+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Familienforschung Küster, Raude

  1. #1
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    03.02.2016
    Beiträge
    23

    Standard Familienforschung Küster, Raude

    Nach langer Suche nach den Vorfahren der Familie Kurt Karl Heinrich Küster * 15.06.1903 Bürgerwiesen/Sandweg 8-10 bin ich in Marienburg durch einen Trauungseintrag fündig geworden.

    Hier ein kurzer Abriss der Familiengeschichte.

    1. Kurt Karl Heinrich Küster, * 15.06.1903 Bürgerwiesen
    2. Karl Bruno Küster, *17.10.1875 Danzig
    3. Carl Theodor Küster, *22.03.1840 Danzig
    4. Johann Heinrich Küster ,*14.12.1798 Leun bei Wetzlar

    Dieser Johann Heinrich Küster heiratet am 25.04.1830 in Marienburg Anna Maria Raude.
    Der Vater von Johann Heinrich Küster ist Johannes Küster, *04.08.1768 Leun. Dieser Vater wird als Feldwebel des 19. Landwehr-Bataillons in Marienburg beschrieben, zum Zeitpunkt der Trauung bereits tot.

    Nun meine Fragen:
    1. Gibt es zivile oder militärische Aufzeichnungen über die Angehörigen der 19. Landwehr? Ich denke, dass diese Landwehr auch in Danzig eingesetzt war.
    2. Die ersten vier Kinder des Johann Heinrich Küster wurden in der St. Elisabeth Kirche getraut, obwohl das Paar in der Niederstadt wohnte. Gab es einen besonderen Grund, weshalb man diese Kirche aufsuchte?
    3. Die Suche nach den Vorfahren der Anna Maria Raude (Rauth, Raut, Raute) verlief bis jetzt erfolglos. Im Trauungseintrag wird der Vater Johann Carl Raude (Arbeiter in Marienburg)und die Mutter Elisabeth Schultz genannt. Vielleicht ergibt sich ja zufällig eine weitere Information.

    Einen schönen gemütlichen Abend trotz des Novemberwetters!

    Pfadfinderin

  2. #2
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.841

    Standard AW: Familienforschung Küster, Raude

    Zu #1:

    Du stellst Fragen. Möchtest Du, dass sie beantwortet werden? Wäre es Dir ggf. möglich, darum zu bitten?

    Ulrich

  3. #3
    Forum-Teilnehmer Avatar von sarpei
    Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    2.996

    Standard AW: Familienforschung Küster, Raude

    ad 1.): Möglicherweise Kriegskammer Marienwerder (Bezirk Westpreussen).
    ad 2.): Bitte Daten, so verstehe ich die Frage nicht: wer hat wann wo gewohnt und woher stammt die Information?
    ad 3.): Bzgl. Marienburger Dokumente empfehle ich Sichtung bei archion oder Aufnahme mit dem Archiv in Malbork.


    Viele Grüße

    Peter

+ Antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •