Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 51 bis 63 von 63

Thema: Achtung! In Kürze gravierende Änderungen im Forum

  1. #51
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    25.09.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    16

    Standard AW: Achtung! In Kürze gravierende Änderungen im Forum

    Weiterentwicklung des Rechtes ist immer ein Schritt ins Ungewisse.
    Sollte die Datenschutzgrundverordnung eher ein Signal zu den USA sein, die sich extensiver der Auswertung von Datenbergen und weitergehenden Möglichkeiten (wie Entscheidungs- und Wahlbeeinflussung) widmen, so konnte man eben nicht Gesetze für Amerikaner machen und prügelt eben auf die Europäer.
    Weil auch niemand das Rechtsgebiet abgrenzen konnte, das Signal jedoch unbedingt senden wollte, kam so richtiger Unsinn heraus.
    Leider muß jemand die Lasten tragen und die "Schmarotzer" nimmt der Gesetzgeber billigend in Kauf, was für den einzelnen sehr ärgerlich ist.
    Dazu hier ein Link mit weiteren Verweisen (z.B. DSGVO bei Visitenkartenübergabe) :https://www.youtube.com/watch?v=AANtiu6nlME

    Ja und natürlich sind viele Seitenbetreiber betroffen, denn der Hebel ist jetzt die verschlüsselte Datenübertragung. Dieses Forum hat seine Seiten auch noch nicht auf https umgestellt.
    Klar, das ist bei existierenden Seiten nicht ganz so einfach. Allerdings lohnt sich bei ideeellen Seiten das Abmahnen (noch) nicht, da das Konkretisieren der Rechtslage den Gerichten überlassen wurde.
    Obwohl das Abmahnunwesen dem Gesetzgeber seit längerem bekannt ist, hat er es unterlassen, hierzu begrenzende Regelungen zu formulieren.
    Und unsere gewählten demokratischen Vertreter haben keine Ahnung, was sie tun.

  2. #52
    Forum-Teilnehmer Avatar von Antennenschreck
    Registriert seit
    05.09.2011
    Ort
    ohne festen Wohnsitz
    Beiträge
    1.426

    Standard AW: Achtung! In Kürze gravierende Änderungen im Forum

    Hallöle,

    das Agieren unserer Rechtsverdreher erinnert mich an jemanden, der inmitten eines völlig dunklen Raumes sitzt, und mit Äpfeln nach einem Lichtschalter wirft, den es möglicher Weise in diesem Raum gar nicht gibt. Man fragt sich nur, wie er im Dunkeln immer wieder an die Äpfel ran kommt.

    LG Arndt

  3. #53
    Forum-Teilnehmer Avatar von Felicity
    Registriert seit
    13.02.2008
    Ort
    Im Staat Victoria, in Australien
    Beiträge
    2.534

    Standard AW: Achtung! In Kürze gravierende Änderungen im Forum

    Mit dem Eintrit des Komputers und dessen Entwicklung in des Menschen's so schoen organisierten Welt, schlichen auch die Kriminellen Elemente mit hinein und es war eine lange Zeit bis man mit 'Computercrimes' aufraeumen konnte. Und noch heute versuchen die Rechtsgelehrten damit fertig zu werden. Diese Verbrechen sind doch etwas ganz neues in der Welt der Rechte und Regeln des Menschen und seiner Geschichte. Liebe Gruesse von der Feli

  4. #54
    Forum-Teilnehmer Avatar von Antennenschreck
    Registriert seit
    05.09.2011
    Ort
    ohne festen Wohnsitz
    Beiträge
    1.426

    Standard AW: Achtung! In Kürze gravierende Änderungen im Forum

    Hallöle liebe Feli,

    die Verbrecher waren sicher schon lange vor dem Computer auf unserer Welt, und sie werden es wohl auch immer noch sein, wenn wir längst keinen Strom für unsere Computer mehr haben.

    LG Arndt

  5. #55
    Forum-Teilnehmer Avatar von Felicity
    Registriert seit
    13.02.2008
    Ort
    Im Staat Victoria, in Australien
    Beiträge
    2.534

    Standard AW: Achtung! In Kürze gravierende Änderungen im Forum

    Ich spreche nicht von einer 'Verbrecherwelt' Arndt, sondern von Kriminellen die 'Computer Crimes' begehen. Fuer die Bestrafung solcher waren die Rechtsgelehrten nicht vorbereitet und Gesetze und Regeln mussten so schnell wie moeglich zu Papier gebracht werden und durch das Parliament acceptiert werden. Im Falle das diese Gesetze gebrochen werden, ist da auch die Moeglichkeit einer Bestrafung. In einer Demokratie haben wir nun 'mal diesen Weg, der die Gesetze und das Einhalten dieser reguliert. Liebe Gruesse von der Feli

  6. #56
    Forum-Teilnehmer Avatar von Antennenschreck
    Registriert seit
    05.09.2011
    Ort
    ohne festen Wohnsitz
    Beiträge
    1.426

    Standard AW: Achtung! In Kürze gravierende Änderungen im Forum

    Hallöle Feli,

    ich wollte mit meinem Kommentar eigentlich nur andeuten, dass das Verhältniss der normalen Verbrechen zu den Cumputerkriminellen wohl irgendwo bei 10000 zu 1 liegen könnte, und die Schwere der begangenen Straftaten (also Massenmord gegenüber Hatespeech) dürfte wohl im Mittel bei ähnlichen Verhältnissen liegen. Also sin solche merkwürdigen Gesetze wie die DSGVO angesicht von Kriegen auf der Welt, wohl eher ein "mit Kanonen auf Spatzen schiessen". Zumindest ist das meine bescheidene Sicht der Dinge beim Thema DSGVO.

    LG Arndt

  7. #57
    Forum-Teilnehmer Avatar von Felicity
    Registriert seit
    13.02.2008
    Ort
    Im Staat Victoria, in Australien
    Beiträge
    2.534

    Standard AW: Achtung! In Kürze gravierende Änderungen im Forum

    Lieber Arndt ! Du hast Recht, aber wir vergleichen ja nichts, wir stellen nur fest dass wir nicht fuer Computercrimes vorbereitet waren. Und das wird so almaehlich nachgeholt, daher werden immer wieder neue Verordnungen rauskommen. Wenn mir diese 'merkwuerdigen' Gesetze' Schutz geben, begruesse ich sie. Liebe Gruesse von der Feli

  8. #58
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    24.08.2014
    Ort
    22547Hamburg, Franzosenkoppel 32
    Beiträge
    518

    Standard AW: Achtung! In Kürze gravierende Änderungen im Forum

    Felicity#55 Verehrte Frau Feli. Dan knn ich noch einen Schritt zurückverfolgen. Als ich mit dem Macintosh Klassik arbeitete. waren wir international gesehen, der Meinung, dass jetzt alle illegallen oder geheimen Infotmationen fortfallen müssen. Daraus wurde nichts, weil wie Sie oben erwähnen, die " Computer Crimes" das sofort für sich ausgenützt hatten. So komme all guten Absichten zu Fall. Grüße sendet aus dem heißen Hamburg Gerhard Jeske ps. ( In meinem Wohnatelier. mit den großen Fenstern, habe ich im Zimmer 30 Grad . Das Haus ist vom Architekten Jäger - Hoppe gebaut worden. der hatte vor 1939 auch in Danzig gearbeitet. Seine Theorie. dass die Bewohner viel Licht und Sonne haben müssen, ist falsch. 1. Wo sollen die Schränke stehen oder die Etagen Betten von Kindern.statt Wände sind Glasfronten vorhanden. Der Mann war von der Realität weit entfernt. Ich könnte Ihnen ein Foto zusenden. aber hier komme ich nicht rein, dass ginge nur übers Internet - grosswalddorfatweb.de

  9. #59
    Forum-Teilnehmer Avatar von Felicity
    Registriert seit
    13.02.2008
    Ort
    Im Staat Victoria, in Australien
    Beiträge
    2.534

    Standard AW: Achtung! In Kürze gravierende Änderungen im Forum

    Lieber Gerhard ! Selbst bin ich gar kein Komputer Genie, aber weiss von den frueheren Zeiten, dass man eigentlich nicht vorbereitet war auf computer crimes zu reagieren. Die Zeitungen ware voll davon.
    Der Klimawechsel hat Euch ja ganz schoen mitgenommen in Europa. Diese Hitze seid Ihr doch nicht gewohnt. Diese von Archtiekten entworfenen Haeuser waren ja vor dem Klimawechsel gebaut. Die Sued Seite hatte grosse Glass Fenster, die Sonne und Licht rein liessen, aber sie hatten auch Doppeltes Glass um die Hitze im Winter drinnen zu halten.
    Habe ein Email geschrieben so kannst Du mir Bilder vom Haus per Email schicken. Liebe Gruesse von der Feli

  10. #60
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    24.08.2014
    Ort
    22547Hamburg, Franzosenkoppel 32
    Beiträge
    518

    Standard AW: Achtung! In Kürze gravierende Änderungen im Forum

    59 Felicity Verehrte Frau Feli, die Email ist nicht angekommen. Also noch einmal : grosswalddorfatweb.de Der Kuller mit a muß drinnen sein. Es wird doch nicht zu weit entfernnt sein? Probieren sie es wieder. Jetzt in der Nacht hatte es abgkühlt. Das tut mir wohl. Freundliche Grüße sende ich über den Mond zu ihnen, Gerhard Jeske

  11. #61
    Moderatorin Avatar von Beate
    Registriert seit
    11.02.2008
    Beiträge
    3.441

    Standard AW: Achtung! In Kürze gravierende Änderungen im Forum

    Guten Abend zusammen,

    Herr Jeske, Sie schreiben hier im Unterthema:"Gravierende Änderungen"- das bezieht sich auf die neue Datenschutzverordnung. Wolfgang sagt schon in #1, dass Emailadressen NICHT veröffentlicht werden sollen. Ich habe sie darum erneut verfremdet! Schicken Sie sie bitte an Feli per pn! (auf Felis Namen klicken, im sich öffnenden Menü die Option "Private Nachricht" wählen, schreiben, abschicken)
    Danke schön!

    Feli, Du bekommst von Herrn Jeske eine pn, heißt, Du klickst ganz oben in dem breiten blauen Streifen das Wort "Benachrichtigung" an, dann "Posteingang", dort wirst Du dann die pn mit der Emailadresse finden! Geht nicht hier über das Forum.

    Es grüßt der Datendrache Beate
    ..wirklich? Taktgefühl ist nicht nur ein Begriff in der Musikwelt?

  12. #62
    Forum-Teilnehmer Avatar von Felicity
    Registriert seit
    13.02.2008
    Ort
    Im Staat Victoria, in Australien
    Beiträge
    2.534

    Standard AW: Achtung! In Kürze gravierende Änderungen im Forum

    BEATE - Sorry, danke Dir !

    GERHARD - Mein Email an Dich habe ich durch das Forum geschickt, Wir haben da unter unserem Namen, bei mir unter 'Community' auch die Gelegenhit Emails zu schicken. Das habe ich getan und Du solltest sie bekommen haben, dann hast Du auch meine Adresse.

    Und falls es nicht geklappt hat. Mach Dir keine Sorgen um das Bild. Ich kann mir das Haus gut vorstellen auch ohne Photo.

    'Keep cool. Mate !' Das heisst Du musst viel Wasser trinken in dieser Hitze ! Wir Altchen leiden besonders wenn es ueber die 30 geht. Liebe Gruesse von der Feli

  13. #63
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    18.01.2018
    Beiträge
    56

    Standard AW: Achtung! In Kürze gravierende Änderungen im Forum #51 >

    Sehr geehrter Herr Müller,
    meine ersten Gedanken waren, das sie der Zunft der "Advokaten"angehören, aber ich glaube ich habe mich getäuscht.
    Denn, wie sonst könnten sie ausführen Zitat: "Und unsere gewählten demokratischen Vertreter haben keine Ahnung, was sie tun".

    Das heisst doch im Umkehrschluss "SIE haben Vertreter ihres Vertrauen gewählt die keine Ahnung haben"- Oder?
    Wenn sie Datenschutzrichtlinien
    Zitat:
    "Weil auch niemand das Rechtsgebiet abgrenzen konnte, das Signal jedoch unbedingt senden wollte, kam so richtiger Unsinn heraus. Leider muß jemand die Lasten tragen und die "Schmarotzer" nimmt der Gesetzgeber billigend in Kauf, was für den einzelnen sehr ärgerlich ist".

    Sie mögen mit ihrer Ausdrucksweise, wie es auch die Antworten #51> zeigen, Erfolg einheimschen, es mag modern sein auf der Welle der 3 Buchstaben zu schwimmen, aber ich glaube unser Forum ist der FALSCHE Platz für ihre Gesinnung.

    Vielleicht sollten sie das Werbevideo,(Kanzlei Mueller) das sie als Link angeführt haben versuchen zu interpretieren, dann werden sie zum Schluss kommen, das es diese Abmahnungen vor Inkrafttreten der neuen Verordnung schon gegeben hat.

    Sie sind heute Abend auf der Seite "Forum" Richtig? Sie haben sich eingewählt über einen der "3 Grossen" Richtig? Haben sie Datenschutzrichtlinien gelesen? Nein sie haben den Button "JA" betätigt sonst wären sie nach ihren Äusserungen hier nicht gelandet!

    Mit freundlichen Grüssen
    Dieter
    Denken bevor man handelt ist nicht immer gut - kann ja sein, dass man falsch denkt!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •