Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Ein Boot weniger auf der Elbinger Weichsel

  1. #1
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    9,265

    Standard Ein Boot weniger auf der Elbinger Weichsel

    Schönen guten Nachmittag,

    ein Boot weniger auf der Elbinger Weichsel - das wäre nicht weiter schlimm wenn es nicht meins gewesen wäre...

    Vor gerade mal zwei Jahren gekauft, einiges an Arbeit hineingesteckt, aber in diesem Jahr gar nicht mehr ins Wasser gelassen. Und da ich nicht weiß, ob das im nächsten Jahr möglich wäre, habe ich es nun verkauft. Eine kleine tolle Motorjacht, 85 PS, auf See 60-70 km/h schnell, aber auf Binnengewässern nur sehr gemächlich fahrbar. Jetzt wird es im Oder-Mündungsgebiet bei Stettin über die Wellen flitzen.

    Name:  180718 SA613976 Motorboot.jpg
Hits: 192
Größe:  134.7 KB

    Mit dem Boot habe ich einige Fahrten unternommen, auch mit Forum-Mitgliedern, natürlich vor allem auf Elbinger und Königsberger Weichsel. Es ist schon etwas ganz Besonderes, unsere Werder-Landschaft nicht nur von Straßen und Wegen aus zu erkunden, sondern vom Wasser aus.

    Die Sommersaison ist fast vorbei, nur wenige Boote und Segler ziehen hier noch an meinem Haus an der Elbinger Weichsel vorüber. Vielleicht werde ich mir noch einmal ein Boot, dann eher ein "Bootchen" zulegen, einen Angelkahn mit dem ich ein bisschen raus auf's Wasser fahren kann um neue Fischgründe zu finden.

    Schöne Grüße aus dem Werder
    Wolfgang
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  2. #2
    Forum-Teilnehmer Avatar von Heibuder
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Westerwald
    Beiträge
    707

    Standard AW: Ein Boot weniger auf der Elbinger Weichsel

    Och, Wolfgang, mach uns keinen Kummer! Wer gibt schon so etwas auf?
    Da können doch nur gesundheitliche Gründe dahinter stecken.
    Ich kenne diese zwar nicht, wünsche Dir jedoch von Herzen allerbeste Genesung!
    Es grüßt der Heibuder!

    "Erinnerungen sind Wärmflaschen fürs Herz." (R.Fernau)

  3. #3
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    9,265

    Themenstarter

    Standard AW: Ein Boot weniger auf der Elbinger Weichsel

    Schönen guten Nachmittag,
    hallo Wolfgang,

    ja, es ist schon schade, aber ein Boot gehört wie auch ein Fisch in's Wasser und muss schwimmen. An Land bringt ein Boot nichts. Neben einigen anderen Gründen ist es bei mir auch Zeitmangel. Auch meine Frau war nicht so 100%ig zufrieden mit dem Boot. Zu schnell, zu laut, zu spritgierig. Sie möchte lieber ein schönes gemächliches Hausboot haben, das auch sie führerscheinfrei fahren kann.

    Außerdem sind ab diesem Jahr etliche Binnengewässer für Boote mit solch starken Motoren gesperrt, darunter auch die Königsberger Weichsel. Mal sehen, wenn mir mal ein alter offener Fischkutter mit knatterndem Dieselmotor unter die Augen kommt, tja, mal sehen, vielleicht kaufe ich mir dann so einen und rüste ihn für Touristenfahrten um.

    Schöne Grüße aus dem Werder
    Wolfgang
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  4. #4
    Forum-Teilnehmer Avatar von Bartels
    Registriert seit
    25.07.2012
    Ort
    Frankenthal, Partnerstadt von Sopot
    Beiträge
    3,126

    Standard AW: Ein Boot weniger auf der Elbinger Weichsel

    Schönen guten Nachmittag,

    1. Frauen haben immer recht
    2. Rudern wäre gesund
    3. Wenn 1 & 2 nicht, dann gäbe es Fischkutter mit denen man/frau auch bei der Baltic Sail mitfahren könnte:

    https://de.wikipedia.org/wiki/Ark_(Schiff)

    Artikel & grosses Foto sind von mir (V. Welttreffen & Baltic Sail) -

    es ginge auch eine Nummer kleiner, da muss ich aber erst nachsehen ob die fotografierten historischen Böötchen noch für die Wikipedia "relevant" sind.
    Beste Grüsse
    Rudolf H. Böttcher

    Max Böttcher, Ing. bei Schichau (aus Beesenlaublingen & Mukrena);
    Franz Bartels & Co., Danzig Breitgasse 64 (aus Wolgast);
    Familie Zoll, Bohnsack;
    Behrendt, Detlaff / Detloff, Katt, Lissau, Schönhoff & Wölke aus dem Werder.
    Verwandt mit den Familien: Elsner, Adrian, Falk.

    http://bartels-zoll.blogspot.de/2012/07/ahnentafeln-zoll.html

  5. #5
    Forum-Teilnehmer Avatar von Heibuder
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Westerwald
    Beiträge
    707

    Standard AW: Ein Boot weniger auf der Elbinger Weichsel

    Na ja, wenn das sooo ist, bin ich beruhigt!
    Es grüßt der Heibuder!

    "Erinnerungen sind Wärmflaschen fürs Herz." (R.Fernau)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •