Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Im Gedenken an Walter Fierus

  1. #1
    Forum-Teilnehmer Avatar von jonny810
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Alzenau/Ufr.
    Beiträge
    2,130

    Standard Im Gedenken an Walter Fierus












    Danzig - ich liebe Dich.
    Von Walter Fierus
    Ich liebe dich, du Heimatstadt - und kann nicht von dir lassen.Denn immer öfter seh’ ich michin den vertrauten Gassen.
    Ich meine, nach der langen Zeit,wie kann das denn nur sein?gedenke ich der Jugendzeit,dann fällt mir Danzig ein.
    Das alles ist so lange hermir kommt’s wie gestern vorich stehe auf der Langen-Brückeund vor dem Kranen-Tor.
    Ich schaue durch die Jopengasse,zum Turm von St. Marien,gewaltig ist das Gottes-Haus,wir sollten niederknien.
    Die Beschläge so mancher Gassen,ich kenne sie von Danzig nur.Die können sich wohl sehen lassen.das ist doch Staunen pur.
    Die Langgasse, der Lange-Markt,die Tore grün und gold,wie oft war ich bei Euch zu Gast,hab’ Ehrfurcht Euch gezollt.
    Beim Glockenspiel dort aus der Höh’n,bricht ab der Menschen-Schritt,ich bleibe auch ergriffen steh’nund lausch- und bete mit.

    Viel hundert Jahre brauchte man,das alles aufzurichten.Viel Liebe für die Heimat-Stadt,nur Stunden zum Vernichten!
    Und auf dem Berg der Danziger Höhe,Ich weit ins Land konnt’ sehen.Mit seinen Wäldern groß und grünUnd vielen blauen See






    Eine wunderschöne Erinnerung an den"Stegener" - Walter Fierus
    Es grüßt herzlich, Erhart vom Schüsseldamm.
    "Nec Temere - Nec Timide"
    Eine Freundschaft ist das, was man aus ihr macht. EKJ

  2. #2
    Forum-Teilnehmer Avatar von Belcanto
    Registriert seit
    24.09.2008
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    1,703

    Standard AW: Im Gedenken an Walter Fierus

    Hallo Erhart, über Fierus hatten wir uns hier im Forum schon mal ausführlich unterhalten.

  3. #3
    Forum-Teilnehmer Avatar von jonny810
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Alzenau/Ufr.
    Beiträge
    2,130

    Themenstarter

    Standard AW: Im Gedenken an Walter Fierus

    Da hast Du Recht, es war ein liebenswerter Mensch und ein Freund vo mir.

    Wie man sehen kann, hatten wir die gleiche Verbundenheit zu unserer Heimat-Stadt

    und Spass am Schreiben.

    Aber es zeigt auch, wie schnell man in Vergessenheit gerät.
    Es grüßt herzlich, Erhart vom Schüsseldamm.
    "Nec Temere - Nec Timide"
    Eine Freundschaft ist das, was man aus ihr macht. EKJ

  4. #4
    Forum-Teilnehmer Avatar von Belcanto
    Registriert seit
    24.09.2008
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    1,703

    Standard AW: Im Gedenken an Walter Fierus

    Hallo Erhart, soweit ich informiert bin, hat Fierus doch eine Menge geschrieben. Leider findet man bei Wikepedia keinen Eintrag von Ihm.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •