+ Antworten
Ergebnis 1 bis 22 von 22

Thema: Wo liegt Hielau ?

  1. #1
    Forum-Teilnehmer Avatar von Joachim Krause
    Registriert seit
    04.07.2012
    Ort
    Köln
    Beiträge
    51

    Standard Wo liegt Hielau ?

    Hallo zusammen,

    wer kann mir bitte Helfen?

    1. Wo genau lag Hielau?
    (metryki.genbaza.pl) hier muss sich Eingeloggt werden.

    2. Habe da ein Problem mit der Ehefrau von Mathias Grabinski...
    erst heißt sie Anna Bieschke, 1857 steht Anna Jeschke und 1884 im Sterbe Eintrag von Mathias
    Grabinski, steht wieder Bieschke.
    Oder habe ich es hier mit Unterschiedlichen Personen zu tun???

    Für eure Hilfe möchte ich mich schon mal Bedanken

    Gruß Joachim
    Suche nach FN: Krause, Rademske, Grabinski/Grabert, Dirks und Jeschke

  2. #2
    Forum-Teilnehmer Avatar von Lavendelgirl
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Weilerswist
    Beiträge
    836

    Standard AW: Wo liegt Hielau ?

    Hallo Joachim,

    ich würde hier KIELAU lesen und das liegt in Neustadt und Stadtkreis Gdingen ab 1909,

    Katholisch gehörte KIELAU zu OXHÖFT lt. Ahnenforschung Westpreussen.

    Viele Grüße ,
    Frank
    Am 15.01.1765 heiratet in Fürstenau der junge Gesell George MANHOLD,
    Sohn des seeligen Jacob MANHOLD, Wirthsgärtner in der Jungfer,
    die tugendsahme Jungfer Christine,
    Tochter des ehrsamen Michael SOMMER, Wirthsgärtner in Fürstenau.
    Wo (nicht in Fürstenau) und wann ist der George geboren?

  3. #3
    Forum-Teilnehmer Avatar von sarpei
    Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    3.044

    Standard AW: Wo liegt Hielau ?

    Hallo Frank, hallo Joachim!

    Bzgl. Hielau/Kielau bin ich eindeutig der Meinung von Frank.

    Die Frage bzgl. des Namens lässt sich für mich ohne Bezug zu den Originaleinträgen nicht beantworten.


    Viele Grüße

    Peter

  4. #4
    Forum-Teilnehmer Avatar von Joachim Krause
    Registriert seit
    04.07.2012
    Ort
    Köln
    Beiträge
    51

    Themenstarter

    Standard AW: Wo liegt Hielau ?

    Hallo Frank, Hallo Peter,

    Okay für mich sah es mehr nach einem H aus

    Bezüglich der Original Einträge.. gib mir 10 Minuten dann Poste ich die Links.

    Gruß Joachim
    Suche nach FN: Krause, Rademske, Grabinski/Grabert, Dirks und Jeschke

  5. #5
    Forum-Teilnehmer Avatar von Joachim Krause
    Registriert seit
    04.07.2012
    Ort
    Köln
    Beiträge
    51

    Themenstarter

    Standard AW: Wo liegt Hielau ?

    Hier die Links:

    1. 1843

    2. 1854

    3. 1857
    Suche nach FN: Krause, Rademske, Grabinski/Grabert, Dirks und Jeschke

  6. #6
    Forum-Teilnehmer Avatar von sarpei
    Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    3.044

    Standard AW: Wo liegt Hielau ?

    Hallo Joachim,

    bezüglich deiner Links lese ich Folgendes:

    1. 1843: Matthias Grabinski - Anna Bieschke
    2. 1854: Mathias Grabinski - Anna Keschke
    3. 1857: Mathias Grabinski - Anna Jeschke

    Anhand der Auszüge lässt sich natürlich keine Aussage bzgl. eines Zusammenhangs treffen. Den Sterbeeintrag von 1884 hast du offenbar nicht gepostet.


    Viele Grüße

    Peter

  7. #7
    Forum-Teilnehmer Avatar von Joachim Krause
    Registriert seit
    04.07.2012
    Ort
    Köln
    Beiträge
    51

    Themenstarter

    Standard AW: Wo liegt Hielau ?

    Hallo Peter,

    hier der Link zum Sterbeeintrag

    Gruß Joachim
    Suche nach FN: Krause, Rademske, Grabinski/Grabert, Dirks und Jeschke

  8. #8
    Forum-Teilnehmer Avatar von sarpei
    Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    3.044

    Standard AW: Wo liegt Hielau ?

    ..... beim Sterbeeintarg kann man 'Bieschke' gelten lassen ...


    Viele Grüße

    Peter

  9. #9
    Forum-Teilnehmer Avatar von Molenfeuer
    Registriert seit
    08.09.2012
    Beiträge
    80

    Standard AW: Wo liegt Hielau ?

    Guten Tag Joachim,

    die im (1843 / 1854) zu (1857) genannten Links sind verschiedene Familien.
    Ich habe vor Jahren auch schon in dieser Richtung geforscht.

    Vermutlich ist dieses Deine Familienlinie:
    Am 25.Mai 1857 wurde Johann Joseph Grabinski in Zoppot-Schmierau geboren. Seine Eltern sind Mathias Grabinski und dessen Ehefrau Anna geborene Jeschke.

    Johann Joseph Grabinski und Augustine Johanna Dirks (*09.10.1858 in Czappeln) heiraten am 31.Oktober 1885 in Zoppot.
    MfG Molenfeuer

    Andreas CHOLEWCZIENSKI, katholischer Religion, (*err. 1846 Radosk, Ks. Strasburg)
    † 1919 in Berlin; Eheschließung, °°10.08.1873, kath. St. Nikolai Kirche Danzig.
    Auguste Wilhelmine Louise HERRMANN, ev. Taufe 25.03.1841, Sankt Marien Kirche Danzig.
    † Januar 1906 in Danzig

  10. #10
    Forum-Teilnehmer Avatar von Molenfeuer
    Registriert seit
    08.09.2012
    Beiträge
    80

    Standard AW: Wo liegt Hielau ?

    Nachtrag zu #9

    Den Namen Anna Grabinski gibt es öfters in der Region um Danzig / Zoppot.
    Wie hier: 10_2090_0_51_0003

    Die in dem Link genannte “Amalie Barlasch“ ist AUCH unsere Familienlinie.
    MfG Molenfeuer

    Andreas CHOLEWCZIENSKI, katholischer Religion, (*err. 1846 Radosk, Ks. Strasburg)
    † 1919 in Berlin; Eheschließung, °°10.08.1873, kath. St. Nikolai Kirche Danzig.
    Auguste Wilhelmine Louise HERRMANN, ev. Taufe 25.03.1841, Sankt Marien Kirche Danzig.
    † Januar 1906 in Danzig

  11. #11
    Forum-Teilnehmer Avatar von Joachim Krause
    Registriert seit
    04.07.2012
    Ort
    Köln
    Beiträge
    51

    Themenstarter

    Standard AW: Wo liegt Hielau ?

    Hallo Molenfeuer,

    ja der Mathias Grabinski und die Anna Jeschke sind definitiv meine Ururgroßeltern.
    Soweit war ich ja schon.

    Nur bin ich jetzt auf der suche nach meinen Urururgroßeltern auf diese Grabinski/Bieschke Linie gestoßen.
    Dann werde ich leider weiter suchen müssen.

    Danke erst einmal für eure Hilfe
    Gruß
    Joachim
    Suche nach FN: Krause, Rademske, Grabinski/Grabert, Dirks und Jeschke

  12. #12
    Forum-Teilnehmer Avatar von Joachim Krause
    Registriert seit
    04.07.2012
    Ort
    Köln
    Beiträge
    51

    Themenstarter

    Standard AW: Wo liegt Hielau ?

    Ach vergessen

    wie ist das gemeint: Die in dem Link genannte “Amalie Barlasch“ ist AUCH unsere Familienlinie.

    Gruß Joachim
    Suche nach FN: Krause, Rademske, Grabinski/Grabert, Dirks und Jeschke

  13. #13
    Forum-Teilnehmer Avatar von Joachim Krause
    Registriert seit
    04.07.2012
    Ort
    Köln
    Beiträge
    51

    Themenstarter

    Standard AW: Wo liegt Hielau ?

    Hallo,

    habe endlich die Sterbeanzeige der Marianna Dirks geborene Krause gewunden, Verstorben 20 Januar 1869 in Bankau Beerdigt in Prangenau, hinterlassen den Ehemann und 5 Kinder.

    Nun aber mein Problem:
    In der Sterbeanzeige steht das Alter 53 Jahre.... 1850 bei der Eheschließung war sie aber 25 Jahre, hat sich hier der Pfarrer vertan?
    Und mir fehlt noch ein Kind, hier die ich jetzt habe:

    Geboren 1858- Auguste Johanna
    1861- Joseph Paul
    1863- Marianna Magdalena
    1865- Totgeburt taucht auch nicht unter geborene auf...
    1866- Franz Paul
    nach Franz Paul gab es auch keine Geburten mehr bis zu Marianna´s Tod.

    Wo kann ich noch nach Geburten in Czapeln suchen...da von 1814 - 1874 aus Mattern nur die Eheschließungen unter http://metryki.genbaza.pl zu finden sind.

    Danke euch schon mal für eure Hilfe

    Gruß Joachim
    Suche nach FN: Krause, Rademske, Grabinski/Grabert, Dirks und Jeschke

  14. #14
    Forum-Teilnehmer Avatar von sarpei
    Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    3.044

    Standard AW: Wo liegt Hielau ?

    Hallo Joachim,

    ein junges Paar heiratet im 19. Jahrhundert und bekommt acht Jahre später den ersten Nachwuchs? Das verursacht bei mir gewisse 'Bauchschmerzen'. Wie gesichert ist denn deine Ausgangsdatenlage? Ohne weitere Bezüge ist der von dir geschilderte Widerspruch aus meiner Sicht nicht auflösbar.


    Viele Grüße

    Peter

  15. #15
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    673

    Standard AW: Wo liegt Hielau ?

    Hallo ihr Suchenden !
    Die "Bauchschmerzen" von Peter scheinen berechtigt.

    Namensgleichheit ist keine Grundlage.

    Zu Marianne KRAUSE verh. DIRKS: 9 Jahre Unterschied in der Altersangabe kann fast nicht sein.

    Etwas mehr an Daten könnte bei der Hilfe nützlich sein.
    Grüße vom Fischersjung

  16. #16
    Forum-Teilnehmer Avatar von Bartels
    Registriert seit
    25.07.2012
    Ort
    Frankenthal, Partnerstadt von Sopot
    Beiträge
    3.091

    Standard AW: Wo liegt Hielau ?

    Hallo,

    nicht jeder Theologe kann rechnen - manche auch nicht schreiben, ich denke mit 43 stimmt das Sterbealter. - Heute selten, damals kenne ich keine Geburt nach 45 Jahren (das zu 1866).

    Acht Jahres Lücken kenne ich auch, eine ist mit zwei Totgeburten zu schliessen (evt. auch noch eine Fehlgeburt in der aufregenden Zeit 1849 wäre möglich), die nur durch eine Aufzeichnung einer Tochter dokumentiert sind. - Und hier kommt das einzige Kind nach 19 Jahren: https://de.wikipedia.org/wiki/Elisab...Pfalz-Sulzbach

    @Peter, was hast Du - Abdominalgravidität?
    Beste Grüsse
    Rudolf H. Böttcher

    Max Böttcher, Ing. bei Schichau (aus Beesenlaublingen & Mukrena);
    Franz Bartels & Co., Danzig Breitgasse 64 (aus Wolgast);
    Familie Zoll, Bohnsack;
    Behrendt, Detlaff / Detloff, Katt, Lissau, Schönhoff & Wölke aus dem Werder.
    Verwandt mit den Familien: Elsner, Adrian, Falk.

    http://bartels-zoll.blogspot.de/2012/07/ahnentafeln-zoll.html

  17. #17
    Forum-Teilnehmer Avatar von JuHo54
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    1.796

    Standard AW: Wo liegt Hielau ?

    Hallo Rudolf,
    muss ich dir leider widersprechen, meine UrUrgroßmutter war 46 als sie ihr letztes Kind bekam ( 1844)....
    Liebe Grüße
    Jutta
    Jeder Tag ist ein kleines Leben für sich.

    Artur Schopenhauer* 1788 Danzig

  18. #18
    Forum-Teilnehmer Avatar von Bartels
    Registriert seit
    25.07.2012
    Ort
    Frankenthal, Partnerstadt von Sopot
    Beiträge
    3.091

    Standard AW: Wo liegt Hielau ?

    Hallo Jutta,

    45 >< 46 sehe ich nicht als Widerspruch an, unten ginge es um 51 Jahre, aber es sind wohl 41. - Dir glaube ich die 46 unbesehen, in einem anderen Fall habe ich die 46 halbiert und konnte eine fehlende Generation belegbar in eine andere Genealogie einfügen.

    Liebe Grüße
    Rudolf

  19. #19
    Forum-Teilnehmer Avatar von sarpei
    Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    3.044

    Standard AW: Wo liegt Hielau ?

    Hallo Rudolf,

    nein, keine Bauchhöhlenschwangerschaft - eher so ein undefinierbares Grummeln.

    Bei meiner Familie galt:

    Ur-Ur-Großmutter bekam ihr letztes Kind mit 46,
    Ur-Großmutter mit 42,
    Großmutter mit 43.


    Viele Grüße

    Peter

  20. #20
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    673

    Standard AW: Wo liegt Hielau ?

    ....früher wurde sich aber auch gleich mal nach dem Ableben eines Partners, mit dem Schwager oder der Schwägerin verheiratet.

    Es bleibt dabei: Namensgleichheit ist keine Grundlage für eine Genealogie. Es sollte schon sehr genau auf die Urkunden oder auf die Eintragungen geschaut werden.

    -Glaube nie einer Statistik, die du nicht selber gefälscht hast-
    Grüße vom Fischersjung

  21. #21
    Forum-Teilnehmer Avatar von Joachim Krause
    Registriert seit
    04.07.2012
    Ort
    Köln
    Beiträge
    51

    Themenstarter

    Standard AW: Wo liegt Hielau ?

    Hallo Ihr fleißigen Helfer,

    diese Lücken sind bei uns keine Seltenheit, meine Urgroßmutter der Krause/Moderhack seite, liegen zwischen Eheschließung 1904 in Louisa-Oststernberg und geburt meiner Großmutter immer hin 11 Jahre, sie ist 1915 in Dieck-Kreis Neustettin geboren.

    Aber weiter in der Großväterlichen Seite:

    Für einen Beitrag hier im Forum ink. Bilder (Kirchenbucheinträge und Urkunden), würde glaube ich den Rahmen sprengen, deshalb Werde ich bis heute Abend alles fertig machen und auf meiner Seite bereit stellen.

    Gruß Joachim
    Suche nach FN: Krause, Rademske, Grabinski/Grabert, Dirks und Jeschke

  22. #22
    Forum-Teilnehmer Avatar von Joachim Krause
    Registriert seit
    04.07.2012
    Ort
    Köln
    Beiträge
    51

    Themenstarter

    Standard AW: Wo liegt Hielau ?

    Hier für die Fleißigen Helfer,

    alles was kleiner Geschrieben ist ist verlingt zu entsprechenden Urkunden/Kirchenbuch einträgen.

    Start bei meinem Vater, Erhard Egon Walter Krause, geboren am 4. Dezember 1947 in Lüdersbüttel als Unehelicher Sohn von:
    Franz Anton Grabert (Grabinski) geboren am 7. Dezember 1897 in Zoppot-Schmierau
    und der
    Hedwig Martha Emilie Rademske geborene Krause, geboren am 24. August 1915 in Dieck-Kreis Neustettin.

    Eltern von Franz Anton Grabert als Ehelicher Sohn:

    Vater: Johann Josef Grabinski, geboren am 25. Mai 1857 in Danzig-Pelonken, verstorben 5. September 1915 in Zoppot
    und der
    Mutter: Augustine Johanna Grabinski geborene Dirks, geboren am 9. Oktober 1858 in Czappeln, verstorben 3. Mai 1899 in Zoppot-Schmierau

    Eheschließung der beiden, 31. Oktober 1885 in Zoppot-Schmierau.

    Aus dieser Ehe gehen 6 weitere Geburten hervor:

    Paul Franz 1886 – 1886
    Bernhard Johann 1887 – 1887
    August Joseph 1889 –
    Anna Catharina 1890 – 1897
    Maria Barbara 1892 –
    Bertha Lucia 1895 –

    Eltern von Johann Joseph (f) Grabinski als Ehelicher Sohn:

    Vater: Mathias Grabinski,
    und der
    Mutter: Anna Grabinski geborene Jeschke,

    Eltern von Augustine Johanna Grabinski geborene Dirks als Eheliche Tochter:

    Vater: Johann Dirks, geboren am 17. September 1820 in Hoch Striess, verstorben 5. Dezember 1898 in Schmierau
    und der
    Mutter: Marianna Dirks geborene Krause, geboren am??.??.1825 in?, verstorben 20. Januar 1869 in Bankau.

    Eheschließung der beiden, 12. November 1850 in Mattern.

    Ich bedanke mich schon mal bei euch für eure Hilfe.

    Gruß Joachim
    Suche nach FN: Krause, Rademske, Grabinski/Grabert, Dirks und Jeschke

+ Antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •