Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Jägerwitze

  1. #1
    Forum-Teilnehmer Avatar von mottlau1
    Registriert seit
    11.02.2008
    Beiträge
    1.394

    Standard Jägerwitze

    Hier was zum Schmunzeln:

    Wir können unsere Vorfahren bis zum Bischof von Lüttich, dem späteren St. Hubertus, zurückverfolgen. -Wie viele Generationen hat Ihre Ahnenforschung bestätigt?
    Det weiß ick wirklich nicht, antwortet der Jäger aus Berlin. Alle unsere Unterlaien sind anläßlich der Sintflut verlorenjejangen.

    Ein Jäger wirft einen Stock ins Wasser. Sein Hund läuft über den Wasserspiegel und apprtiert ihn, ohne sich auch nur die Läufe naß zu machen. Donnerwetter, sagt anerkennend ein verblüffter Spaziergänger. Ihr Hund kann ja auf dem Wasser laufen ! Ja, im Wasser ist es ihm am 1.April noch zu kalt.

    Der Jäger stellt dem Jagdgast am Abend auf der Hütte einen Teller mit Kaiserschmarren hin. Der Hund sitzt daneben und knurrt den Gast an. Sei nur brav, Poldi, kriegst schon ein Bröckerl, beruhigt ihn der Gast. Darauf der Jäger : Der will kein Bröckerl, der will seinen Teller.

    Jutta

  2. #2
    Forum-Teilnehmer Avatar von Felicity
    Registriert seit
    13.02.2008
    Ort
    Im Staat Victoria, in Australien
    Beiträge
    2.497

    Standard AW: Jägerwitze

    Danke Jutta ! Hast uns richtig aufgerueppelt mit Deinen Jaegern. Habe wirklich herzlich gelacht ueber den Poldi, erinnerte mich an meinen Kennel voll von Poldis, jedes Tier kannte seine Schuessel und verteidigte sie.Macht's nur weiter so, mit Humor geht es doch am besten, meistens ist auch in jedem Scherz ein Tropfen Wahrheit. Liebe Gruesse von der Feli

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •