Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Filmmusik in der Waldoper Zoppot

  1. #1
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    8.847

    Standard Filmmusik in der Waldoper Zoppot

    Schönen guten Abend,

    am gestrigen Sonntag ging das VII. Internationale Musikfestival in der Zoppoter Waldoper mit einer grandiosen Vorstellung zu Ende. Auf dem Programm stand für den gestrigen Abend "Muzyka filmowa", also Filmmusik. Wir hatten uns schon am Nachmittag auf den Weg nach Zoppot gemacht, eine Freundin, Asia -sie ist Deutschlehrerin, begleitete uns.

    Über die einmalige Atmosphäre, die Kulisse, die Akustik, brauche ich nicht mehr zu schreiben. Darüber ist hier schon Vieles zu lesen. Das Zoppoter Philharmonische Orchester hatte Filmmelodien berühmter Filme perfekt einstudiert. Musikstücke von Hans Zimmer (Gladiator), Ennio Morricone (Mission), John Williams (Krieg der Sterne), aber auch mehreren polnischen Komponisten, z.B. von Wojciech Kilar (Pan Tadeusz) wurde gespielt. Die berühmte Sopranistin Aleksandra Kubas-Kruk begeisterte mit ihrer wunderbaren Stimme alle Festival-Besucher.

    Links und rechts der Bühne waren auf riesigen Leinwänden Ausschnitte aus den Filmen zu sehen zu denen die Musik gespielt wurde. Wie auch in den letzten Jahren war die Endveranstaltung des Musikfestivals ein großartiges Erlebnis.

    Hier einige Fotos:

    Name:  170806 SA610397 Zoppot Waldoper.jpg
Hits: 42
Größe:  203,9 KBName:  170806 SA610407 Zoppot Waldoper.jpg
Hits: 45
Größe:  240,6 KBName:  170806 SA610420 Zoppot Waldoper.jpg
Hits: 46
Größe:  163,8 KBName:  170806 SA610442 Zoppot Waldoper.jpg
Hits: 46
Größe:  130,7 KBName:  170806 SA610452 Zoppot Waldoper.jpg
Hits: 43
Größe:  223,8 KBName:  170806 SA610456 Zoppot Waldoper.jpg
Hits: 40
Größe:  184,9 KB


    Noch eine kleine Anmerkung: Es gibt manchmal Dinge, die es eigentlich gar nicht geben kann. Die so unwahrscheinlich sind, dass es für Dritte kaum glaubhaft scheint. So etwas ist mir gestern passiert. Ich kenne schon seit 10 oder 15 Jahren eine ältere Dame, gebürtige Zoppoterin, gleichaltrig mit meiner Mutter und ebenso wie meine Mutter Pestalozzi-Schülerin. Sie hat uns schon hier in Prinzlaff besucht und besonders habe ich mich gefreut, dass diese ältere Dame (sie ist Jahrgang 1929) aus Hannover kommend auch in diesem Jahr beim Jahrestreffen des Bundes der Danziger Ende Juni in Lübeck dabei war. Wir kamen dort ins Gespräch und sie sagte mir, dass sie auch dieses Jahr wieder nach Zoppot und dort auch in die Waldoper wolle. Als wir nun gestern in der Waldoper unsere Plätze einnahmen, setzte sich meine Frau neben eine ältere Dame, die ich erst gar nicht bemerkt hatte. Diese grüßte meine Frau mit "Guten Abend" in der Annahme, sie sei Deutsche da wir zusammen gekommen waren und ich mich mit Asia auf deutsch unterhalten hatte. Meine Frau stieß mich an und forderte mich auf, den Sitzplatz zu wechseln um mich ein bisschen mit der Dame unterhalten zu können. Ungläubiges Erstaunen auf unseren Gesichtern: Es war die Hannoveranerin! Es ist kaum zu glauben: Da treffen wir uns in der fast 5.000 Besucher fassenden Waldoper und haben Platzkarten für direkt nebeneinander liegende Sitze!

    Schöne Grüße aus dem Werder
    Wolfgang
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  2. #2
    Forum-Teilnehmer Avatar von Belcanto
    Registriert seit
    24.09.2008
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    1.391

    Standard AW: Filmmusik in der Waldoper Zoppot

    Klasse, einfach toll.

  3. #3
    Moderatorin Avatar von Beate
    Registriert seit
    11.02.2008
    Beiträge
    2.946

    Standard AW: Filmmusik in der Waldoper Zoppot

    Moin, Wolfgang,

    schaut so schön aus! Und hat bestimmt alles gepasst, Deine Bilder sagen es.
    Aber, bitte, eine Frage- was zeigt Dein Bild 4???? Irgend etwas futuristisch anmutendes.

    Fröhliche Grüße Beate
    ..wirklich? Taktgefühl ist nicht nur ein Begriff in der Musikwelt?

  4. #4
    Forum-Teilnehmer Avatar von sarpei
    Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    2.998

    Standard AW: Filmmusik in der Waldoper Zoppot

    Hallo Beate,

    es handelt sich um den Droiden R2D2 aus der Star Wars-Saga. Die Film-Musik stammt von John Williams.


    Viele Grüße

    Peter

  5. #5
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    8.847

    Themenstarter

    Standard AW: Filmmusik in der Waldoper Zoppot

    Schönen guten Nachmittag,
    hallo Beate, hallo Peter,

    ja, das ist R2D2. Es sind ja zur Filmmusik auch Ausschnitte aus den Filmen gezeigt worden (u.a. war auch der junge Harrison Ford zu sehen). Von den meisten Filmen habe ich auch ein paar Aufnahmen gemacht, aber das ist halt alles "Konserve" die jederzeit abrufbar bzw. anschaubar ist. Das Orchester jedoch das die Musik spielte war etwas einmaliges. In der Waldoper sind das das Augenblickmomente die man nie vergisst.

    Schöne Grüße aus dem Werder
    Wolfgang
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  6. #6
    Moderatorin Avatar von Beate
    Registriert seit
    11.02.2008
    Beiträge
    2.946

    Standard AW: Filmmusik in der Waldoper Zoppot

    Hallo Ihr beiden,

    Danke schön! Nun hab ich mal kurz Tante Google befragt, ein Droide (nicht zu verwechseln mit dem Druiden) scheint eine Weiterentwicklung eines Roboters zu sein.

    Fröhliche Grüße Beate

    OT: Sagt mal, stand so etwas -R2D2- nicht mal unter Thomas' (TT72SN) Beiträgen???
    ..wirklich? Taktgefühl ist nicht nur ein Begriff in der Musikwelt?

  7. #7
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    635

    Standard AW: Filmmusik in der Waldoper Zoppot

    Stimmt Beate, alles Richtig.... siehe auch
    z.B. hier
    http://forum.danzig.de/showthread.ph...highlight=R2D2
    Grüße vom Fischersjung

  8. #8
    Moderatorin Avatar von Beate
    Registriert seit
    11.02.2008
    Beiträge
    2.946

    Standard AW: Filmmusik in der Waldoper Zoppot

    Danke, Fischersjung!

    Und weitere Eindrücke hab ich jetzt versucht, mir über Youtube zu verschaffen- nicht von der von Dir erwähnten Veranstaltung, Wolfgang, denke ich- aber eben auch von einer "Sopot Muzyka Filmowa".
    Ist aber wohl nicht in der Waldoper?

    Fröhliche Grüße Beate
    ..wirklich? Taktgefühl ist nicht nur ein Begriff in der Musikwelt?

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •