+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Figurski und Reschke Danzig

  1. #1
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    05.08.2016
    Beiträge
    30

    Standard Figurski und Reschke Danzig

    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach Geschwistern und weitere Vorfahren des Kochs Kurt Ernst Reschke
    geboren in Danzig unehelich am 09.01.1905 (Heirat mit Agnes Saidowski/Sajdowski/Seidowski
    am 07.10.1924 in Danzig).
    Quelle ist die Heiratsurkunde der beiden in Danzig in Ancestry.
    Als Eltern sind ein... (nur Nachname genannt) Figurski und eine Anna Reschke.

    LG

  2. #2
    Forum-Teilnehmer Avatar von sarpei
    Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    3.515

    Standard AW: Figurski und Reschke Danzig

    Hallo Simon!

    Kurt Ernst RESCHKE, * 09.01.1905
    # 153/1905 z.B. bei metryki.genbaza.pl: http://metryki.genbaza.pl/genbaza,detail,71626,79

    Mutter: Arbeiterin Anna RESCHKE, katholisch, Englischer Damm 4

    Kurt Ernst heiratete
    1. mal: # 700/1924 StA Danzig I
    2. mal: # 458/1938 StA Danzig I


    Viele Grüße

    Peter

  3. #3
    Forum-Teilnehmer Avatar von sarpei
    Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    3.515

    Standard AW: Figurski und Reschke Danzig

    ... im Jahr 1905 waren lt. Danziger Adressbuch insgesamt vier eigene 'Haushaltsvorstände' mit Namen Reschke unter der Adresse Englischer Damm eingetragen:
    Karl, Anna & Elisabeth sowie Maria.


    Viele Grüße

    Peter

  4. #4
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    1.343

    Standard AW: Figurski und Reschke Danzig

    Hallo Simon,
    da du Zugang zu Ancestry besitzt, schau dir doch die Eheurkunde Danzig Nr.700 Teil 1+2 genauer an.
    - Bei der Mutter Anna RESCHKE steht: jetzt verheiratete FIGURSKI
    - auf der zweiten Seite unter Trauzeuge 3 steht: Karl RESCHKE, 66 Jahre und Trauzeuge 4 steht: Alfred FIGURSKI, 35 Jahre

    Hier mein Ansatzpunkt:
    Auf Grund des Alters von 66 Jahren bei Karl RESCHKE, könnte er der Vater von Anna RESCHKE sein.
    Auf Grund des Alters von 35 Jahren bei Alfred FIGURSKI, könnte er der Ehemann von Anna geb.RESCHKE und eventuell Stiefvater/Vater von
    Kurt Ernst RESCHKE sein.
    Das wäre mein Ansatzpunkt zur weiteren Suche um deine Fragen aus #1 zu beantworten.

    Einen schönen Nachmittag
    Gruß Joachim
    Grüße vom Fischersjung

  5. #5
    Forum-Teilnehmer Avatar von Lavendelgirl
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Weilerswist
    Beiträge
    1.297

    Standard AW: Figurski und Reschke Danzig

    Hallo zusammen,
    muss ja auch einmal meinen „Senf“ dazu geben:
    Ich bin der Meinung, dass man bei der Familie FIGURSKI sowie RESCHKE nur durch die Einsichtnahme der katholischen Kirchenbücher von St. Nicolai weiter kommt.
    Die jeweiligen Wohnsitze sprechen dafür.
    Ancestry gibt eigentlich in Danzig für die Vorfahren nichts weiter her.
    Nur einmal so gesagt..
    Viele Grüße,
    Frank
    Am 15.01.1765 heiratet in Fürstenau der junge Gesell George MANHOLD,
    Sohn des seeligen Jacob MANHOLD, Wirthsgärtner in der Jungfer,
    die tugendsahme Jungfer Christine,
    Tochter des ehrsamen Michael SOMMER, Wirthsgärtner in Fürstenau.
    Wo (nicht in Fürstenau) und wann ist der George geboren?

  6. #6
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    1.343

    Standard AW: Figurski und Reschke Danzig

    Hallo Frank
    Da hast du sicher Recht. Hab mich nur über die spärlichen Angabe in #1 gewundert, so wie “nur Nachname Figurski“ obwohl doch mehr in der besagten Heiratsukunde von 1924 steht und dieses nur Ancestry Nutzer sehen können. Manchmal sind Trauzeugen wichtig und man muss um die Ecke denken. Ich glaube, dass kennst du auch.
    Simon hat noch keine Zwischenbilanz gezogen, mal sehen was er noch kennt.

    Gruß Joachim
    Grüße vom Fischersjung

  7. #7
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    05.08.2016
    Beiträge
    30

    Themenstarter

    Standard AW: Figurski und Reschke Danzig

    Hallo,

    vielen Dank für die Beiträge.
    @Peter: Das er 1938 nochmal geheiratet hatte wusste ich nicht! Über die HOK habe ich Angaben über die zweite Ehefrau gewonnen.
    @Lavendelgirl: Komisch, dass der Name Figurski doch so "selten" auftaucht und Reschke ist leider ein Allerweltsname.
    @Fischersjung: Ich dachte mir schon, dass die Zeugen irgendwie verwandt sind, jedoch traute ich mich nicht ohne eindeutige Belege.

    Vielen Dank für den Hinweis mit der Nicolai Kirche. Gibt es irgendwo eine karte oder so, wo die Kirchen zur damaligen Zeit gezeigt sind,
    sodass man eine Straße eine Kirche zuordnen kann?

    LG

  8. #8
    Forum-Teilnehmer Avatar von Lavendelgirl
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Weilerswist
    Beiträge
    1.297

    Standard AW: Figurski und Reschke Danzig

    Hallo Simon,

    unter dem Link müsste eigentlich eine Liste der Danziger Straßen und die dazugehörigen Kirchen erscheinen.

    http://forum.danzig.de/attachment.ph...3&d=1425477976

    Viele Grüße,
    Frank
    Am 15.01.1765 heiratet in Fürstenau der junge Gesell George MANHOLD,
    Sohn des seeligen Jacob MANHOLD, Wirthsgärtner in der Jungfer,
    die tugendsahme Jungfer Christine,
    Tochter des ehrsamen Michael SOMMER, Wirthsgärtner in Fürstenau.
    Wo (nicht in Fürstenau) und wann ist der George geboren?

  9. #9
    Forum-Teilnehmer Avatar von I.Temp
    Registriert seit
    01.06.2008
    Beiträge
    145

    Standard AW: Figurski und Reschke Danzig

    Hallo Simon,

    der NN- RESCHKE- ist nicht so ein Allerweltsname, denn ursprünglich wurde er Reeske geschrieben du je nach dem wie der Name verstanden wurde hat der Kirchenschreiber ihn so geschrieben , wie er es verstanden hat! Mir liegen da einige Archivkopien vor, wo der Name unterschiedlich geschrieben wird, dennoch die selbe Familie ist! Meine Reeske/Reschke liegen weiter zurück als du suchst! Eine Florentine Reeske/Reschke *1786 in Bankau? verstorben in Ostroschken DH, WP am 16.11.1846 sie war verh. mit Georg Drews und ihr Vater war Michael Reeske da die Verknüpfung zu deinen herzustellen, müßte ich wissen welche Brüder und Onkels vorhanden waren. Schaue mir mal die Bestattungstrauergäste im Kirchenbuchauszug genauer an.
    lg ilona
    Man kann nicht alles wissen, aber sollte vieles erfahren!

  10. #10
    Forum-Teilnehmer Avatar von I.Temp
    Registriert seit
    01.06.2008
    Beiträge
    145

    Standard AW: Figurski und Reschke Danzig

    Reschke, Reeschke und Reeske alle gehören der selben Familie an, habe ich Florentine Drews geb. Reeschke in Langenau 1846 bestattet im evangl. KB gefunden , sowie ihren Vater Michael Reeske auch!
    MfG ilona
    Man kann nicht alles wissen, aber sollte vieles erfahren!

+ Antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •