+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 50 von 54

Thema: Suche Daten zur Familie Schulz/Peglau

  1. #1
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    06.03.2018
    Ort
    Ostsachsen
    Beiträge
    31

    Standard Suche Daten zur Familie Schulz/Peglau

    Leider finde ich nicht mehr den Pfad, die mich auf die Meldebücher stießen ließen. Nach einigem Herumprobieren bin ich tatsächlich zum “durchblättern“ gekommen. Anfangs dachte ich, dass ALLE Einwohner Danzigs vermerkt seien, aber es ist eine Art Adressbuch.
    So konnte ich meinen Ururopa Gustav Peglau finden. Sie Straße habe ich auch auf der heutigen Karte Danzigs lokalisieren können (da heute nicht mehr vorhanden). So..das zu meinen Erfolgen. Da ich dachte, es wäre ein Einwohnermeldebuch, habe ich mir erhofft, die Geburtsdaten der Familienmitglieder zu finden.
    Wisst ihr, ob und wo ich detaillierte Reistrierungen finde? Mein Urgroßvater Fritz Schulz kommt ja mehrmals vor, dort kann ich also nicht ansetzen.
    Ich würde gerne wissen, wann genau ist die jüngste Schwester meines Opas, Dagmar Schulz geboren (1942). Sie starb wohl 1945 an Hungerthyphus. Wann ist dieser Gustav Peglau geboren?
    Dank Eurer spontanen Hilfe (vielen Dank nach Dänemark zu Olaf!!!) liegt gerade mein Antrag in Dänemark, um vllt Informationen zu den Zwischenstopps meines Opas und evtl. Seiner Familienmitglieder zu bekommen. Ich möchte meinem Papa nämlich seinen sehr lückenhaften Stammbaum vervollständigen. Mit der “gegenwärtigen Anverwandtschaft bin ich ein ganzes Stück weiter gekommen, aber die können mir auch nicht weiterhelfen, da mein Opa der älteste der Geschwister war und die Nachfolgenden Generationen also alle noch jünger oder bereits jung verstorben.

    Falls das Thema woanders besser aufgehoben ist, einfach verschieben. Das ist mein erstes Forum und ich bin noch ein bisschen ungeschickt mit dem Suchen und der Herangehensweise (deswegen finde ich auch nicht das, was ich suche :-) )
    Jetzt einen hoffentlich entgültigen Start in den Frühling
    CHRISTIANE

  2. #2
    Forum-Teilnehmer Avatar von sarpei
    Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    3.486

    Standard AW:Suche Daten zur Familie Schulz/Peglau

    Hallo Christiane,

    ein wenig stolpere ich noch durch deine Beschreibungen. Folgende Information hätte ich erst einmal für dich:

    Gustav PEGLAU, Wellengang 3, * 28.04.1880

    Herbert PEGLAU, Wellengang 3 und Paul Benecke Weg 175, * 25.02.1912
    Ehefrau Gerda, * 07.01.1918 Danzig
    Kind Renate, * 20.09.1939
    Kind Hansi, * 26.05.1943
    Kind Horst, * 10.10.1944
    Kind Heinz-Dietrich, * 16.09.1949


    Viele Grüße

    Peter

  3. #3
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    1.305

    Standard AW: Suche Daten zur Familie Schulz/Peglau

    Hallo Christiane, so stolpere ich auch mal hier rein.

    Eheurkunde:
    Danzig 857/1929

    Hochzeit: 10.10.1929
    Bräutigam: Fritz Ernst SCHULZ, *29.12.1902 Danzig, Maschienenbauer, Wohnhaft: Wellengang 3
    Vater: Gottfried Ernst SCHULZ, Schmied,
    Mutter: Maria geb. NEHM
    Eltern: Wohnhaft in Ohra

    Braut: Elisabeth Ella PEGLAU *14.12.1909 in Ohra
    Vater: Gustav PEGLAU, Arbeiter
    Mutter: Laura geb. KINDEL
    Eltern: Wohnhaft in Danzig

    Gruß Joachim
    Grüße vom Fischersjung

  4. #4
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    06.03.2018
    Ort
    Ostsachsen
    Beiträge
    31

    Themenstarter

    Standard AW: Suche Daten zur Familie Schulz/Peglau

    Hallo Peter,
    Ist das jetzt so einfach gewesen, das Geburtsdatum vom Gustav zu finden?
    WOW...ich möchte euch ja nicht mit der Suche belasten, denn das durchstöbern der Bücher ist ja sehr zeitaufwendig.
    Aber du kannst das ja aus dem Ärmel schütteln....

    Nachdem, was du mir aufgeschrieben hast, wohnte der Gustav zusammen mit seinem wahrscheinlich Bruder, dessen Frau und deren Kinder zusammen.
    Gustav selber lebte ohne Frau und Kind dort.

    In meinem Stammbaum steht auch nur eben dieser Gustav Peglau, der eine Tochter Elisabeth (14.12.1909 - 03.11.1988) hat, die ihren Mann, Fritz Schulz (27.12.1902- ?) In Danzig heiratete und gemeinsam bekamen sie vier Kinder. Unter anderem meinen Opa Norbert Fritz Schulz (17.11.1930) und zuletzt diese Dagmar (1942-1945).

  5. #5
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    06.03.2018
    Ort
    Ostsachsen
    Beiträge
    31

    Themenstarter

    Standard AW:Suche Daten zur Familie Schulz/Peglau

    Joachim....ich bin völlig platt....das ist ja unglaublich...ihr swid so schnell. Ich suche mir die Finger wund und notiere finde nix....und ihr...
    Zack...eheurkunde....zack eltern.... gibt es zu diesen Daten auch ne Quelle? Also eine Fotografie, die ihr mir schicken könntet (über PN und E-Mail oder so?)
    Ihr seid echt super hier.

  6. #6
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    1.305

    Standard AW:Suche Daten zur Familie Schulz/Peglau

    Hallo Christiane

    Elisabeth Ella PEGLAU ist am 16.01.1910 in der evangelischen Kirche zu Ohra getauft worden.

    Gruß Joachim
    Grüße vom Fischersjung

  7. #7
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    1.305

    Standard AW:Suche Daten zur Familie Schulz/Peglau

    Hallo Christiane,
    schick mir per PN deine E-MAil Adresse und ich schicke dir die gefundenen Urkunden in jpg. Bildern
    (siehe in mein Profil, auf "Fischersjung" mit der Maus)

    Gruß Joachim
    Grüße vom Fischersjung

  8. #8
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    1.305

    Standard AW: Auskünfte aus den Danziger Einwohnerbüchern 1897-1942

    Zur Hochzeit:
    Die Braut Elisabeth Ella PEGLAU war am 10.10.1929 wohnhaft in Danzig, Wellengang 2

    Gruß Joachim
    Grüße vom Fischersjung

  9. #9
    Forum-Teilnehmer Avatar von sarpei
    Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    3.486

    Standard AW: Suche Daten zur Familie Schulz/Peglau

    ... auch wenn z.T. Informationen doppelt vorkommen, hier meine Rausschrift:

    Fritz SCHULZ, Hinterweg 2 in Ohra, * 29.12.1902
    Maschinenbauer
    Todesort Smolensk

    Norbert SCHULZ, Hinterweg 2 in Ohra, * 17.11.1930 Danzig
    Mutter Elisabeth SCHULZ, * 14.12.1909

    Elisabeth SCHULZ geb. PEGLAU, Hinterweg 2 in Ohra, * 14.12.1909 Ohra
    Kind Brigitte, * 07.12.1934

    Bruno SCHULZ, Hinterweg 2 in Ohra, * 26.08.1904 Danzig
    Elektriker
    Ehefrau Herta geb. PEGLAU, * 11.03.1907 Ohra
    Kind Jürgen, * 27.01.1933 Ohra
    Kind Heinz, * 05.12.1939


    Viele Grüße

    Peter

  10. #10
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    1.305

    Standard AW:Suche Daten zur Familie Schulz/Peglau

    Hallo Christiane,

    eine weitere Hochzeit, Eltern sind gleich:

    Danzig 693/1928
    Hochzeit: 25.08.1928

    Bräutigam: Bruno Paul SCHULZ *26.08.1904 in Danzig
    Vater: Schmied, Gottfried Ernst SCHULZ
    Mutter: Maria geb. NEHM

    Braut: Herta Gertrud PEGLAU *11.03.1907 in Ohra, Schneiderin, Wellengang 3
    Vater: Gustav PEGLAU
    Mutter: Laura geb. KINDEL

    Gruß Joachim
    Grüße vom Fischersjung

  11. #11
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    1.305

    Standard AW: Suche Daten zur Familie Schulz/Peglau

    Ich glaube, dass es besser ist hier ein eigenes "Fädchen" in "SUCHANFRAGEN" einzustellen.
    Danke an die Moderatoren!

    Gruß Joachim
    Grüße vom Fischersjung

  12. #12
    Forum-Teilnehmer Avatar von sarpei
    Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    3.486

    Standard AW: Suche Daten zur Familie Schulz/Peglau

    Hallo Christiane,

    meine Funde stammen aus der Heimatortskartei Danzig-Westpreussen. Die entsprechenden Karteikarten habe ich auf meinen Rechner heruntergeladen. Falls du es wünschst, dann schicke ich sie dir per Mail. Bitte hierzu in diesem Beitrag ganz links auf meinen nick name sarpei klicken und 'E-Mail schicken' auswählen und mir etwas Nettes schreiben.

    Im Laufe der Zeit hat sich hier im Forum eine tolle Zusammenarbeit einiger Suchwütiger ergeben, die sehr effizient Ergebnisse liefern kann.


    Viele Grüße

    Peter

  13. #13
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    1.305

    Standard AW: Suche Daten zur Familie Schulz/Peglau

    Hallo Christiane
    Taufe von CARL Gustav PEGLAU, hatte noch Carl als zweiten Vornamen!

    Carl Gustav PEGLAU
    Geburtsdatum: 28. Apr 1880
    Taufdatum: 28. Apr 1880
    Taufort: Danzig-Westpr, Deutschland
    Vater: Gustav PEGLAU
    Mutter: Henriette geb. HARTMANN
    Legitimität: Ehelich
    Kirchgemeinde : Praust, Evangelische Kirche Praust (Kr. Danziger Höhe)
    Grüße vom Fischersjung

  14. #14
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    1.305

    Standard AW: Auskünfte aus den Danziger Einwohnerbüchern 1897-1942

    Hallo Christiane,

    Randvermerk im Taufbuch, Taufe vom 28.04.1880:
    - Der Arbeiter Gustav PEGLAU hat den Carl Gustav HARTMANN als sein Sohn anerkannt.
    Praust den 18. Oktober 1893 .
    Grüße vom Fischersjung

  15. #15
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    1.305

    Standard AW: Auskünfte aus den Danziger Einwohnerbüchern 1897-1942

    Hallo Moderatorin
    #2126 bitte auch hier hin
    http://forum.danzig.de/showthread.ph...-Schulz-Peglau
    verschieben, danke

    Gruß Joachim
    Grüße vom Fischersjung

  16. #16
    Moderatorin Avatar von Beate
    Registriert seit
    11.02.2008
    Beiträge
    3.413

    Standard AW: Auskünfte aus den Danziger Einwohnerbüchern 1897-1942

    Bin dabei, Joachim, Du warst schneller!!!

    Fröhliche Grüße, Beate
    ..wirklich? Taktgefühl ist nicht nur ein Begriff in der Musikwelt?

  17. #17
    Forum-Teilnehmer Avatar von Peter von Groddeck
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    47574 Goch
    Beiträge
    1.096

    Standard AW: Suche Daten zur Familie Schulz/Peglau

    Hallo Christane,
    bei dem Namen Peglau bin ich aufmerksam geworden. In meiner Vorfahrenliste kommt der Name Pegelau vor. Da es bei Schreibweisen von Namen häufig Änderungen gegeben hat, besteht hier vielleicht ein Zusammenhang.
    131. Pegelau, Anna Justina, * Danzig 16.6.1725, ~ Danzig 24.6.1725, + Danzig 2.9.1761, # St. Marien Stein 279 oo Danzig St. Marien 11.8.1744 mit

    130. Wolff, Samuel, * Danzig 21.4.1717, + Danzig 17.1.1780, # St Marien Stein 279, 1757 Schöppe, 1763 Ratsherr, 1768 Richter, 1769 Wettpräsident, 1773 Scholarch, 1775 Bürgermeister, 1780 regierender Bürgermeister zu Danzig,
    Hast Du diese Namen bei Deinen Vorfahren?
    Gruß Peter
    Tue recht und scheue niemand.

  18. #18
    Forum-Teilnehmer Avatar von Lavendelgirl
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Weilerswist
    Beiträge
    1.287

    Standard AW: Suche Daten zur Familie Schulz/Peglau

    Hallo zusammen, jetzt muss ich einmal meinen "Senf" dazugeben:

    hier findet sich der standesamtliche Geburtseintrag Standesamt Praust von Carl Gustav HARTMANN am 28.04.1880 in Praust-Pfarrdorf.
    Mutter: unverehelichte Heinriette HARTMANN
    angezeigt wurde die Geburt von ihrer Mutter Anna HARTMANN geb. KOPER verheiratet mit dem Lorenz HARTMANN in Praust-Pfarrdorf.

    Seiteneintrag: Anerkennung des Kindes durch den Gustav PEGLAU am 18.10. (Jahreszahl fehlt).
    Mit der Mutter des nebenvermerkten Kindes ist am 15.10.188 (Jahr fehlt) die Ehe geschlossen worden und das Kind als von ihm
    gezeugt anerkannt.

    _10_1591_0_19_0026.JPG

    Viele Grüße,
    Frank
    Am 15.01.1765 heiratet in Fürstenau der junge Gesell George MANHOLD,
    Sohn des seeligen Jacob MANHOLD, Wirthsgärtner in der Jungfer,
    die tugendsahme Jungfer Christine,
    Tochter des ehrsamen Michael SOMMER, Wirthsgärtner in Fürstenau.
    Wo (nicht in Fürstenau) und wann ist der George geboren?

  19. #19
    Forum-Teilnehmer Avatar von Lavendelgirl
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Weilerswist
    Beiträge
    1.287

    Standard AW: Suche Daten zur Familie Schulz/Peglau

    Hallo zusammen,

    am 15.10.1882 heiratet der Arbeiter August Gustav Jacob PEGELAU, ev., *21.08.1859 in Praust, wohnhaft in Praust-Kleinhof
    Vater: Arbeiter Gottlieb PEGLAU
    Mutter: Wilhelmine geb. LIETZAU
    die
    Henriette Wilhelmine HARTMANN, ev., *04.05.1860 in Praust
    Vater: Arbeiter Lorenz HARTMANN
    Mutter: Anna geb. KOPPER

    Heiratsurkunde Standesamt Praust Nr.12 / 1882
    _10_1591_0_26_0013.JPG

    Viele Grüße,
    FRank
    Am 15.01.1765 heiratet in Fürstenau der junge Gesell George MANHOLD,
    Sohn des seeligen Jacob MANHOLD, Wirthsgärtner in der Jungfer,
    die tugendsahme Jungfer Christine,
    Tochter des ehrsamen Michael SOMMER, Wirthsgärtner in Fürstenau.
    Wo (nicht in Fürstenau) und wann ist der George geboren?

  20. #20
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    1.305

    Standard AW: Suche Daten zur Familie Schulz/Peglau

    Sehr gut Frank, es müsste 1893 gewesen sein, die Anerkennung, siehe #14

    weiter:
    Gerda Margarethe PEGLAU ist am *16.11.1914, die Taufe war am 17.11.1914,
    gestorben ist sie mit 10Jahren am 18.06.1930 in Danzig, Nr. 1146, 19.06.1930
    Vater: Karl Gustav PEGLAU
    Mutter: Laura Luise geb. KINDEL

    Gruß Joachim
    Grüße vom Fischersjung

  21. #21
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    1.305

    Standard AW: Suche Daten zur Familie Schulz/Peglau

    Jetzt kommt Schwung rein, sehr gut, Frank

    Sehen wir mal, ob wir weiter was über "SCHULZ" finden

    Gruß Joachim
    Grüße vom Fischersjung

  22. #22
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    1.305

    Standard AW: Suche Daten zur Familie Schulz/Peglau

    Hallo Christiane

    Hochzeit: 28.10.1901, Danzig

    Name: Gottfried Ernst SCHULZ, 30 Jahre, *28.06.1871 Reichwalde, Krs. Pr.Holland
    Vater: Gottfried SCHULZ
    Mutter: Wilhelmine geb. LANG

    Ehepartner: Maria Nehm, *26.02.1876 Reichwalde, Krs. Pr.Holland
    Vater: Karl NEHM
    Mutter: Louise geb. SCHIRRMACHER
    Urkunde Nummer: 1041

    Gruß Joachim
    Grüße vom Fischersjung

  23. #23
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    06.03.2018
    Ort
    Ostsachsen
    Beiträge
    31

    Themenstarter

    Standard AW: Suche Daten zur Familie Schulz/Peglau

    Da ist man nur kurz einkaufen und sxhon sind da so viele Antworten, die ich nicht mal wusste zu fragen. Vielen Dank ihr fleißigen.

    Also, was ich schon selber mitbekommen habe: Herbert Peglau wohnte mit Frau Gerda und Familie im Wellengang 3 nicht mit dem Bruder Gustav, sondern von den Geburtsdaten her mit seinem Sohn (also dem Bruder meiner Uroma Elisabeth Ella.
    Ich habe die vielen Informationen jetzt mal im Stammbaum sortiert.

    Wen ich überhaupt nicht zuordnen kann ist der Bruno.

    Und zum Carl Gustav Peglau (meinem Ururopa): er ist quasi ein geborener Hartmann(?), die Mutter Henriette hat vor der Geburt geheiratet und der Ehemann hat den Sohn als seinen anerkannt, ist aber nicht der leibliche Vater und er wurde am Tag seiner Geburt noch getauft und bekam den Nachnamen seines Erziehers?
    So richtig komme ich da noch nicht mit.
    Obwohl es heute auch bis zum 5. Lebensjahr mlglich ist, nach einer Hochzeit den neuen Namen zu bekommen und gilt im nachgang als ehelich geboren.

    @ Peter: ich bin überhaupt nicht im Bilde, wer vorher noch alles dort mit eine Rolle in der Familie spielte. Ich wusste bis vorhin nicht mal mehr als, dass Gustav Peglau in Hummelshain verstorben ist und der Vater meiner Uroma war.
    Es tut mir leid.
    Aber ich habe in einem thread zu “bekannte Familiennamen Danzigs“ einen weiteren Peglau gefunden, der einen Hof oder eine Fabrik hatte. Aber der hat laut meinem Vater seines Erachtens nichts mit uns zu tun.

  24. #24
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    06.03.2018
    Ort
    Ostsachsen
    Beiträge
    31

    Themenstarter

    Standard AW: Suche Daten zur Familie Schulz/Peglau

    Ihr seid mir zu schnell... :-D ... ich komme gar nicht mit. Das ist echt unfassbar...ich brauche jetzt mal n A3 Papier und muss nochmal puzzeln (und mich vllt vom Handy an den.PC setzen). Und die PNs folgen auch noch.
    Ich bin völlig ...ich kann es gar nicht beschreiben.

    Aber ich muss mich jetzt erstmal um die Kinder kümmern.
    Quasi mich mit der Zukunft beschäftigen. :-D

  25. #25
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    1.305

    Standard AW: Suche Daten zur Familie Schulz/Peglau

    Hallo Christiane, schick erst mal deine E-Mail Adresse und an Hand des Kirchenbucheintrages wirst du sehen, dass die unverehlichte
    Henriette HARTMANN den Sohn Carl Gustav HARTMANN geboren hat.
    Der Gustav PEGLAU hat ihn dann als sein Sohn anerkannt.
    Später siehe#19 von Frank, hier mit vollen Vornamen: August Gustav Jacob PEGELAU > alles Klar?

    Gruß Joachim
    Grüße vom Fischersjung

  26. #26
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    1.305

    Standard AW: Suche Daten zur Familie Schulz/Peglau

    Hallo Christiane,

    zu Bruno Paul SCHULZ *26.08.1904 in Danzig, siehe #10

    Es ist der jüngere Bruder deines Urgroßvaters, des
    Fritz Ernst SCHULZ, *29.12.1902 Danzig, siehe #3,

    > Beide haben die gleichen Eltern, vergleiche #3 und #10


    Gruß Joachim
    Grüße vom Fischersjung

  27. #27
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    1.305

    Standard AW: Suche Daten zur Familie Schulz/Peglau

    Erklärung zu #22

    - Gottfried Ernst SCHULZ mit Ehefrau Maria geb. NEHM > Sippe "SCHULZ", also die Eltern von Fritz Ernst SCHULZ und Bruno Paul SCHULZ
    sind deine UR UR Großeltern

    - Der Gottfried SCHULZ mit Ehefrau Wilhelmine geb. LANG >> sind deine UR UR UR Großeltern



    Gruß Joachim
    Grüße vom Fischersjung

  28. #28
    Forum-Teilnehmer Avatar von Lavendelgirl
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Weilerswist
    Beiträge
    1.287

    Standard AW: Suche Daten zur Familie Schulz/Peglau

    Hallo zusammen,

    der Hufenwirth Gottfried SCHULZ aus Ruckewald,Jungeselle, ältester Sohn des Altsitzer Gottfried SCHULZ, 31 Jahre alt
    heiratet am 12.06.1862 in Liebstadt/Kreis Mohrungen Ostpreussen
    die
    Jungfrau Wilhelmine Lange, 23 Jahre alt, beide Eltern todt.

    Heiratseintrag ev. Kirchenbuch Liebstadt/Landgemeinde Kreis Mohrungen/Ostpreussen Nr.6 / 1862,
    Quelle Archion.

    Viele Grüße,
    Frank
    Am 15.01.1765 heiratet in Fürstenau der junge Gesell George MANHOLD,
    Sohn des seeligen Jacob MANHOLD, Wirthsgärtner in der Jungfer,
    die tugendsahme Jungfer Christine,
    Tochter des ehrsamen Michael SOMMER, Wirthsgärtner in Fürstenau.
    Wo (nicht in Fürstenau) und wann ist der George geboren?

  29. #29
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    1.305

    Standard AW: Suche Daten zur Familie Schulz/Peglau

    Sehr gut Frank,
    jetzt braucht Christiane erst recht ein Blatt Papier.
    Schon wieder ein "Gottfried" SCHULZ als Vater > somit wäre er, der "Altsitzer", der UR UR UR UR Großvater.

    Viele Grüße,
    Joachim
    Grüße vom Fischersjung

  30. #30
    Forum-Teilnehmer Avatar von Lavendelgirl
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Weilerswist
    Beiträge
    1.287

    Standard AW: Suche Daten zur Familie Schulz/Peglau

    Hallo zusammen,

    Wilhelmine LANGE wurde am 01.12.1839 in Reichenthal/Kreis Mohrungen ehelich geboren und am 04.01.1840 in Liebstadt getauft.
    Vater: Christoph LANGE, Hufen
    Mutter: Luise geb. PERSSON

    Taufeintrag Kirchenbuch Liebstadt/Landgemeinde/Kreis Mohrungen/Ostpreussen.
    Quelle Archion

    Viele Grüße,
    Frank
    Am 15.01.1765 heiratet in Fürstenau der junge Gesell George MANHOLD,
    Sohn des seeligen Jacob MANHOLD, Wirthsgärtner in der Jungfer,
    die tugendsahme Jungfer Christine,
    Tochter des ehrsamen Michael SOMMER, Wirthsgärtner in Fürstenau.
    Wo (nicht in Fürstenau) und wann ist der George geboren?

  31. #31
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    1.305

    Standard AW: Suche Daten zur Familie Schulz/Peglau

    Hallo Christiane,

    vorerst gefundene Kinder aus der Ehe vom 28.10.1901, siehe #22 zwischen
    Gottfried Ernst SCHULZ und Maria geb. NEHM

    - Fritz Ernst SCHULZ *09.12.1902 Geb.Urkunde 5249 Danzig, dein Ur Großvater
    - Bruno Paul SCHULZ *26.08.1904 Geb.Urkunde 3460 Danzig
    - Dora Maria SCHULZ *13.10.1905 Geb.Urkunde 4096 Danzig

    Gruß Joachim
    Grüße vom Fischersjung

  32. #32
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    1.305

    Standard AW: Suche Daten zur Familie Schulz/Peglau

    Hallo Christiane,

    zu Dora Maria SCHULZ *13.10.1905 (siehe #31) >> sie ist am 12.07.1906 in Danzig mit 9 Monaten gestorben, Urkunde 1890 Danzig

    Gruß Joachim
    Grüße vom Fischersjung

  33. #33
    Forum-Teilnehmer Avatar von Lavendelgirl
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Weilerswist
    Beiträge
    1.287

    Standard AW: Suche Daten zur Familie Schulz/Peglau

    Zu#28:

    Die älteren Kirchenbücher in Liebstadt sind wohl nicht mehr verfügbar!!!
    Frank
    Am 15.01.1765 heiratet in Fürstenau der junge Gesell George MANHOLD,
    Sohn des seeligen Jacob MANHOLD, Wirthsgärtner in der Jungfer,
    die tugendsahme Jungfer Christine,
    Tochter des ehrsamen Michael SOMMER, Wirthsgärtner in Fürstenau.
    Wo (nicht in Fürstenau) und wann ist der George geboren?

  34. #34
    Forum-Teilnehmer Avatar von Lavendelgirl
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Weilerswist
    Beiträge
    1.287

    Standard AW: Suche Daten zur Familie Schulz/Peglau

    Hallo zusammen,

    der August Gustav Jacob PEGLAU *21.10.1859 in Kleinhof/Praust wurde am 30.10.1859 in Praust getauft.
    Taufeintrag ev. Kirchenbuch Praust Nr.76 / 1859.

    Viele Grüße,
    Frank
    Am 15.01.1765 heiratet in Fürstenau der junge Gesell George MANHOLD,
    Sohn des seeligen Jacob MANHOLD, Wirthsgärtner in der Jungfer,
    die tugendsahme Jungfer Christine,
    Tochter des ehrsamen Michael SOMMER, Wirthsgärtner in Fürstenau.
    Wo (nicht in Fürstenau) und wann ist der George geboren?

  35. #35
    Forum-Teilnehmer Avatar von Lavendelgirl
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Weilerswist
    Beiträge
    1.287

    Standard AW: Suche Daten zur Familie Schulz/Peglau

    Hallo zusammen,

    eine Schwester von August Gustav Jacob:

    Wilhelmine Bertha *03.12.1863 in Kleinhof/Praust, getauft am 26.12.1863 in Praust
    Eltern:Gottlieb und Wilhelmine geb. LIETZAU.

    Pate ist ein Gustav PEGLAU aus Groß-Kleschkau.
    Gehört zu Gischkau / Danziger Höhe.

    ein Bruder von August Gustav Jacob:

    Hermann Wilhelm PEGLAU *21.08.1865 in Kleinhof/Praust, getauft am 21.08.1865 in Praust
    Taufeintrag Kirchenbuch Praust Nr.74 / 1865.

    Hermann PEGLAU, unverehelicht, starb am 14.06.1894 in Praust und wurde am 18.06.1894 in Praust beerdigt.
    Sterbeeintrag Kirchenbuch Praust Nr.20 / 1894.

    eine Schwester von August Gustav Jacob:

    Emilie Wilhelmine *07.12.1868 in Kleinhof/Praust, getauft am 20.12.1868 in Praust
    Taufeintrag Kirchenbuch Praust Nr.73 / 1868.

    eine weitere Schwester von August Gustav Jacob:

    Emma Juliana *21.11.1873 in Kleinhof/Praust, getauft am 07.12.1873 in Praust
    Taufeintrag Kirchenbuch Praust Nr.90 / 1873.

    Viele Grüße,
    Frank
    Am 15.01.1765 heiratet in Fürstenau der junge Gesell George MANHOLD,
    Sohn des seeligen Jacob MANHOLD, Wirthsgärtner in der Jungfer,
    die tugendsahme Jungfer Christine,
    Tochter des ehrsamen Michael SOMMER, Wirthsgärtner in Fürstenau.
    Wo (nicht in Fürstenau) und wann ist der George geboren?

  36. #36
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    06.03.2018
    Ort
    Ostsachsen
    Beiträge
    31

    Themenstarter

    Standard AW: Suche Daten zur Familie Schulz/Peglau

    So.....ich habe jetzt alle Puzzleteile zusammengepuzzelt. Ich habe ein schönes Mosaik zusammen.
    Aber....
    Da ja augenscheinlich 2 Schulz-Brüder 1928 und 1929 2 Peglau-Schwestern heirateten....
    Jetzt muss ich alles noch mal so sortieren, dass man das auch erkennt ... :-D
    Herrlich. Ihr habt das bestimmt sofort bemerkt, oder?
    Im Stammbaum meines Mannes (also eher im Stammbaum der Frau des Bruders seines Ururgroßvaters ... und das sind ja Hirnleisstungen vom allerfeinsten.... kam das vor. Jemand heiratete da in 2. Ehe die Schwester der Frau seines Bruders. Aber das war 17hundertirgendwas.

  37. #37
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    1.305

    Standard AW: Suche Daten zur Familie Schulz/Peglau

    Hallo Christiane, Hallo Frank

    E-Mail an dich Christiane ist mit "meinen" gefundenen Daten raus.
    Ja Christiane, ich habe Spaß beim Suchen, kombinieren und helfen.

    Für heute werde ich aber den Kasten zu klappen.

    Einen schönen Abend an Euch
    Gruß Joachim
    Grüße vom Fischersjung

  38. #38
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    1.305

    Standard AW: Suche Daten zur Familie Schulz/Peglau

    Hallo Christiane,
    ja das 2 Brüder zwei Schwestern heiraten, ist nicht sooo selten.
    Warum sollten unsere Altforderen anders gewesen sein wie die nachfolgende Generation, also wie wir.

    Jetzt ist aber wiklich für heute der Kasten zu


    Gruß Joachim
    Grüße vom Fischersjung

  39. #39
    Forum-Teilnehmer Avatar von Lavendelgirl
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Weilerswist
    Beiträge
    1.287

    Standard AW: Suche Daten zur Familie Schulz/Peglau

    Hallo zusammen,

    zu #19:

    Der Lorenz HARTMANN, Einwohner zu Praust, 26 Jahre alt, kath. heiratet am 20.11.1856 in Praust
    die
    Anna Catherina KÖPPER, ev., 25 Jahre alt.
    Eintrag: Der Bräutigam ist später zur ev. Kirche übergegangen.
    Heiratseintrag Kirchenbuch Praust Nr.14/1856.

    Viele Grüße,
    Frank
    Am 15.01.1765 heiratet in Fürstenau der junge Gesell George MANHOLD,
    Sohn des seeligen Jacob MANHOLD, Wirthsgärtner in der Jungfer,
    die tugendsahme Jungfer Christine,
    Tochter des ehrsamen Michael SOMMER, Wirthsgärtner in Fürstenau.
    Wo (nicht in Fürstenau) und wann ist der George geboren?

  40. #40
    Forum-Teilnehmer Avatar von Lavendelgirl
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Weilerswist
    Beiträge
    1.287

    Standard AW: Suche Daten zur Familie Schulz/Peglau

    Hallo zusammen,

    der Lorenz HARTMANN starb am 06.10.1894 in Praust und wurde am 09.10.1894 in Praust beerdigt.
    Er starb an der Wassersucht und hinterließ seine Frau Anna geb. KÖPPER und 3 minderjährige Kinder.
    Sterbeeintrag Kirchenbuch Praust Nr.47/1894

    Viele Grüße,
    Frank
    Am 15.01.1765 heiratet in Fürstenau der junge Gesell George MANHOLD,
    Sohn des seeligen Jacob MANHOLD, Wirthsgärtner in der Jungfer,
    die tugendsahme Jungfer Christine,
    Tochter des ehrsamen Michael SOMMER, Wirthsgärtner in Fürstenau.
    Wo (nicht in Fürstenau) und wann ist der George geboren?

  41. #41
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    06.03.2018
    Ort
    Ostsachsen
    Beiträge
    31

    Themenstarter

    Standard AW: Suche Daten zur Familie Schulz/Peglau

    Hallo ihr fleißigen Sucher.
    Ich habe gestern ALLE Infos auf einem bunten A3-Papier zusammengefügt und es ist ein toller Baum entstanden mit vielen schönen Namen.
    Danei ist mir aufgefallen, dass der in #34 und #19 beschriebene August Gustav Jacob Peg(e)lau zwei verschiedene Geburtsmonate hat. Anhand des Taufdatums Ende Oktober wäre der Oktober als Geburtsmonat wahrscheinlicher. Ich habe einfach beide hingeschrieben.

    Ihr habt es geschafft, meinen Ururururopa zu finden ... Wow...

    Hättet ihr noch die Möglichkeit nach dem genauen Geburts-und Sterbedatum von Dagmar Schulz zu schauen? (1942-1945), Schwester von Norbert Fritz Schulz, geb. 17.11.1930 und Tochter von Elisabeth Ella Schulz, geb. Peglau, geb. 14.12.1909 und Fritz Ernst Schulz, geb. 29.12.1902?

    Sterbedaten von Carl Gustav Peglau, geb. Hartmann, geb. 28.04.1880, Gottfried Schulz, geb. 28.06.1871 und Maria Schulz, geb. Nehm, geb. 26.02.1876.

    Außerdem Geburtsdaten und Sterbedaten von Laura Luise Peglau, geb. Kindel, Ehefrau von Carl Gustav Peglau geb. Hartmann?

  42. #42
    Forum-Teilnehmer Avatar von Lavendelgirl
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Weilerswist
    Beiträge
    1.287

    Standard AW: Suche Daten zur Familie Schulz/Peglau

    Hallo Christiane,

    ich gehe davon aus, dass die Angaben im Kirchenbuch zu August Gustav Jacob stimmen.
    Er also am 21.10.1859 geboren wurde, siehe #34.

    Viele Grüße,
    Frank
    Am 15.01.1765 heiratet in Fürstenau der junge Gesell George MANHOLD,
    Sohn des seeligen Jacob MANHOLD, Wirthsgärtner in der Jungfer,
    die tugendsahme Jungfer Christine,
    Tochter des ehrsamen Michael SOMMER, Wirthsgärtner in Fürstenau.
    Wo (nicht in Fürstenau) und wann ist der George geboren?

  43. #43
    Forum-Teilnehmer Avatar von Lavendelgirl
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Weilerswist
    Beiträge
    1.287

    Standard AW: Suche Daten zur Familie Schulz/Peglau

    Hallo Christiane,

    die Laura Luise PEGLAU geb. KINDEL starb am 28.04.1942 in Danzig, Wellengang 3.
    Sterbeurkunde Standesamt Danzig Nr.1207/1942.
    Geboren wurde sie am 31.12.1882 in Danzig, St. Albrecht Nr.101.
    Die Geburtsurkunde Standesamt Danzig Nr.15/1883.

    Viele Grüße,
    Frank
    Am 15.01.1765 heiratet in Fürstenau der junge Gesell George MANHOLD,
    Sohn des seeligen Jacob MANHOLD, Wirthsgärtner in der Jungfer,
    die tugendsahme Jungfer Christine,
    Tochter des ehrsamen Michael SOMMER, Wirthsgärtner in Fürstenau.
    Wo (nicht in Fürstenau) und wann ist der George geboren?

  44. #44
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    1.305

    Standard AW: Suche Daten zur Familie Schulz/Peglau

    Hallo Frank,
    zu der von dir gefundenen Sterbeurkunde #43, ist für Christiane von Interresse, dass hier ihr Ehemann Gustav PEGLAU noch lebte.
    Grüße vom Fischersjung

  45. #45
    Forum-Teilnehmer Avatar von Lavendelgirl
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Weilerswist
    Beiträge
    1.287

    Standard AW: Suche Daten zur Familie Schulz/Peglau

    Lieber Joachim,

    zu den anderen Personen habe ich nichts finden können, oder Du?

    Frühlingsgrüsse aus Weilerswist,
    Frank
    Am 15.01.1765 heiratet in Fürstenau der junge Gesell George MANHOLD,
    Sohn des seeligen Jacob MANHOLD, Wirthsgärtner in der Jungfer,
    die tugendsahme Jungfer Christine,
    Tochter des ehrsamen Michael SOMMER, Wirthsgärtner in Fürstenau.
    Wo (nicht in Fürstenau) und wann ist der George geboren?

  46. #46
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    1.305

    Standard AW: Suche Daten zur Familie Schulz/Peglau

    Hallo Frank, leider ich auch nicht.

    Die abgefragten Daten von Christiane in #41
    stoßen teilweise an die Grenze des Archivgesetzes und werden noch nicht digitalisiert sein, sind noch zu jung.
    Das können andere Forum Mitglieder besser erklären.


    Info für Christiane, siehe auch Link #1:

    http://forum.danzig.de/showthread.ph...esetz-von-2015



    Grüß zurück von Joachim
    Grüße vom Fischersjung

  47. #47
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    06.03.2018
    Ort
    Ostsachsen
    Beiträge
    31

    Themenstarter

    Standard AW: Suche Daten zur Familie Schulz/Peglau

    Stimmt. Die Pfarrreien gaben mir unlängst auch diese Antwort, dass man ganz paar Jahre warten muss bis man Auskunft erhalten darf.
    Ich war am.Anfang meiner Recherche etwas verwöhnt, da ich bei einer Friedhofsverwaltung eine Auskunft bekam. Nach kurzem Zögern aber ganz bereitwillig und sogar mit Tipps, auf die ich nicht gekommen wäre. Leider verlief diese Suche wieder im Sande, da sie mir verständlicherweise nicht die Daten der Angehörigen geben durfte. Wir einigten uns (wie in den Pafarreien) auf eine Mail mit meinen Daten und meinem Anliegen und Sie schaute, was sie zwecks Weiterleitung oder Recherche tun konnte.

    Ich danke Euch vielmals für die wirklich schnelle Aufklärung. Und an die Daten von Dagmar komme ich bestimmt (in 25 Jahren, wenn ich es bia dahin.nicht vergessen habe)

  48. #48
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    1.305

    Standard AW: Suche Daten zur Familie Schulz/Peglau

    Hallo Christiane, 25 Jahre brauchst du nicht warten.
    Als Familienangehörige hast du immer die Möglichkeit, dass du dich an das jeweilig zuständige Standesamt wendest.
    Hier kannst du Unterlagen über die Dagmar anfordern. Unbeglaubigte Abschriften würden in deinem Fall bestimmt ausreichen und wären auch
    preisgünstiger.

    Darüber ist schon viel, im Forum geschrieben worden.

    Einen schönen Abend
    Joachim
    Grüße vom Fischersjung

  49. #49
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    06.03.2018
    Ort
    Ostsachsen
    Beiträge
    31

    Themenstarter

    Standard AW: Suche Daten zur Familie Schulz/Peglau

    Liebe Helfer.
    Ich möchte Ihnen und Euch mitteilen, dass ich mit meiner Familienforschung ein Stück weiter gekommen bin. Ich konnte tatsächlich in den Wirren des Internets ein paar Sterbedaten ausfindig machen können. Die Friedhofsverwaltungen zeigen sich hier sehr unbürokratisch hilfsbereit. So musste ich bisher noch in keinem Standesamt anfragen. Auf eine Antwort vom dänischen Reichsarchiv warte ich noch und die Anfrage zum Mikrofilm-Dokument (auf der HOK) zum Sterbeumstand meines Urgroßvaters Fritz Schulz beim DRK ist gestellt. Auch das kostenlos, weil direkter Vorfahre. Natürlich habe ich die dort gleich noch ein paar mehr Löcher in den Bauch gefragt. Morgen dann folgen weitere Telefonate bei dem Kirchl. Schdienst mit den Heimatortskarteien in Stuttgart.

    Ich möchte mich bei allen bedanken, die mir ebenso unbürokratisch geholfen haben. Anfangs wollte ich nur einen Stammbaum vervollständigen. Nun habe ich durch das Forum einen richtigen grünen Busch. Und ich bin Feuer und Flamme zu erfahren, wann sich die Wege der Familie getrennt und wann sie wieder zusammen gefunden haben. Und es kreuzen sich lustigerweise Wege. So wohnt heute eine Cousine meines Vaters in Bremen, wohin es auch damals eines Bruders meines Uropas hinverschlagen hat. Die andere Seite ist nach Lübeck gegangen, wo heute meine beste Freundin wohnt. Leider konnte ich (bisher) keine lebenden Anverwandten ausfindig machen. Aber das würde auch zu weit führen, denn ich glaube, es gibt dann gar keinen Namen für die verwandtschaftlichen Verhältnisse mehr. Und der Name der jüngsten Schwester meines Opas, Dagmar Schulz, liegt wie ein überlieferter Schatten auf dem Stammbaum. Keine Hinweise, kein Vorankommen.....es bleibt also spannend.

    Euch eine sonnige Woche!
    Christiane D. geb. Schulz

  50. #50
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    1.305

    Standard AW: Suche Daten zur Familie Schulz/Peglau

    Hallo Christiane, vielen Dank für die erfreuliche Mitteilung. Ich glaube, dass du noch viel in Erfahrung bringen wirst. Spannend werden die Daten über die Lebensumstände sein.

    Einen schönen Abend
    wünscht Joachim
    Grüße vom Fischersjung

+ Antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •