+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Eschenweg 14 Danzig Langfur

  1. #1
    Unregistriert
    Gast

    Standard Eschenweg 14 Danzig Langfur

    Hallo zusammen,
    ich suche Infos zu Familie Hauschulz (mein Opa und Oma) die haben im Eschenweg14 gewohnt meine Mutter (Eva Balke leider verstorben) wurde als Findelkind von den beiden aufgenommen wer kann oder könnte mir darüber was sagen?
    LG Walter

  2. #2
    Forum-Teilnehmer Avatar von sarpei
    Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    3,919

    Standard AW: Eschenweg 14 Danzig Langfur

    Hallo Walter!

    Nach Anmeldung bei familysearch.org findest du unter den Aufnahmen 793/794 Informationen zur Familie Hauschulz. Nach der Anmeldung kannst du folgenden Link benutzen:

    https://www.familysearch.org/ark:/61...792&cat=232907


    Viele Grüße

    Peter

  3. #3
    Forum-Teilnehmer Avatar von Fischersjung
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    1,939

    Standard AW: Eschenweg 14 Danzig Langfur

    Hallo Peter,
    danke für den Link.
    Ich hänge mich mal hier an.

    Urkunde Nr.161, Danzig-Langfuhr
    Hochzeit am 23.06.1932
    Fritz Ewald Bruno HAUSCHULZ *28.Juni 1889, evang.
    oo
    Franziska Rose SCHISCHKE *29. Nov.1904, kathol.


    Eltern: Hermann Adam Hauschulz und Olga Charlotte Amalie geb. WENDT
    Eltern: Otto Schischke und Anna Schischke

    @ Walter, was möchtest du genau wissen?

    Urkunde liegt bei Bedarf meiner Festplatte
    Gruß Joachim

  4. #4
    Forum-Teilnehmer Avatar von Fischersjung
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    1,939

    Standard AW: Eschenweg 14 Danzig Langfur

    Hallo
    ich möchte die erste Heirat von Fritz Evald Bruno HAUSCHULZ am 03. Nov.1919 mit
    Lucia Agnes MARQUARDT *02.Okt.1897 in Ohra, Danziger Höhe, kathol.
    nicht unterschlagen.
    Vater: Franz MARQUARDT
    Mutter: Anna FRIKOWSKI (?)

    vielleicht ist es für die spätere Forschung wichtig.
    Gruß Joachim

  5. #5
    Forum-Teilnehmer Avatar von Fischersjung
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    1,939

    Standard AW: Eschenweg 14 Danzig Langfur

    Hallo "Gast"
    Wann ist Eva geboren? 27.08.1915 in Danzig?

    Wenn ja, melde dich hier an und gib mir über PN (persönliche Nachricht) Bescheid.
    Gruß Joachim

  6. #6
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    22.07.2019
    Beiträge
    3

    Standard AW: Eschenweg 14 Danzig Langfur

    hallo
    meine Mutter war ein Findelkind und meine Oma Franziska Rose Hauschulz hatte sie damals gefunden und bei sich aufgenommen das war in Danzig Langfur geb.Datum meiner Mutter ?

  7. #7
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    22.07.2019
    Beiträge
    3

    Standard AW: Eschenweg 14 Danzig Langfur

    hallo
    was ich wissen möchte wer die Leiblichen Eltern meiner Mutter Eva Balke* sind
    LG Walter

  8. #8
    Forum-Teilnehmer Avatar von sarpei
    Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    3,919

    Standard AW: Eschenweg 14 Danzig Langfur

    Hallo Walter,

    bei allem Verständnis für dein Anliegen, aber das verstehe ich jetzt nicht: bei einem Findelkind sind die Eltern doch unbekannt - oder? Ihren Vornamen hat deine Mutter demnach von den Hauschulzens und den Familiennamen Balke ja wohl durch eine Heirat, wann das Ganze passiert sein soll ist auch nicht erwähnt - wo soll sich da ein Ansatzpunkt finden? Oder stehe ich hier nur auf der Leitung?


    Viele Grüße

    Peter

  9. #9
    Forum-Teilnehmer Avatar von Fischersjung
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    1,939

    Standard AW: Eschenweg 14 Danzig Langfur

    Hallo Walter,
    da ich hier nicht weiter helfen kann, bin ich aus diesem Thema raus.
    Gruß Joachim

  10. #10
    Forum-Teilnehmer Avatar von Belcanto
    Registriert seit
    24.09.2008
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    1,771

    Standard AW: Eschenweg 14 Danzig Langfur

    Es ist doch wohl Langfuhr mit h gemein. Wir haben in der in der Nachbarschaft gewohnt Eschenweg 15.

  11. #11
    Forum-Teilnehmer Avatar von jonny810
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Alzenau/Ufr.
    Beiträge
    2,158

    Standard AW: Eschenweg 14 Danzig Langfur

    Es ist ja wohl gemeint mit t, oder?
    Es grüßt herzlich, Erhart vom Schüsseldamm.
    "Nec Temere - Nec Timide"
    Eine Freundschaft ist das, was man aus ihr macht. EKJ

  12. #12
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    22.07.2019
    Beiträge
    3

    Standard AW: Eschenweg 14 Danzig Langfur

    hallo
    dann kennen Sie vielleicht Familie Hauschulz?
    LG Walter

  13. #13
    Forum-Teilnehmer Avatar von Belcanto
    Registriert seit
    24.09.2008
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    1,771

    Standard AW: Eschenweg 14 Danzig Langfur

    Ich war ja erst fünf als wir weg mussten. Werde meine Schwester fragen.

  14. #14
    Forum-Teilnehmer Avatar von Belcanto
    Registriert seit
    24.09.2008
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    1,771

    Standard AW: Eschenweg 14 Danzig Langfur

    Ja, ich meinte, gemeint.

+ Antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •