Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Trauung Franz Nitsch Dorothea Knaack KB Steegen-Kobbelgrube 1850

  1. #1
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    21.12.2018
    Beiträge
    8

    Standard Trauung Franz Nitsch Dorothea Knaack KB Steegen-Kobbelgrube 1850

    Hallo liebe Mitglieder,
    ich brauche eine Lesehilfe zu folgendem Kirchenbucheintrag:
    Evangelisches Kirchenbuch Steegen-Kobbelgrube Trauungen 1850
    oo14.11.1850 Franz Nitsch mit Dorothea Knaack

    Meine Abschrift:
    Stutthof No.70
    Getraut den vierzehnten (14) November.
    Der Witwer Franz Nitsch Einwohner in Stutthof mit Jungfer Dorothea Knaack aus
    Stutthof des seligen Christian Knaack Eigengärtners daselbst u deßen Ehefrau Elisabeth
    geb.Klein jüngste Tochter (procl. d.27.Oct. 3 u 10 Nov.) Er 32 Sie 26 Jahre. ???

    Die letzten Worte des Eintrages kann ich leider nicht deuten. Kann jemand weiterhelfen?

    Vielen Dank für eure Hilfe und viele Grüße
    Stefan

  2. #2
    Forum-Teilnehmer Avatar von Fischersjung
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    3,597

    Standard AW: Trauung Franz Nitsch Dorothea Knaack KB Steegen-Kobbelgrube 1850

    Hallo Stefan,
    Link z.B.
    https://www.ancestry.de/interactive/...&usePUBJs=true
    wäre besser gewesen und hätte für die Helfer Zeit gespart.
    Lesen kann ICH es auch nicht
    Viele Grüße von Joachim

  3. #3
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    22.10.2018
    Beiträge
    24

    Standard AW: Trauung Franz Nitsch Dorothea Knaack KB Steegen-Kobbelgrube 1850

    Hallo Stefan,
    leider kann ich es auch nicht entziffern, jedoch taucht die Formulierung häufiger auf, z.b. im Eintrag 34/1851, dort ist es auch nicht so an den Rand gequetscht und vielleicht einfacher zu lesen.

    Beste Grüße
    Fabian

  4. #4
    Forum-Teilnehmer Avatar von Fischersjung
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    3,597

    Standard AW: Trauung Franz Nitsch Dorothea Knaack KB Steegen-Kobbelgrube 1850

    Hallo in #3
    hier lese ich: der Taufschein ist beigebracht
    Ob das in #1 auch so ist, möglich.
    Viele Grüße von Joachim

  5. #5
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    21.12.2018
    Beiträge
    8

    Themenstarter

    Standard AW: Trauung Franz Nitsch Dorothea Knaack KB Steegen-Kobbelgrube 1850

    Hallo und vielen Dank für eure Ratschläge.

    "Der Taufschein ist beigebracht." ist auch die von mir favorisierte Lösung.

    Den Hinweis mit dem Link werde ich beim nächsten Mal beherzigen.

    Viele Grüße
    Stefan

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •