Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Spaßfahrt auf der Weichsel

  1. #1
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    9.129

    Standard Spaßfahrt auf der Weichsel

    Schönen guten Nachmittag,

    eine schöne Natur, herrliche Strände und gutes Wetter reichen nicht mehr aus um Touristen anzulocken. Es müssen besondere Attraktivitäten geschaffen werden, Rummel, und dazu gehören auch Abenteuerfahrten auf der Weichsel zur Mündung. Wenn das Boot enge Kurven fährt, wenn es über kurze harte Wellen brettert, wenn die Gischt hochspritzt, ist das für viele Abenteuerurlauber Vergnügen pur.

    Name:  180815 SA614061 Motorbootfahrt auf der Weichsel bei Nickelswalde.jpg
Hits: 90
Größe:  248,9 KB

    Nahe der Fähranlegestelle in Nickelswalde, beim Restaurant "Keja", können nun solche Touren unternommen werden. Schon der Bootsname "Adrenalina" verheißt einen Kick besonderer Art.

    Schöne Grüße aus dem Werder
    Wolfgang
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  2. #2
    Forum-Teilnehmer Avatar von Inge-Gisela
    Registriert seit
    09.11.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.157

    Standard AW: Spaßfahrt auf der Weichsel

    Wolfgang, das ist die sog. Spaßgesellschaft. Ich bin mal in früheren Jahren mit einem kleinen Motorboot gefahren (mitgenommen worden), das auch so hart aufschlug. Einmal hat gereicht. Es macht sich auch keiner Gedanken über den unerträglichen Lärm für die Unterwasserwelt, sei es in Flüssen oder auch in Meeren. Ich habe darüber vor kurzem einen Bericht gelesen. Wie die Tiere leiden. Vielleicht gibt es irgendwann auch bei diesen lärmunempfindlichen Menschen das Bedürfnis, Stille zu haben. Die haben wir seit Monaten nicht mehr. Rechts und links von uns wurden 4 Einfamilienhäuser abgerissen, die Gärten verschwinden und größere Häuser werden draufgebaut. Geklopfe und Gehämmer, das reicht allemal. Den Sommer konnten wir auf Balkonien jedenfalls nicht genießen, wenn es mal nicht so warm war. Da brauche ich nicht noch ein Motorboot, um den Lärm und den Rasereikick zu haben. Es geht doch immer wieder um money money für die Politiker, die alles zulassen. Wie schön die Natur rechts und links von einem Fluss ist, bekommt von den Rasern keiner mit.

    LG Inge-Gisela

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •