Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Danziger Hauskalender 2019

  1. #1
    Forum-Teilnehmer Avatar von Inge-Gisela
    Registriert seit
    09.11.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1,219

    Standard Danziger Hauskalender 2019

    An diejenigen, die sich für diesen Kalender (eher Büchlein) begeistern konnten, die traurige - aber auch verständliche - Nachricht, dass der Danziger Hauskalender zum letzten Mal erschienen ist. Es wird keinen nach so vielen Jahren mehr geben. Viele, die das alte Danzig selbst noch erlebt haben, sind nicht mehr und den neueren Generationen gibt der Kalender ja auch nicht etwas von dem Heimatgefühl, was viele ehemalige Danziger mit diesem Kalender verbunden hat.
    Vielleicht wäre es schön, wenn einige - falls kein Abo - aus Respekt vor der Arbeit, die Frau Rosenberg und vorher ihr Vater geleistet haben (seit 1949), den letzten "Danziger Hauskalender 2019" bestellen würden. Es sind wieder interessante Berichte und auch wieder Fotos vom alten Danzig und neuen Gdańsk dabei. Eine gute Mischung. Auch wenn ich das alte Danzig nicht gekannt habe, mein Vater hat kaum darüber gesprochen, empfand und empfinde ich diesen Kalender als sehr wertvoll. Wo bekommt man von Danzig so geballt viele Infos wie gerade aus so einem Kalender.

    Liebe Grüße

    Inge-Gisela

  2. #2
    Forum-Teilnehmer Avatar von Belcanto
    Registriert seit
    24.09.2008
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    1,781

    Standard AW: Danziger Hauskalender 2019

    Hallo Inge -Gisela das will ich gerne tun, aber wie.

  3. #3
    Forum-Teilnehmer Avatar von Fischersjung
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    1,972

    Standard AW: Danziger Hauskalender 2019

    Hallo Joachim, schau mal hier unter #1
    http://forum.danzig.de/showthread.ph...005#post127005

    Gruß Joachim
    Gruß Joachim

  4. #4
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    1,425

    Standard AW: Danziger Hauskalender 2019

    Ja, Inge-Gisela,eine traurige auf alle Fälle.Einmal im Jahr den Hauskalender, einmal im Monat "Unser Danzig", das war der wichtigste Kontakt noch bevor es das Internet gab. Ich bin froh, dass ich die Ausgaben immer wieder in der Hand halten kann.Darin zu blättern und zu lesen ist immer eine Freude. Wenngleich viele Beiträge auch schmerzliche Erinnerungen weckten, so wie im letzten jetzt der Beitrag von Sabine Nienhüser.
    Dank an die Familie Rosenberg und insbesondere an die Herausgeberin seit 1996, Esther.
    Schöne Grüße, Christa
    „Solange es geht, muss man Milde walten lassen, denn jeder kann sie brauchen.“
    (Th.Fontane)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •