Ergebnis 1 bis 21 von 21

Thema: Die neue Fußgängerdrehbrücke zur Nordspitze der Speicherinsel

  1. #1
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5,972

    Standard Die neue Fußgängerdrehbrücke zur Nordspitze der Speicherinsel

    Hallo Danzig-Freunde,

    über die geplante und z.Z. noch im Bau befindliche neue Drehbrücke von der Uferpromenade "Lange Brücke" in Höhe der Heilige-Geist-Gasse/des Heilige-Geist-Tores über die Mottlau zur Nordspitze der Speicherinsel wurde bereits in mehreren Beiträgen zum Forum-Thema "Neue Fußgängerhebebrücke über die Mottlau zum Bleihof" *) berichtet, das dadurch zu einem Zwei-Brücken-Thema wurde. Deshalb setzte ich mich dort im Beitrag #48 für eine zweckdienliche Splittung jenes Themas ein.

    Aus aktuellem Grund, der die neue Drehbrücke betrifft, starte ich jetzt, die angeregte Splittung vorwegnehmend, dieses neue Thema, das nur Beiträge zu dieser Drehbrücke enthalten soll.

    Der besondere Grund für diesen Neustart: Die betreffende neue Drehbrücke soll, bisher unerwartet, nun schon im Juni 2019 eröffnet werden, nachdem Ende Mai/Anfang Juni der drehbare Laufsteg fertig montiert werden soll. - Diese überraschende Information, die sicher die Danzig-Besucher in naher Zeit neugierig macht, ist dem verlinkt folgenden gdansk.pl-Bericht vom 7. Mai 2019 zu entnehmen:

    > https://www.gdansk.pl/wiadomosci/kla...ukcja,a,145214 (polnisch),
    > https://translate.google.com/transla...a%2Ca%2C145214 (deutsch),
    > https://translate.google.com/transla...a%2Ca%2C145214 (englisch).

    Viele Grüße
    Ulrich

    *) Auch in diesem Thementitel muss die Angabe "...hebebrücke" korrigiert werden, hier in "...klappbrücke".
    Siehe dazu die entsprechenden Wikipedia-Seiten:
    - Hebebrücke: > https://de.wikipedia.org/wiki/Hubbr%C3%BCcke
    - Klappbrücke: > https://de.wikipedia.org/wiki/Klappbr%C3%BCcke

  2. #2
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5,972

    Themenstarter

    Standard AW: Die neue Fußgängerdrehbrücke zur Nordspitze der Speicherinsel

    Guten Abend zusammen,

    der von mir in #1 berichtete vorzeitige Eröffnungstermin der neuen Drehbrücke ist geplatzt. Wie aus dem nun verlinkt folgenden trojmiasto.pl-Artikel vom 13.06.2019 hervorgeht, wird diese Brücke erst zu einem späteren, bislang nicht genannten Termin in Betrieb gehen können:

    > https://www.trojmiasto.pl/wiadomosci...a-n135323.html (polnisch),
    > https://translate.google.com/transla...a-n135323.html (deutsch).

    Das liegt u.a. daran, dass Anfang Mai 2019 ein Teil der dringend renovierungsbedürftigen Uferpromenade "Lange Brücke" zwischen Krantor und Frauentor einbrach und bis jetzt nicht repariert werden konnte. Der o.a. Artikel zeigt Einzelheiten dazu und äußert sich auch kritisch zum jetzigen Zustand der Langen Brücke.

    Diese Situation habe ich bei meinem kürzlichen Danzig-Besuch (siehe dazu meinen Berichtsbeginn unter "Mein letzter (?) Danzig-Besuch Ende Mai/Anfang Juni 2019") nahezu täglich erlebt, d.h. man konnte vom Restaurant "Goldwasser" in Richtung Grüne Brücke nicht mehr weiterlaufen und war gezwungen, den Umweg zwischen Krantor und Frauentor über die der Langen Brücke parallel verlaufende Bootsmannsgasse (ul. Bosmańska) zu nehmen.

    Viele Grüße
    Ulrich

  3. #3
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5,972

    Themenstarter

    Standard AW: Die neue Fußgängerdrehbrücke zur Nordspitze der Speicherinsel

    Neues zur Einbruchstelle auf der Langen Brücke in Höhe des Heilige-Geist-Tores: Der Schaden soll Mitte Juli behoben sein, so dass dann die Lange Brücke wieder durchgängig passiert werden kann.

    Hierzu die verlinkt folgenden Berichte von gdansk.pl und trojmiasto.pl vom 10.07.2019, jeweils nur in deutscher Google-Übersetzung:

    > https://translate.google.com/transla...c%2Ca%2C150427 ,
    > https://translate.google.com/transla...a-n136141.html .

    Gruß Ulrich

  4. #4
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5,972

    Themenstarter

    Standard AW: Die neue Fußgängerdrehbrücke zur Nordspitze der Speicherinsel

    Guten Abend zusammen,

    nun geht es mit der Fußgängerbrücke zwischen "Langer Brücke" und Nordspitze der Speicherinsel endlich weiter:
    Der verlinkt folgende gdansk.pl-Artikel vom 23.08.2019 berichtet mit etlichen Bildern zur Veranschaulichung, dass das Hauptelement dieser Drehbrücke die vorgesehene Mottlau-Position erreicht hat und mit der Installation begonnen wird. Als Termin für die Fertigstellung der Brücke wird nunmehr der Herbst (2019) genannt.

    Im betr. Artikel werden außerdem diese Planungen in der Umgebung der neuen Fußgängerdrehbrücke erwähnt: Restaurierung der "Langen Brücke", Erneuerung der Milchkannenbrücke (Most Stągiewny) als Zugbrücke sowie Wiederbelebung des Uferbereiches zwischen Milchkannenbrücke und Vorstädtischer-Graben-Brücke (Most Podwale Przedmiejskie). Dieses Gesamtprojekt soll phasenweise bis 2023 beendet werden.

    > https://www.gdansk.pl/wiadomosci/kla...lawie,a,153178 (polnisch),
    > https://translate.google.com/transla...e%2Ca%2C153178 (deutsch, miserabel),
    > https://translate.google.com/transla...e%2Ca%2C153178 (englisch).

    Ein schönes Wochenende wünscht mit vielen Grüßen
    Ulrich

  5. #5
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5,972

    Themenstarter

    Standard AW: Die neue Fußgängerdrehbrücke zur Nordspitze der Speicherinsel

    Ergänzung zu #4:

    Auch trojmiasto.pl berichtet über den aktuellen Fortgang des Brückenbaus. Dieser noch ausführlichere Bericht mit drei Videos (nur im polnischen Original abspielbar) liest sich in der deutschen Übersetzung wesentlich besser:

    > https://www.trojmiasto.pl/wiadomosci...a-n137294.html (polnisch),
    > https://translate.google.com/transla...a-n137294.html (deutsch),
    > https://translate.google.com/transla...a-n137294.html (englisch).

    Ulrich

  6. #6
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5,972

    Themenstarter

    Standard AW: Die neue Fußgängerdrehbrücke zur Nordspitze der Speicherinsel

    Für Danzig-Interessierte

    Es gibt Neues zu dieser Brücke.

    Zuletzt berichtete trojmiasto.pl am 23. August 2019 über den Stand der betr. Bauarbeiten (mitgeteilt im Beitrag #5). Jenem Bericht war zu entnehmen, dass die Fußgängerdrehbrücke im Oktober 2019 eröffnet werden sollte. Seitdem war in den Danzig-Portalen trojmiasto.pl und gdansk.pl nichts mehr zu dieser Brücke zu lesen. Erst jetzt, am 21. Dezember 2019, ist bei trojmiasto.pl der unten verlinkt mitgeteilte Bericht über den aktuellen Stand der Bauarbeiten erschienen.
    Danach soll diese Brücke am 24. und 25. Dezember 2019 (also am Heiligabend und am ersten Feiertag), jeweils von 10 bis 16 Uhr, erstmals zur Probe fürs Publikum geöffnet werden. Anschließend soll die Brücke wieder wg. abschließender Arbeiten geschlossen und endgültig nunmehr im April 2020 offiziell ["nachhaltig"] eröffnet werden.

    Lest Euch den u.a. Bericht bitte möglichst genau durch; denn er ist aufschlussreich. So habe ich daraus u.a. erfahren, dass der Bau dieser Fußgängerdrehbrücke eine Art Deal zwischen der Stadt Danzig und den Investoren auf der Nordspitze der Speicherinsel war: Danzig vermacht den Investoren die betr. Grundstücke zu günstigen Preisen, und dafür errichten die Investoren auf ihre Kosten die betr. Brücke. (So habe ich es der Google-Übersetzung in schlechtem Deutsch entnommen. Sollte ein Forumsmitglied mit polnischen Sprachkenntnissen dies für missverstanden halten, bitte ich um entspr. Information. - Danke!)

    Der u.a. Bericht vom 21. Dezember 2019 enthält außerdem ein jetzt längeres Video von 3:12 Minuten als das frühere mit 1:41 Minuten (siehe #5), das einen virtuellen Eindruck vom Betrieb der fertigen Brücke vermittelt.

    Meine Meinung zu dieser Brücke und zu dem, zu dem sie führt:
    Ich kann mich weder für die jetzt nahezu fertigen Neubauten auf der Nordspitze der Speicherinsel (siehe dazu schon meine früheren Stellungnahmen) noch für die zu ihnen führende Drehbrücke erwärmen. Die Bauten halte ich für deplatziert, die Brücke für überflüssig. Danzig hat sich nach meiner Meinung mit beidem keinen Gefallen getan. -
    Man lese dazu, vor allem zur Brücke, auch die vielen, meist negativen Kommentare zum aktuellen trojmiasto.pl-Bericht.

    Zur negativen Perspektive für die Stadt Danzig kommt außerdem hinzu, dass, vermutlich wg. der neuen Drehbrücke zur Speicherinsel, etwa zeitgleich mit der offiziellen Eröffnung dieser Brücke die Weiße Flotte an der Langen Brücke zwischen Heilige-Geist-Tor und Grüner Brücke verschwinden soll! - Was haben sich dabei die "Stadtväter" gedacht?

    Hier ist dies alles zu lesen (auch das mit der Weißen Flotte):
    > https://www.trojmiasto.pl/wiadomosci...i-n140842.html (polnisch),
    > https://translate.google.com/transla...i-n140842.html (deutsch),
    > https://translate.google.com/transla...i-n140842.html (englisch).

    Gruß Ulrich

  7. #7
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    9,494

    Standard AW: Die neue Fußgängerdrehbrücke zur Nordspitze der Speicherinsel

    Schönen guten Abend,

    gestern Abend war ich auf dem Danziger Weihnachtsmarkt (davon erzähle ich separat) und wir gingen dann über die Breitgasse (der Durchgang des Krantors wird in der Nacht verrammelt) runter zur Langen Brücke. Dort passierten wir dann natürlich auch den Anlegepunkt der neuen Fußgängerbrücke. Zumindest gestern Abend sah es dort noch nicht ganz fertig aus.

    Ob die Brücke sinnvoll ist? Als schneller Übergang zur Speicherinsel ja. Sie sieht auch recht interessant aus. Aus Sicht der zahllosen Geschäftsleute und Restaurantbetreiber in den neu gebauten Betonklötzen ist sie nicht nur sinnvoll sondern auch notwendig. Sie wird sicherlich stark frequentiert werden.

    Das Stadtbild ändert sich rasant. Aber darüber sollten wir in einem separaten Thema sprechen. Denn das was da gerade passiert, zerstört den Charakter und das letzte bisschen der bisherigen Atmosphäre der Stadt.

    Schöne Grüße aus dem Werder
    Wolfgang
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  8. #8
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5,972

    Themenstarter

    Standard AW: Die neue Fußgängerdrehbrücke zur Nordspitze der Speicherinsel

    Der folgende verlinkte gdansk.pl-Bericht vom 24.12.2019 zeigt realiter die ersten wenigen Fotos und das erste, arg kurze, Video (nur im polnischen Original zu öffnen) vom ersten vorläufigen Eröffnungstag der neuen Fußgängerdrehbrücke über die Mottlau:

    > https://www.gdansk.pl/wiadomosci/kla...a-dni,a,161569 (polnisch),
    > https://translate.google.com/transla...i%2Ca%2C161569 (deutsch),
    > https://translate.google.com/transla...i%2Ca%2C161569 (englisch).

    Gruß Ulrich

  9. #9
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5,972

    Themenstarter

    Standard AW: Die neue Fußgängerdrehbrücke zur Nordspitze der Speicherinsel

    Zusätzliche Informationen zur temporären Öffnung der betr. Drehbrücke am 24. und 25. Dezember 2019 bringt dieser zeitgleich veröffentlichte Bericht von trojmiasto.pl:

    > https://www.trojmiasto.pl/wiadomosci...i-n140887.html (polnisch),
    > https://translate.google.com/transla...i-n140887.html (deutsch),
    > https://translate.google.com/transla...i-n140887.html (englisch).

    Wie die in #8 und #9 gezeigten Fotos erkennen lassen, gab es offensichtlich (jedenfalls zur gezeigten Stunde) kein nennenswertes Publikumsinteresse an der geöffneten Brücke. Und der Blick von dieser neuen Drehbrücke zur Grünen Brücke macht deutlich, wie verwaist in diesem bisher so lebhaften Abschnitt der Langen Brücke das Ufer aussehen wird, wenn dort ab April 2020 die Weiße Flotte nicht mehr anlegen darf.

    Gruß Ulrich

  10. #10
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5,972

    Themenstarter

    Standard AW: Die neue Fußgängerdrehbrücke zur Nordspitze der Speicherinsel

    Diese 9 Bilder vom 24.12.2019 zeigen etwas mehr Publikumsinteresse an der neuen Drehbrücke:

    > https://galeria.trojmiasto.pl/-81284...id_news=140887.

    Ulrich

  11. #11
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5,972

    Themenstarter

    Standard AW: Die neue Fußgängerdrehbrücke zur Nordspitze der Speicherinsel

    Zu meinen Angaben in #6 (unten) und #9 (letzter Satz) zum Verschwinden der Weißen Flotte nahe der Grünen Brücke diese - vorerst - gute Nachricht: Nach neuester städtischer Entscheidung darf die Weiße Flotte zumindest im Jahr 2020 ihren traditionellen Standort behalten. Erst 2021, wenn die Kaimauer der Langen Brücke dringend restauriert werden wird, muss sich die Weiße Flotte einen neuen Standort suchen. Vermutlich wird der nahe Brabank liegen.

    Näheres dazu im verlinkt folgenden trojmiasto.pl-Bericht vom 7. Februar 2020:
    > https://www.trojmiasto.pl/wiadomosci...e-n142090.html (polnisch; angeklickte Fotos führen vergrößert zu weiteren Fotos),
    > https://translate.google.com/transla...e-n142090.html (deutsch),
    > https://translate.google.com/transla...e-n142090.html (englisch).

    Ulrich

  12. #12
    Forum-Teilnehmer Avatar von Uschi Danziger
    Registriert seit
    28.10.2018
    Ort
    77656 Offenburg
    Beiträge
    299

    Standard AW: Die neue Fußgängerdrehbrücke zur Nordspitze der Speicherinsel

    Lieber Ulrich,

    wie gewünscht erscheint heute ein Bericht, auf den wir schon lange gewartet haben:
    Im Sommer überqueren wir die Fußgängerbrücke nach Granary Island (Speicherinsel).

    https://trojmiasto.wyborcza.pl/trojm...ow-budowa.html
    deutsch:

    (Google-Übersetzung mit kleinen Korrekturen)

    „Im Juni oder Juli soll die zweite Fußgängerbrücke über den Fluss Motława an die Stadt übergeben werden, die dann von Spazierenden genutzt werden kann.
    Wir haben kürzlich geschrieben, dass die Coronavirus-Epidemie die größten städtischen Investitionen in Danzig noch nicht gebremst hat. Auch auf den Baustellen privater Unternehmen ist viel los.

    Ein solches Unterfangen ist die zweite Fußgängerbrücke über den Motława(Motlau)-Fluss, die sogenannte Der Heilige Geist. Das Datum seiner Eröffnung wurde aus verschiedenen Gründen mehrmals verschoben.

    Wir haben geprüft, ob die aktuelle epidemiologische Situation den Arbeitsplan beeinflusst.

    Zu Weihnachten wurde eine neue Fußgängerbrücke über den Fluss Motława eröffnet, die die Wybrzeże Pobrzeza (Lange Brücke) auf der Ebene der Szeroka-Straße mit Wyspa Spichrzów (Speicherinsel) verbindet.
    Änderungen an den Komponenten waren erforderlich

    Die drehbare Fußgängerbrücke, die den Long Pobrzeże (Lange Brücke) mit dem nördlichen Zipfel der Granary Island verbindet, ist ein "öffentliches" Element der Inselbebaung, das als öffentlich-private Partnerschaft zwischen Granaria und der Stadt Danzig umgesetzt wird. Die Fußgängerbrücke ist 57 m lang und 4,5 m breit. Hinter dem im internationalen Wettbewerb ausgewählten Projekt steht das Bednarski Studio aus London. Die ersten Spazierenden besuchten die Fußgängerbrücke bereits Ende letzten Jahres - die Firma Granaria stellte sie zwei Tage lang als Weihnachtsgeschenk für die Danziger zur Verfügung.

    - Natürlich hat der Ausbruch des Coronavirus, genau wie alle, die an Investitionen beteiligt sind, seinen Tribut gefordert. Zunächst mussten wir nach alternativen Lösungen suchen, wenn es um technische und elektronische Probleme im Fußgängerbrückenmechanismus geht. Alles war erfolgreich, wir werden im April die Erlaubnis zur Nutzung des Objekts beantragen. Die Formalitäten werden eine Weile dauern, aber wir schätzen, dass die Fußgängerbrücke im Juni oder Juli für den normalen Betrieb bereit sein wird - sagt der "Wyborcza" Jan Kurbiel, Vorstandsvorsitzender von Granaria Danzig.
    Die zweite Investitionsstufe

    Wir möchten Sie daran erinnern, dass in der ersten Phase der Granaria-Investition auf Granary Island auf einer Fläche von 5,8 Tausend. Quadratmeter, zwischen ul. Pozarnicza und nördliche Landzunge, ein Komplex von Hotelgebäuden mit einer Fläche von über 14.000. qm und ein Service- und Wohngebäude mit einer Fläche von über 9 Tausend In letzterem befanden sich 30 Geschäftsräume im Erdgeschoss und im ersten Stock sowie 129 getrennte Hotel- und Wohnwohnungen. In zwei unterirdischen Ebenen wurden 139 Parkplätze gebaut. Dieser Teil der Investition wurde im vergangenen Jahr abgeschlossen.

    Die Übergabe der Fußgängerbrücke schließt die erste Phase der Investition ab. In der zweiten Phase werden nicht nur das Wohnen und das zweite Hotel auf Wyspa Spichrzów umgesetzt. Das öffentliche Element des Unternehmens wird die Erweiterung des Yachthafens und der Wiederaufbau der Stągiewny-Brücke zu einer Zugbrücke sein, wie sie bis zum Ausbruch des Zweiten Weltkriegs gewesen ist. Zu dieser Zeit fuhr eine Straßenbahnlinie von der Hauptstadt nach Stogi darüber.

    Der Investor hat bereits eine gültige Genehmigung für den Bau von Kubaturobjekten, die letzten Vereinbarungen sind im Gange. Die zweite Phase der Investition Granarias soll bis Ende 2022 abgeschlossen sein.“

    Viele Grüße

    Uschi Danziger

  13. #13
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5,972

    Themenstarter

    Standard AW: Die neue Fußgängerdrehbrücke zur Nordspitze der Speicherinsel

    Mit spätem Dank für Uschi Danzigers Beitrag #12 kann ich nun den betr. gdansk.pl-Artikel vom 17.04.2020 zeigen, der zusätzlich und ganz aktuell von der baldigen Eröffnung der neuen Fußgängerdrehbrücke vom Heilige-Geist-Tor zur Nordspitze der Speicherinsel berichtet:

    > https://www.gdansk.pl/wiadomosci/kla...szych,a,169026 (polnisch),
    > https://translate.google.com/transla...h%2Ca%2C169026 (deutsch).

    Ulrich

    PS:
    Zum Eröffnungstermin: Wer genau weiß, wann die im o.a. Bericht genannten Ferien in Danzig beginnen, möge dies bitte hier mitteilen. - Danke!

  14. #14
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5,972

    Themenstarter

    Standard AW: Die neue Fußgängerdrehbrücke zur Nordspitze der Speicherinsel

    Heute, am 21.04.2020, bestätigt trojmiasto.pl im verlinkt folgenden Bericht, dass diese neue Drehbrücke über der Mottlau "im Juni dauerhaft verfügbar" sein wird:

    > https://www.trojmiasto.pl/wiadomosci...u-n144449.html (polnisch),
    > https://translate.google.com/transla...u-n144449.html (deutsch).

    Diese offenbar hauptsächlich kommerziellen Zwecken dienende Fußgängerbrücke (möglichst bequemer Zugang zu den Geschäftsangeboten auf der neubebauten Nordspitze der Speicherinsel) wird in den Kommentaren dazu (7 Seiten, bitte lesen) meist negativ beurteilt.

    Interessant und aktuell (Corona-Krise) besonders informativ ist das umfangreiche LifeCam-Angebot, das man im o.a. Bericht über den ersten dortigen Link ("Widok z kamer na Trójmiasto"/"Kameraansicht der Tri-City") findet.

    Ulrich

    ___________________
    Anmerkung in eigener Sache:
    In #13 hatte ich darum gebeten, den Beginn der [Sommer]ferien in Danzig mitzuteilen, um so die Dauereröffnung der betr. Brücke besser abschätzen zu können. Leider bin ich bis heute ohne Antwort dazu geblieben - anders als Ahnensucher, die in unserem Forum stets eilfertig von verschiedener Seite prompt detaillierte Antworten auf ihre Anfragen erhalten. - Ich muss daraus leider schließen, dass Nachfragen zum Thema "Danzig", dem eigentlichen Hauptanliegen unseres Forums, nicht die Beachtung finden, die ich mir wünsche und vorstelle.
    NB: Inzwischen habe ich den betr. Ferienbeginn durch Google-Suche auf Polnisch selbst gefunden.

  15. #15
    Forum-Teilnehmer Avatar von Peter von Groddeck
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    47574 Goch
    Beiträge
    1,270

    Standard AW: Die neue Fußgängerdrehbrücke zur Nordspitze der Speicherinsel

    Lieber Ulrich,
    ich hätte Dir gerne geholfen. Aber ich wusste die Antwort auch nicht.
    Gruß Peter
    Tue recht und scheue niemand.

  16. #16
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5,972

    Themenstarter

    Standard AW: Die neue Fußgängerdrehbrücke zur Nordspitze der Speicherinsel

    Lieber Peter (#15),

    danke, dass Du bemüht warst. Ich schicke Dir die von mir gefundene Antwort per PN.

    Gruß Ulrich

  17. #17
    Forum-Teilnehmer Avatar von Peter von Groddeck
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    47574 Goch
    Beiträge
    1,270

    Standard AW: Die neue Fußgängerdrehbrücke zur Nordspitze der Speicherinsel

    Lieber Ulrich,
    die PN ist angekommen. Vielen Dank.
    Gruß Peter
    Tue recht und scheue niemand.

  18. #18
    Forum-Teilnehmer Avatar von Fischersjung
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    2,525

    Standard AW: Die neue Fußgängerdrehbrücke zur Nordspitze der Speicherinsel

    Hallo alle Mitlesende,
    die "Sommerferien" beginnen in ganz Polen einheitlich.
    Über den Verlauf anderer Ferienzeiten in Polen kann sich jeder auch in den nachfolgenden zwei Links erkundigen.

    https://www.schulferien.org/polen/ferien/
    https://www.polish-online.com/polen-...chulferien.php


    Was ich in dieser Sache zur Konversation über PN halte? Es entfremdet mich, zumal es in diesem speziellen Fall keine persönlichen Daten sind (#15/#16).


    Sollten wir uns nur noch über PN unterhalten, dann können wir gleich die gespeicherten E-Mail Kontakte verwenden ohne ins Forum zu gehen.
    Ich glaube dieses wollen die wenigsten von uns.

    Meine persönliche Kritik übe ich auch auf den Satz über die Ahnenforscher im #14 >Anmerkung in eigener Sache<
    Sicher kann jeder seine eigene Meinung vertreten.
    Bei aller Frust über das Fehlen von Antworten, dass leider auch immer öfter bei Antworten auf gestellte Fragen zur Familienforscheung auftritt,
    sollte nicht versuchen dieses Gebiet der Genealogie hier im Forum, na sagen wir mal, schlechter zu bewerten.

    Das war meine Meinung dazu und ich erwarte keine Stellungsnahme, denn es ist nur eine Meinung von vielen.....


    Allen einen schönen sonnigen Nachmittag
    persönlich von mir
    Viele Grüße von Joachim

  19. #19
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5,972

    Themenstarter

    Standard AW: Die neue Fußgängerdrehbrücke zur Nordspitze der Speicherinsel

    Joachim,

    Deine schon zuvor gelegentlich im offenen Forum gezeigte Antipathie gegen mich hat Dich jetzt hier erneut veranlasst, mein Tun im Forum zu kritisieren. Ich antworte Dir darauf hier wie folgt:

    1. Was ich wo im Forum mitteile, ist meine Sache - und nicht Deine.
    Dass ich im Forum mehr Erfahrung damit habe als Du, zeigt ein vergleichender Blick in unsere Forum-Profile.

    2. Die von mir in diesem Thread in #16 bewusst gewählte PN-Mitteilung hatte einen triftigen Grund, den Du offenbar nicht erkannt hast oder nicht sehen willst. Da sich niemand außer Peter (#15) zu meiner PS-Anfrage in #13 zum Ferienbeginn in Danzig äußerte und damit für mich klar war, dass daran kein allgemeines Interesse besteht, ergab sich die PN-Information an Peter selbstredend.

    3. Dass Du unnötig und ungefragt, also trotz erkennbarem allgemeinen Desinteresse am genauen Termin des Danziger Ferienbeginns, diesen mit #18 im offenen Forum 5 Tage nach meiner PS-Anfrage in #13 präsentiert hast, verwundert. Das umso mehr, weil die Frage gestattet ist, warum Du Dein Wissen nicht gleich am 17.04. oder kurz danach mitgeteilt hast.

    4. Diese Zeitdiskrepanz führt zu Deiner falschen Interpretation meiner Anmerkung in #14 zum Bereich Ahnenforschung. Ich wollte tatsächlich ausschließlich darauf hinweisen, dass bekanntermaßen die dortigen Suchanfragen regelmäßig prompt und viel schneller beantwortet werden als z.B. meine Anfragen im Bereich "Danzig Stadt", die meistens leider gar nicht beantwortet werden, und wenn, dann längst nicht so zügig wie im Bereich Ahnenforschung. Damit habe ich keinerlei Kritik an letzteren Bereich geübt, sondern allenfalls etwas Neid gezeigt.

    Ich schließe mit meiner Meinung, dass Animositäten in unserem Forum keinen Platz haben sollten.

    Ulrich

  20. #20
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5,972

    Themenstarter

    Standard AW: Die neue Fußgängerdrehbrücke zur Nordspitze der Speicherinsel

    Hallo Danzig-Freunde,

    heute, zum Ferienbeginn in Danzig, sollte die neue Fußgängerdrehbrücke zwischen Langer Brücke und Nordspitze der Speicherinsel eröffnet werden. Bisher finde ich in den Danzig-Portalen keine Information dazu. Deshalb bin ich gespannt, wer von Euch zuerst dazu berichten kann. - Danke für Euer Bemühen.

    Beste Grüße
    Ulrich

  21. #21
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5,972

    Themenstarter

    Standard AW: Die neue Fußgängerdrehbrücke zur Nordspitze der Speicherinsel

    Da sich, wie vermutet, niemand zu #20 meldet: Seht mal heute bei www.gdansk.pl nach. - Was sagt Ihr dazu?

    Beste Wochenendgrüße
    Ulrich

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •