Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Rapsfelder beim Gasthaus Schöneberger Fähre

  1. #1
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    8.821

    Standard Rapsfelder beim Gasthaus Schöneberger Fähre

    Schönen guten Nachmittag,

    nein, den Gasthof Schöneberger Fähre gibt es nicht mehr. Zwar ist auf der abgebrannten Ruine noch immer deutlich der Schriftzug zu lesen, aber es gibt ihn nicht mehr.

    Was es dort aber vorgestern gab, direkt auf der anderen Seite des zum Fährhause führenden Kopfsteinpflasters, das war eine atemberaubend intensive und kontrastreiche Farbenflut: Ein tiefblauer Himmel bis zum Horizont, ein ungeheuer lebhaft wirkendes Gelb des Rapses -der zudem schwer und betörend duftete- und dann, wie grüne Inseln imitten der Rapsfelder, hochaufragende Laubbäume, meist alte Weiden die nie beschnitten wurden.

    Name:  170522 SA609700 Schoeneberger Faehre Rapsfelder.jpg
Hits: 128
Größe:  382,0 KB

    Schöne Grüße aus Cadinen
    Wolfgang
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  2. #2
    Forum-Teilnehmer Avatar von Felicity
    Registriert seit
    13.02.2008
    Ort
    Im Staat Victoria, in Australien
    Beiträge
    2.019

    Standard AW: Rapsfelder beim Gasthaus Schöneberger Fähre

    Wie schoen doch unsere Heimat ist, Wolfgang ! Sie hat aber auch einen hervorragenden Photographen erschaffen. Kompliment zu den Bildern die Du uns immer schickst. Du hast schon ein Auge fuer die Schoenheit der Natur. Herzlichen Dank und liebe Gruesse von der Feli.

  3. #3
    Forum-Teilnehmer Avatar von jonny810
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Alzenau/Ufr.
    Beiträge
    1.972

    Standard AW: Rapsfelder beim Gasthaus Schöneberger Fähre

    Nun ist ja inzwischen die Zeit der Raps-Blüte vorbei.

    Man könnte, wenn man hier durch das Gelände geht meinen,

    dass Raps das einzige Produkt ist, welches noch rentabel ist.

    So schön die Felder ja auch aussehen, für Allergiker, für die

    Autos und die Fensterbänke ist das eine unangenehme Zeit.

    Allen noch einen schönen Abend.
    Es grüßt herzlich, Erhart vom Schüsseldamm.
    "Nec Temere - Nec Timide"
    Eine Freundschaft ist das, was man aus ihr macht. EKJ

  4. #4
    Forum-Teilnehmer Avatar von Felicity
    Registriert seit
    13.02.2008
    Ort
    Im Staat Victoria, in Australien
    Beiträge
    2.019

    Standard AW: Rapsfelder beim Gasthaus Schöneberger Fähre

    Wolfgang, kannst Du Dich noch daran erinnern, als wir im Mini Golf Platz, zum Wasser runter wanderten und konnten kaum unsere Fuesse nass machen, alles war eine 'gelbe Suppe', kam das vom Raps ? Viel Spass und liebe Gruesse von der Feli

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •