Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Fluechtlinge in Daenemark

  1. #1
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    224

    Standard Fluechtlinge in Daenemark

    Hallo -

    ich bin gerade durch Zufall auf diese Seite gestossen

    https://navneregistre.dis-danmark.dk...bogst=0&type=s

    Hier sind die Fluechtlinge nach Orten geordnet. Wer also weiss, wo die Angehoerigen
    gewohnt haben, klickt auf den Ort und sieht dann die Namen der Personen. Wenn
    man auf die blau erscheinenden Namen klickt, dann sieht man den Eintrag im
    entsprechenden Buch.

    Beachten solltet Ihr jedoch, dass die Liste ein bisschen unorganisiert ist. Z. B. findet
    man Emaus nicht unter Danzig-Emaus, sondern unter Em mit dem Zusatz Danzig.
    Aber da muss man sich halt durchfummeln.

    Schoenen 1. Advent fuer alle
    Angelika (AngelB)
    Jugend ist verfuehrbar, heute und damals.

  2. #2
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    25.04.2015
    Ort
    Hurup Thy, Dänemark
    Beiträge
    82

    Standard AW: Fluechtlinge in Daenemark

    Hallo Angelika,

    die Namen wurde von Flüchtlings Kirchenbücher und Grabsteine gesammelt. Nicht alle Kirchenbücher sind mit und Fehler in Kirchenbuch bewirken, dass Ortsnamen nicht immer die richtige sind. Es ist aber einen guten Hilfe für vielen. Auf die vier dänische Reichsarchiven liegen fast alle Lagerkarten für deutsche Flüchtlinge. Die liegen meisten unter ein Flüchtlingslager Kartei wo die am letzten waren. In Mai 1945 waren 1.100 Flüchtlingslagern in Dänemark.

    Gruß aus Dänemark
    Olaf

  3. #3
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    224

    Themenstarter

    Standard AW: Fluechtlinge in Daenemark

    Hallo Olaf,

    vielen Dank fuer Deinen Hinweis. Das war auch keineswegs Kritik, sondern es ist toll, dass man sich in Daenemark
    die Arbeit macht, das alles zu digitalisieren. Fuer viele Suchende wirklich wertvoll.

    Ich habe da mal eine Frage: Hast Du die Links zu den vier Reichsarchiven ? Ich suche naemlich noch nach meinem
    Onkel, weiss aber nicht, ob und in welchem Lager er gewesen sein koennte. Vielleicht kannst Du mir auf die
    Spruenge helfen.

    Vielen Dank und schoenen Abend
    Angelika (AngelB)
    Jugend ist verfuehrbar, heute und damals.

  4. #4
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    25.04.2015
    Ort
    Hurup Thy, Dänemark
    Beiträge
    82

    Standard AW: Fluechtlinge in Daenemark

    Hallo Angelika,

    wenn du mir deine Email Adresse bei PN senden und Name, wann und wo deinen Onkel geboren ist, kann ich dir helfen seine Lagerkarte zu bekommen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Olaf

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •