+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Otto aus Qumälisch, Kreis Sagan

  1. #1
    Forum-Teilnehmer Avatar von herThurstanW.
    Registriert seit
    19.10.2018
    Ort
    Liebenburg, Landkreis Goslar, Niedersachsen
    Beiträge
    29

    Standard Otto aus Qumälisch, Kreis Sagan

    Hallo Liebe Forscher/innen,

    ich suche die Vorfahren (Eltern, Großeltern, Geschwister usw.) von

    Elisabeth Martha Vogel (geborene Otto)
    Evangelisch-Lutherisch, Gutsbesitzerin (seit ca. 1914)
    * geboren zu Qumälisch, Kreis Sagan (Schlesien) 19.08.1881
    oo Heinrich Vogel
    + Serkowitz (Radebeul, Dresden, Sachsen) um 1918


    Verheiratet mit dem verstorbenen Gutsbesitzer Traugott Heinrich Vogel, Wohnhaft zuletzt: Serkowitz (jetzt Radebeul), Dresden, Thalstraße 4 (Serkowitz 4) bzw. Altserkowitz 18.

    Tante Google findet zwar Sagan, kennt aber Qumälisch nicht...

    Liebe Grüße

    Torsten
    +nnDnn+

  2. #2
    Forum-Teilnehmer Avatar von herThurstanW.
    Registriert seit
    19.10.2018
    Ort
    Liebenburg, Landkreis Goslar, Niedersachsen
    Beiträge
    29

    Themenstarter

    Standard AW: Otto aus Qumälisch, Kreis Sagan

    Hallo Leute,

    den Ort Qumälisch hab ich jetzt, (aber auch nicht Wirklich), wenn ich das bei Google eingebe, kommt: unbekannt...

    https://www.meyersgaz.org/place/20532042

    Gruß Torsten
    +nnDnn+

  3. #3
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    09.11.2015
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    1,072

    Standard AW: Otto aus Qumälisch, Kreis Sagan

    Hallo Thorsten,
    Sagan gehörte zum Landkreis Sprotau und Qumälisch auch.
    Gruß Roman.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Landkreis_Sprottau

  4. #4
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    09.11.2015
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    1,072

    Standard AW: Otto aus Qumälisch, Kreis Sagan


  5. #5
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    1,703

    Standard AW: Otto aus Qumälisch, Kreis Sagan

    Hallo Thorsten
    Qumälisch in Google gibt etliche Ergebnisse. Hast dich eventuell vertippt?
    Da Qumälisch sehr wenig Einwohner hatte, glaube ich eher an OTTE und nicht Otto.
    Schau mal hier und klick auf den Namen OTTE in der Liste.
    Link:
    http://meta.genealogy.net/search/index

    Gruß Joachim
    Gruß Joachim

  6. #6
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    1,703

    Standard AW: Otto aus Qumälisch, Kreis Sagan

    Ergänzung zu #5,
    gib nur den Ort “Qumälisch“ ein.

    Gruß Joachim
    Gruß Joachim

  7. #7
    Forum-Teilnehmer Avatar von herThurstanW.
    Registriert seit
    19.10.2018
    Ort
    Liebenburg, Landkreis Goslar, Niedersachsen
    Beiträge
    29

    Themenstarter

    Standard AW: Otto aus Qumälisch, Kreis Sagan

    Ich Danke Euch erst mal für Eure schnellen Antworten!

    zu #5: Der Nachname "Otto" ist schon richtig das geht aus mehreren Dokumenten so hervor, eine andere Schreibweise ist mir nicht bekannt.

    auch der Ort scheint zu Stimmen. (Schade ich kann kein Bild hochladen...)
    +nnDnn+

  8. #8
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    1,703

    Standard AW: Otto aus Qumälisch, Kreis Sagan

    Hallo Thorsten,
    das Qumälisch teilt sich im Gemeindeverzeichnis von 1900 in Qumälisch mit 87 Einwohnern und in Qumälisch, Gutsbezirk mit 22 Einwohnern.
    http://www.gemeindeverzeichnis.de/ge...c.htm?q001.htm

    Hast du dir die "Mühe" gemacht in den Link von #5 zu gehen um den Ort "Qumälisch" einzugeben, oder bist du so überzeugt von der Namensschreibung "Otto" ?
    Ich wäre es nicht, zumal bei der Gesamtzahl von 109 Einwohner 1900.

    Die Datenbank von diesem Forscher aus Dresden, dahin kommt man beim "anklicken"von OTTE kennt hier keinen Otto, dagegen aber


    Von Namensvariationen haben wir hier schon viel geschrieben, nur so als Tipp.

    Einen schönen Abend
    Gruß Joachim
    Gruß Joachim

  9. #9
    Forum-Teilnehmer Avatar von herThurstanW.
    Registriert seit
    19.10.2018
    Ort
    Liebenburg, Landkreis Goslar, Niedersachsen
    Beiträge
    29

    Themenstarter

    Standard AW: Otto aus Qumälisch, Kreis Sagan

    Hallo Fischersjung,

    ja ich habe alles so gemacht wie Du mir Beschrieben hast, mit "Otte" was da alles steht kann ich leider nichts Anfangen, da keine Kinder dabei stehen und ich deshalb nichts Überprüfen kann. Namensvariationen habe ich ebenfalls bei der Suche stets im Hinterkopf, weshalb ich deswegen "nicht" 100%tig überzeugt sein werde.

    Als ich schrieb "schade das ich kein Bild Hochladen kann" meinte ich, ich hätte sehr gern ein Bild von der Sterbeurkunde hochgeladen wo der Ort drauf steht, vieleicht steht da ja etwas mehr zum Geburtsort. Leider konnte ich dieses Altdeutsche wenn es mir in Schreibschrift vorliegt, kaum bis gar nicht Entziffern.
    Deshalb habe ich Absolut keine Ahnung welches Qumälisch es sein könnte.

    Gruß Torsten
    +nnDnn+

  10. #10
    Forum-Teilnehmer Avatar von Lavendelgirl
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Weilerswist
    Beiträge
    1,490

    Standard AW: Otto aus Qumälisch, Kreis Sagan

    Hallo Torsten,

    eigentlich solltest du hier weiterkommen:
    Qumälisch, Kreis Sagan, gehört[e] zum Standesamtsbezirk und zum ev, sowie zum kath. Kirchspiel Priebus. Das Staatsarchiv Grünberg-Altkessel hat - alles lückenhaft - ev. Kirchenbücher 1745 bis 1874, kath. Kirchenbücher 1860 bis 1870 und Standesamtsregister von 1874 bis 1937.

    Viele Grüße,
    Frank
    Viele Grüße Frank

  11. #11
    Forum-Teilnehmer Avatar von herThurstanW.
    Registriert seit
    19.10.2018
    Ort
    Liebenburg, Landkreis Goslar, Niedersachsen
    Beiträge
    29

    Themenstarter

    Standard AW: Otto aus Qumälisch, Kreis Sagan

    Hallo Frank,

    recht Herzlichen Dank!

    Gruß Torsten
    +nnDnn+

+ Antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •