+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Suche Martschinke-Kalin/r - Eine harte Nuss

  1. #1
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    22.09.2016
    Ort
    Leichlingen (Rheinland)
    Beiträge
    143

    Standard Suche Martschinke-Kalin/r - Eine harte Nuss

    Liebe Ahnenforscher-Profis,

    in den letzten Monaten habe ich sehr viel über meine Vorfahren aus Westpreußen herausgefunden - vor allem über metryki und archion sowie mit Hilfe befreundeter Ahnenforscher.
    Es gibt aber einige harte Nüsse, d.h. Fälle, in denen ich nicht weiterkomme. Einer davon ist die Familie Martschinke-Kalir oder Kalin?, beides in unterschiedlichen Schreibweisen.
    Hier zunächst das, was ich habe:
    Die Trauung von Luise Florentine Martschinke, * 27.09.1844, und Johann Heinrich von Podewils, *17.08.1814, am 26.02.1865 in Mirchau (ev. KB Mirchau, bei metryki, Buch 1, Bild 46). Die Geburtsdaten stehen im Traueintrag, ebenso wie Angaben über die Eltern. Als Konfession ist bei beiden ev. angegeben.
    Die Eltern der Braut sind
    Jacob Martschinke, Eigentümer in Semlin, gestorben 1843 und Louise, geb. Kalir, gestorben 1846 in Somerkau.
    Ich dachte, das sind Angaben, mit denen man weiterkommen sollte. Aber weit gefehlt!
    Ich habe in den ev. KB von Rheinfeld, Mariensee, Schönberg, Schöneck, Berent weder den Tod eines Jacob Martschinke noch den einer Louise Kalir gefunden. Auch bei ptg keine Funde über Geburt, Trauung, Tod der Eltern, die passen würden.
    Nach langer Suche habe ich dann bei ptg drei Kindstaufen (katholisch) in Gorrenschin gefunden, bei denen die Eltern annähernd passen, und zwar:
    Martzynski Augustin * 1840, Martzynski Rosalia Helena *1841, und ein Kind ohne Angabe eines Vornamens *1844 (wie "meine"Luise Florentine) - Eltern: Jacob Martzynski und Louise Kalier? (das Fragezeichen steht so bei ptg), bei dem 1844 geborenen Kind steht nur der Name des Vaters.
    Die kath. KB von Gorrenschin sind ja nicht einsehbar, so dass ich da nicht weiterkomme.
    Ich habe dann bei metryki im kath. KB von Prangenau (zu dieser kath. Kirchengemeinde zählten ja Ober- und Niedersommerkau, wo die Louise Kalir? 1846 gestorben sein soll) nach dem Tod der Louise Martzynski/Martschinke geb. Kalir gesucht. Leider nichts gefunden, auch nicht in den Jahren davor und danach. Ich habe auch in Betracht gezogen, dass sie noch einmal geheiratet haben könnte, aber ich habe keine Louise gefunden, die altersmäßig passen würde.
    Das einzige, was ich noch weiß, ist, dass die Tochter Luise Florentine in Röskau Pflegetochter eines Anton v. Podewils war. Als solche taucht sie einmal im ev. KB Mirchau als Patin auf.

    Und noch etwas: Den Namen Kalir oder Kalier kann ich ansonsten auch nirgendwo finden. Es gibt in Schöneck(ev. KB) und vereinzelt auch in anderen ev. KB den Namen Kallien/Callien/Kalin/Kallin, aber Kalir habe ich nie gesehen.

    Hat irgendjemand eine Idee, wie ich weiterkommen könnte und etwas über die Eltern der Luise Florentine herausfinden könnte??? Bin für jeden Hinweis dankbar!

    Zum Johann Heinrich von Podewils brauche ich nichts, auch die Kinder des Paares habe ich sowie den Tod der Luise Florentine.

    Viele Grüße
    Iris

  2. #2
    Forum-Teilnehmer Avatar von Felicity
    Registriert seit
    13.02.2008
    Ort
    Im Staat Victoria, in Australien
    Beiträge
    2.045

    Standard AW: Suche Martschinke-Kalin/r - Eine harte Nuss

    Liebe Iris ! Da Du ja nur ein Jahr hier auf dem Forum bist, hast Du vielleicht unseren MARTSCHINKE noch nicht getroffen. Ja, wir haben einen !!!! Liebe Gruesse von der Feli

  3. #3
    Forum-Teilnehmer Avatar von Lavendelgirl
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Weilerswist
    Beiträge
    835

    Standard AW: Suche Martschinke-Kalin/r - Eine harte Nuss

    Hallo Iris,

    wenn der Jacob in Semlin gewohnt hat, würde ich bei Archion einmal die Bücher
    von Preußisch Stargard durchschauen.
    Semlin gehörte evangelisch laut Familienforschung Westpreußen dort hin.

    Viele Grüße,
    Frank

  4. #4
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    22.09.2016
    Ort
    Leichlingen (Rheinland)
    Beiträge
    143

    Themenstarter

    Standard AW: Suche Martschinke-Kalin/r - Eine harte Nuss

    Lieber Frank, liebe Feli,

    danke für eure Hinweise.
    Ich hatte mich in meinem ersten Beitrag bemüht, an alles zu denken, was ich bisher gemacht habe. Ist mir nicht ganz gelungen.
    Ich hatte auch bei westpreußen.de gesehen, dass es mehrere Orte mit dem Namen Semlin gab und hatte auch unter Preußisch Stargard nachgesehen und auch dort nichts gefunden. Allerdings habe ich dort nicht so intensiv gesucht, weil ich eher glaube, dass das Semlin im Kreis Karthaus gemeint ist, weil es örtlich besser zu Somerkau passt und auch die ptg-Einträge aus Gorrenschin passen besser dazu. Im Moment habe ich auch leider keinen Zugang zu archion, so dass ich gerade auch nicht noch einmal in Pr. Stargard nachsehen kann.
    Liebe Feli, den Martschinke im Forum habe ich bisher tatsächlich nicht gesehen. Wer weiß, vielleicht ergibt sich da etwas. Allerdings war Martschinke in den unterschiedlichsten Schreibweisen in der Region, in der ich suche, schon ein sehr häufiger Name.

    Viele Grüße
    Iris

+ Antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •