Hallo miteinander,

auch Karten können eine Menge zur Ahnenforschung beitragen.

In der allgemeinen Kartensammlung des Geheimen Staatsarchivs Preußischer Kulturbesitz findet sich unter der Signatur XI. HA, D 20042 eine Karte, die den Flusslauf der Schwente und der Tiege von Neuteich bis Petershagen zeigt. Der kolorierte Lichtdruck "gezeichnet von Zukunft und Grunwald 1902" im Maßstab 1:10.000 hat die Abmaße 124 x 33,5 cm. Abgebildet sind die Liegenschaften (Streifeneinteilung) der direkten Schwente-Anlieger und Teil-Ortslagen von Neuteich und Tiegenhof.

Folgende Familiennamen der Anrainer sind auf der Karte vermerkt: Andres, Bannasch, Bartsch, Barwich, Baumfalk, Becker, Behrends, van Bergen, Bittner, Bluhm, Brommer, Claaßen, Detlaff, Driedger, Dyck, Elvers, Enß, Fenger, Fischer, Flier, Friesen, Gleixner, Gnoyke, Gröning, Grübnitzer, Haese, Hamm, Heidebrecht, Hellwig, Hermann, Heydebrecht, Hilke, Hölke, Jakob, Janzen, Jenzik, Karp, Kaweschinski, Klatt, Klein, Klingenberg, Klopping, König, Kratz, Krause, Krieg, Kruck, Krüger, Krukowski, Luchs, Markfeldt, Maschke, Meckelburger, Meier, Mock, Möller, Müller, Neufeldt, Orzekowski, Papenfuß, Pauls, Penner, Peters, Preuß, Regehr, Regier, Reimer, Rekeschewski, v.Riesen, Ruhm & Schneidemühl, Ruschau, Schröder, Schrödter, Schuchowski, Seewe, Stephan, Stobbe, Thiel, Tießen, Trampenau, Tuchowski, Unger, Wiebe, Wieler, Wiens, Wohlgemuth, Wolf, Zimmermann.

Auf Wunsch gebe ich gerne zu gezielten Anfragen weitere Auskunft.


Viele Grüße

Peter