Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Glocke aus Bohnsacker Kirche entdeckt

  1. #1
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    9

    Standard Glocke aus Bohnsacker Kirche entdeckt

    Liebe Bohnsacker,
    nachdem meine Oma am 22. April 2015 im Alter von 88 Jahren verstarb,
    hatte mich Westpreußen zunächst weniger interessiert, wohl auch wegen der Tatsache,
    dass ich es nicht geschafft hatte, zu ihrer Lebzeit Westpreußen zu besuchen.
    Meine Oma wurde am 6. April 1941 in der Bohnsacker Kirche konfirmiert.

    Jetzt aber habe ich zufällig auf Youtube entdeckt, dass zumindest eine der Glocken der
    ehemaligen Bohnsacker Kirche noch existiert und seit 1953 in Nusse (Schleswig-Holstein) läutet.
    Sie wurde 1702 von Absalom Wittwerck, einem Glockengießer aus Danzig, gegossen.
    Überlebt hat diese Glocke, weil sie (wohl 1942) nach Hamburg gebracht wurde, um dort zu Rüstungszwecken
    eingeschmolzen zu werden. Einige Glocken aber existierten nach Kriegsende noch und sofern diese nicht wieder
    ihren Heimatgemeinden (alle Glocken östlich der Oder-Neiße-Linie) zugeführt werden konnten, fanden sie in Kirchtürmen der
    Bundesrepublik eine neue Heimat.

    Hier das Video:
    https://www.youtube.com/watch?v=5aolBadVQ8c
    Die Bohnsacker Glocke ist die erste, welche auf diesem Video zu läuten beginnt.

  2. #2
    Forum-Teilnehmer Avatar von Herbert Claaßen
    Registriert seit
    13.02.2008
    Ort
    48565 Steinfurt
    Beiträge
    684

    Standard AW: Glocke aus Bohnsacker Kirche entdeckt

    Schön, die Glocke wieder zu hören, die am 28. März 1942 anläßliche meiner Konfirmation geläutet hat.
    Für uns Schiewenhorster war die Bohnsacker Kirche auch unsere Pfarrkirche.
    Allen Landsleuten viele Grüße.
    Herbert ClaaßenName:  Herbert 06.jpg
Hits: 225
Größe:  154.8 KB

  3. #3
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    08.02.2009
    Ort
    Nickelswalde
    Beiträge
    536

    Standard AW: Glocke aus Bohnsacker Kirche entdeckt

    Zitat Zitat von Herbert Claaßen Beitrag anzeigen
    Schön, die Glocke wieder zu hören, die am 28. März 1942 anläßliche meiner Konfirmation geläutet hat.
    Für uns Schiewenhorster war die Bohnsacker Kirche auch unsere Pfarrkirche.
    Allen Landsleuten viele Grüße.
    Herbert ClaaßenName:  Herbert 06.jpg
Hits: 225
Größe:  154.8 KB

    Hallo Herbert,
    auch fuer meinem Vater läutete einst diese Glocke, ich Hoffe das die Glocke noch lange läuten wird, da wo Sie ist.
    Freundliche Grüße Heinz aus Nickelswalde

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •