Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: „See–Manns“ Los.

  1. #1
    Forum-Teilnehmer Avatar von jonny810
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Alzenau/Ufr.
    Beiträge
    2.060

    Standard „See–Manns“ Los.

    „See–Manns“ Los.
    Von Erhart Karl Joniszus
    August 2017


    Der Kapitän verlässt die Brücke –
    er schaut vom Kai noch mal zurück.
    Ja,- wehmütig sind seine Blicke,
    sein Leben war’s, - sein ganzes Glück.

    Als „Moses“ hatte er begonnen,
    die Seefahrt, nein - mehr wollt’ er nicht.
    Was sind die Jahre schnell verronnen, –
    und See-Luft gerbte sein Gesicht.

    Nun steht er da, als alter Mann -
    und kann es überhaupt nicht fassen.
    Das Schiff, das seine Heimat war,
    wird er für immer jetzt verlassen.

    Heut’ spürt er sie zum ersten Mal –
    die Art Gefühle er nicht kannte.
    Es bleibt Ihm keine andere Wahl,
    der Schwermut Ihn fast übermannte.

    Was bleibt zu tun, das fragt er sich –
    das Seemanns-Heim in „Irgendwo“?
    die Kummer-Falten im Gesicht,
    verraten – er wird nie mehr froh.
    Es grüßt herzlich, Erhart vom Schüsseldamm.
    "Nec Temere - Nec Timide"
    Eine Freundschaft ist das, was man aus ihr macht. EKJ

  2. #2
    Forum-Teilnehmer Avatar von Felicity
    Registriert seit
    13.02.2008
    Ort
    Im Staat Victoria, in Australien
    Beiträge
    2.534

    Standard AW: „See–Manns“ Los.

    Viele Jahre her war es, dass ich das Lied hoerte "Seemann, Deine Heimat ist das Meer", gesungen bei der Lolita. Habe es damals schon so geliebt und mir die Textkarte gekauft und es auch nie wieder vergessen. Zwei Lieder, die ich immer spielete waren 'Seemann' und 'Morgen'. Na, da hast Du wieder Erinnerungen wach gerufen. Danke Dir und liebe Gruesse von der Feli

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •