Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Rolf Habermann ist tot, +01.11.2017

  1. #1
    Moderatorin Avatar von Helga
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    1.894

    Standard Rolf Habermann ist tot, +01.11.2017

    Rolf Habermann, der schon im alten Forum L Mitglied war und später auch noch im unserem jetzigen Forum, ist gestern gestorben. Er ist nach dem Krieg nach Amerika ausgewandert, hat dort geheiratet und ist sehr glücklich geworden.

    Trotzdem hing er immer mit großer Liebe an Danzig und hat die Stadt auch noch einige Male besucht. Und hat immer sehr für seine Heimat geworben. In jedem Jahr war er bei der New Yorker Steubenparade dabei. Als Danziger.

    Er lebte in New Jersey und hat die letzten Jahre seines Lebens wegen einer Demenzerkrankung in einem Heim gelebt und wohl auch sehr zufrieden. Zwischendurch gab es immer wieder helle und gute Stunden und dann habe ich von ihm gehört.

    Gute Reise Rolf, komm gut drüben an.
    Viele Grüße
    Helga

    "Zwei Dinge sind unendlich, die menschliche Dummheit und das Universum, beim Universum bin ich mir aber noch nicht sicher!" (Albert Einstein)

  2. #2
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    8.823

    Standard AW: Rolf Haberland ist tot

    Eine traurige Nachricht!

    Rolf Habermann, Jahrgang 1928, war eines unserer allerersten Mitglieder in unserem ersten Forum bei Ecircle 1999. Er stammte aus Neufahrwasser, wanderte 1954 in die USA aus. In New York beteiligte er sich lange Jahre an der Steuben-Parade und fuhr dort mit seinem Mercedes den eine Danziger Fahne schmückte. Sowohl "Unser Danzig" als auch der "Danziger Hauskalender" berichteten über ihn.

    Mit dem Namen "Habermann" verbunden ist aber auch der "Danziger Hochflieger", eine weltbekannte Taubenrasse, den sein Vater, seine Onkel und sein Bruder züchteten.

    Rolf Habermann war mit ganzem Herzen Neufahrwasseraner, Danziger, der seine alte Heimat auch in der neuen Heimat nie vergaß und ihr stets mit großer Liebe verbunden blieb.

    Lieber Rolf, ich denke, nun wirst Du Deiner Heimat wieder näher sein.

    Wolfgang
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •