Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Horst Ehmke

  1. #1
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    24.08.2014
    Ort
    22547Hamburg, Franzosenkoppel 32
    Beiträge
    401

    Standard Horst Ehmke

    Wie ich eben bei Web.de las ist Professor Horst Ehmke gestorben. Hier als Zitat der Anfang dieser Nachricht Gerhard jeske
    Der frühere SPD-Politiker Horst Ehmke ist tot. Er starb am Sonntag im Alter von 90 Jahren in Bonn, wie der frühere Bundeswirtschaftsminister Wolfgang Clement der Deutschen Presse-Agentur im Namen der Familie mitteilte.

    Der frühere sozialdemokratische Bundesminister und Kanzleramtschef Horst Ehmke ist tot. Er starb am Sonntag im Alter von 90 Jahren in einem Krankenhaus in Bonn, wie der frühere Bundeswirtschaftsminister Wolfgang Clement der Deutschen Presse-Agentur im Namen der Familie mitteilte.
    Ztat:
    Der in Danzig geborene Jura-Professor war als Chef der Regierungszentrale (1969-72) eine wichtige Stütze für Kanzler Willy Brandt. An der Durchsetzung der Ostpolitik war Ehmke als "Spezialist für alles", wie ihn Brandt

  2. #2
    Forum-Teilnehmer Avatar von Peter von Groddeck
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    47574 Goch
    Beiträge
    1.003

    Standard Horst Ehmke

    Hallo,
    gestern ist der frühere in Danzig geborene Bundesminister Ehmke 90-jährig gestorben.
    Gruß Peter
    Tue recht und scheue niemand.

  3. #3
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    09.11.2015
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    832

    Standard AW: Horst Ehmke

    Hallo,im Forum.
    Eine kleine Biographie von Horst Ehmke,er war auch bei uns zu Hause sehr Beliebt,ein guter alter Demokrat.
    Gruß Roman
    https://www.google.de/url?sa=t&rct=j...A2Ntmt19dug1zA

  4. #4
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.600

    Standard AW: Horst Ehmke

    Mit Horst Ehmke ist ein verdienter Danziger gegangen, den viele Jüngere in unserem Forum kaum kennen werden.

    Die ersten Nachrufe auf ihn in den Medien heute Vormittag sind ziemlich uniform getextet. Hier einer der jüngsten Beiträge von rp.online.de:

    http://www.rp-online.de/politik/deut...-aid-1.6685622 .

    Und zur allgemeinen Information hier noch seine aktualisierte Wikipedia-Seite:

    https://de.wikipedia.org/wiki/Horst_Ehmke .

  5. #5
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.600

    Standard AW: Horst Ehmke

    Hier noch für diejenigen, die Zeit zum Lesen und Interesse an seiner Vergangenheit haben, ein ausführlicher, eher amüsanter Spiegel-Artikel vom 21.04.1969 über Horst Ehmke mit dem Titel "Unser Spezialist für alles":

    > http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-45741667.html .

    Gruß Ulrich

  6. #6
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    8.602

    Standard AW: Horst Ehmke

    Schönen guten Nachmittag,

    eine kleine Anekdote Horst Ehmke betreffend:

    Ich begegnete ihm erstmals vor gut 40 Jahren als er noch Kanzleramtsminister bei Willy Brandt war. Seinerzeit stellte die SPD in allen drei Stuttgarter Wahlkreisen einen Bundestagsabgeordneten. Horst Ehmke war einer von ihnen. Die Stadt Stuttgart lud damals Jungwähler zu Jungwählerparties in das Stuttgart Rathaus ein. Als junger aktiver Gewerkschafter war auch ich eingeladen um mit ihnen zu sprechen, um sie für politisches, gewerkschaftliches und gesellschaftliches Engagement zu gewinnen. Neben anderen Lokal- und Bundespolitikern war auch Horst Ehmke dabei. Besonders er war immer belagert, stets waren kleine Gruppen um ihn herum. Er war ein Vollblutpolitiker, der keiner Diskussion auswich, auf jedes Argument, auf jede Frage einging. Es ging teils heftig zu, blieb aber immer sachlich. Horst Ehmke, im Anzug mit Krawatte, die Jungwähler ganz leger in Jeans. Das war ein Kontrast! Und trotzdem kam man sich nahe. Es gab kleine Imbisse, und wer wollte, konnte auch ein Bier trinken. Wir waren in einer sehr lebhaften Diskussion, Horst Ehmke nahm gerade einen kräftigen Schluck aus der Bierflasche, und plötzlich wurde ihm eine direkte Frage gestellt auf die er auch spontan antwortete. In der Hitze des Gefechts setzte er aber die Flasche nicht ab als er auf die Frage einging, und so bekleckert er Anzug und Krawatte. Er war nur einen Augenblick irritiert, wischte sich kurz ab, und war dann sofort wieder voll in der Diskussion.

    Ich habe nur wenige Politiker kennen gelernt, die mit so viel Leidenschaft und Engagement und so bürgernah auf Andere eingingen. Er war ein Mensch vor dem ich große Achtung hatte und habe!

    Schöne Grüße aus dem Werder
    Wolfgang
    -----
    https://www.facebook.com/Weichselwerderring (für aktuelle Infos "Gefällt mir" anklicken)
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  7. #7
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.600

    Standard AW: Horst Ehmke

    Diesen Nachruf von SZ.de von heute 12:49 mit dem Titel "Feuerkopf der SPD", der mehr beinhaltet als die früheren und gut geschrieben ist, möchte ich noch nachtragen:

    http://www.sueddeutsche.de/politik/z...-spd-1.3417291 .

    Nur mit der auch hier gebrachten Anekdote über die legendäre Antwort von Horst Ehmke auf die Frage seines Fahrers "Wohin?" (> "Egal wohin, ich werde überall gebraucht.") scheint es sich anders zu verhalten (siehe dazu den in #5 verlinkt geposteten Spiegel-Artikel von 1969).

    Gruß Ulrich

  8. #8
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.600

    Standard AW: Horst Ehmke

    Interessant: Auch gdansk.pl ehrt Horst Ehmke, den gebürtigen Danziger, in diesem Nachruf

    http://www.gdansk.pl/wiadomosci/Zmar...-w-RFN,a,73640 (polnisch),
    https://translate.google.com/transla...-text=&act=url (deutsch).

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •