+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Jemand aus Danzig hier ? - Hilfe für Staatsarchiv Danzig gesucht

  1. #1
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    11.11.2012
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    95

    Standard Jemand aus Danzig hier ? - Hilfe für Staatsarchiv Danzig gesucht

    Hallo zusammen !

    Ich suche eine Geburtsurkunde aus dem Jahr 1891 vom StA Einlage (Kreis Danziger Niederung), die im Staatsarchiv Danzig liegen soll, jedoch nicht (!) bei Metryki verfügbar ist.
    Wohnt jemand in Danzig, der hier im Forum vertreten ist, und würde für mich ggfs. in´s Staatsarchiv gehen, um einen Scan dieses Geburtsregisters zu erstellen ?

    Danke im Voraus, Markus

  2. #2
    Forum-Teilnehmer Avatar von MueGlo
    Registriert seit
    11.03.2010
    Ort
    Rabat - Marokko
    Beiträge
    650

    Standard AW: Jemand aus Danzig hier ? - Hilfe für Staatsarchiv Danzig gesucht

    Moin, Markus,

    bei Metryki fehlen ja immer wieder Jahrgänge diverser Standesämter --- was läßt Dich annehmen, dass die Originale trotzdem im Staatsarchiv liegen? Ich war bislang davon ausgegangen, dass Metryki die Dokumente des Staatsarchiv digitalisiert und fehlende Jahrgänge bedeuten, dass diese abhanden gekommen oder vernichtet worden sind. Oder liege ich da falsch?

    Beste Grüße aus Rabat, Rainer MueGlo
    "Der Mensch lebt, so lange man sich seiner erinnert!" - Afrikanisches Sprichwort

    www.Momente-im-Werder.net --- Adressbücher, Literatur, Werkzeugkasten und Momente im Danziger Werder

  3. #3
    Forum-Teilnehmer Avatar von sarpei
    Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    2.996

    Standard AW: Jemand aus Danzig hier ? - Hilfe für Staatsarchiv Danzig gesucht

    Einen schönen guten Morgen, Rainer!

    Möglicherweise bin ich nicht ganz unschuldig an Markus' Anfrage: siehe die Beiträge #4 und #6 unter http://forum.danzig.de/showthread.ph...747#post115747 .

    Meine Einschätzung, es beim Staatsarchiv einfach mal zu versuchen, begründete ich mit dem Hinweis, dass bei PTG nur der Jahrgang 1889 als nicht verfügbar erscheint:

    Name:  Przegalina.jpg
Hits: 89
Größe:  9,0 KB

    (siehe http://www.ptg.gda.pl/index.php/cert...e/action/main/ )

    In meiner Ahnenforschung hatte ich ab und an das Glück, dass ich nicht allen negativen Angaben geglaubt hatte und einfach mal nachfragte - und mit Erfolg! Das ist jetzt zwar keine Garantie - wie auch -, aber wer gar nicht erst fragt, hat doch gleich verloren.


    Viele Grüße

    Peter

+ Antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •