+ Antworten
Ergebnis 1 bis 20 von 20

Thema: Kelpin/Kirschling

  1. #1
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    14.11.2018
    Ort
    Oldenburg (Oldb)
    Beiträge
    12

    Standard Kelpin/Kirschling

    Hallo zusammen,

    ich suche die Daten der Eltern und weiteren Vorfahren meiner Urgroßmutter

    Marianna Kelpin (geb. Kirschling)

    Vorhandene Daten:
    Geburt: 7. Nov. 1862 - Putzig (Puck)
    Tod: um 1967

    Eltern:
    Adam Kirschling, geb. in Sellistrau Krs. Neustadt Westpr., und Susanna Kirschling (geb. Haddas), geb. 07.07.1817 in Putzig (Puck)

    Geschwister:
    Anton Joseph, Johann, Catharina, August Joseph, Anna Franzisca, Joseph, Franz Peter und Paulus

    Ehemann:
    Joseph (Jozef) Johann Kelpin

    Kinder:
    Elisabeth Anna (Zwilling zu Rosa), Rosa (Zwilling zu Elisabeth Anna), Anna, Maria, Helene, Martha, Johann und Franz

    Viele vorweihnachtliche Grüße aus Oldenburg

  2. #2
    Forum-Teilnehmer Avatar von Lavendelgirl
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Weilerswist
    Beiträge
    1,487

    Standard AW: Kelpin/Kirschling

    Hallo Franz-Hermann,
    du findest die Geburt deiner Urgroßmutter sowie ihrer Geschwister hier:
    http://metryki.genbaza.pl/genbaza,detail,74963,351
    Die Susanna HADASS wurde laut Ancestry am 24.07.1836 geboren und am 31.07.1836 katholisch in Putzig getauft.
    Vater: Michael
    Mutter: Ewa KARSCHNIA.
    Viele Grüße,
    Frank
    Viele Grüße Frank

  3. #3
    Forum-Teilnehmer Avatar von Lavendelgirl
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Weilerswist
    Beiträge
    1,487

    Standard AW: Kelpin/Kirschling

    Der Link geht zum Jahr 1836.
    Nach vorheriger Anmeldung kommst du auch zu den übrigen Büchern.
    Viele Grüße,
    Frank
    Viele Grüße Frank

  4. #4
    Forum-Teilnehmer Avatar von Lavendelgirl
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Weilerswist
    Beiträge
    1,487

    Standard AW: Kelpin/Kirschling

    Hallo Franz-Hermann,

    Joseph Johann KELPIN wurde am 17.04.1865 katholisch in Putzig getauft.
    Mutter: Christine KELPIN
    Dürfte ebenfalls bei Metryki zu finden sein.

    Viele Grüße,
    Frank
    Viele Grüße Frank

  5. #5
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    1,703

    Standard AW: Kelpin/Kirschling

    Hallo Frank
    Hallo Franz-Hermann

    - Vorab die Frage an Franz-Hermann: Welche Quellen stehen dir zur Verfügung?
    Auf Grund der gefundenen Datenlage in #1, nehme ich Ancestry an.

    - Diskrepanz zu Susanna geb. HADDAS in #1, *07.07.1817 in Putzig und Susanna geb. HADDAS in #2 von Frank, *24.07.1836
    Fazit: Nach #1 müsste die Mutter von Marianna Kirschling, die Susanna geb. Haddas bei der Geburt 45 Jahre gewesen sein.
    Nach #2 müsste die Mutter von Marianna Kirschling, die Susanna geb. Haddas bei der Geburt 26 Jahre gewesen sein.

    Franz-Hermann, hast du dich verschrieben?

    Gruß
    Joachim
    Gruß Joachim

  6. #6
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    1,703

    Standard AW: Kelpin/Kirschling

    Hallo
    zur Taufe von Marianna KIRSCHLING, *07. Nov. 1862
    ~ 09. Nov. 1862
    Link:
    http://metryki.genbaza.pl/genbaza,detail,74964,66
    erste Zeile

    Gruß Joachim
    Gruß Joachim

  7. #7
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    14.11.2018
    Ort
    Oldenburg (Oldb)
    Beiträge
    12

    Themenstarter

    Standard AW: Kelpin/Kirschling

    Hallo Joachim,

    bislang habe ich nur in familysearch und MyHeritage gearbeitet.

    Viele Grüße
    Franz-Hermann

  8. #8
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    1,703

    Standard AW: Kelpin/Kirschling

    Hallo Franz-Hermann

    Frage: was ist nun das richtige Geburtsdatum von Susanna geb. HADDAS, verh. KIRSCHLING
    - siehe meine Frage in #5 (1817 von #1 ODER 1936 von #2),
    hattest du dich verschrieben oder nur die Daten aus MyHeritage übernommen?

    Gruß Joachim
    Gruß Joachim

  9. #9
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    14.11.2018
    Ort
    Oldenburg (Oldb)
    Beiträge
    12

    Themenstarter

    Standard AW: Kelpin/Kirschling

    Geburtsjahr 1836 ist richtig. Sie ist geb. am 24.07.1836 in Putzig (Puck).

    Grüße
    F.-Hermann

  10. #10
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    14.11.2018
    Ort
    Oldenburg (Oldb)
    Beiträge
    12

    Themenstarter

    Standard AW: Kelpin/Kirschling

    Hallo Joachim,

    dein Link:
    http://metryki.genbaza.pl/genbaza,detail,74964,66
    funktioniert bei mir leider nicht.

    Gruß
    F.-Hermann

  11. #11
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    1,703

    Standard AW: Kelpin/Kirschling

    Hallo zu #10
    Link funktioniert erst nachdem du dich dort eingeloggt hast.

    Solltest du dort noch nicht kostenfrei angemeldet sein?
    Hier der Link zur Anleitung:
    http://forum.danzig.de/showthread.ph...yki-genbaza-pl

    siehe #1 von Peter (Sarpei)

    viel Erfolg
    Gruß Joachim
    Gruß Joachim

  12. #12
    Forum-Teilnehmer Avatar von legnarot
    Registriert seit
    14.10.2016
    Ort
    Die Friedensstadt "Osnabrück"
    Beiträge
    102

    Standard AW: Kelpin/Kirschling

    Hallo Franz-Hermann,
    Auch ich habe in meinem Ahnenstamm in einer Seitenlinie einen Joseph Kirschling,
    siehe die nachfolgende Stammliste:
    (Kirchenbucheinträge zur Geburt liegen bei mir, falls interesse kann ich die diese senden)

    Stammliste Joseph Kirschling

    1. Kirschling, Joseph, Knecht, oo Mechau 13.01.1847 Constantia Angel

    3 Kinder von Nr. 1

    2. Kirschling, Joseph, RK, * Lessnau 04.03.1847, ~ Mechau 14.03.1847, Taufpaten: August Kirschling und Francisca Krefft
    3. Kirschling, Johann, RK, * Lessnau 14.09.1849, ~ Mechau 16.09.1849, Taufpaten: Daniel Kirschling und Constantia Kirschling
    4. Kirschling, Franz, RK, * Lessnau 14.01.1856, ~ Mechau 26.01.1856, Taufpaten: Joseph Bradtke und Theresia Holk

    Angeheiratete:

    5. Angel, Constantia, RK, * Warzau 16.04.1815, ~ Warzau 19.04.1815, Taufpaten: Taufpaten Carolina Krefft und Paul Petz, Tauzeugen Johann Krefft und Daniel Kirschling, , Warzau= Wohnplatz (Vorwerk), zum Gutsbezirk Lissau gehörend; ursprünglich selbständiger Gutsbezirk, am 13.04.1895 mit dem Gutsbezirk Lissau vereinigt . , Namensvariationen: Warsova (1281), Warzau, Warzewo, Warzyszewo, o-o ... unbekannt, oo I. Mechau 13.01.1847 Joseph Kirschling

    Liebe Grüße Peter

  13. #13
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    14.11.2018
    Ort
    Oldenburg (Oldb)
    Beiträge
    12

    Themenstarter

    Standard AW: Kelpin/Kirschling

    Danke für deinen Beitrag Peter,

    mein Anton Joseph Kirschling wurde am 13.12.1857 in Putzig geboren.

    Eltern: Adam Kirschling und Susanna Hadass

    Viele Grüße und Wünsche für ein schönes Weihnachtsfest
    Franz-Hermann

  14. #14
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    09.03.2018
    Beiträge
    70

    Standard AW: Kelpin/Kirschling

    Hallo,
    nochmal zu #1
    Adam Kirschling oo Susanna Haddas (oder Adas)

    Adam Kirschling geb. 18.1.1835 Leßnau (Arbeiter) Eltern : Arbeiter Johann Kirschling und Christine Riega
    Angaben aus Heiratsurkunde 16.11.1883 Kl. Schlatau (Celbau) bei der zweiten Heirat mit Veronika Miotka geb. Pflichta
    weitere Kinder dieser zweiten Ehe vorhanden.

    Susanna Kischling geb. Haddas
    * siehe oben
    + 18.11.1881 Celbau Eltern Vater Vorname unbekannt Mutter Eva Karschnia


    Alle Angaben bei Metryki Genbaza


    Viele Grüße

  15. #15
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    09.03.2018
    Beiträge
    70

    Standard AW: Kelpin/Kirschling

    Hallo Ergänzung zu # 14

    + Arbeiter Adam Kirschling 10.05.1903 / 68 Jahre wohnhaft in Saspe
    hier geboren zu Lipnau Kr. Neustadt in zweiter Ehe mit Veronika geb. Pflichta
    angezeigt durch Sohn Bernhard Kirschling
    http://metryki.genbaza.pl/genbaza,detail,73455,26

    Schöne Grüße

  16. #16
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    09.03.2018
    Beiträge
    70

    Standard AW: Kelpin/Kirschling

    Hallo eine weitere Ergänzung

    Trauung in Putzig: 08.11.1857 Adam Kirschling 29J. kath. Jungesell mit Susanna Adasß 21J. kath. Jungfrau Wohnort in Sellistau mit Einwilligung der Eltern.

    bei familysearch.


    Viele Grüße

  17. #17
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    09.03.2018
    Beiträge
    70

    Standard AW: Kelpin/Kirschling

    Hallo,

    die Suche scheint nicht mehr zu interessieren. Deshalb als abschließende Info:
    kath. Putzig (Gr. Schlatau) + 15.05.1863 Eva Adass Witwe und Einliegerfrau 70 Jahre
    Erben vier Kinder: Marianna, Catharina, Susanna und Christina alle majorem
    Diese Eva ist vermutlich die Mutter (Eva Karschnia) der Susanna Kischling geb. Haddas

  18. #18
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    14.11.2018
    Ort
    Oldenburg (Oldb)
    Beiträge
    12

    Themenstarter

    Standard AW: Kelpin/Kirschling

    Danke WolfgangW, war eine Weile mit andeen Zweigen beschäftigt ;-)

  19. #19
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    14.11.2018
    Ort
    Oldenburg (Oldb)
    Beiträge
    12

    Themenstarter

    Standard AW: Kelpin/Kirschling

    Nochmals Danke Wolfgang.

  20. #20
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    09.03.2018
    Beiträge
    70

    Standard AW: Kelpin/Kirschling

    Hallo,

    eine kleine Motivation zum weiterforschen:
    1678 werden genannt
    Hans Hadas, gbur in Czechotzin
    Matys Hadas, gbur in Miruschin
    Müller Matyasz Hadas in Czarnauermühle
    Quelle: TNT Fontes 39 / Gerhard Labuda

+ Antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •