+ Antworten
Ergebnis 1 bis 33 von 33

Thema: Suche Informationen zu Familie Milz aus Pasewark

  1. #1
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    16.02.2009
    Beiträge
    18

    Standard Suche Informationen zu Familie Milz aus Pasewark

    Ich suche Informationen über meine Verwandten.

    Mein Vater Herbert Milz ist 1933 in Pasewark geboren und im Januar 2017 verstorben. Ich habe ihm versprochen, nochmal nach seinen Schwestern Helga und Christa Milz zu suchen, die im Alter von 1,5 bis 2 Jahren spurlos verschwanden. Ich habe bereits vor einigen Jahren über einen anderen Eintrag versucht, etwas über den Verbleib der beiden heraus zu finden. Hatte damals jedoch wenig Informationen. Inzwischen habe ich neue Angaben und hoffe, mir kann jemand etwas über unsere Verwandten mitteilen.

    Die Familie war evangelisch und wohnte in Pasewark Haus Nr. 102a. Ein Onkel meines Vaters, Hermann Milz wohnte in 96a. Konfirmiert wurden die älteren Kinder der Familie Paul Milz in Steegen.

    In 102a wohnten:
    Heinrich Milz, + 1936, verh. mit Justine Milz, geb. Anders
    Paul Milz war der Sohn von Heinrich und von Beruf Schmied, später Bürgermeister, geb. 1903, verh. mit Emma Milz, geb. Duw(v)ensee 1902 in Stutthof

    Kinder von Paul und Emma:
    Ida Milz, geb. 1925
    Fritz Milz, geb. 1928
    Erna Milz, geb. 1930
    Käthe Milz, geb. 1932
    Herbert Milz, geb. 1933
    Rudolf Milz, geb. 1934
    Gertrud Milz, geb. 1936
    Reinhard Milz, geb. 1938
    Elli Milz, geb. 1939
    Gisela Milz, geb. 1940
    Alfred Milz, geb. 1941
    Helga und Christa Milz, geboren 1943 oder 1944

    Viele Verwandte sollen auch nach Amerika ausgewandert sein.

    Die Kinder der Familie waren an Typhus erkrankt und in Danzig im Krankenhaus oder Lazarett. Die Zwillinge sollten entlassen und abgeholt werden. Diese Info hatten die Eltern einen Tag vor dem Verschwinden der Kinder bekommen. Als sie in Danzig waren, waren die Zwillingen jedoch spurlos verschwunden. Eine ältere Schwester der beiden erzählte, die Kinder seien lebend in Decken gewickelt und in der Nacht weggetragen worden. Vorher waren sie noch gut zufrieden gewesen.

    Die Eltern der beiden konnten jedoch durch die damaligen Umstände keine weiteren Informationen bekommen. Ihnen wurde gesagt, die Kinder seien in der Nacht vor der Abholung gestorben, was jedoch nicht glaubhaft ist.

    Es wird vermutet, dass die damalige Gemeindeschwester oder Ärztin aus Pasewark die Kinder mitgenommen hat, da sie des öfteren davon sprach, die Kinder zu sich nehmen zu wollen. Zum Zeitpunkt der Erkrankung der Kinder, arbeitete die Frau in Danzig im Lazarett oder Krankenhaus. Meine Recherchen haben ergeben, dass 1945 die Typhusepidemie war. 1946 wurde die Familie mit den anderen 11 Kindern lt. Erzählungen vertrieben und nach Schleswig Holstein gebracht.

    Im Internet, auf Seiten, wie z.B. Genealogie u.s.w., bin auch auf keine weiteren verwertbaren Infos gestoßen und befinde mich in einer Sackgasse. Anfragen beim DRK und EZA in Berlin haben auch keine Hinweise über die Familie gebracht.

    Mein Vater hatte in den letzten Jahren viel vom Krieg und dem Leid der Familie und den Menschen erzählt. Vielleicht gibt es noch Möglichkeiten an Informationen zu kommen. Wenn die Kinder gestorben sind, ist dies vl. irgendwo dokumentiert worden. Über andere Angaben von evtl. Verwandten wäre ich ebenfalls dankbar. Auch wenn mein Vater das nicht mehr erleben kann, so möchte ich doch mein Versprechen einlösen.

  2. #2
    Forum-Teilnehmer Avatar von waldling
    Registriert seit
    04.09.2011
    Beiträge
    1.034

    Standard AW: Suche Informationen zu Familie Milz aus Pasewark

    Hallo Birgit,

    zu den beiden Kindern Helga und Christa kann ich leider keine Informatioen liefern. Du fragst aber nach weiteren Angaben zu Verwandten. Deine Milz waren wohl mit meinen Rosenbaum verwandt. Etwas mit Vorsicht zu genießen, weil ich nicht überall vollständige Daten habe.

    Ein Reinhold Milz

  3. #3
    Forum-Teilnehmer Avatar von waldling
    Registriert seit
    04.09.2011
    Beiträge
    1.034

    Standard AW: Suche Informationen zu Familie Milz aus Pasewark

    Oh, sorry, irgendwie auf Enter gedrückt, also weiter mit

    Reinhold Milz *19.09.1859 Pasewark verh. mit Augustine Wilhelmine Rosenbaum *05.12.1861 Steegnerwerder oo 03.10.1886 Steegen.

    Ein Bruder von Reinhold war Johann Martin Milz *28.01.1851 Pasewark verh. mit Justina Renata Meede *16.12-1849 Fischerbabke oo 29.03.1875
    Diese Linie müsste deine Linie sein.

    Herzliche Grüße und viel Erfolg
    Uwe

  4. #4
    Forum-Teilnehmer Avatar von waldling
    Registriert seit
    04.09.2011
    Beiträge
    1.034

    Standard AW: Suche Informationen zu Familie Milz aus Pasewark

    Kleine Ergänzung:

    Auguste Wilhelmine Rosenbaum war eine Schwester meines Großvaters Rudolph Rosenbaum.

    Eltern von Johann Martin und Reinhold Milz waren Johann Milz und Constantia Bergmann. Verh. 24.11.1850.

  5. #5
    Forum-Teilnehmer Avatar von christian65201
    Registriert seit
    15.02.2008
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    730

    Standard AW: Suche Informationen zu Familie Milz aus Pasewark

    Hallo Birgit,
    lt. Kirchenbuch von Steegen hieß der Vater der Kinder OTTO MILZ und war Schmied in Pasewark, die Mutter Emma Auguate geb Duvensee.
    Du gibst aber als Vater Paul Milz an, woher stammt Deine Info?

    Grüße
    Christian
    "Nur wer weiß, woher er kommt, wird den Weg in die Zukunft finden,
    und nur wer das Alte achtet, wird sinvoll Neues gestalten können" (Autor unbekannt)
    Dauersuche:KOHNKE; BEHRENDT; LENSER; LIEDTKE; ZIELKE; PIOCH; KLINGER; AUT(H)ENRIEB; ROSENTHAL

  6. #6
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    16.02.2009
    Beiträge
    18

    Themenstarter

    Standard AW: Suche Informationen zu Familie Milz aus Pasewark

    Hallo Uwe,

    Danke. Die Linie hatte ich schon und ist leider im Sand verlaufen. Der Name Milz war ein häufiger Name in der Gegend. Eine Tante meines Vaters hieß Selma, geb. Milz und war mit einem Siedenbüddel oder so ähnlich verh. Eine andere Tante hieß Minna, geb. Anders und wohnte in Junkeracker.

    VG
    Birgit

  7. #7
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    16.02.2009
    Beiträge
    18

    Themenstarter

    Standard AW: Suche Informationen zu Familie Milz aus Pasewark

    Hallo Christian,

    Danke für die Info. Mein Opa ist 1963 gestorben und hieß Paul Milz. Im Einwohnerbuch http://des.genealogy.net/search/show/12116417 steht er auch namentlich drin. Dann ist da irgendwas falsch eingetragen??? Aber meine Tante hat mir in dieser Woche nochmal die Daten bestätigt.

    Hast du die Einträge aus dem Kirchenbuch? Gibt es noch mehr Einträge? Ich habe keine Quelle gefunden.

    Viele Grüße
    Birgit

  8. #8
    Forum-Teilnehmer Avatar von waldling
    Registriert seit
    04.09.2011
    Beiträge
    1.034

    Standard AW: Suche Informationen zu Familie Milz aus Pasewark

    Hallo Birgit,

    ja, ich hatte erwähnt, dass ich keine vollständigen Daten zu weiteren Nachkommen habe. Ganz abtun würde ich es aber nicht, weil die von dir genannten Vornamen auch bei mir vorkommen, beispielsweise Paul, Sohn des Johann Martin, Herbert ein Sohn des Paul. Leider fehlen die Daten. Mir wurden die Namen und der Zusammenhang von einem Forscher der Region hier gegeben, der auch die Milzen erforscht hat. Ich glaube, dass er auch hier im Forum unterwegs ist. Ich erinnere mich nicht mehr an seinen Namen, er hatte sich nicht mehr gemeldet. Ich habe nicht so die Milzen erforscht, bin aber interessiert, weil meine Mutter eine Cousine hatte mit dem Namen Paula aus o.g. Familie. Mit ihr hatte sie lange noch Briefkontakt.

    Aber wenn du schreibst, du hattest diese Linie schon verfolgt hat sich es ja erledigt.

    Herzliche Grüße
    Uwe

  9. #9
    Forum-Teilnehmer Avatar von sarpei
    Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    3.586

    Standard AW: Suche Informationen zu Familie Milz aus Pasewark

    Hallo Birgit,

    bezüglich der beiden verschwundenen Kinder wird es sehr, sehr schwer. Kennst du den/die Namen von Ärztin/Krankenschwester? Ansonsten wäre das ein Rätsel für die Macher der Fernsehserie 'Spur der Ahnen'. Ob die allerdings Ansatzpunkte hätten, vermag ich auch nicht zu sagen.

    Ansonsten kann ich zu Paul MIlz folgendes beitragen (KB Steegen, Seite 500):

    Milz, Paul Otto, geb. 21.10.1903 in Junkeracker, get. 01.11.1903 in Steegen
    Vater: Heinrich Milz, Maurer
    Mutter: Justine geb. Anders
    Paten: Hermann Milz, Ferdinand Siedenbiedel, Justine Schmidt, Johannes Lehl

    Auf Wunsch kann ich einen Screenshot des Kirchenbucheintrags per Mail zusenden.


    Viele Grüße

    Peter

  10. #10
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    16.02.2009
    Beiträge
    18

    Themenstarter

    Standard AW: Suche Informationen zu Familie Milz aus Pasewark

    .. ich frage meine Tante nochmal. Die ist 85 und weiss noch sehr viel.

    VG

  11. #11
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    16.02.2009
    Beiträge
    18

    Themenstarter

    Standard AW: Suche Informationen zu Familie Milz aus Pasewark

    Hallo Peter,
    das stimmt. Das sind sie!! Gerne nehme ich das Angebot an. tomkem93atgmaildotcom. Bin begeistert! DANKE....

    VG
    Birgit

  12. #12
    Forum-Teilnehmer Avatar von christian65201
    Registriert seit
    15.02.2008
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    730

    Standard AW: Suche Informationen zu Familie Milz aus Pasewark

    Hallo Birgit,
    dann ist der Eintrag im KB doch nicht falsch, Paul Otto, mal so, mal so

    Grüße
    Christian
    "Nur wer weiß, woher er kommt, wird den Weg in die Zukunft finden,
    und nur wer das Alte achtet, wird sinvoll Neues gestalten können" (Autor unbekannt)
    Dauersuche:KOHNKE; BEHRENDT; LENSER; LIEDTKE; ZIELKE; PIOCH; KLINGER; AUT(H)ENRIEB; ROSENTHAL

  13. #13
    Forum-Teilnehmer Avatar von christian65201
    Registriert seit
    15.02.2008
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    730

    Standard AW: Suche Informationen zu Familie Milz aus Pasewark

    Noch mal,
    wegen der beiden verschwundenen Kinder,
    kennst Du den Familiennamen der Ärztin/Krankenschwester ?
    Vielleicht sollte man da mal weiter suchen.

    Grüße
    Christian
    "Nur wer weiß, woher er kommt, wird den Weg in die Zukunft finden,
    und nur wer das Alte achtet, wird sinvoll Neues gestalten können" (Autor unbekannt)
    Dauersuche:KOHNKE; BEHRENDT; LENSER; LIEDTKE; ZIELKE; PIOCH; KLINGER; AUT(H)ENRIEB; ROSENTHAL

  14. #14
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    16.02.2009
    Beiträge
    18

    Themenstarter

    Standard AW: Suche Informationen zu Familie Milz aus Pasewark

    Hallo Christian,
    der Name Otto als zweiter Name war mir nicht bekannt. Aber jetzt habe ich neue Infos. Vielen Dank.
    VG

  15. #15
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    16.02.2009
    Beiträge
    18

    Themenstarter

    Standard AW: Suche Informationen zu Familie Milz aus Pasewark

    ... der Name ist mir nicht bekannt und gerade den weiss meine Tante auch nicht. Ich meine mein Vater sagte mal was von Martha. Aber sicher bin ich mir nicht.

    VG

  16. #16
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    1.485

    Standard AW: Suche Informationen zu Familie Milz aus Pasewark

    Hallo Birgit, hast du schon die Geburt im Kirchenbuch?

    Emilia Auguste DUWENSEE *13. Sept. 1902, getauft 26. Okt. 1902 evangelische Kirche Koppelgrube (Steegen)
    Mutter: Auguste DUWENSEE,
    Seitennummer: 464, 465
    Grüße vom Fischersjung

  17. #17
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    1.485

    Standard AW: Suche Informationen zu Familie Milz aus Pasewark

    zu #16
    Sorry, in der Spalte verrutscht, richtig ist: Emma Auguste DUWENSEE
    Grüße vom Fischersjung

  18. #18
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    16.02.2009
    Beiträge
    18

    Themenstarter

    Standard AW: Suche Informationen zu Familie Milz aus Pasewark

    Hallo,

    nein, noch nicht. Ich habe bis auf die von Paul keine KBeinträge.

    Gruß aus dem Norden

  19. #19
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    1.485

    Standard AW: Suche Informationen zu Familie Milz aus Pasewark

    Hallo Birgit,
    Geburt aus #16/17 ist per Mail raus.
    Grüße vom Fischersjung

  20. #20
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    16.02.2009
    Beiträge
    18

    Themenstarter

    Standard AW: Suche Informationen zu Familie Milz aus Pasewark

    Danke für die vielen Infos.

    VG

  21. #21
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    16.02.2009
    Beiträge
    18

    Themenstarter

    Standard AW: Suche Informationen zu Familie Milz aus Pasewark

    Hallo Uwe,
    bin deinem Hinweis nochmal nachgegangen. Meine Recherchen haben eine andere Richtung der Linie Milz ergeben. Die Geschwister müssten Willy Otto, Elli Paula, Selma Eva geheißen haben. Deren Eltern waren Heinrich Otto und Justine Milz, geb. Andres oder Anders . Die Eltern von Heinrich Otto waren lt Recherche Heinrich Otto Milz und Cornelia Milz, geb. Zoll.

    Eine Oma war eine geb. Duwensee. Deren Mutter Auguste muss 1909 einen Johann Gottlieb Möller geheiratet haben. Dessen Eltern waren Peter und Christa Möller.

    Das sieht nach unserer Richtung aus und passt auch zu den Erzählungen meines Vaters und einer Tante. Die Namen Meede und Rosenbaum tauchen nicht auf. Vl. sind das weitläufige Verwandte.

    Ich denke die Richtung paßt.

    VG.

  22. #22
    Forum-Teilnehmer Avatar von waldling
    Registriert seit
    04.09.2011
    Beiträge
    1.034

    Standard AW: Suche Informationen zu Familie Milz aus Pasewark

    Moin, Birgit,

    danke für deine Rückmeldung. Ja, möchlicherweise müsste man noch einen Schritt zurückgehen, um Verwandtschaft festzustellen.

    Viel Erfolg bei deiner weiteren Recherche bezüglich Helga und Christa Milz!

    Herzliche Grüße
    Uwe

  23. #23
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    1.485

    Standard AW: Suche Informationen zu Familie Milz aus Pasewark

    Hallo Birgit,
    benötigst du die Heiratsurkunde vom 30. Nov. 1909, Teil1 und 2 von Auguste Wilhelmine DUWENSEE mit Johann Gottlieb MÖLLER.
    Heiratsort: Stutthof I, Danziger Niederung, Urkunde Nr. 17

    Urkunde liegt auf meinem PC, schicke sie gern zu.

    Gruß Joachim

  24. #24
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    1.485

    Standard AW: Suche Informationen zu Familie Milz aus Pasewark

    Info zu #23
    Urkunde ist per Mail an Birgit raus.
    Grüße vom Fischersjung

  25. #25
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    16.02.2009
    Beiträge
    18

    Themenstarter

    Standard AW: Suche Informationen zu Familie Milz aus Pasewark

    Danke für die vielen Infos, das ist alles sehr aufschlussreich.

    VG
    Birgit

  26. #26
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    16.08.2009
    Beiträge
    15

    Standard AW: Suche Informationen zu Familie Milz aus Pasewark

    Hallo,

    ich bin der gesuchte Milz-Forscher bzw. suche ich auch nach der Familie Milz im Kirchspiel Steegen.

    Ich habe jetzt die Heiraten in Steegen bis 1700 zurück verfolgt und mein erster Milz ist folgender:

    Peter Milz, 1. Heirat am 22.07.1787
    "d[en] 22. Julius [1787] Peter Milß, ein Knecht, u[nd] Christina Stögßin, eine Magd, vom Stegner Werder, sind auf Verordnung des Hochlöbl[ichen] Administratoris, wegen fleischl[icher] Vermischung, ohne Aufgeboth in d[er] Sacristey copulirt worden."

    Die beiden hatten also außerehelichen Geschlechtsverkehr. Leider ist hier kein Hinweis auf den Vater von Peter Milz enthalten.

    Peter Milz heiratet am 25.2.1792 ein zweites Mal:"d[en] 25. Februarius [1792] Peter Miltz, ein Witwer u[nd] Einwohner in Kobbelgrube mit Jgfr. [Jungfer] Louisa Stegmannin, des Peter Stegmann, Einwohners in Kobbelgrube, eheleibl[iche] jüngst[e] Tochter."

    Beide haben mindestens drei Kinder: Peter (*1796), Catharina (*1810), Louisa (*1801).

    Die Linie bzw. meine Linie geht mit Peter Milz (*1796) weiter:

    Peter Milz, geboren am 27.09.1796 in Kobbelgrube/Steegen. Heirat am 06.01.1822 in Steegen mit Dorothea Elisabeth Dieskau. Peter stirbt am 12.11.1874 in Ziesewald. Zwischendurch wohnt er auch in Steegenwerder. Mindestens zwei Söhne:

    Peter Milz, Heirat mit Renate Anders (keine weiteren Daten herausgesucht)
    Johann Martin Milz, geb. 10.11.1827 in Junkertroylhof, Heirat am 24.11.1850 mit Cordula Constantia geb. Bergmann (1831-1914), Tod am 09.12.1885. Ich wollte es erst nicht so recht glauben, aber beide haben knapp Kinder, wobei zwischen dem jüngsten und ältesten Kind 25 Jahre liegen und die Mutter beim jüngsten Kind schon fast 45 Jahre alt war.

    Leider habe ich die Kinder und die entsprechenden Nebenlinie nicht verfolgt (in Steegen durch die vielen Einträge eine wahre Mammutaufgabe).

    Aber soweit ich das sagen kann, kommen die Milz vor 1787 vielleicht aus einem anderen Kirchspiel als Steegen. Aber das ist nur eine Vermutung, weil ich die Taufen vor 1787 noch nicht gesichtet habe.

    Viele Grüße,

    Thomas

  27. #27
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    16.08.2009
    Beiträge
    15

    Standard AW: Suche Informationen zu Familie Milz aus Pasewark

    Hallo Birgit,

    der Post ist zwar schon einige Monate alt, aber ich greife ihn nochmal auf, weil ich mittlerweile mit meinen "Milz"-Vorfahren weiter gekommen bin.

    Leider kann ich zu meinen Daten von Deinen Daten aus keine Anknüpfungspunkte sehen. Das muss aber nichts heißen. Ich habe die Nebenlinien noch nicht weiter erfasst. In Steegen gibt es einfach zuviele Taufen, die man hierzu durchsehen müsste.

    Vielleicht wäre es ganz gut, wenn Du Deine Vorfahren nochmal überblicksartig zusammen fasst.

    Eltern:
    Großeltern:
    Urgroßeltern:
    ...
    ggfs. mit bekannten Kindern.

    Viele Grüße,

    Thomas

  28. #28
    Unregistriert
    Gast

    Standard AW: Suche Informationen zu Familie Milz aus Pasewark

    Hallo Birgit, bin zufällig auf deiner Seite gelandet, alles sehr interessant! Mein Großvater war Fritz Milz (leider ist er vor ein paar Jahren gestorben) aber meine Oma lebt noch und ich könnte sie mal fragen ob ihr noch was einfällt was weiter helfen könnte!!! LG Jana Milz

  29. #29
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    16.02.2009
    Beiträge
    18

    Themenstarter

    Standard AW: Suche Informationen zu Familie Milz aus Pasewark

    Hallo Peter,

    deine Nachricht ist zwar schon etwas her, ich konnte mich aus Zeitgründen eine Weile nicht mit dem Thema beschäftigen. Soweit meine Recherchen:

    Johann Jacob Milz * ca 1821 + 12.09.1855
    verh. mit Regina Meorsen (oder ähnlich)
    Sohn Heinrich Otto Milz * ca.1842 + 05.08.1909
    wohnhaft in Parsewark
    verh. 26.12.1868 mit Cornelia Zoll * ca. 1841, Eltern Paul Zoll und Cornelia Zoll
    Sohn Heinrich Otto Milz * 19.04.1877 geb. in Junkeracker
    verh. 06.10.1901 mit Justine Wilhelmine Andres * 31.03.1884 + 07.07-1962 in Flensburg, Eltern Carl und Wilhelmine Andres
    Sohn Paul Otto Milz * 21.10.1903 + 1962 (Geschwister:Elli Paula Milz, Herrmann Gustav Milz, Willy Otto Milz, Selma Eva Milz)
    verh. mit Emma Auguste Duvensee aus Stutthof * 13.09.1902 + 19.04.1990 in Flensburg, Mutter Auguste Wilhelmine Duvensee * 01.03.1872, Vater von Emma unbekannt/unehelich
    Auguste heiratet in Stutthof am 13.09.1909 Johann Gottlieb Möller *13.02.1844, Eltern Christine und Peter Möller, Gemeinde Kobbelgrube Steegen
    Eltern von Auguste sind Renate Adelgunde und Jakob Duvensee

    Das sind meine vorliegenden Daten. Ich habe noch Daten der Geschwister meiner Ur..., ect. Die Kinder von Paul und Emma (Großeltern) habe ich bereits aufgeführt. Wahrscheinlich wurden auch die Wohnorte gewechselt. Danzig, Steegen, Tiegenort? Zudem wurde der Name Andres auch Anders geschrieben.

    Ich habe auch den Vornamen der Gemeindehelferin erfahren, die im Haushalt meiner Großeltern in Pasewark unterstützt hat. Sie hieß wohl Paula und hat dann in den 40zigern irgendwann in Danzig im Krankenhaus gearbeitet. Nach wie vor wird vermutet, dass sie etwas mit dem Verschwinden der Zwillinge zu tun hat. Sie wollte in Pasewark schon, dass meine Großeltern ihr die Kinder überlassen. Zudem war sie um Pfingsten 1946 zeitgleich mit dem Kindern aus dem Krankenhaus verschwunden. Da meine Familie dann vertrieben wurde, blieb keine Zeit der Suche.

    Weiterhin freue ich mich über weitere Angaben zur Familie.

    Danke.
    VG

  30. #30
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    16.02.2009
    Beiträge
    18

    Themenstarter

    Standard AW: Suche Informationen zu Familie Milz aus Pasewark

    Sorry,
    Hallo Thomas....

  31. #31
    Forum-Teilnehmer Avatar von waldling
    Registriert seit
    04.09.2011
    Beiträge
    1.034

    Standard AW: Suche Informationen zu Familie Milz aus Pasewark

    Hallo Birgit,

    da ist die erwähnte Verbindung aus meinem Beitrag #22.

    Eltern deines Johann Jacob waren Martin Milz und Esther Elisabeth Koenig.

    Der Johann Jacob war mit Regine Catharina Florentina Claassen verheiratet 19.01.1845 Steegen.

    Gruß
    Uwe

  32. #32
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    16.02.2009
    Beiträge
    18

    Themenstarter

    Standard AW: Suche Informationen zu Familie Milz aus Pasewark

    Hallo Jana,

    dein Opa war mein Onkel. Der Bruder meines Vaters. Wenn du mehr Infos haben möchtest, dann kann ich dir außer Geburtsdaten ect. auch andere Infos zur Familiengeschichte mitteilen. Meine Mail findest du unter #11. LG Birgit

  33. #33
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    16.02.2009
    Beiträge
    18

    Themenstarter

    Standard AW: Suche Informationen zu Familie Milz aus Pasewark

    Hallo Uwe,

    irgendwie fügen sich die vielen Namen doch in Verwandtschaftsgrade ineinander. Viele sind auch nach Amerika ausgewandert. Einige sind aus dem Krieg nicht zurückgekehrt. Ich habe Dank der vielen Infos sehr viel zur Familiengeschichte herausgefunden. Gruß Birgit

+ Antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •