Ergebnis 1 bis 18 von 18

Thema: Abo-Sonderangebot bei Archion

  1. #1
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    8.966

    Standard Abo-Sonderangebot bei Archion

    Schönen guten Morgen,

    "Archion" wird vielen von Euch bereits ein Begriff sein. Es ist eine Internet-Plattform auf der schrittweise alle verfügbaren evangelischen Kirchenbücher digitalisiert zur Verfügung gestellt werden sollen. Das Evangelische Zentralarchiv in Berlin, in dem die Kirchenbücher der früheren Ostprovinzen liegen, hat bereits einen großen Teil der Kirchenbücher ins Internet gestellt, darunter fast alles aus der Stadt Danzig.

    Anlässlich der 500-Jahr-Feier der Reformation bietet "Archion" zeitlich befristet bis zum 05.11.2017 Abo-Sonderangebote an. Ein Jahr unbegrenzter Zugriff kostet nun 148,00 Euro, drei Monate 43,50 Euro.

    Für mich bildet "Archion" eine der wichtigsten Quellen zur Familienforschung. Auch wenn viele Kirchenbücher aus dem Danziger Umland noch auf sich warten lassen: Danzig ist wie gesagt fast komplett. Und da gibt es endlos viel zu recherchieren...

    Hier das Sonderangebot: https://www.archion.de/de/kosten/

    Schöne Grüße aus dem Werder
    Wolfgang
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  2. #2
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    18.08.2016
    Beiträge
    4

    Standard AW: Abo-Sonderangebot bei Archion

    Einen schönen guten Tag,

    meine Mutter wurde 1923 in Kalteherberge geboren. Die Familie zog dann nach Stutthof weiter. Ursprünglich kommt „meine“ Zimmermann-Familie aus Stobbendorf. Die Kirchenbücher im Evangelischen Zentralarchiv in Berlin (EZA) waren – und sind - für mich die wichtigsten Quellen. Berlin-Reisen wurden mit zunehmender Digitalisierung und Bereitstellung in Archion mehr und mehr obsolet.

    Für meine Leute mütterlicherseits kommen in der Masse die Kirchenbücher von Steegen, Tiegenort und Tiegenhof in Frage. Bei meinem letzten Besuch in Berlin habe ich mit dem Leiter des EZA, Dr. Henning Pahl, über den künftigen Fahrplan der Restverfilmung in den drei Kirchengemeinden gesprochen. Der Frust vieler Familienforscher und Familienforscherinnen besteht ja darin, dass die Bücher in Berlin nicht chronologisch nach Kirchengemeinden verfilmt werden. Die Verfilmung schreitet entlang dem Standort in den Magazinen voran. Und die Bücher stehen in einer Art „Nummerus Currens“ und nicht sachlich geordnet.
    Der verantwortliche Mitarbeiter von Dr. Pahl hat mir via Mail folgenden Fahrplan übermittelt, den ich leicht gekürzt übernehme:

    Sehr geehrter Herr Dr.Zimmermann,

    gern teile ich den Stand der Digitalisierung der gesuchten Kirchenbücher mit. Ich habe den aktuellen Status direkt in Ihre Auflistung eingefügt.

    Mich interessiert der Stand der Digitalisierung folgender Kirchenbücher:
    Steegen
    Taufen
    5780 (1678-1711) Digitalisate werden mit unserer nächsten Lieferung Herbst 2017 Archion übergeben
    5782 (1779-1803) Digitalisate werden mit unserer nächsten Lieferung Herbst 2017 Archion übergeben
    5786 (1851-1870) Digitalisate werden mit unserer nächsten Lieferung Herbst 2017 Archion übergeben
    5790 (1921-1932) Das Buch ist digitalisiert, aber die Einträge unterliegen teilweise dem Datenschutz. Deshalb können die Digitalisate erst nach Ablauf der Schutzfrist 2023 Archion übergeben werden
    Trauungen
    5792 (1880-1896) Digitalisate werden mit unserer nächsten Lieferung Herbst 2017 Archion übergeben
    5793 (1895-1911) Digitalisate werden mit unserer nächsten Lieferung Herbst 2017 Archion übergeben
    5794 /1910-1924) Digitalisate werden mit unserer nächsten Lieferung Herbst 2017 Archion übergeben
    Bestattungen
    5795 (1760-1808) Digitalisate werden mit unserer nächsten Lieferung Herbst 2017 Archion übergeben
    5796 (1809-1864) Digitalisate werden mit unserer nächsten Lieferung Herbst 2017 Archion übergeben
    5799 (1920-1934) Digitalisate werden mit unserer nächsten Lieferung Herbst 2017 Archion übergeben
    Tiegenort
    Taufen
    6800 (1759-1781) Digitalisate liegen im EZA vor, müssen vor der Übergabe an Archion noch überprüft werden
    6801 (1783-1818) Digitalisate liegen im EZA vor, müssen vor der Übergabe an Archion noch überprüft werden

    Trauungen
    6807 (1759-1782) Digitalisate werden mit unserer nächsten Lieferung Herbst 2017 Archion übergeben
    6808 (1864-1884) Digitalisate liegen im EZA vor, müssen vor der Übergabe an Archion noch überprüft werden
    Bestattungen
    6809 (1783-1832) Digitalisate werden mit unserer nächsten Lieferung Herbst 2017 Archion übergeben
    6808 (1864-1912) Digitalisate liegen im EZA vor, müssen vor der Übergabe an Archion noch überprüft werden

    Sofern die noch durchzuführende Überprüfung der Digitalisate keine aufwendigen Nacharbeiten erforderlich macht, sollten auch diese mit der Ablieferung im Herbst 2017 Archion übergeben werden können.

    Für Rückfragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung.

    Mit freundlichen Grüßen
    Im Auftrag
    Nun muss man allerdings stets berücksichtigen, dass zwischen der Ablieferungen des EZA und des Einstellen in Archion immer eine gewisse Zeit vergehen kann.

    Beste Grüße


    Rüdiger

  3. #3
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    8.966

    Themenstarter

    Standard AW: Abo-Sonderangebot bei Archion

    Schönen guten Morgen Rüdiger,

    ahhhh, das sind ja wunderbare Neuigkeiten die Du da schreibst! Auch mich macht es schier verrückt, dass Steegen, Tiegenort und Tiegenhof (und einige andere Orte in der Umgebung) noch so lückenhaft sind und sich da nichts tut. Aber da scheint ja Licht am Ende des Tunnels zu sehen zu sein. Jetzt hoffen wir bloß, dass Archion das dann auch möglichst schnell online stellen wird.

    Schöne Grüße aus dem Werder
    Wolfgang

    P.S.: "Zimmermann" aus Tiegenort kann ich in meiner direkten Ahnenliste bis ca. 1720 zurückverfolgen
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  4. #4
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ute Marianne
    Registriert seit
    23.11.2010
    Ort
    Troisdorf
    Beiträge
    966

    Standard AW: Abo-Sonderangebot bei Archion

    HAllo Rüdiger,

    Das ist ja schön für dich. Weißt du eventuell auch wie es mit den Frühen Danziger Kirchenbüchern aussieht diese sollen lt Henner Grundhoff auch im Herbst online bei archion sein.

    Würde so gern einen Pass bis 5.11. buchen aber wenn da nix kommt ist es umsonst.

    Gruß Ute

  5. #5
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    8.966

    Themenstarter

    Standard AW: Abo-Sonderangebot bei Archion

    Schönen guten Abend,
    hallo Ute,

    welche "Frühen" Danziger Kirchenbücher meinst Du? Welche Kirchen, welche Zeiten? Über Archion sind fast alle alten Kirchenbücher die im Evangelischen Zentralarchiv liegen abrufbar. Nur ganz, ganz wenige sind noch nicht online gestellt.

    Schöne Grüße aus dem Werder
    Wolfgang
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  6. #6
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ute Marianne
    Registriert seit
    23.11.2010
    Ort
    Troisdorf
    Beiträge
    966

    Standard AW: Abo-Sonderangebot bei Archion

    HAllo Wolfgang,

    St Trinitatis und st Barbara sowie Ohra Praust Danziger Höhe und Niederung allgemein sind auch noch Lücken.


    Gruß Ute

  7. #7
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    8.966

    Themenstarter

    Standard AW: Abo-Sonderangebot bei Archion

    Schönen guten Abend,
    hallo Ute,

    ja, es gibt leider noch einige gravierende Lücken im Danziger Umland. Die Kirchenbücher (Taufen, Heiraten, Tote) von St.Barbara (Stadt+Land) sind aber bis auf einige "Sonstige Verzeichnisse" und ein paar Namensindexe komplett. Ebenso ist St.Trinitatis praktisch komplett...

    Schöne Grüße aus dem Werder
    Wolfgang
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  8. #8
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    8.966

    Themenstarter

    Standard AW: Abo-Sonderangebot bei Archion

    Schönen guten Abend,

    Archion macht mit einem kleinen Zeichentrickfilm ein bisschen Werbung für die Kirchenbuch-Familienforschung, und zwar erst in deutsch, dann in englisch: https://www.youtube.com/watch?v=TBwc-K34MH0&t=14

    Schöne Grüße aus dem Werder
    Wolfgang
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  9. #9
    Forum-Teilnehmer Avatar von Lavendelgirl
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Weilerswist
    Beiträge
    898

    Standard AW: Abo-Sonderangebot bei Archion

    Hallo zusammen,

    laut dem Newsletter von Archion vom heutigen Tage werden als nächstes
    Kirchenbücher vom EZB eingestellt.
    Hoffentlich ist für uns alle etwas dabei!!!

    Viele Grüße,
    Frank
    Am 15.01.1765 heiratet in Fürstenau der junge Gesell George MANHOLD,
    Sohn des seeligen Jacob MANHOLD, Wirthsgärtner in der Jungfer,
    die tugendsahme Jungfer Christine,
    Tochter des ehrsamen Michael SOMMER, Wirthsgärtner in Fürstenau.
    Wo (nicht in Fürstenau) und wann ist der George geboren?

  10. #10
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    22.09.2016
    Ort
    Leichlingen (Rheinland)
    Beiträge
    144

    Standard AW: Abo-Sonderangebot bei Archion

    Danke für die Info, das klingt viel versprechend!

    Viele Grüße
    Iris

  11. #11
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    8.966

    Themenstarter

    Standard AW: Abo-Sonderangebot bei Archion

    Schönen guten Nachmittag,

    Archion hat heute Nacht heute Nacht angefangen, weitere ev. Kirchenbücher aus unserem Gebiet hochzuladen. Davon betroffen waren Kirchenbücher von:

    - Französisch-reformierte Gemeinde Danzig 1701-1788
    - St.Barbara, Danzig 1813-1814
    - St.Marien, Danzig 1813-1814
    - Neufahrwasser 1908-1925
    - Gischkau 1649-1695
    - Löblau 1851-1943

    Was da genau hochgeladen wurde, ist unter https://www.archion.de/de/news/neue-digitalisate/ zu finden. Unter diesem Link werden täglich die neu hochgeladenen Digitalisate angezeigt. Hoffentlich werden nun endlich die vielen Lücken geschlossen.

    Schöne Grüße aus dem Werder
    Wolfgang
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  12. #12
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    8.966

    Themenstarter

    Standard AW: Abo-Sonderangebot bei Archion

    Schönen guten Morgen,

    welch' schöne Überraschung am frühen Morgen. Heute lud Archion weitere Kirchenbücher von Meisterswalde, Praust, Ohra, Wonneberg, Bohnsack, Groß Zünder, Osterwick, Schönbaum, Steegen, Trutenau und Wossitz hoch.

    Schon auf den ersten Blick sah ich, dass Vieles darunter ist, worauf ich bereits lange wartete. Jetzt fehlt noch Tiegenort, Tiegenhof, Fürstenwerder und noch ein paar mehr... - aber ich weiß noch gar nicht, wo ich anfangen soll bei den vielen "Baustellen" die ich in meiner Familienforschung habe.

    Schöne Grüße aus dem Werder
    Wolfgang
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  13. #13
    Forum-Teilnehmer Avatar von Belcanto
    Registriert seit
    24.09.2008
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    1.425

    Standard AW: Abo-Sonderangebot bei Archion

    Es ist einfach wunderbar, was man heute aus dem Internet online einsehen und lesen kann. Ich benutze diese Quellen bei meinen Recherchen auch sehr gerne.

  14. #14
    Forum-Teilnehmer Avatar von truscho
    Registriert seit
    10.03.2011
    Ort
    Sindelfingen
    Beiträge
    132

    Standard AW: Abo-Sonderangebot bei Archion

    Ja, dass finde ich auch soooo toll. Viel günstiger als vor Ort. Ca. 60% meiner Ergebnisse sind aus dem www.
    Viele Grüße

    Gertrud
    Carl Plotzki * 1848, seine Eltern Friedrich Plötzki und Florentine Boggert, Kleinwalddorf, Bürgerwiesen, Altschottland

  15. #15
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    737

    Standard AW: Abo-Sonderangebot bei Archion

    Guten Morgen
    verschiedene Portale scheinen sich übertreffen zu wollen.

    Ancestry bietet zu Zeit an:
    "Nur 1 Euro für Ancestry Deutschland Premium"

    Das "Angebot" geht wohl bis 26.11.2017
    Grüße vom Fischersjung

  16. #16
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    737

    Standard AW: Abo-Sonderangebot bei Archion

    Zusatz zu #15

    Bitte unbedingt beachten:

    "Ihre Mitgliedschaft erneuert sich automatisch jeden Monat nach Ende dieses Angebotspreises. Wir berechnen dann 12,99 € inkl. MwSt. für eine Monats-Mitgliedschaft Deutschland Premium entsprechend der von Ihnen gewählten Zahlungsmethode, es sei denn, Sie erhalten anderweitige Informationen von uns. Falls Sie keine Verlängerung wünschen, können Sie Ihre Mitgliedschaft kündigen, indem Sie mindestens 2 Tage vor dem Ablaufdatum der Mitgliedschaft unsere Webseite "
    Grüße vom Fischersjung

  17. #17
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    8.966

    Themenstarter

    Standard AW: Abo-Sonderangebot bei Archion

    Schönen guten Nachmittag,

    Archion ist ein "Kirchenbuchportal" auf dem die meisten evangelischen Landeskirchen Deutschlands sowie das Evangelische Zentralarchiv in Berlin (dort sind die Kirchenbücher aus dem ehemalischen deutschen Osten aufbewahrt) ihre Kirchenbücher digitalisiert zur Online-Einsichtnahme zur Verfügung stellen. Dort stehen ausschließlich Kirchenbücher zur Verfügung, nichts anderes.

    Ancestry und MyHeritage sind profitorientierte Familienforschungsfirmen, die von ihren Kunden hochgeladene Stammbäume und verschiedene digitalisierte Archivalien zur Verfügung stellen, z.B. irgendwie und irgendwoher erhaltene Kirchenbücher, Standesamtsunterlagen, Bücher, Zeitungen usw. Das lassen sich diese Firmen gut bezahlen, aber, wer intensiv forscht, wird häufig sagen, dass man für das investierte Geld viel bekommt und dass es das wert ist. Als kostenlose Alternative kann Familysearch ins Auge gefasst werden.

    Die evangelischen Kirchenbücher sind jedoch aus erster Hand und vor allem so umfangreich -eines Tages auch komplett- nur über Archion zu erhalten.

    Familienforschung war schon immer nicht nur zeitaufwändig sondern meist auch eine recht teure Angelegenheit. Ich erinnere mich noch, wie ich jahrelang zwei, drei Mal in der Woche einen einfachen Weg von 40km zu einer Familienforschungsstelle der Mormonen zurücklegte, bergeweise Filme orderte, sie immer wieder verlängerte... - die Kosten bei Archion betragen nur Bruchteile dessen was ich an früheren Aufwändungen hatte.

    Schöne Grüße aus dem Werder
    Wolfgang
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  18. #18
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    737

    Standard AW: Abo-Sonderangebot bei Archion

    Hallo
    Was Archion ist, ist mir wohl bekannt.

    Mein Beitrag in #15 und #16 ist nur ein Hinweis an Andere, die eventuell vor hatten in die Datenbanken von Ancestry rein zuschnuppern.
    Ich bin bis jetzt gut mit diesen Datenbanken gefahren.
    Was vernichtet ist holt auch Archion nicht zurück.
    Man sollte auch die Kosten und die begrenzte Anzahl auf 600 Downloads bei einem Jahrespass bei Archion bedenken.

    https://www.archion.de/de/kosten/

    Bei Ancestry zumindest ist es nicht auf Downloads beschränkt und die Kosten sind fast die Gleichen. Hier bekomme ich neben Kirchenbuchdaten zumindest auch Standesamtdaten.

    Profitorientiert, wer von denen ist es nicht?

    Wer sich an den Stammbäumen in Ancestry und MyHeritage orientiert, der ist selber Schuld.
    Dieses Thema hatten wir schon öfters.

    Sollte ich mal in den Zeitraum kommen, wo nur ausschließlich ich auf Kirchenbücher angewiesen bin, könnte ich mir ein Wechsel nach Archion vorstellen.
    Alle Portale zur gleichen Zeit, übersteigen meine finanziellen Möglichkeiten und ich will es auch nicht.

    Einen schönen Abend
    wünscht Joachim
    Grüße vom Fischersjung

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •