufgesucht, danach nicht mehr. Deshalb weiß ich nicht, ob dieser Kantor jetzt noch existiert. Vorsorglich im Hotel danach fragen.

    Zur Fahrt Flughafen > Hotel: Manche Danziger Hotels bieten auch einen entspr. Shuttle an.

    Viele Grüße
    Ulrich

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •