Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 50 von 86

Thema: Wo in Danzig fliegt eine besondere Taube?

  1. #1
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.236

    Frage Wo in Danzig fliegt eine besondere Taube?

    Liebe Rätselfreunde,

    zum Beginn der Adventszeit 2017 schicke ich Euch dieses neue Danzig-Rätsel.

    Dazu zeige ich Euch abschließend zwei Fotos einer besonderen Taube, die diesmal zu suchen ist. Die Fotos habe ich bei meinem Danzig-Besuch im Juni 2014 aufgenommen.

    Die gezeigte symbolhafte weiße Taube befindet sich als Mosaikbild seit über 100 Jahren an einem Danziger Backsteingebäude, das den Zweiten Weltkrieg zum Glück nur wenig beschädigt überstanden hat. Dieses Gebäude sollt Ihr finden: Wie heißt es (alter und neuer Name), und wo steht es in Danzig?

    Bitte teilt schnelle Lösungen erst nur als PN mit. – Danke!
    Zielführende Fragen begrüße ich und werde sie so bald und so gut wie möglich beantworten.

    Ich wünsche Euch viel Ratefreude und sage tschüss bis morgen mit diesem Link:
    > https://www.coolphotos.de/bilder/16/...wochenende.jpg .

    Ulrich

    PS:
    Leider habe ich wieder einmal Probleme mit dem Einfügen der Taubenbilder. Ich will versuchen, diese so schnell wie möglich nachträglich zu zeigen. Bitte habt Geduld.

  2. #2
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.236

    Themenstarter

    Standard AW: Wo in Danzig fliegt eine besondere Taube?

    Hier nun endlich, nach ziemlich verzweifeltem Bemühen, die beiden Taubenfotos, die Euch zum gesuchten Gebäude in Danzig führen sollen:

    Name:  P1000775.JPG
Hits: 187
Größe:  286,3 KB

    Name:  P1000777.JPG
Hits: 190
Größe:  315,9 KB

    Viel Erfolg!

  3. #3
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    9.064

    Standard AW: Wo in Danzig fliegt eine besondere Taube?

    Schönen guten Nachmittag,
    hallo Ulrich,

    ein wunderbares Bild! Ich nehme an, von der gegenüberliegenden Straßenseite aufgenommen. Das Gebäude ist hier im Forum bereits schon erwähnt worden, auch im Zusammenhang mit Geschehnissen im II. Weltkrieg.

    Schöne Grüße aus dem neblig-kalten Werder
    Wolfgang
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  4. #4
    Forum-Teilnehmer Avatar von Felicity
    Registriert seit
    13.02.2008
    Ort
    Im Staat Victoria, in Australien
    Beiträge
    2.284

    Standard AW: Wo in Danzig fliegt eine besondere Taube?

    Ist das Taubenbild an einer Kirchenmauer ?

  5. #5
    Forum-Teilnehmer Avatar von Antennenschreck
    Registriert seit
    05.09.2011
    Ort
    ohne festen Wohnsitz
    Beiträge
    1.362

    Standard AW: Wo in Danzig fliegt eine besondere Taube?

    Hallöle,

    ich würde denken dass es sich um ein Gebäude handelt, welches eher von staatlichen oder ähnlichen Rechtsträger erbaut wurde, oder das es etwas mit öffentlichen Aufgaben, im weitesten Sinne, zu tun hatte. Nach einem rein privaten Gebäude sieht es eher nicht aus, bei so einem Aufwand. Mit einer reinen Bildersuche bei Google bin ich nicht recht weitergekommen, da die Auflösung / Größe der Bilder meist zu gering ist, um solche Details zu erkennen.

    Tschü.....

  6. #6
    Forum-Teilnehmer Avatar von truscho
    Registriert seit
    10.03.2011
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    156

    Standard AW: Wo in Danzig fliegt eine besondere Taube?

    Hallo Ulrich,
    na gut, aus Athen ist diese Taube nicht und auch kein Hochflieger, wie hier im Forum bereits erwähnt: https://gdansk-highflyer.com/
    Ist es ein öffentliches Gebäude und welcher Künstler hat das Mosaik kreiert?

    Viele Grüße

    Gertrud
    Carl Plotzki * 1848, seine Eltern Friedrich Plötzki und Florentine Boggert, Kleinwalddorf, Bürgerwiesen, Altschottland

  7. #7
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    9.064

    Standard AW: Wo in Danzig fliegt eine besondere Taube?

    Schönen guten Nachmittag,

    Feli, es ist keine Kirche, aber Du bist trotzdem nicht ganz auf dem Holzweg, denn das Motiv hat natürlich schon einen religiösen Hintergrund

    Und wer die Fassade anschaut und das darin eingelassene Mosaik, wird sicherlich meist vermuten, dass es sich bei solchen Gebäuden häufig nicht um ein Privatgebäude handelt.

    Aber jetzt halte ich mich zurück, es ist ja Ulrichs Rätsel. Aber ich bin schlichtweg begeistert von den Fotos, denn die Taube ist mir NIE bewusst aufgefallen obwohl ich schon oft da war.

    Schöne Grüße aus dem Werder
    Wolfgang
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  8. #8
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    17.02.2008
    Ort
    Braunfels
    Beiträge
    705

    Standard AW: Wo in Danzig fliegt eine besondere Taube?

    Es ist zweifellos eine Friedenstaube und das Backsteingemäuer bzw. die Architektur sieht auch schon recht alt aus.
    Wenn es keine Kirche ist, so ist es vielleicht doch ein kirchliches Gebäude, z.B. ein Pfarrhaus oder ein Gemeindehaus.
    Aber gesehen habe ich es noch nie. Bin gespannt auf das Ergebnis, Grüße von Ada
    Was ist Geld? Geld ist rund und rollt weg, aber Bildung bleibt. (H. Heine)

  9. #9
    Forum-Teilnehmer Avatar von Felicity
    Registriert seit
    13.02.2008
    Ort
    Im Staat Victoria, in Australien
    Beiträge
    2.284

    Standard AW: Wo in Danzig fliegt eine besondere Taube?

    Ist es ein modenes Taubenbild auf einer Alten Mauer ?

  10. #10
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    9.064

    Standard AW: Wo in Danzig fliegt eine besondere Taube?

    Schönen guten Nachmittag,

    wenn an dem Gebäude an dem viele, viele Menschen vorbeilaufen, vorbeifahren und so mancher auch hineingeht, von 10.000 auch nur ein Einziger das Mosaik sieht, dann ist das schon viel. Glückwunsch an Ulrich, der Einer der Zehntausend war.

    Ich glaube, 99% der heute in Danzig lebenden Danziger hat dieses Bild noch nicht bewusst gesehen.

    Schöne Grüße aus dem Werder
    Wolfgang
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  11. #11
    Forum-Teilnehmer Avatar von Bartels
    Registriert seit
    25.07.2012
    Ort
    Frankenthal, Partnerstadt von Sopot
    Beiträge
    3.105

    Standard AW: Wo in Danzig fliegt eine besondere Taube?

    Hallo,

    ich denke das Mosaik zierte den 5-achsigen Eingangsportikus - jetzt ist der Eingang woanders.

    Über den Architekten will ich im nächsten Frühjahr einen Artikel anlegen - auch das Gebäude wäre relevant. Er hat noch viel mehr und besonderes in der Dreistadt hinterlassen.

    Eigentlich bin ich ganz froh, dass ich dort kein Kunde war - ob Erhart das Mosaik auch kennt?
    Beste Grüsse
    Rudolf H. Böttcher

    Max Böttcher, Ing. bei Schichau (aus Beesenlaublingen & Mukrena);
    Franz Bartels & Co., Danzig Breitgasse 64 (aus Wolgast);
    Familie Zoll, Bohnsack;
    Behrendt, Detlaff / Detloff, Katt, Lissau, Schönhoff & Wölke aus dem Werder.
    Verwandt mit den Familien: Elsner, Adrian, Falk.

    http://bartels-zoll.blogspot.de/2012/07/ahnentafeln-zoll.html

  12. #12
    Forum-Teilnehmer Avatar von Felicity
    Registriert seit
    13.02.2008
    Ort
    Im Staat Victoria, in Australien
    Beiträge
    2.284

    Standard AW: Wo in Danzig fliegt eine besondere Taube?

    Sind da die Namen Springer oder Kailer in Verbindung, oder gar Spirituosen ?

  13. #13
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.236

    Themenstarter

    Standard AW: Wo in Danzig fliegt eine besondere Taube?

    Zu #4: Nein.

  14. #14
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.236

    Themenstarter

    Standard AW: Wo in Danzig fliegt eine besondere Taube?

    Zu #6: "öffentlich" im Sinne "jedem zugänglich" ja. Der Küntler ist mir nicht bekannt.

  15. #15
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.236

    Themenstarter

    Standard AW: Wo in Danzig fliegt eine besondere Taube?

    Auch zu #12 leider(oder besser Nein.

  16. #16
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.236

    Themenstarter

    Standard AW: Wo in Danzig fliegt eine besondere Taube?

    Nanu: Das Smiley in #15 ist ohne mein Wollen dort gelandet. Richtig: Auch zu #12 leider (oder besser Nein.

  17. #17
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.236

    Themenstarter

    Standard AW: Wo in Danzig fliegt eine besondere Taube?

    Ich glaube, mein Laptop spinnt!

  18. #18
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    05.01.2012
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    362

    Standard AW: Wo in Danzig fliegt eine besondere Taube?

    Hallo Ulrich,

    sehr schön, Dein neues Rätsel, ich freue mich sehr, wieder mitraten zu dürfen. Ich habe dieses Mosaik im Original tatsächlich noch nicht gesehen, vielleicht weil ich da nur einmal vorbeigekommen bin, vielleicht auch, weil man, wenn man dahin schaut, ziemlich geblendet werden kann.

    @Rudolf: Ja, man kann froh sein, wenn man dort nicht Kunde sein muss, andererseits kann man vielleicht auch froh sein, wenn man da Kunde war.

    Beste Grüße und allen ein schönes Adventswochenende
    Rüdiger
    Es gibt nichts Gutes / außer: man tut es. (Erich Kästner)

  19. #19
    Forum-Teilnehmer Avatar von Antennenschreck
    Registriert seit
    05.09.2011
    Ort
    ohne festen Wohnsitz
    Beiträge
    1.362

    Standard AW: Wo in Danzig fliegt eine besondere Taube?

    Hallöle,

    also, das besser nicht, oder lieber kein Kunde dort sein wollen, klingt mir nach einer ganz speziellen Verwendung. Also ein Gebäude in das schneller rein als wieder rauskommt. Ich habe da zwar was in der Art aus Ziegeln gefunden, nur eben keine Taube sehen können. Oder war es ursprünglich eine Schule?

    Tschü.....

  20. #20
    Forum-Teilnehmer Avatar von Bartels
    Registriert seit
    25.07.2012
    Ort
    Frankenthal, Partnerstadt von Sopot
    Beiträge
    3.105

    Standard AW: Wo in Danzig fliegt eine besondere Taube?

    Hallo Ulrich,

    Dein Laptop spinnt nicht - schalte unten im Kästchen die Smileys einfach aus - geht das?

    Kombinationen von : ; - mit der Schlussklammer ) werden vom Forum in Smileys umgewandelt!

    Sonst hilft die Vorschau
    Beste Grüsse
    Rudolf H. Böttcher

    Max Böttcher, Ing. bei Schichau (aus Beesenlaublingen & Mukrena);
    Franz Bartels & Co., Danzig Breitgasse 64 (aus Wolgast);
    Familie Zoll, Bohnsack;
    Behrendt, Detlaff / Detloff, Katt, Lissau, Schönhoff & Wölke aus dem Werder.
    Verwandt mit den Familien: Elsner, Adrian, Falk.

    http://bartels-zoll.blogspot.de/2012/07/ahnentafeln-zoll.html

  21. #21
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    09.11.2015
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    977

    Standard AW: Wo in Danzig fliegt eine besondere Taube?

    Hallo,
    dieses Gebäude gibt es schon Länger, aber diese Taube ist erst Später hinzugefügt worden?
    Gruß Roman

  22. #22
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    03.01.2011
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    123

    Standard AW: Wo in Danzig fliegt eine besondere Taube?

    Hallo,

    hatte es früher etwas mit "Feuer" zu tun? Lag es in der Nähe der Elisabethkirche?

    LG Pitka
    Suche meine Ahnen PHILIPP aus Wolfsdorf/Kr. Elbing und Hakendorf

  23. #23
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    05.01.2012
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    362

    Standard AW: Wo in Danzig fliegt eine besondere Taube?

    Hallo Roman,

    ich habe eine alte Ansichtskarte aus den 30er Jahren gesehen, auf der man die Taube zwar klein, aber dennoch deutlich erkennen kann.
    Also ist das Mosaik auch schon aus der Zeit.

    Beste Grüße
    Rüdiger
    Es gibt nichts Gutes / außer: man tut es. (Erich Kästner)

  24. #24
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    09.11.2015
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    977

    Standard AW: Wo in Danzig fliegt eine besondere Taube?

    Hallo Rüdiger,
    danke.Dann bin ich auf den falschen Weg,aber ich habe diese Mosaik-Taube schon gesehen, aber wo in Gdansk???
    Gruß Roman

  25. #25
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    9.064

    Standard AW: Wo in Danzig fliegt eine besondere Taube?

    Schönen guten Abend,

    wer mit Google Street View diese Danziger Straße entlang fährt, den Blick schweifen lässt und nach dem Mosaikbild sucht, kann es auch finden. Aber Vorsicht: Es ist dort besser, sich auf die Straße zu konzentrieren.

    Schöne Grüße aus dem Werder
    Wolfgang
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  26. #26
    Forum-Teilnehmer Avatar von Felicity
    Registriert seit
    13.02.2008
    Ort
    Im Staat Victoria, in Australien
    Beiträge
    2.284

    Standard AW: Wo in Danzig fliegt eine besondere Taube?

    Ich habe es im Google gefunden, aber kann es nicht lesen, zu klein, meine Augen. trotz der Glaeser, machen es nicht mehr. Macht nur schoen weiter, freue mich ueber jeden Gedanken und schon auf dir richtige Antwort.

  27. #27
    Forum-Teilnehmer Avatar von Peter von Groddeck
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    47574 Goch
    Beiträge
    1.076

    Standard AW: Wo in Danzig fliegt eine besondere Taube?

    Hallo,
    wenn man nicht gerne hinein geh, handelt es sich um ein Gefängnis oder eine Schule?
    Gruß Peter
    Tue recht und scheue niemand.

  28. #28
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    9.064

    Standard AW: Wo in Danzig fliegt eine besondere Taube?

    Schönen guten Morgen,
    hallo Peter,

    nein, ein Gefängnis oder eine Schule ist es nicht, aber es werden trotzdem Viele nicht groß gefragt, ob sie da reinwollen oder nicht. Aber selbst Jene die da freiwillig reingehen, wollen schnellstmöglich wieder raus.

    Schöne Grüße aus dem Werder
    Wolfgang
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  29. #29
    Forum-Teilnehmer Avatar von truscho
    Registriert seit
    10.03.2011
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    156

    Standard AW: Wo in Danzig fliegt eine besondere Taube?

    Hallo, schönen Adventsonntag euch allen,

    lest nochmal Beitrag 17 von Ulrich 31..... Habe aber leider trotzdem noch nichts gefunden.

    Viele Grüße

    Gertrud
    Carl Plotzki * 1848, seine Eltern Friedrich Plötzki und Florentine Boggert, Kleinwalddorf, Bürgerwiesen, Altschottland

  30. #30
    Forum-Teilnehmer Avatar von Antennenschreck
    Registriert seit
    05.09.2011
    Ort
    ohne festen Wohnsitz
    Beiträge
    1.362

    Standard AW: Wo in Danzig fliegt eine besondere Taube?

    Hallöle,

    klingt stark nach Nervenheilanstalt, oder so was ähnlichen.

    Tschü......

  31. #31
    Forum-Teilnehmer Avatar von Bartels
    Registriert seit
    25.07.2012
    Ort
    Frankenthal, Partnerstadt von Sopot
    Beiträge
    3.105

    Standard AW: Wo in Danzig fliegt eine besondere Taube?

    Hallo,

    die Antwort auf #17 steht in #20.

    Beste Grüsse
    Rudolf

  32. #32
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.236

    Themenstarter

    Standard AW: Wo in Danzig fliegt eine besondere Taube?

    Guten Tag an die Raterunde mit besten Wünschen für den 1. Advent!

    Ich hatte mich ja schon in #1 bis heute verabschiedet, fand dann gestern aber doch noch kurz Gelegenheit, in dieses Rätsel zu gucken. Ich freue mich, dass es so lebhaften Zuspruch findet, vermisse aber erneut, wie in früheren Rätseln auch, die strategischen Fragen, die das Suchgebiet eingrenzen. Hier soll ja die gezeigte Taube zu einem bestimmten Gebäude in Danzig führen. Also sollte das Hauptanliegen für diejenigen, die dieses Gebäude nicht schon kennen, sein, durch geschicktes Fragen die Lage des Gebäudes mit dem Taubenmosaik zielstrebig anzusteuern. Das ist meines Erachtens besser, als nur wild mit Google Street View im Nebel zu stochern oder weniger orientierende Fragen zu stellen (z.B. nach dem Künstler des Mosaiks).

    Diejenigen von Euch, die das Rätsel bereits gelöst haben, haben im Verlauf dieses Threads schon recht nützliche Suchhilfen gegeben, und ich danke besonders Wolfgang für seine mir abgenommenen Antworten auf einige Fragen hier. Vor allem empfehle ich seinen Suchtipp in #25, der zu anschließenden Orientierungsfragen führen sollte.

    Hallo Feli (#26),
    bitte teile mir per PN oder E-Mail genau mit, was Du via Google gefunden hast und was Du dort nicht lesen kannst. Ich helfe Dir gerne weiter.

    Hallo Rudolf (#20),
    danke für Deine Erklärung zu meinem angeblich spinnenden Laptop. - Hier mein Versuch, das forumtechnische Tastenkombinationsergebnis (Smiley) zu vermeiden: "Richtig: Auch zu #12 leider (oder besser: ) Nein."

    Hallo Roman (#24),
    dass Du die Mosaik-Taube schon gesehen hast, liegt sicher daran, dass Deine Besuchsadresse in Danzig nicht allzu weit vom gesuchten Gebäude entfernt liegt.

    Hallo Arndt (#30),
    auch Nervenheilanstalt trifft nicht zu.

    Mit dieser Zwischenmeldung verabschiede ich mich erneut für einige Zeit in diesem Thread, weil es auch heute für mich private Präferenzen gibt.

    Viele Grüße
    Ulrich

  33. #33
    Forum-Teilnehmer Avatar von Antennenschreck
    Registriert seit
    05.09.2011
    Ort
    ohne festen Wohnsitz
    Beiträge
    1.362

    Standard AW: Wo in Danzig fliegt eine besondere Taube?

    Hallo,

    also mal eine strategische Frage. Wurde das Gebäude zu zu einem bestimmten Zweck erbaut (ich denke ja), und wird es noch heute so genutzt? Hat die Taube direkt mit dem Nutzungszweck zu tun, oder ist es eher als Schmuck anzusehen. Braucht man es in einem bestimmten Lebensabschnitt oder einer betsimmten Lebenslage, oder ist die Zweckbestimmung eher allgemein. Ist die Nutzung geschlechtspezifisch oder eher geschlechtneutral?

    Na waren das nun eher strategische Fragen? Vielleicht bringt uns das der Lösung näher.

    Aber Hut ab, deine Rätsel kommen immer so locker daher und scheinen einfach zu sein, so ist es dann aber meist nicht.

    Tschü....

  34. #34
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    9.064

    Standard AW: Wo in Danzig fliegt eine besondere Taube?

    Schönen guten Nachmittag,

    das Gebäude an dem die Taube zu sehen ist, wurde zu einem bestimmten Zweck gebaut und wird auch heute noch so genutzt wie früher. Die Taube hatte einen direkten Bezug zu dem Gebäude bzw. zu den Menschen die in diesem Gebäude arbeiteten. Das heißt auch, dass die Taube der Schlüssel zur Nutzung des Gebäudes ist. Die Frage zur "bestimmten Lebenslage" kann ich bejahen, aber es gibt viele, viele Bauten die in bestimmten Lebenslagen für beiderlei Geschlecht wichtig sind.

    So, ich vermute, dass jetzt möglicherweise der Groschen fällt...

    Schöne Grüße aus dem Werder
    Wolfgang
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  35. #35
    Forum-Teilnehmer Avatar von Bartels
    Registriert seit
    25.07.2012
    Ort
    Frankenthal, Partnerstadt von Sopot
    Beiträge
    3.105

    Standard AW: Wo in Danzig fliegt eine besondere Taube?

    Hallo,

    da Ulrich sich zu privaten Präferenzen verabschiedet hat, antworte ich mal auf Arndts Fragen.

    - Wurde das Gebäude zu zu einem bestimmten Zweck erbaut? JA
    - und wird es noch heute so genutzt? JA
    - Hat die Taube direkt mit dem Nutzungszweck zu tun? NEIN
    - oder ist es eher als Schmuck anzusehen? Wunsch des "Bauherren" wäre denkbar
    - Braucht man es in einer bestimmten Lebenslage? JA
    - Ist die Nutzung eher geschlechtsneutral? JA
    Beste Grüsse
    Rudolf H. Böttcher

    Max Böttcher, Ing. bei Schichau (aus Beesenlaublingen & Mukrena);
    Franz Bartels & Co., Danzig Breitgasse 64 (aus Wolgast);
    Familie Zoll, Bohnsack;
    Behrendt, Detlaff / Detloff, Katt, Lissau, Schönhoff & Wölke aus dem Werder.
    Verwandt mit den Familien: Elsner, Adrian, Falk.

    http://bartels-zoll.blogspot.de/2012/07/ahnentafeln-zoll.html

  36. #36
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.236

    Themenstarter

    Standard AW: Wo in Danzig fliegt eine besondere Taube?

    Hallo Arndt,

    kann Dir gerade noch zeitlich auf #33 antworten: Nein, das sind für mich keine strategischen Fragen, die das Zielgebiet einkreisen, um dann in einem eingeengten Bereich z.B. Googles Street View anzuwenden.

    Doch zu Deinen hier gestellten Fragen dies:
    - Das gesuchte Gebäude wurde zweckbestimmt erbaut und wird auch heute noch zum gleichen Zweck genutzt. Man braucht dieses Gebäude in einer bestimmten Lebenslage.
    - Das Taubenmosaik ist natürlich ein Schmuckelement an diesem Gebäude, und die symbolhafte weiße Taube mit dem Ölzweig im Schnabel hat mit der bestimmten Lebenslage zu tun.
    - Auch diese Antworten dienen der Lösung des Rätsels.

    Viele Grüße
    Ulrich

  37. #37
    Forum-Teilnehmer Avatar von Antennenschreck
    Registriert seit
    05.09.2011
    Ort
    ohne festen Wohnsitz
    Beiträge
    1.362

    Standard AW: Wo in Danzig fliegt eine besondere Taube?

    Hallöle,

    ulrich, ich versuche über die Nutzung des Gebäudes (z.B. als Krematorium) auf den Standort zu kommen, da ich Streetview nicht nutze. Mir fällt aber im Moment weiter keine Frage mehr ein.

    LG Arndt

  38. #38
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    9.064

    Standard AW: Wo in Danzig fliegt eine besondere Taube?

    Schönen guten Nachmittag,

    die Taube ist der Schlüssel... - wer weiß, wofür die Taube steht, weiß die Nutzung des Gebäudes. Und wer die Nutzung weiß, weiß auch welches Gebäude das ist.

    Wer Danzigs große Straßen mit Streetview abfährt, wird zwar auf das Gebäude stoßen, aber wahrscheinlich weder Gebäude noch Taube erkennen.

    Schöne Grüße aus dem Werder
    Wolfgang
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  39. #39
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    05.01.2012
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    362

    Standard AW: Wo in Danzig fliegt eine besondere Taube?

    Hallo Wolfgang,

    ob die Taube wirklich zielführend ist, kann man nicht klar mit ja beantworten:
    - die Taube mit Ölzweig ist in der Bibel ganz allgemein ein Urbild der Hoffnung
    - zumindest heute verbindet man den damaligen Betreiber dieser Einrichtung mit einem anderen Symbol

    Wünsche allen einen schönen besinnlichen 1. Advent.

    Beste Grüße
    Rüdiger
    Es gibt nichts Gutes / außer: man tut es. (Erich Kästner)

  40. #40
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    9.064

    Standard AW: Wo in Danzig fliegt eine besondere Taube?

    Schönen guten Nachmittag,
    hallo Rüdiger,

    die Taube ist ganz klar und eindeutig mit dem Gebäude und mit den dort früher Beschäftigten verbunden. Es war und ist auch heute noch das Symbol für sie. Eine Taube wie die abgebildete, darf nicht nur als "Friedenstaube" gesehen werden, sondern sie wurde gegen Ende der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts ein ganz bestimmtes Symbol.

    Schöne Grüße aus dem Werder
    Wolfgang
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  41. #41
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    05.01.2012
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    362

    Standard AW: Wo in Danzig fliegt eine besondere Taube?

    Hallo zusammen, hallo Wolfgang,

    das gesuchte Gebäude stammt aus der Mitte der 2.Hälfte des 19. Jahrhunderts.

    Beste Grüße
    Rüdiger
    Es gibt nichts Gutes / außer: man tut es. (Erich Kästner)

  42. #42
    Forum-Teilnehmer Avatar von Antennenschreck
    Registriert seit
    05.09.2011
    Ort
    ohne festen Wohnsitz
    Beiträge
    1.362

    Standard AW: Wo in Danzig fliegt eine besondere Taube?

    Hallöle,

    die Taube könnte tatsächlich ein Hinweis auf ihre Nutzung sein. Sollte das Gebäude 1939 schon mal abgerissen werden?

    Tschü.....

  43. #43
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    9.064

    Standard AW: Wo in Danzig fliegt eine besondere Taube?

    Schönen guten Abend,

    auch wenn's vielleicht noch angezweifelt werden mag: Die Taube ist DER Hinweis. Natürlich ist -das ist bei einem solch wichtigen Gebäude auch vollkommen klar- die Taube und das Haus sowohl in Textform als auch als Bild im Internet zu finden - wenn man mit den entsprechenden (polnischen) Suchwörtern googelt.

    Ob das Gebäude bereits '39 einmal abgebrochen werden sollte? Ich weiß es nicht, ich bezweifle es. Denn es war wichtig, überlebenswichtig. Es wurde angebaut, umgebaut, erweitert, und heute ist es in seiner Art eines der wichtigsten Gebäude in Danzig, nein, sogar in der ganzen Wojwodschaft.

    Schöne Grüße aus dem Werder
    Wolfgang

    P.S.: Ulrich, pardon, Deine Rätselfotos sind hervorragend, sie zeigen einen Teil eines Gebäudes, dass viele alte Danziger und auch ALLE neuen Danziger kennen, sodass ich es mir nicht verkneifen kann, mit meinen Antworten dazu beizutragen, sich mit der Suche und der Geschichte des Hauses zu befassen.
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  44. #44
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    135

    Standard AW: Wo in Danzig fliegt eine besondere Taube?

    Ihr Lieben,

    ich zermartere mein Gehirn, kann aber mit all den Hinweisen nichts anfangen. Nun will ich erstmal die Strasse ausfindig machen. Da brauche ich Eure Hilfe, ich stehe vor dem Danziger Bahnhof, in welche Richtung muss ich gehen, um in die richtige Strasse zu gelangen? Ist das Gebäude auf meinem Danziger Stadtplan (polnische Ausgabe) angezeigt?
    Ein sehr spannendes Rätsel, das mir wieder Lust auf Danzig gemacht hat.

    Grüsse

    Heide-Marlen

  45. #45
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    9.064

    Standard AW: Wo in Danzig fliegt eine besondere Taube?

    Schönen guten Abend,
    hallo Heidi,

    es ist eine der Danziger Ein-/Ausfallstraßen mit viel Verkehr. Es ist eine alte Straße die auch schon früher dort verlief. Wenn Du zu Fuß läufst, brauchst Du vom Hauptbahnhof gerade mal 10 Minuten. Gäbe ich Dir jetzt noch die Himmelsrichtung vor, wüsstest Du anhand der vorgenannten Angaben sofort um welche Straße es sich handelt.

    Schöne Grüße aus dem Werder
    Wolfgang
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  46. #46
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    09.11.2015
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    977

    Standard AW: Wo in Danzig fliegt eine besondere Taube?

    Hallo,
    mein Kopf glüht,aber ich werde Google nicht einsetzen.Zu meiner Tante ging ich sehr Oft die Karthäuserstr hoch,bis ich rechts gehen musste. Ich bin mir sicher dort war diese Taube. Aber was war da,das Krankenhaus das alte Gefängnis ich glaube ein Amt--Standesamt?
    Grüße Roman

  47. #47
    Forum-Teilnehmer Avatar von Bartels
    Registriert seit
    25.07.2012
    Ort
    Frankenthal, Partnerstadt von Sopot
    Beiträge
    3.105

    Standard AW: Wo in Danzig fliegt eine besondere Taube?

    Hallo Heide-Marlen,

    es ist bestimmt auf Deinem Stadtplan. - Den Abriss bezweifele ich - Mitte der 2.Hälfte des 19. Jahrhunderts wurde der Architekt des Gebäudeteils mit der Taube gerade geboren.

    Der Träger des Gebäudes wechselte 1945, kam aber bis 1947 aus der gleichen Sparte und der gleichen Ausrichtung.
    Beste Grüsse
    Rudolf H. Böttcher

    Max Böttcher, Ing. bei Schichau (aus Beesenlaublingen & Mukrena);
    Franz Bartels & Co., Danzig Breitgasse 64 (aus Wolgast);
    Familie Zoll, Bohnsack;
    Behrendt, Detlaff / Detloff, Katt, Lissau, Schönhoff & Wölke aus dem Werder.
    Verwandt mit den Familien: Elsner, Adrian, Falk.

    http://bartels-zoll.blogspot.de/2012/07/ahnentafeln-zoll.html

  48. #48
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    9.064

    Standard AW: Wo in Danzig fliegt eine besondere Taube?

    Schönen guten Abend,
    hallo Roman,

    Du bist dicht dran.

    Schöne Grüße aus dem Werder
    Wolfgang
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  49. #49
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    05.01.2012
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    362

    Standard AW: Wo in Danzig fliegt eine besondere Taube?

    Hallo Rudolf,

    ich bin gespannt auf Deinen Artikel zum Architekten, den Du demnächst schreiben willst, vielleicht werden dadurch die ganzen Um- und Anbauaktivitäten an dem Gebäude etwas klarer.

    Beste Grüße
    Rüdiger
    Es gibt nichts Gutes / außer: man tut es. (Erich Kästner)

  50. #50
    Forum-Teilnehmer Avatar von Peter von Groddeck
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    47574 Goch
    Beiträge
    1.076

    Standard AW: Wo in Danzig fliegt eine besondere Taube?

    Hallo,
    handelt es sich um ein Krankenhaus?
    Gruß Peter
    Tue recht und scheue niemand.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •