Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 50 von 120

Thema: Attentat, Tod und Beisetzung von Paweł Adamowicz

  1. #1
    Forum-Teilnehmer Avatar von Uschi Danziger
    Registriert seit
    28.10.2018
    Ort
    77656 Offenburg
    Beiträge
    146

    Standard Attentat, Tod und Beisetzung von Paweł Adamowicz

    Eilmitteilung
    Der jetzige Danziger President Pawel Adamowicz wurde heute Abend mit einem Messer attackiert und verletzt.
    Aktuelle Informationen sind in der Zeitung: dziennikbaltycki.pl
    zu erfahren.
    Uschi Danziger

  2. #2
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5,229

    Standard AW: Attentat auf Pawel Adamowicz

    Guten Abend, Uschi, und an die anderen Forumer,

    nach meinen Recherchen lassen sich die aktuellen polnischen Informationen über dieses Geschehen z.Z. nicht per Google übersetzen. Deshalb wäre ich Dir, liebe Uschi, dankbar, wenn Du uns aufgrund Deiner Polnischkenntnisse näher über das unterrichten würdest, was Du den jetzt verbreiteten polnischen Medientexten zu dieser Messerattacke und vor allem zum aktuellen Zustand von Paweł Adamowicz entnehmen kannst. - Vielleicht sollten wir in diesem Zusammenhang alle Informationen zum auch von uns sehr geschätzten Danziger Stadtpräsidenten Paweł Adamowicz im Unterforum "Persönlichkeiten" bündeln.

    Hier die einzige deutsche Übersetzung zum betr. Geschehen, die ich aus einem polnischen Medientextteil erzielt habe:
    "Die Wiederbelebung auf der Bühne dauerte mehrere Minuten. Details zum Angriff auf Paweł Adamowicz Der Mann lief auf die Bühne und verletzte den Präsidenten von Danzig Paweł Adamowicz mit einem scharfen Werkzeug. Nach offiziellen Angaben ist sein Zustand ernst."

    Ulrich

  3. #3
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5,229

    Standard AW: Attentat auf Pawel Adamowicz

    Ergänzung zu #3:

    Wie mich Uschi Danziger inzwischen dankenswerterweise privat informiert hat, hat auch die FAZ diese Nachricht veröffentlicht. Hier ist sie als Link:

    https://www.faz.net/aktuell/politik/...-15987224.html .

    Ulrich

  4. #4
    Forum-Teilnehmer Avatar von Uschi Danziger
    Registriert seit
    28.10.2018
    Ort
    77656 Offenburg
    Beiträge
    146

    Themenstarter

    Standard AW: Attentat auf Pawel Adamowicz

    Lieber Ulrich, liebe Forumer,

    Trojmiasto.pl berichtet sehr genau zum Geschehen. Bei mir funktioniert auch die Google-Übersetzung.
    Ulrich, Du hast das Neueste im Moment gefunden. Pawel Adamowicz wird operiert.
    Ich hoffe, er wird überleben.
    Uschi Danziger

  5. #5
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5,229

    Standard AW: Attentat auf Pawel Adamowicz

    Ergänzung zu #4:

    Jetzt mehren sich die Meldungen von dieser Messerattacke auf den Bürgermeister von Danzig in den deutschen Medien (hier nur 2 weitere Beispiele):

    - ntv: > https://www.n-tv.de/politik/Danziger...e20809447.html ,
    - Spiegel Online: > http://www.spiegel.de/politik/auslan...a-1247865.html .

  6. #6
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5,229

    Standard AW: Attentat auf Pawel Adamowicz

    Liebe Uschi,

    bei mir klappt es mit der Google-Übersetzung via Link noch immer nicht. Aber mit separater Auswahl eines polnischen Textes aus der letzten Trojmiasto.pl-Nachricht von heute 22.30 ist mir wenigstens diese deutsche Google-Übersetzung gelungen:

    "Angriff auf Adamowicz.
    Präsident Andrzej Duda, Donald Tusk, der Präsident von Gdynia und viele andere Personen im politischen und öffentlichen Leben sind schockiert über den Angriff des Messerstechers auf den Danziger Präsidenten Paweł Adamowicz während des Finales des Great Orchestra of Christmas Charity. Aus ganz Polen und der ganzen Welt fließen Worte der Unterstützung und Gebete für den Präsidenten.
    Nach dem Angriff auf den Danziger Präsidenten in den sozialen Medien reagierten viele Menschen auf diese barbarische Tat. Tausende Menschen drücken dem Präsidenten die Daumen und beten für seine Genesung.

    Präsident Andrzej Duda schrieb auf Twitter:
    'Normalerweise unterscheiden wir uns von Präsident Paweł Adamowicz in seinen Ansichten darüber, wie öffentliche Angelegenheiten und polnische Angelegenheiten zu regeln sind, aber heute bin ich bedingungslos bei ihm und seinen Verwandten, genau wie - wie ich hoffe - allen unseren Landsleuten. Ich bete für seine Genesung und Kraft.' "

    Ulrich

  7. #7
    Forum-Teilnehmer Avatar von Uschi Danziger
    Registriert seit
    28.10.2018
    Ort
    77656 Offenburg
    Beiträge
    146

    Themenstarter

    Standard AW:Attentat auf Pawel Adamowicz

    Hallo Ulrich,

    hier habe ich über naszemiasto.pl Infos zum Geschehen gefunden:
    polnisch
    http://gdansk.naszemiasto.pl/artykul...l,t,id,tm.html

    deutsch
    https://translate.google.com/transla...2Cid%2Ctm.html

    englisch
    https://translate.google.com/transla...2Cid%2Ctm.html

    Uschi Danziger

  8. #8
    Forum-Teilnehmer Avatar von Bartels
    Registriert seit
    25.07.2012
    Ort
    Frankenthal, Partnerstadt von Sopot
    Beiträge
    3,124

    Ausrufezeichen Attentat auf Paweł Adamowicz

    Ein Schock heute abend:

    Paweł Adamowicz wurde niedergestochen.

    Meine Gedanken sind bei Paweł und seiner Familie.


    Rudolf H. Böttcher (Bartels)

    https://www.faz.net/aktuell/politik/...-15987224.html

    P.S. Eigentlich wollte ich mich anders bei Euch zurück melden.
    Beste Grüsse
    Rudolf H. Böttcher

    Max Böttcher, Ing. bei Schichau (aus Beesenlaublingen & Mukrena);
    Franz Bartels & Co., Danzig Breitgasse 64 (aus Wolgast);
    Familie Zoll, Bohnsack;
    Behrendt, Detlaff / Detloff, Katt, Lissau, Schönhoff & Wölke aus dem Werder.
    Verwandt mit den Familien: Elsner, Adrian, Falk.

    http://bartels-zoll.blogspot.de/2012/07/ahnentafeln-zoll.html

  9. #9
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    9,232

    Standard Attentat auf Danzigs Stadtpräsident Paweł Adamowicz

    Auf Stadtpräsident Paweł Adamowicz ist heute Abend in Danzig ein Attentat verübt worden.

    Auf der Abschlussveranstaltung des "Wielka Orkiestra", einer Veranstaltung auf der Polen-weit jedes Jahr für Wohltätigkeitszwecke gesammelt wird, attackierte ein Angreifer den Stadtpräsidenten mit einem Messer und fügte ihm lebensgefährliche Verletzungen zu. Stadtpräsident Adamowicz wird momentan in der Universitätsklinik operiert, sein Zustand ist äußerst kritisch.

    Meine Gedanken sind bei ihm und seiner Familie, ich bete für ihn.

    Wolfgang
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  10. #10
    Forum-Teilnehmer Avatar von Uschi Danziger
    Registriert seit
    28.10.2018
    Ort
    77656 Offenburg
    Beiträge
    146

    Themenstarter

    Standard AW: Attentat auf Danzigs Stadtpräsident Paweł Adamowicz

    Guten Morgen

    Der Patient lebt!

    Nachricht von gdansk.pl 14.01.19, 2:27 h

    https://www.gdansk.pl/wiadomosci/kom...wicza,a,135769

    deutsch:
    https://translate.google.com/transla...a%2Ca%2C135769

    englisch:
    https://translate.google.com/transla...a%2Ca%2C135769

    Uschi Danziger

  11. #11
    Forum-Teilnehmer Avatar von Uschi Danziger
    Registriert seit
    28.10.2018
    Ort
    77656 Offenburg
    Beiträge
    146

    Themenstarter

    Standard AW: Attentat auf Danzigs Stadtpräsident Paweł Adamowicz

    Dziennikbaltycki.pl
    14.01.19, 8:30 Uhr

    „P. Adamowicz nach der Operation im Universitätsklinikum Danzig. Der Zustand des Präsidenten ist sehr ernst. Die nächsten Stunden werden entscheidend sein.“

    Uschi Danziger

  12. #12
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    9,232

    Standard AW: Attentat auf Pawel Adamowicz

    Wir sitzen hier, schauen das Danziger Fernsehen und hören parallel Radio Gdańsk. Und fiebern, und hoffen...

    Heute Nacht erhielt Paweł Adamowicz 41 Bluttransfusionen, und da er eine seltene Blutgruppe hat, werden Spender mit seiner Blutgruppe fortlaufend aufgerufen sich zu melden.

    Es stellen sich viele Fragen. Denn mit diesem Attentat sollte ein Politiker getroffen werden der einer früheren Regierungspartei angehörte. Es sind Stimmen zu hören, die die in Polen vorhandene politische Atmosphäre ansprechen aufgrund der die Hemmschwelle für Attentate gesunken ist.

    Nach der Messerattacke auf den Stadtpräsidenten tat sich erst einmal nicht viel. Das ist auf verschiedenen publizierten Filmen zu sehen. Und als dann nach einer gefühlten Ewigkeit Hilfe eintraf, mussten Reanimierungsmaßnahmen eingeleitet werden. Es heißt, dass Sanitäter von der Polizei nicht zu dem Schwerstverletzten gelassen wurden, weil man zuerst einmal einen terroristischen Hintergrund prüfen musste. Sollte das zutreffen, müsste das sehr genau untersucht werden, denn auf der Bühne sprangen ungehindert Hinz und Kunz herum, aber keine Sanis.

    Wir sind zutiefst betroffen, getroffen, denn wir kennen Paweł Adamowicz persönlich. Und dass es nun einen solchen bürgernahen und offenen Stadtpräsidenten traf, und das auch noch auf einer Benefizveranstaltung für Kinderkrankenhäuser, das ist einfach nur schockierend und macht sprach- und hilflos.

    Hoffentlich, hoffentlich, hoffentlich finden die um sein Leben kämpfenden Ärzte Möglichkeiten und Wege, seinen Zustand zu stabilisieren und zu bessern.

    Wolfgang
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  13. #13
    Forum-Teilnehmer Avatar von Inge-Gisela
    Registriert seit
    09.11.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1,195

    Standard AW: Attentat auf Pawel Adamowicz

    Ja, diese Brutalitäten, die überall zunehmen, machen immer wieder betroffen. Im heutigen Hamburger Abendblatt wird auch darüber berichtet.

    LG Inge-Gisela

  14. #14
    Forum-Teilnehmer Avatar von Uschi Danziger
    Registriert seit
    28.10.2018
    Ort
    77656 Offenburg
    Beiträge
    146

    Themenstarter

    Standard AW: Attentat auf Pawel Adamowicz

    Momentaner Gesundheitszustand des Präsidenten lt. wyborcza.pl:

    http://trojmiasto.wyborcza.pl/trojmi...prezydent.html

    deutsch:
    https://translate.google.com/transla...prezydent.html

    englisch:
    https://translate.google.com/transla...prezydent.html

    Um 12:00 Uhr werden sie wieder über seinen Zustand berichten.

    Uschi Dankziger

  15. #15
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    24.08.2014
    Ort
    22547Hamburg, Franzosenkoppel 32
    Beiträge
    574

    Standard AW: Attentat auf Pawel Adamowicz

    Es gibt keine politische Gewalt, sondern nur kriminiele oder sie ist ein Ausdruck einer gestörten Persönlichkeit. Gerhard Jeske mówi: nie ma przemocy politycznej, tylko kryminalna lub jest wyrazem zaburzonej osobowości.

  16. #16
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    22.09.2016
    Ort
    Leichlingen (Rheinland)
    Beiträge
    514

    Standard AW: Attentat auf Pawel Adamowicz

    Hallo zusammen,

    es gibt aber politisch motivierte Gewalttaten.
    Ich hoffe sehr, dass Adamowicz wieder gesund wird.

    Viele Grüße
    Iris

  17. #17
    Forum-Teilnehmer Avatar von Uschi Danziger
    Registriert seit
    28.10.2018
    Ort
    77656 Offenburg
    Beiträge
    146

    Themenstarter

    Standard AW: Attentat auf Pawel Adamowicz

    Liebe Forumer,

    der Gesundheitszustand des Präsidenten ist unverändert, aber stabil.
    Heute sind Demonstationen gegen Gewalt und Hass in Danzig am Langen Markt um 18:00 Uhr und anderswo geplant. Siehe: wyborcza.pl

    http://sonar.wyborcza.pl/sonar/7,156....-B.4-L.1.maly

    deutsch:
    https://translate.google.com/transla....-B.4-L.1.maly

    englisch:
    https://translate.google.com/transla....-B.4-L.1.maly

    Uschi Danziger

  18. #18
    Forum-Teilnehmer Avatar von Uschi Danziger
    Registriert seit
    28.10.2018
    Ort
    77656 Offenburg
    Beiträge
    146

    Themenstarter

  19. #19
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5,229

    Standard AW: Attentat auf Pawel Adamowicz

    Hallo Uschi und andere,

    mein Google-Übersetzer streikt leider nach wie vor in diesem Fall, so dass ich weder deutsche noch englische Übersetzung in #17 nicht lesen kann. Der Server von gdansk.pl ist weiterhin überlastet.

    Zum Motiv dieses Attentats: Nach den mir bisher zugänglichen Medieninformationen ist der Täter ein Krimineller, der wg. eines Bankraubs in Danzig 5 Jahre Haft erhielt, vorzeitig entlassen wurde und sich wg. seiner Haft an Adamowicz mit Tötungsabsicht rächen wollte.

    Ulrich

  20. #20
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5,229

    Standard AW: Attentat auf Pawel Adamowicz

    Zu #18:

    Bei mir erscheint vor den Übersetzungen des Uschi offensichtlich zugänglichen Demo-Artikels von gdansk.pl jeweils eine ellenlange Datenschutzerklärung, der man zustimmen oder nicht zustimmen soll. Ich habe nacheinander beide Alternativen angeklickt, aber danach tat sich gar nichts. Also ist es mir auch hier nicht möglich, die Übersetzungen zu lesen.

    Ulrich

  21. #21
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    9,232

    Standard AW: Attentat auf Pawel Adamowicz

    Schönen guten Nachmittag,

    nach wie vor gibt es keine Nachrichten die auf eine Stabilisierung oder Besserung des Zustandes des Stadtpräsidenten hinweisen. Es wurden Pressekonferenzen vor der Uniklinik und im Stadtamt/Rathaus gegeben, die jedoch nichts Neues sagen.

    Ein kleiner Tipp zu den vielen polnischen Presseberichten: Ihr könnt Texte von deepl.com übersetzen lassen. Das ist ein Übersetzer, der sehr viel bessere und vor allem auch verständlichere Übersetzungen erstellt als alle anderen Übersetzerseiten. Einfach den zu übersetzenden Text nach deepl.com kopieren...

    Paweł Adamowicz traf ich das letzte Mal am 11.11.2018 auf dem Langen Markt als dort eine große Feier anlässlich der 100-Jahr-Feier Polens stattfand. Hier ein Bild vom "Bad in der Menge".

    Name:  181111 SA14760 Pawel Adamowicz auf dem Langen Markt.jpg
Hits: 622
Größe:  209.4 KB

    Er ist ein "Bürger"-Stadtpräsident der immer und überall direkten Kontakt mit der Bevölkerung sucht, ihr zuhört, auf sie eingeht. Hoffentlich wird ihm das bald wieder möglich sein.

    Wolfgang
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  22. #22
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    23.08.2012
    Ort
    20249 Hamburg
    Beiträge
    378

    Standard AW: Attentat auf Pawel Adamowicz

    Hallo,

    gerade las ich, dass der Stadtpräsident künstlich beatmet werde, ein "Apparat" seine Herzfunktion unterstütze und das gesamte Körpergewebe an Hypoxia (Sauerstoffmangel) leide.

    Ich wünsche Ihm alles Gute!

    Viele Grüße
    Marcel

  23. #23
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    23.08.2012
    Ort
    20249 Hamburg
    Beiträge
    378

    Standard AW: Attentat auf Pawel Adamowicz

    Wir trauern um Pawel Adamowicz!

  24. #24
    Forum-Teilnehmer Avatar von Uschi Danziger
    Registriert seit
    28.10.2018
    Ort
    77656 Offenburg
    Beiträge
    146

    Themenstarter

    Standard AW: Attentat auf Pawel Adamowicz

    Der Präsident von Danzig Pawel Adamowicz ist gestorben.

    http://warszawa.wyborcza.pl/warszawa...1-B.1-L.1.duzy

    http://trojmiasto.wyborcza.pl/trojmi...-nie-zyje.html

    Uschi Danziger

  25. #25
    Forum-Teilnehmer Avatar von MeinEichwalde
    Registriert seit
    06.10.2008
    Ort
    BerlinTempelhof
    Beiträge
    380

    Standard AW: Attentat auf Pawel Adamowicz

    Heilige Maria Mutter Gottes, bete für ihn.

  26. #26
    Forum-Teilnehmer Avatar von joachimalfred
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    23569 Hansestadt Lübeck
    Beiträge
    196

    Standard AW: Attentat auf Pawel Adamowicz

    Der Danziger President Pawel Adamowicz ist heute,
    nach einer gestrigen Messerattacke, seinen schweren
    Verletzungen erlegen.
    Meine tiefe Anteilnahme gilt der Stadt Danzig und seiner Familie.

    Joachimalfred

  27. #27
    Forum-Teilnehmer Avatar von Peter von Groddeck
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    47574 Goch
    Beiträge
    1,189

    Standard AW: Attentat auf Pawel Adamowicz

    Mit Bestürzung hat unser Familienverband vom Attentat und Tod des Stadtpräsidenten Pawel Adamowicz erfahren. Wir trauern mit allen Bürgern der Stadt Danzig. Besonders schmerzlich ist der Tod eines Menschen, den man persönlich gekannt hat. Wir denken gerne daran zurück, dass er unsere Familie bei einem Treffen in Danzig besucht und freundliche Worte für uns gefunden hat. Gerade hatten wir uns über seine Wiederwahl zum Stadtpräsidenten gefreut und nun diese tragische Unglück.

    Mit tiefem Mitgefühl
    Peter von Groddeck
    Vorsitzender
    Tue recht und scheue niemand.

  28. #28
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5,229

    Standard AW: Attentat auf Pawel Adamowicz

    Hier die Meldung des Berliner "Tagesspiegel" vom Tod des Danziger Stadtpräsidenten:

    https://www.tagesspiegel.de/politik/.../23864186.html .

    Alle Danziger haben mit Paweł Adamowicz einen hervorragenden Bürgermeister, vielleicht den bestmöglichen, und wir im Forum haben mit ihm einen besonders guten Freund verloren.

    In großer Betroffenheit
    Ulrich

  29. #29
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    9,232

    Standard AW: Attentat auf Pawel Adamowicz

    Gestern Nachmittag, vor 24 Stunden, zeigte er sich noch in einem Facebook-Eintrag stolz, seinen persönlichen Spendensammlerrekord gebrochen zu haben. Bis ca. 17:00 Uhr waren 5.613,11 Zloty in seine Sammelbüchse geworfen worden. Er war den ganzen Tag unterwegs gewesen, um "Wielka Orkiestra" zu unterstützen, eine landesweite auf Privatinitiative beruhende Spendensammelaktion die Gelder für Kinderkrankenhäuser sammelt. Er sagte, es sei noch viel Zeit um bis 21:00 Uhr zu spenden...

    Sein Facebook-Eintrag mit Fotos kann unter https://tinyurl.com/yauayddk angesehen werden (auch ohne Registrierung bzw. Anmeldung).

    Ich bin nach wie vor geschockt. Paweł Adamowicz lernte ich 2002 beim I. Internationalen Welttreffen der Danziger kennen und seitdem begegnete ich ihm immer wieder. Er war ein großer Europäer der für Danzig ungeheuer viel erreichte. Wer das heutige Danzig mit dem Danzig vor 20 Jahren vergleicht, wird dies voll Bewunderung anerkennen. Er war aber auch ein großer liberaler Danziger der frühere Einwohner Danzigs stets mit offenen Armen empfing, sie einlud nach Danzig zu kommen. Ich war phasziniert von ihm, bewunderte ihn auch für all seinen Mut, häufig gegen große Widerstände Dinge anzufassen, zu thematisieren, die nicht dem Zeitgeist unterlagen. Meilensteine setzte er u.a. gerade mit seiner Offenen-Arme-Politik gegenüber Deutschen, in Danzigs Umgang mit Flüchtlingen und Asylbewerbern sowie mit seinem Einsatz für mehr Toleranz gegenüber geschlechtlich anders orientierten Menschen. Themen, die gerade in Polen nicht unbedingt gerne aufgegriffen werden...

    Ein großer Mensch wurde ermordet. Menschen wie er reißen kaum zu füllende Lücken wenn sie nicht mehr sind.

    In Trauer und in Mitgefühl mit seiner Familie und allen Menschen die ihm nahe standen.

    Wolfgang
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  30. #30
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5,229

    Standard AW: Attentat auf Pawel Adamowicz

    Und hier eine mir jetzt mögliche deutsche Google-Übersetzung (mit leider z.T. missverständlichen Angaben) der Todesmeldung von trojmiasto.pl, die auch Einzelheiten über den beruflichen Werdegang von Paweł Adamowicz enthält:

    https://translate.google.com/transla...u-n130918.html .

    Ulrich

  31. #31
    Forum-Teilnehmer Avatar von waldkind
    Registriert seit
    06.10.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2,011

    Standard AW: Attentat auf Pawel Adamowicz

    Ich drücke den Hinterbliebenen und der Stadt Danzig mein Mitgefühl aus. Gott möge seine Kinder segnen und ihm die Kraft zur Überwindung schenken. Möge die Flagge der Stadt auf Halbmast stehen. Miriam.
    Es muss wieder größeren Respekt für denjenigen, der komplett anders denkt, vorhanden sein. (Markus Feldenkirchen)

  32. #32
    Forum-Teilnehmer Avatar von kallepirna
    Registriert seit
    15.07.2014
    Ort
    Liebstadt
    Beiträge
    36

    Standard AW: Attentat auf Pawel Adamowicz

    Mein tiefstes Mitgefühl den Angehörigen und der Stadt Danzig, warum muß sowas immer Passieren ist einfach Unfassbar. mfg.kallepirna

  33. #33
    Forum-Teilnehmer Avatar von vklatt
    Registriert seit
    28.03.2009
    Ort
    S-H
    Beiträge
    1,349

    Standard AW: Attentat auf Pawel Adamowicz

    Heute Morgen bekam ich einen Anruf, dass Pawel Adamowicz niedergestochen wurde. Und dann die schreckliche Nachricht, dass er es nicht überlebt hat. Ich bin tief erschüttert! Mit Pawel Adamowicz haben wir einen großen und herzlichen Menschen verloren. Gern denke ich an das Welttrefffen der Danziger im Juni 2018 wo ich ihn erleben durfte.

    Mein tief empfundenes Mitgefühl gilt seiner Familie und allen Freunden und Danzigern die ihm nahe standen.
    Möge er in Frieden ruhen.

    Vera
    Was ist ein wahres Geheimnis?
    Etwas, das für jeden offen da liegt-
    und der eine erkennt es, der andere jedoch nicht.

    Lao-tse

  34. #34
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    9,232

    Standard AW: Attentat auf Pawel Adamowicz

    Im "Spiegel" erschienen zwei lesenwerte Beiträge zu dem furchtbaren Mord:

    Ein Mord, der Polen erschüttert

    Danziger Bürgermeister Adamowicz nach Messerattentat gestorben
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  35. #35
    Forum-Teilnehmer Avatar von jonny810
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Alzenau/Ufr.
    Beiträge
    2,130

    Standard AW: Attentat auf Pawel Adamowicz

    Nicht nur die Familie und die Stadt Danzig hat einen wertvollen Menschen verloren.
    Auch das Land Polen
    So einen zielstrebigen Baumeister zu ersetzen, ist mit Sicherheit nicht einfach.
    Das, was der Mensch in den letzten Jahren geschaffen hat, wird ein stetes Andenken bleiben.
    Mir tut diese Tat eines Wahnsinnigen aufrichtig leid.
    Es grüßt herzlich, Erhart vom Schüsseldamm.
    "Nec Temere - Nec Timide"
    Eine Freundschaft ist das, was man aus ihr macht. EKJ

  36. #36
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    9,232

    Standard AW: Attentat auf Pawel Adamowicz

    Tausende und Aberzehntausende Menschen gingen in den polnischen Städten auf die Straßen, so z.B. in Danzig, Elbing, Warschau um zu trauern und um Zeichen zu setzen gegen Hass und Gewalt.

    Denn auch wenn -von wem auch immer- festgestellt werden sollte, dass es kein direkter politischer Mord war, so ist trotzdem sicher, dass Hass, Gewalt, Populismus, Fremdenfeindlichkeit die Hemmschwelle zu Gewalttaten gegenüber politischen Gegnern heruntersetzt.

    Ein aktuelles Bild aus Danzig von Gdańsk Strefa Prestiżu: https://tinyurl.com/y6uahejy

    Diejenigen die nicht an einer der Trauerveranstaltungen teilnehmen konnten, waren aufgerufen um 20:00 Uhr eine brennende Kerze ins Fenster zu stellen. Das habe auch ich getan:

    Name:  190114 SA15419 Trauerkerze Pawel Adamowicz.jpg
Hits: 583
Größe:  135.0 KB

    Ich habe die 19:00 Uhr- und 20:00 Uhr-Nachrichten in ZDF und ARD gesehen. Dort war von einem Racheakt die Rede weil der Attentäter angeblich unschuldig im Gefängnis saß. Die Fakten sind: Der Attentäter war ein Schwerkrimineller der wegen 4-fachen Bankraubes 5 1/2 Jahre im Gefängnis saß. Er machte die Vorgängerregierung (der Paweł Adamowicz nicht angehörte) für seine lange Haftstrafe verantwortlich und wollte einen Politiker der PO-Partei ermorden (Paweł Adamowicz war zwar parteilos, früher war er aber in der PO) die er für seine Haftstrafe verantwortlich hielt.

    Der Tod von Paweł Adamowicz darf nicht nur Trauer hervorrufen, er ist Mahnung, er ist ein dickes Ausrufezeichen!

    Wehrt den Anfängen! Nicht nur in Polen! Kämpft gegen Hass, Gewalt, Intoleranz, Fremdenfeindlichkeit! Schaut nicht weg! Paweł Adamowicz hat nicht weggeschaut. Er war einer der bekanntesten und auch beliebtesten Politiker Polens. Seine Standfestigkeit sollte Mut machen. Sie ist Vermächtnis!

    Wolfgang
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  37. #37
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    9,232

    Standard AW: Attentat auf Pawel Adamowicz

    Mit Tränen in den Augen... - Trauertreffen auf dem Langen Markt (bitte auf ganzen Bildschirm vergroßern): https://www.facebook.com/gdanskhisto...3942498848592/

    und aus einer anderen Perspektive:
    https://www.facebook.com/bartinow/vi...9444746775669/


    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  38. #38
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5,229

    Standard AW: Attentat auf Pawel Adamowicz

    Hier zwei Berichte von gdansk.pl (jetzt wieder verfügbar) zum Tod von Paweł Adamowicz:

    - Zu seiner Vita:
    > https://www.gdansk.pl/wiadomosci/syl...-2019,a,135807 (polnisch),
    > https://translate.google.com/transla...9%2Ca%2C135807 (deutsch),
    > https://translate.google.com/#view=h...9%2Ca%2C135807 (englisch).

    - Zum Attentat und seinen Folgen:
    > https://www.gdansk.pl/wiadomosci/kom...wicza,a,135769 (polnisch),
    > https://translate.google.com/transla...a%2Ca%2C135769 (deutsch),
    > https://translate.google.com/#view=h...a%2Ca%2C135769 (englisch).

    Ulrich

  39. #39
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    9,232

    Standard AW: Attentat auf Pawel Adamowicz

    Lieber Ulrich,

    der Mord an Paweł Adamowicz ist so erschütternd, dass alle Beiträge und Anmerkungen offen bleiben sollten. Einer Lichtgestalt wurde brutal und zynisch das Leben genommen. Was ich bisher hier sah, hörte, empfand, ist dass dies durch die Bank weg als ein politisch motivierter Mord empfunden wird, zwar durch ein Individuum, aber inspiriert durch populistisch mehr und mehr gesellschaftlich geprägte Verhältnisse.

    Ich kann mich nicht daran erinnern, dass jemals ein meiner Familie Außenstehender mehr Erschütterung in mir hervorrief als der Tod von Paweł Adamowicz. Ich kannte ihn ein bisschen, aber das was ich über ihn erfuhr, verursachte ein Strahlen in mir. Aber ich (und vor allem auch meine Frau) kannten ihn und seine Familie neben allen politischen Aktivitäten auch ein bisschen näher.

    Es gibt in einer Gesellschaft manchmal Signale, Aufwachrufe. Wenn wir diese nicht wahrnehmen -und wenn es auch nur durch argwöhnisches Beobachten ist- dürfen wir uns über Folgerungen nicht beschweren. Der Tod, der Mord am Danziger Stadtpräsidenten ist ein solches Signal, ein solcher Aufwachruf! Paweł Adamowicz bekämpfte alles mit Vehemenz wofür antieuropäische Populisten -sowohl auf polnischer als auch auf deutscher Seite- eintreten.

    Er war ein Mensch, strahlend, lächelnd -ich liebe Menschen die lächeln können-, mit optimistischen Vorstellungen für eine gesamteuropäische Zukunft, er war DANZIGER und schloss in diesen Begriff ALLE Danziger ein, er war ein wunderbarer Mensch...

    Wolfgang
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  40. #40
    Forum-Teilnehmer Avatar von Felicity
    Registriert seit
    13.02.2008
    Ort
    Im Staat Victoria, in Australien
    Beiträge
    2,747

    Standard AW: Attentat auf Pawel Adamowicz

    Nie hat der Tod eines Menschen mich mehr erschuettert !

    Rest in Peace, Pawel Adamowicz, Feli.

  41. #41
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    9,232

    Standard AW: Attentat auf Pawel Adamowicz

    Liebe Feli,

    kontinentübergreifend halten wir uns in den Armen und trauern um Paweł Adamowicz.

    Wolfgang
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  42. #42
    Forum-Teilnehmer Avatar von Felicity
    Registriert seit
    13.02.2008
    Ort
    Im Staat Victoria, in Australien
    Beiträge
    2,747

    Standard AW: Attentat auf Pawel Adamowicz

    Ja Wolfgang, ganz fest ! Ich sitze noch am Komputer und hatte gerade die Transmission from Langen Markt, in der Tausende trauern. Simon and Garfunkel's, Sound of Silence toent noch immer in mir und ja, ich schaeme mich nicht, zu gestehen, dass ich mir immer noch die Augen auswischen muss. He was a 'Bridge over troubled waters'. Feli

  43. #43
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    9,232

    Standard AW: Attentat auf Pawel Adamowicz

    Liebe Feli,

    in Deutschland würde in einem solchen landesweiten Trauerfall eher "staatstragende Musik" ausgestrahlt.

    Ich habe heute bei Radio Gdańsk, nachdem sie ihr Programm änderten, u.a. Folgendes gehört:

    - Lazarus von David Bowie
    - Nothing compares 2 u von Sinéad O'Connor
    - Imagine von John Lennon
    - Samba Pa Ti von Santana
    - Tears in Heaven von Eric Clapton

    Es war wunderbare, berührende Musik und die Programmmacher bei Radio Gdańsk zeigten, dass sie ein Gespür dafür haben was dem verstorbenen Stadtpräsidenten gefallen hätte und angemessen gewesen wäre.

    Zwischen den Musikbeiträgen kamen auch immer wieder fassungslose Weggefährten zu Wort, Freunde, Kollegen.

    Wolfgang
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  44. #44
    Forum-Teilnehmer Avatar von Felicity
    Registriert seit
    13.02.2008
    Ort
    Im Staat Victoria, in Australien
    Beiträge
    2,747

    Standard AW: Attentat auf Pawel Adamowicz

    Ich koennte mir kein besseres Stueck von Musik wuenschen, dass ich in diesen Stunden hoeren moechte, als 'Imagine'. Zwei unserer Groessten in dieser Zeit, sprachen von ihrem Herzen zu der Menschheit und beide gaben ihr Leben dafuer hin. Radio Gdansk hat sehr wohl hervorragende Programmer. Liebe Gruesse von der Feli

  45. #45
    Forum-Teilnehmer Avatar von waldkind
    Registriert seit
    06.10.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2,011
    Es muss wieder größeren Respekt für denjenigen, der komplett anders denkt, vorhanden sein. (Markus Feldenkirchen)

  46. #46
    Forum-Teilnehmer Avatar von waldkind
    Registriert seit
    06.10.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2,011

    Standard AW: Attentat auf Pawel Adamowicz

    Sorry meine Kommentarlosigkeit in 45. Es fehlen mir die Worte.

    Ich habe noch nichts gefunden über die Möglichkeiten der Anteilnahme in Deutschland, insbesondere der Hauptstadt. Es leben so viele Polen in Deutschland, dass es auch hier Orte der Anteilnahme sowohl für Polen als auch für Deutsche geben muss. Es sollte jetzt eine Möglichkeit geben, bei der Polen und Deutsche gemeinsam trauern.
    Es muss wieder größeren Respekt für denjenigen, der komplett anders denkt, vorhanden sein. (Markus Feldenkirchen)

  47. #47
    Forum-Teilnehmer Avatar von waldkind
    Registriert seit
    06.10.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2,011
    Es muss wieder größeren Respekt für denjenigen, der komplett anders denkt, vorhanden sein. (Markus Feldenkirchen)

  48. #48
    Forum-Teilnehmer Avatar von Stejuhn
    Registriert seit
    09.08.2011
    Ort
    Westen
    Beiträge
    692

    Standard AW: Attentat auf Pawel Adamowicz

    Mein Mann und ich sind erschüttert.
    Es fehlen uns einfach die Worte.
    Unser tiefstes Mitgefühl gehört der Familie.

    Sigrid
    Nirgendswo ist es schöner als zu Hause mit der ganzen Familie vereint zu sein.
    Stejuhn, Karschen, Hinzmann, Korthals, Kumke, Rudat, Nachtigall, von Wissotzki (Wishotzki), Oberdorf

  49. #49
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5,229

  50. #50
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5,229

    Standard AW: Attentat auf Pawel Adamowicz

    Ergänzung zu #46:

    Im Foyer der Bremischen Bürgerschaft liegt seit gestern 17 Uhr ein Kondolenzbuch für Paweł Adamowicz aus.

    Dies berichtet Merkur.de heute u.a. in diesem kopierten Artikelausschnitt:

    'Auch die Stadt Bremen trauert um Danzigs Bürgermeister

    16.22 Uhr: Die Bremische Bürgerschaft trauert um Danzigs Bürgermeister Pawel Adamowicz. „Ich bin zutiefst schockiert“, sagte Bürgerschaftspräsident Christian Weber. „Mit Pawel Adamowicz verband mich seit mehr als 20 Jahren auch persönlich eine deutsch-polnische Freundschaft. Zwar ist die europäische Idee größer als eine einzelne Person. Trotzdem: dieser Verlust wiegt unendlich schwer. Denn Pavel Adamowicz hat wie kaum ein anderer an ein liberales und weltoffenes Europa geglaubt und dies gegen alle Widerstände in seinem Heimatland verteidigt. Er hat keine Auseinandersetzung mit den nationalistischen Kräften in Polen gescheut; worin ihn die Danziger Bürgerinnen und Bürger unterstützt haben, nicht zuletzt durch seine Wiederwahl im vergangenen Jahr. Der Tod von Adamowicz bedeutet auch für unsere Städtepartnerschaft eine Zäsur. In seiner langen Zeit als Bürgermeister hat er die Verbindung zwischen Bremen und Danzig maßgeblich mitgeprägt. Es ist uns deshalb eine Verpflichtung und ein Anliegen, diese Partnerschaft in seinem Sinne fortzusetzen. Unsere Gedanken sind in diesen Stunden bei seiner Familie, seinen Freunden und Weggefährten“.

    Im Foyer der Bürgerschaft wird ab 17 Uhr ein Kondolenzbuch für Pawel Adamowicz ausgelegt – außerdem wird am morgigen Dienstag (15.1.) halbmast geflaggt.'

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •