Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Straßenname in Danzig?

  1. #1
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    04.02.2017
    Beiträge
    31

    Standard Straßenname in Danzig?

    Guten Abend,
    Kann mir jemand helfen beim Entziffern?
    Heißt die Straße Langfuhr 76a? Und wie ist der Stand von Wilhelm Zieman?
    Name:  Langfuhr.jpg
Hits: 166
Größe:  57.9 KB

    Liebe Grüße
    Marco

  2. #2
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5,503

    Standard AW: Straßenname in Danzig?

    Hallo Marco,

    - Zum Stand: geschrieben "Gewehrfabrikmstr. a. d." = Gewehrfabrikmeister a.D.
    - Zur Straße "Langfuhr 76 a" kann ich Dir leider nicht helfen.
    - zur Namensangabe "Zieman" habe ich Zweifel, weil der geschriebene Nachname mir eher nach Zienan oder Zienom aussieht, vielleicht sogar nach Zienau.

    Viele Grüße
    Ulrich

  3. #3
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    04.02.2017
    Beiträge
    31

    Themenstarter

    Standard AW: Straßenname in Danzig?

    Vielen Dank Ulrich.

  4. #4
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5,503

    Standard AW: Straßenname in Danzig?

    Nachtrag zu #2:

    Hallo Marco,

    ich melde mich doch noch einmal wegen der angegebenen Wohnadresse "Langfuhr 76 a", zu der aber in Deinem Ausschnitt in #1 jegliche Datierung fehlt. Wie schon in anderen Anfragen im Forum zu ähnlichen Wohnungsangaben kann es sich vermutlich auch hier bei einem Zeitpunkt erster Besiedlung von Langfuhr um die Angabe der Nummer eines der ersten Häuser dort handeln; denn damals hatte der Ort Langfuhr vermutlich noch keine Straßen mit Eigennamen. - Näheres dazu können Dir sicher die bestens informierten Ahnenforschungsexperten in unserem Forum mitteilen, zu denen ich nicht gehöre.

    Viele Grüße
    Ulrich

  5. #5
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    04.02.2017
    Beiträge
    31

    Themenstarter

    Standard AW: Straßenname in Danzig?

    Moin,
    Der Auszug ist von ca. 1885-1911

    Danke für den Hinweis.

  6. #6
    Forum-Teilnehmer Avatar von Lavendelgirl
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Weilerswist
    Beiträge
    1,793

    Standard AW: Straßenname in Danzig?

    Hallo Marco,

    laut der Sterbeurkunde Standesamt Danzig Nr.1345/1887
    starb der Gewehrffabrikmeister a.D. Wilhelm ZIENAU, 54 Jahre alt, ev.,
    wohnhaft in Langfuhr Nr.76A,
    geboren zu Schuppinen, verwittwet von der Ernestine geb. KRETSCHMANN,
    Eltern unbekannt, in der o.g. Wohnung am 11.05.1887
    Angezeigt von dem Kaufmann Oscar LEIMKOHL.

    In dem Strassenindex vom Institut der Danziger Strassenkunde ist diese Straße nicht gelistet.
    Ich gehe konform mit der Argumentation von Ulrich aus #4
    In Ohra waren die Adressen gleich benannt: z.B. Ohra Nr. 69, Ohra Nr.78 etc.

    Viele Grüße,
    Frank
    Viele Grüße Frank

  7. #7
    Forum-Teilnehmer Avatar von Lavendelgirl
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Weilerswist
    Beiträge
    1,793

    Standard AW: Straßenname in Danzig?

    Hallo Marco,
    der komplette Name lautet Friedrich Wilhelm
    seine Frau hieß Ernestine Auguste Mathilde
    Sie wohnten laut Kirchenbuch St. Barbara von 1863-zumindest bis 1869 in der Kleinen Schwalbengasse 2
    Liebe Grüße,
    Frank
    Viele Grüße Frank

  8. #8
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5,503

    Standard AW: Straßenname in Danzig?

    Nachtrag zu #4:

    Hallo Marco, hallo Frank,

    liest man in der deutschen Wikipedia-Seite "Wrzeszcz" (Langfuhr) [> https://de.wikipedia.org/wiki/Wrzeszcz ] die Angaben zur Geschichte dieses Danziger Stadtteils, zwingen diese zur Revision meiner Überlegungen in #4 zur nachgefragten Wohnadresse "Langfuhr 76 a". Nach dieser Überprüfung und nach der Datumsangabe von Frank in #6 fällt die betr. Wohnadresse in eine Zeit, in der es in Langfuhr höchstwahrscheinlich längst Straßen mit Eigennamen gab. Daraus schließe ich nun, dass es sich bei "Langfuhr 76 a" möglicherweise um eine damals neue Straße noch ohne Eigennamen handelt, und man deshalb der betr. Wohnung die provisorische Adressangabe "Langfuhr 76 a" gab. Diese Vermutung ließe sich durch einen entsprechend aussagefähigen Stadtplan von Langfuhr aus jener Zeit (Ende 19. Jh.) verifizieren, so ein solcher verfügbar ist.

    Viele Grüße
    Ulrich

  9. #9
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    04.02.2017
    Beiträge
    31

    Themenstarter

    Standard AW: Straßenname in Danzig?

    Hallo Frank
    Hallo Ulrich,
    Vielen dank für die Mühe.
    Von meiner Seite reicht mir das an Infos dies bezüglich.
    Schönes Wochenende
    Marco

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •