Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Bark“Concordia“ und Kapitän H. Holz +1896

  1. #1
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    25.04.2015
    Ort
    Hurup Thy, Dänemark
    Beiträge
    82

    Standard Bark“Concordia“ und Kapitän H. Holz +1896

    Auf Vorupør alte Friedhof, Dänemark liegen einen Siebenmanns große deutscher Besatzung von eine deutsche Schiffe, der am 27. Dezember 1896 Schiffsbruch erleiden. Nur der Kapitän, H. Holz haben einen Grabstein, von Rederei bezahlt auf seinen Grab. Die sechs andere Seeleute haben nur jeder einen Tannenbaum.

    Das dreimastige Schiff war eine Bark“Concordia“ zwischen 437 und 455 Tonen aus Neufahrwasser, Danzig. Am Nacht am 27. Dezember 1896 hat es Schiffsbruch erleiden, drei Km nördlich von Lodbjerg Leuchtturm. Wahrscheinlich waren die Besatzung auf neun, aber nur sieben ist am Nørre Vorupør Strand gefunden. Das Schiff waren auf dem Weg von Liverpool mit Koks.

    Der Kapitän, H. Holz war aus Neufahrwasser, geb. am 5. Dezember 1837 und am 27. Dezember 1896 ertrunken.

    Kann jemand helfen aufzufinden wer Kapitän H. Holz war und ob es Informationen über den Kapitän, H. Holz gibst.

    Freundliche Grüße aus Dänemark
    Olaf Berg Nielsen

  2. #2
    Forum-Teilnehmer Avatar von MueGlo
    Registriert seit
    11.03.2010
    Ort
    Rabat - Marokko
    Beiträge
    748

    Standard AW: Bark“Concordia“ und Kapitän H. Holz +1896

    Moin, Olaf,

    Kb Neufahrwasser: Johann Heinrich Holz, * Danzig - Neufahrwasser, Mühlenstraße Nr. 186, 05.12.1837, getauft am 17.12.1837
    Eltern: Johann Salomon Holz, Seelotse, & Florentina Wilhelmina Fast
    Von den 5 Paten sind 4 Schiffskapitäne bzw. von solchen Ehefrau.

    Falls Du an dem Eintrag interessiert bist schicke bitte per PN eine Mailadresse.

    Beste Grüße aus Rabat,

    Rainer MueGlo
    "Der Mensch lebt, so lange man sich seiner erinnert!" - Afrikanisches Sprichwort

    www.Momente-im-Werder.net --- Adressbücher, Literatur, Werkzeugkasten und Momente im Danziger Werder

    Nachbarn und Hofbesitzer in Groß und Klein Zünder vom 17. bis 20. Jahrhundert:
    http://momente-im-werder.net/01_Offen/31_Gross-Zuender/Nachbarn-GrZ-KlZ/index.htm

  3. #3
    Forum-Teilnehmer Avatar von MueGlo
    Registriert seit
    11.03.2010
    Ort
    Rabat - Marokko
    Beiträge
    748

    Standard AW: Bark“Concordia“ und Kapitän H. Holz +1896

    Und hier die Heirat:

    Kb Neufahrwasser: Johann Heinrich Holz, Schiffskapitän, unverehelicht, 36 1/2 J.
    Eltern: Johann Salomon Holz, Oberseelotse, & Florentine Wilhelmine Voss (dann ist im Taufeintrag wohl geschrieben worden Foss / Fost und nicht Fast)

    oo 18.06.1874 mit

    Johann Renate Linse, Jungfrau, 18 J.
    Eltern: Johann Gustav Linse, Schiffskapitän, hier (in Neufahrwasser) & Renate Emilie Pawlowski, "beide todt"

    Adresse: Schleusenstr. No. 11

    Beste Grüße, Rainer MueGlo
    "Der Mensch lebt, so lange man sich seiner erinnert!" - Afrikanisches Sprichwort

    www.Momente-im-Werder.net --- Adressbücher, Literatur, Werkzeugkasten und Momente im Danziger Werder

    Nachbarn und Hofbesitzer in Groß und Klein Zünder vom 17. bis 20. Jahrhundert:
    http://momente-im-werder.net/01_Offen/31_Gross-Zuender/Nachbarn-GrZ-KlZ/index.htm

  4. #4
    Forum-Teilnehmer Avatar von waldling
    Registriert seit
    04.09.2011
    Beiträge
    1,151

    Standard AW: Bark“Concordia“ und Kapitän H. Holz +1896

    Moin, Rainer,

    ich lese da Florentina Wilhelmina Voss.

    Gruß
    Uwe

  5. #5
    Forum-Teilnehmer Avatar von MueGlo
    Registriert seit
    11.03.2010
    Ort
    Rabat - Marokko
    Beiträge
    748

    Standard AW: Bark“Concordia“ und Kapitän H. Holz +1896

    Und hier die Kinder:

    - Wilhelm Heinrich Carl, * 06.03.1878, Taufe 06.03.1878
    - Kaethe Johann Friederike, * 23.10.1884, Taufe 24.02.1884
    - Erich Edwin Gustav, * 03.11.1884, Taufe 22.03.1885
    - Alice Johanna Elisabeth, * 20.11.1888, Taufe 28.04.1889
    - Karl Paul, * 09.10.1891, Taufe 11.11.1891

    Zum Teil sind auch die Standesamtseinträge zugänglich.

    Die Taufdaten dürften widerspiegeln, wann Johann Heinrich nicht auf See war.

    Beste Grüße, Rainer MueGlo
    "Der Mensch lebt, so lange man sich seiner erinnert!" - Afrikanisches Sprichwort

    www.Momente-im-Werder.net --- Adressbücher, Literatur, Werkzeugkasten und Momente im Danziger Werder

    Nachbarn und Hofbesitzer in Groß und Klein Zünder vom 17. bis 20. Jahrhundert:
    http://momente-im-werder.net/01_Offen/31_Gross-Zuender/Nachbarn-GrZ-KlZ/index.htm

  6. #6
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    25.04.2015
    Ort
    Hurup Thy, Dänemark
    Beiträge
    82

    Themenstarter

    Standard AW: Bark“Concordia“ und Kapitän H. Holz +1896

    Hallo Rainer MueGlo,

    vielen Dank. Ich sende dir meine Email Adresse.

    Andreas hat mir viele Einträge in Marineforum wegen der Bark „Concordia“ und seine Besatzung gesendet. 12 Mann war mit dieses Schiff, nur 7 sind gefunden.

    Aber bei seine Liste kann ich zwei andere Gräber Identifizieren:

    Karl Ludwig Kreft
    *19.12.1852 in Neufahrwasser, Danzig
    Grab Reihe 15, Grab 11

    Josef Mase
    *20.02.1830 in Oblusch, Neustadt
    Grab Reihe 15, Grab 10

    Mit freundliche Grüßen
    Olaf

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 4 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 4)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •