Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Deutsche Filmwoche im Danziger Club Żak

  1. #1
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.579

    Standard Deutsche Filmwoche im Danziger Club Żak

    Hallo Filmfreunde und sonstige Interessierte,

    in diesem erst heute im Web erschienenen gdansk.pl-Artikel vom 20.11.2017 wird über eine deutsche Filmwoche im Danziger Club Żak (> http://klubzak.com.pl/ [polnisch], > http://klubzak.com.pl/en/ [englisch], > https://translate.google.com/transla...-text=&act=url [deutsch]) berichtet:

    > http://www.gdansk.pl/wiadomosci/Tydz...ie-Zak,a,94246 (polnisch),
    > https://translate.google.com/transla...-text=&act=url (deutsch),
    > https://translate.google.com/transla...-text=&act=url (englisch).

    Diese Filmwoche, in der u.a. auch mehrere Filme von Volker Schlöndorff gezeigt werden, findet vom 24. bis zum 30. November 2017 statt.

    Ich würde mich freuen, wenn jemand aus dem Forum den betr. gdansk-pl-Artikel kommentieren würde. Ggf. vielen Dank dafür im Voraus.

    Viele Grüße
    Ulrich

  2. #2
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    17.02.2008
    Ort
    Braunfels
    Beiträge
    749

    Standard AW: Deutsche Filmwoche im Danziger Club Żak

    Hallo an alle Interessierte,
    der Club Zak , der dieses Filmfestival organisiert, ist ein polnisches Kulturzentrum für hohe Ansprüche.Persönlich gesehen habe ich nur "Good by Lenin" und "Willkommen bei den Hartmanns". Beide Filme fand ich auch sehenswert, vor allem, weil sie jenseits der üblichen deutschen Fimlkunst angesiedelt sind, vor allem im Gegensatz zu allen "Tatorten" und täglich laufenden Serien im Fernsehen. Daß die deutschen Filme ähnlich großes Interesse bei den polnischen Zuschauern ausgelöst haben wie die französischen sollte uns schmeicheln. Persönlich ziehe ich immer noch die französischen Filme vor. Auf Filme von Volker Schlöndorf bin ich auch immer sehr gespannt, sie wirken auf mich ähnlich wie das Lesen eines gut Buches. Filme können sicher viel zum Verständnis eines anderen Volkes beitragen. Was Polen betrifft, so haben sie für mich schon immer ein gutes Händchen für Literatur, Musik und gute Filme gehabt, auch die graphische Kunst ist der unseren oft überlegen. Ich denke da an die Plakatkunst mit ihren satirischen Aussagen. Eine polnische Filmwoche wünschte ich mir auch mal in meiner Nähe, besser noch im Fernsehen, damit viele davon profitieren.
    Dies soll kein allgemein gültiger Kommentar sein, sondern nur meine persönliche Meinung. Freundliche Grüße von Ada
    Was ist Geld? Geld ist rund und rollt weg, aber Bildung bleibt. (H. Heine)

  3. #3
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.579

    Themenstarter

    Standard AW: Deutsche Filmwoche im Danziger Club Żak

    Danke, liebe Ada, für Deinen Kommentar zu der in #1 vorgestellten Filmwoche in Danzig. Kommentare sind m.E. immer persönliche Meinungsäußerungen ohne Anspruch auf allgemeine Gültigkeit. Ich freue mich auf jeden Fall über Dein freundliches Reagieren, was im Forum sonst leider zunehmend ausbleibt.

    Auch ich liebe besonders französische Filme, weil diese schon vom Milieu her meist natürlicher und lebensnaher wirken als z.B.deutsche Filme, die mir zu oft in einer gestylten Luxusumgebung spielen, welche dem wahren Leben nur selten entspricht.

    Viele Grüße
    Ulrich

  4. #4
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    22.09.2016
    Ort
    Leichlingen (Rheinland)
    Beiträge
    334

    Standard AW: Deutsche Filmwoche im Danziger Club Żak

    Hallo zusammen,

    ich habe mich beim Lesen des Beitrags über die Filmwoche gefragt, in welcher Sprache die Filme wohl gezeigt werden. Sind es synchronisierte Fassungen oder die deutschen Originale, evtl. mit Untertiteln? Weiß das jemand?
    Vergleichbares in Deutschland - sie wie von Ada vorgeschlagen - fände ich auch begrüßenswert. Gerne auch im Fernsehen. Wer weiß, vielleicht "verirrt" sich ja ein verantwortlicher Fernsehproduzent mal in unser Forum......

    Viele Grüße
    Iris

  5. #5
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    22.09.2016
    Ort
    Leichlingen (Rheinland)
    Beiträge
    334

    Standard AW: Deutsche Filmwoche im Danziger Club Żak

    sollte natürlich heißen "so wie ....vorgeschlagen"

  6. #6
    Forum-Teilnehmer Avatar von Bartels
    Registriert seit
    25.07.2012
    Ort
    Frankenthal, Partnerstadt von Sopot
    Beiträge
    3.118

    Standard AW: Deutsche Filmwoche im Danziger Club Żak

    Hallo Ada und andere Filminteressierte,

    in Darmstadt gab es im Herbst die "12. Wochen des polnischen Films" - mit 4 Filmen (polnisch/deutsche Untertitel)
    Beste Grüsse
    Rudolf H. Böttcher

    Max Böttcher, Ing. bei Schichau (aus Beesenlaublingen & Mukrena);
    Franz Bartels & Co., Danzig Breitgasse 64 (aus Wolgast);
    Familie Zoll, Bohnsack;
    Behrendt, Detlaff / Detloff, Katt, Lissau, Schönhoff & Wölke aus dem Werder.
    Verwandt mit den Familien: Elsner, Adrian, Falk.

    http://bartels-zoll.blogspot.de/2012/07/ahnentafeln-zoll.html

  7. #7
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.579

    Themenstarter

    Standard AW: Deutsche Filmwoche im Danziger Club Żak

    Hallo Iris (#4),

    auch mich interessiert, wie die jetzt in Danzig gezeigten deutschen Filme angeboten werden: nur im Original, mit Untertiteln (polnisch, englisch?) oder polnisch bzw. englisch synchronisiert. Dazu habe auch ich bisher nichts im WWW gefunden. - Aber vielleicht ist jemand aus dem Forum, der in Danzig und Umgebung wohnt, so freundlich und klärt telefonisch im Club Żak die o.a. Fragen und lässt uns das Ergebnis wissen. Ich würde mich dankbar über eine solche Hilfe freuen.

    Viele Grüße
    Ulrich

  8. #8
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    17.02.2008
    Ort
    Braunfels
    Beiträge
    749

    Standard AW: Deutsche Filmwoche im Danziger Club Żak

    Hallo Rudolf,

    kein Wunder, daß so etwas nur in Darmstadt vorgeführt wird, gibt es dort doch das "PolNische Institut", wo man auch Bücher finden kann und wo es mit Sicherheit ab und zu interessante Vorträge gibt. Aber wo ist DArmstadt und wo wohnen die meisten von uns, ich jedenfalls zu weit weg um es einrichten zu können an einem Tag hin und zurück zu fahren. Meistens sind diese Filmvorführungen ja auch abends. Aber andererseits gut, daß es so etwas überhaupt gibt. Danke für Deine Nachricht, Grüße von Ada
    Was ist Geld? Geld ist rund und rollt weg, aber Bildung bleibt. (H. Heine)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •