Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Ahnenforschung Zölitz

  1. #1
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    28.12.2018
    Beiträge
    3

    Standard Ahnenforschung Zölitz

    Hallo,

    Ich bin neu im Forum und auch erst seit einigen Wochen auf der Suche meiner Großfahren. Anlass war der Tod meiner Oma und dem Fund von alten Papieren, Geburts- und Sterbeurkunden.

    Was ich bis jetzt herausgefunden habe reicht mir aber nicht, da es ein sehr spannendes Thema ist. Erst jetzt haben wir herausgefunden, dass sie wohl noch eine Schwester gehabt hat, welche auf der Flucht in Dänemark gestorben ist. Ihr Vater fiel im Krieg als sie noch ein kleines Kind war.

    Nun wie gesagt, mich würde mehr interessieren, wie das was ich bis jetzt habe und komme aber ohne Hilfe nicht mehr weiter. Darum bitte ich euch, mir ein wenig oder auch gerne viel unter die Arme zu greifen. Ich liste einfach mal alles auf was ich habe:

    Meine Oma:
    Edelgard Ellen Hedwig Pohl, geb. Zölitz
    *10.10.1935 in Danzig +21.11.2018 in Allmendingen


    Ihr Bruder:
    Manfred Zölitz
    *27.09.1934 in Danzig +?

    Ihre Schwester:
    Margrit Irmgard Zölitz
    *20.02.1940 in Danzig +31.08.1945 in Oksböl/Dänemark

    Ihr Vater:
    Erich Emil Zölitz
    *? +26.08.1943 gefallen in Sselischte?

    Ihre Mutter:
    Hedwig Mina Zölitz geb. Hasemann
    03.04.1908 in Wordel +10.12.1959 in Ehingen/Donau

    Wohnort in Danzig: Sandweg 5, Bürgerwiesen

    Dies ist Leider alles was ich über den Teil meiner Familie bisher herausgefunden habe. Falls mir irgendjemand helfen kann, wie ich weiter machen kann oder weitere Daten zu den Personen hat, wäre ich für jeden Tipp dankbar!

    Liebe Grüße

    Florian

  2. #2
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    25.04.2015
    Ort
    Hurup Thy, Dänemark
    Beiträge
    82

    Standard AW: Ahnenforschung Zölitz

    Hallo Florian

    Mit das Aufenthalt in dänische Flüchtlingslager, zwischen andere Oksbøl kann ich die helfen. Sende mir einen PN mit deine Email Adresse.

    Mit freundlichen Grüßen aus Dänemark
    Olaf

  3. #3
    Forum-Teilnehmer Avatar von waldling
    Registriert seit
    04.09.2011
    Beiträge
    1,278

    Standard AW: Ahnenforschung Zölitz

    Hallo Florian,
    herzliche willkommen im Forum und viel Erfolg bei deinen Forschungen.
    Dein Uropa Erich Emil Zölitz ist am 13.07.1910 geboren. Sein Sterbeeintrag liegt auf meinem Rechner. Wenn du interessiert bist, sende mir eine PN (private Nachricht) mit deiner Email Adresse.
    Herzliche Grüße
    Uwe

  4. #4
    Forum-Teilnehmer Avatar von waldling
    Registriert seit
    04.09.2011
    Beiträge
    1,278

    Standard AW: Ahnenforschung Zölitz

    Geburtsort des Erich Emil war Danzig Bürgerwiesen. Seine Eltern waren Otto Zölitz und Martha geborene Dau. Gefallen ist er am 25.08.1943 in Selischtsche an der Ostfront. Eheschließung mit der Hedwig Minni war am 10.10.1933 in Danzig.

  5. #5
    Forum-Teilnehmer Avatar von waldling
    Registriert seit
    04.09.2011
    Beiträge
    1,278

    Standard AW: Ahnenforschung Zölitz

    Heiratseintrag von 1933 liegt mir auch vor.

  6. #6
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    25.04.2015
    Ort
    Hurup Thy, Dänemark
    Beiträge
    82

    Standard AW: Ahnenforschung Zölitz

    Hallo Florian

    Irmgard Zölitz liegt in Oksbøl, Dänemark begraben, Reihe 30, Grab 383. Das Grab existiert noch.

    Gehört Helga Zölitz, *16.06.1943, +17.04.1945 auf Grenå Epidemie Krankenhaus, Dänemark zu deine Familie? Sie liegen heute auf Grove Friedhof, Block 2, Reihe 7, Grab 255.

    Beste Grüße
    Olaf Berg Nielsen

  7. #7
    Forum-Teilnehmer Avatar von Lavendelgirl
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Weilerswist
    Beiträge
    1,793

    Standard AW: Ahnenforschung Zölitz

    Hallo Florian,

    deine Hedwig Minna HASEMANN wurde wie bekannt am 03.04.1908 in Wordel geboren.
    Vater:Arbeiter Rudolf HASEMANN
    Mutter: Wilhelmine geb. DIRSCHAUER.
    Geburtsurkunde Standesamt Einlage/Bohnsack Nr.23 / 1908

    Viele Grüße,
    Frank
    Viele Grüße Frank

  8. #8
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    28.12.2018
    Beiträge
    3

    Themenstarter

    Standard AW: Ahnenforschung Zölitz

    Hallo

    Ich freue mich riesig, dass sich schon einige gemeldet haben und mir schon weiter geholfen haben! Danke dafür!

    Was mich sehr interessiert ist, was auf der Flucht passiert ist und warum die Schwester meiner Oma gestorben ist. Außerdem interessiert mich ob es noch ein Grab von meinem gefallenen Uropa gibt? Laut einem Benachrichtigungsbrief über seinen Tod an meine Uroma müsste das Grab auf dem Heldenfriedhof an der Rollbahn Karatschew-Brjansk, loo m ostwärts der Strassenmündung von Belyje-Berega liegen. Leider finde ich dazu nirgends mehr Infos.
    Außerdem bin ich interessiert an der Erweiterung meines Stammbaums. Hatten meine Urgroßeltern noch Geschwister? Wer waren deren Vorfahren? usw.

    Ich bin dankbar für jede weitere Information.

    Florian

  9. #9
    Forum-Teilnehmer Avatar von Lavendelgirl
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Weilerswist
    Beiträge
    1,793

    Standard AW: Ahnenforschung Zölitz

    Hallo Florian,

    der Zimmermann Otto ZÖLITZ heiratete am 04.04.1908 in der St. Barbara Kirche zu Danzig die
    Emma Mathilde DAU

    Eltern:
    Vater:Friedrich Wilhelm ZÖLITZ
    Mutter: Maria Luise geb. WEISS

    Vater: Ernst Rudolf DAU
    Mutter: Wilhelmine geb. KAMISCHKE

    Heiratseintrag Kirchenbuch St. Barbara Nr.33/1908

    Friedrich Wilhelm ZÖLITZ, 81 Jahre alt, geboren in Hochzeit starb am 06.07.1932 in Danzig
    Sterbeurkunde Standesamt Danzig Nr.1156/1932

    Friedrich Wilhelm ZÖLITZ wurde am 19.12.1850 in Hochzeit geboren
    Taufe am 29.12.1859 in Müggenhahl/Danziger Niederung
    Vater: Erdmann Gottlieb ZÖLITZ
    Mutter: Caroline geb. GESENOVSKI

    Taufeintrag Kirchenbuch Müggenhahl Nr.48/1850

    Viele Grüße,
    Frank
    Viele Grüße Frank

  10. #10
    Forum-Teilnehmer Avatar von Lavendelgirl
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Weilerswist
    Beiträge
    1,793

    Standard AW: Ahnenforschung Zölitz

    Hallo Florian,

    Sterbeurkunde Standesamt Gross Walddorf Nr.14/1897

    Die Zimmermannsfrau Wilhelmine ZÖLITZ geb. KRÜGER zeigt an, dass ihr Ehemann, der
    Zimmermann Erdmann ZÖLITZ, 51 Jahre alt, geboren in Wotzlaff, wohnhaft in Bürgerwiesen
    Sohn des zu Wotzlaff verstorbenen Wassermüllers Erdmann ZÖLITZ und der ebenfalls verstorbenen Ehefrau Caroline geb. GIESENOWSKI zu Bürgerwiesen
    am 04.04.1897 in Bürgerwiesen verstorben sei.

    Sterbeurkunde Standesamt Gross Walddorf Nr.14/1897.

    Viele Grüße,
    Frank
    Viele Grüße Frank

  11. #11
    Forum-Teilnehmer Avatar von Lavendelgirl
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Weilerswist
    Beiträge
    1,793

    Standard AW: Ahnenforschung Zölitz

    Hallo Florian,

    der Erdmann Gottlieb ZÖLITZ starb am 10.05.1856 in Scharfenberg im Alter von 39 Jahren an Brustentzündung und wurde am 14.05.1856 in Wotzlaff beerdigt.
    Er hinterließ seine Ehefrau Caroline GESENOWSKI und folgende Kinder:
    Erdmann Gottlieb, Sarah Helene, Friedrich Wilhelm, Wilhelmine Caroline, Henriette Florentine.

    Sterbeeintrag Kirchenbuch Wotzlaff Nr.9/1856

    Viele Grüße,
    Frank
    Viele Grüße Frank

  12. #12
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    28.12.2018
    Beiträge
    3

    Themenstarter

    Standard AW: Ahnenforschung Zölitz

    Hallo liebe Helfer,

    Vielen Dank für die weiteren Informationen. Mein Stammbaum wächst und wächst, was mich sehr freut :-)

    Kann mir jemand sagen, wo ich die ganzen Sterbe-, Geburts-, und Heiratsurkunden her bekommen könnte und wie viel so etwas kostet?

    Gerne noch weitere Tipps.

    Freundliche Grüße

    Florian

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •