Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: 08.-11.03.2017: 1. Deutsch-polnisches Forum Frau und Beruf in Bremen

  1. #1
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    8.602

    Standard 08.-11.03.2017: 1. Deutsch-polnisches Forum Frau und Beruf in Bremen

    Schönen guten Morgen,

    vom 08.03.-11.03.2017 findet das "1. Deutsch-polnisches Forum Frau und Beruf" / "1. Polsko-Niemieckie Forum – Kobieta i Zawód" in Bremen statt: http://frauundberuf.dpg-bremen.de/

    Erst jetzt, am letzten Tag dieses Symposiums, ist mir der Gedanke gekommen, darauf aufmerksam zu machen obwohl meine Frau eine der Teilnehmerinnen der Danziger Delegation ist. Ich bin mit ihr mehrmals täglich in Kontakt, und sie ist begeistert über das Programm, über Organisation, Kontakte, Treffen und Gespräche mit anderen Teilnehmerinnen und Bremer Repräsentanten sowie Politiker/innen.

    Und genau das ist wichtig und notwendig: In schwierigen Zeiten miteinander ins Gespräch und sich näher kommen.

    Ich werde noch mehr über das Symposium berichten wenn meine Frau morgen wieder zurück ist und mich näher informiert hat.

    Schöne Grüße aus dem Werder
    Wolfgang
    -----
    https://www.facebook.com/Weichselwerderring (für aktuelle Infos "Gefällt mir" anklicken)
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  2. #2
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    8.602

    Themenstarter

    Standard AW: 08.-11.03.2017: 1. Deutsch-polnisches Forum Frau und Beruf in Bremen

    Schönen guten Morgen,

    in der gestrigen Ausgabe des Weser-Kuriers wurde über das Treffen berichtet: "Wie Frauen in Bremen und Danzig arbeiten". Auf einem Foto ist auch die Einigen von Euch bekannte Jolanta Murawska zu sehen, die im Büro des Danziger Stadtpräsidenten arbeitet.

    Die Danziger Frauen-Delegation ist bereits auf dem Weg zurück nach Danzig. Heute Mittag wird dann auch mein "Grüner-Witwer"-Status beendet sein. Ich werde meine Frau nachher vom Flughafen abholen und dann gibt es viel zu erzählen.

    Schöne Grüße aus dem Werder
    Wolfgang
    -----
    https://www.facebook.com/Weichselwerderring (für aktuelle Infos "Gefällt mir" anklicken)
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •