Ergebnis 1 bis 28 von 28

Thema: Pfarramt Löblau

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    07.07.2008
    Ort
    Henstedt-Ulzburg
    Beiträge
    3

    Standard Pfarramt Löblau

    Hallo allerseits,wer kann mir eventuell helfen,
    such Auskünfte betr. meiner Großmutter/Großvater mütterlicher Seite.
    1)Laura Damerau, geb Mau, 5.9.1868 in Lissau,Kreis Danziger-Höhe, Pfarramt Löblau.Vater der Laura Damerau ist Georg Mau,Lissau Kreis Danziger Höhe.Bei der Mutter handelt es sich um Marianne Mau,geb. Lehr

    2)Adolf-Heinrich Damerau (Maurer)geb. 23.3.1869 in Klein Gartz,Kreis Dischau,bekannte Anschrift in Danzig,Kleine Hosennähergasse 3.Gestorben am 22.5.1945 in Danzig-Schidlitz.Dessen Vater ist Friedrich Jacob Damerau,Danzig-Schidlitz,die Mutter ist Maria Auguste Damerau geb. von Zynda,Danzig-Schidlitz.
    Vorab herzlichen Dank.
    MfG Telefonkarte

  2. #2
    Forum-Teilnehmer Avatar von christian65201
    Registriert seit
    15.02.2008
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    701

    Standard

    Hallo Dieter,
    entweder waren die Mau katholisch oder sie hatten was gegen die Pfarrer von Löblau. Ich kann in den mir zur Verfügung stehenden Register der Kirchenbücher keine Einträge zu MAU finden.

    Gruß
    Christian

  3. #3
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    30.03.2008
    Beiträge
    91

    Standard Register der Kirchenbücher von Löblau

    Hallo Christian,

    in Deiner Antwort bezüglich Löblau habe ich eine Frage. Welches Kirchenbuch Register (Taufe, Heirat, Tod) steht Dir von Löblau zur Verfügung? Kann man das Register irgendwoher beziehen? Ich suche nach den Familiennamen wie Staeck, Steg, Steck, Stäck. Es gibt eine ganze Menge von diesen Namen. Ich habe mir von den Mormonen den Film 1949668 (1689 bis 1806) ausgeliehen.
    Die meisten Filme von Löblau sind leider für Deutschland bei den Mormonen gesperrt.


    Gruß Rüdiger

  4. #4
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    3

    Standard Hansekowski,Karl/Gülda Hartung geb.Simon

    Hallo bin auf Ahnenforschung und suche alles zum Namen Hansekowski(Namensänderung Hanke) wohnhaft damals in Löblau.
    und zum Namen Hartung geb. Simon.
    Mein urgroßvater soll damals in Löblau Gutsbesitzer gewesen sein und eine Mühle besessen haben.
    Karl Ferdinand Hansekowski
    Gülda Hartung geb.Simon.

    Alle Info die ich bekommen kann ob positiv oder negativ bitte an mich.
    Suche schon seit jahren alles zum Stammbaum der ehemals von Hansekowski ,finde leider nur sehr wenig.

    wer kann mir helfen?

    gruss
    Thorsten

  5. #5
    Forum-Teilnehmer Avatar von Hans-Joerg +, Ehrenmitglied
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    4.800

    Standard Hansekowski

    Hallo Thorsten
    "Hansekowski"...ein wohl nicht sehr verbreiteter Name...
    schick Dir mal alle Namen aus den Danziger Einwohnerbüchern 1937/38 und 1942...evtl.Verwandte dabei.
    Viele Grüße
    Hans-Jörg
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken   

  6. #6
    Anonymus
    Gast

    Standard Familie Staeck!

    Zitat Zitat von staeck Beitrag anzeigen
    ..........
    Ich suche nach den Familiennamen wie Staeck, Steg, Steck, Stäck.
    ..........
    Zum Stammbaum der Familie Staeck:

    http://stammbaum-staeck.xwsnet.de/Ge...l.php?pid=I428

    Viele Gruesse
    Ohrscher Siegfried

  7. #7
    Anonymus
    Gast

    Standard Hansekowski!

    Zitat Zitat von balou Beitrag anzeigen
    Hallo bin auf Ahnenforschung und suche alles zum Namen Hansekowski(Namensänderung Hanke) wohnhaft damals in Löblau.
    und zum Namen Hartung geb. Simon.
    Mein urgroßvater soll damals in Löblau Gutsbesitzer gewesen sein und eine Mühle besessen haben.
    Karl Ferdinand Hansekowski
    Gülda Hartung geb.Simon.
    Alle Info die ich bekommen kann ob positiv oder negativ bitte an mich.
    Suche schon seit jahren alles zum Stammbaum der ehemals von Hansekowski ,finde leider nur sehr wenig.
    wer kann mir helfen?
    gruss
    Thorsten
    Hallo Torsten,

    einen Hansekowski Adolf aus Löblau findest Du unter:

    http://home.foni.net/~herumstreifer/anzeiger06.htm

    Viele Gruesse
    Ohrscher Siegfried

  8. #8
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    3

    Standard

    Zitat Zitat von Hans-Joerg Beitrag anzeigen
    Hallo Thorsten
    "Hansekowski"...ein wohl nicht sehr verbreiteter Name...
    schick Dir mal alle Namen aus den Danziger Einwohnerbüchern 1937/38 und 1942...evtl.Verwandte dabei.
    Viele Grüße
    Hans-Jörg


    Super ,besten Dank dafür.

    gruss
    Thorsten

  9. #9
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    30.03.2008
    Beiträge
    91

    Standard

    Zitat Zitat von Telefonkarte Beitrag anzeigen
    Hallo allerseits,wer kann mir eventuell helfen,
    such Auskünfte betr. meiner Großmutter/Großvater mütterlicher Seite.
    1)Laura Damerau, geb Mau, 5.9.1868 in Lissau,Kreis Danziger-Höhe, Pfarramt Löblau.Vater der Laura Damerau ist Georg Mau,Lissau Kreis Danziger Höhe.Bei der Mutter handelt es sich um Marianne Mau,geb. L
    2)Adolf-Heinrich Damerau (Maurer)geb. 23.3.1869 in Klein Gartz,Kreis Dischau,bekannte Anschrift in Danzig,Kleine Hosennähergasse 3.Gestorben am 22.5.1945 in Danzig-Schidlitz.Dessen Vater ist Friedrich Jacob Damerau,Danzig-Schidlitz,die Mutter ist Maria Auguste Damerau geb. von Zynda,Danzig-Schidlitz.
    Vorab herzlichen Dank.
    MfG Telefonkarte
    Hallo Telefonkarte,
    ich habe einen Georg Mau in Schönfeld gesichtet. Trauregister Wonneberg, Proklamation am 8.2.1846, 45 Jahre, verwitwet mit Florentine Schilke, 47 Jahre, verwitwet aus Groß Bölkau (2 km von Löblau entfernt).

  10. #10
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    30.03.2008
    Beiträge
    91

    Standard

    Zitat Zitat von Ohrscher 33-46 Beitrag anzeigen
    Zum Stammbaum der Familie Staeck:

    http://stammbaum-staeck.xwsnet.de/Ge...l.php?pid=I428

    Viele Gruesse
    Ohrscher Siegfried
    Hallo Ohrscher 33-46,

    vielen Dank, die Seite kenne ich gut, ist meine eigene Homepage.

    Gruß Rüdiger

  11. #11
    Forum-Teilnehmer Avatar von christian65201
    Registriert seit
    15.02.2008
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    701

    Standard Mau in Wonneberg - Man in Löblau ?

    Zitat Zitat von staeck Beitrag anzeigen
    Hallo Telefonkarte,
    ich habe einen Georg Mau in Schönfeld gesichtet. Trauregister Wonneberg, Proklamation am 8.2.1846, 45 Jahre, verwitwet mit Florentine Schilke, 47 Jahre, verwitwet aus Groß Bölkau (2 km von Löblau entfernt).
    Der Eintrag in Löblau Lautet dann:
    Man, Ww George 45J, Schönfeld V:+ M: Anna Maria Bifeld
    oo 08.02.1845 in Löblau
    Schilke, Ww Florentine 46J geb. Schilke V:+ M: +

    Gruß Christian

  12. #12
    Benutzer
    Registriert seit
    07.07.2008
    Ort
    Henstedt-Ulzburg
    Beiträge
    3

    Themenstarter

    Standard

    Hallo staeck,
    danke fuer die Nachricht,weiß noch nicht ob mir das weiterhilft.
    Gruß
    Telefonkarte



    Zitat Zitat von staeck Beitrag anzeigen
    Hallo Telefonkarte,
    ich habe einen Georg Mau in Schönfeld gesichtet. Trauregister Wonneberg, Proklamation am 8.2.1846, 45 Jahre, verwitwet mit Florentine Schilke, 47 Jahre, verwitwet aus Groß Bölkau (2 km von Löblau entfernt).

  13. #13
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    04.04.2008
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    4

    Standard Betr. Suche in Löblau nach HENFF um 1750

    Hallo in der Runde !
    Mit großem Interesse habe ich die Berichte über Löblau gelesen.Ich bin schon seit Jahren auf der Suche nach Einträgen im Kirchenbuch von Löblau.
    Mein 3 fach Ur Opa ist laut Sterbe Eintrag im Kirchenbuch von St.-Katharinen in Danzig 1831 verstorben. Als Geburtsort ist Löblau / Danziger Höhe angegeben.In Danzig wahr Er von ca. 1785/88 bis 1831 an der Großen Mühle als Müllermeister tätig und Wohnhaft laut Adressbuch von 1797.
    Bin über jeden noch so kleinen hinweis sehr dankbar.
    Antworten über die Mail oder Liste: gue-hen@t-online.de

    Mit freundlichen Grüßen Günter

  14. #14
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    30.03.2008
    Beiträge
    91

    Standard

    Zitat Zitat von balou Beitrag anzeigen
    Super ,besten Dank dafür.

    gruss
    Thorsten
    Hallo Thorsten,

    ich habe eine Taufpatin Emma Hansekowski aus Wonneberg als Kirchenbucheintrag vorliegen. Der Kirchenbucheintrag ist vom 8.11.1912.

    Ich sende Dir den Eintrag gerne zu.

    Gruß Rüdiger

  15. #15
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    30.03.2008
    Beiträge
    91

    Standard

    Zitat Zitat von Telefonkarte Beitrag anzeigen
    Hallo staeck,
    danke fuer die Nachricht,weiß noch nicht ob mir das weiterhilft.
    Gruß
    Telefonkarte
    Hallo Telefonkarte,

    ich habe zwei weitere Kirchenbucheinträge in Löblau gefunden. Agatha Mau getauft am 6.11.1797, Vater George, Mutter Anna Maria Bielefeldt.
    Christina Mau getauft am 5. März 1794, Vater George, Mutter Anna Maria Bielefeldt.

  16. #16
    Forum-Teilnehmer Avatar von Gisela Kamphenkel
    Registriert seit
    15.02.2008
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    61

    Standard Pfarramt Löblau

    Hallo und Guten Abend Kann mir jemand weiter helfen Ich habe den Folgenden Eintrag im Familienstammbuch gefunden:
    Marta Laskiewicz geb. 24.08.1905 und Feliks Aloisius Kurt Mischker geb.15.07.1900 haben geheiratet in Schönfeld

  17. #17
    Forum-Teilnehmer Avatar von christian65201
    Registriert seit
    15.02.2008
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    701

    Standard AW: Hansekowski,Karl/Gülda Hartung geb.Simon

    Hallo Thorsten,
    hier einmal ein paar Trauungen aus Löblau

    11.Apr. 1813
    Hansekowski, Johann Jacob 26J. Löblau - Schroeder, Anna Barbara 26J. Löblau

    24.Nov 1822
    Hansekowski, Johann Wilhelm 25J - Markowski, Ww Anna Dorothea geb Brittal 20J. Löblau
    V: Johann Jacob, Danzig
    M: Rahel Schmidt

    28.März 1842
    Hansekowski, Johann 25J. Löblau - Chitowski, Maria Anna Christina Löblau


    8.Okt. 1842
    Hansekowski, Friedrich 23J. Löblau - Schultz, Anna Florentine genannt Melter 25J
    V: Jacob M: Melter, Ww Christine Elisabeth geb. Schultz


    28.Dez. 1851
    Hansekowski, Gottlieb Ferdinand 27J - Rutzke, Ww. Caroline geb. Thruer
    V: +Johann, Löblau V: +


    17.Okt. 1852
    Neumann, Johann 23J Kowall - Hansekowski, Eleonore Florentine 27J Kowall
    E: ++ E: ++


    6.Apr. 1874
    Hansekowski, Friedrich Gottlieb 28J Löblau - Schaddach, Auguste 27J kath Löblau
    V: Friedrich Ferdinand V: Jacob
    M: Florentine Melter M: Wilhelmine Held

    Quelle: Trauregister der evangelischen Kirchengemeinde Löblau 1689-1874, bearbeitet von J. D. Wörmke 1998

  18. #18
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    17.04.2010
    Ort
    Hechingen
    Beiträge
    8

    Standard AW: Hansekowski,Karl/Gülda Hartung geb.Simon

    Leider war nichts dabei was mir helfen konnte diese personen sind mir bis jetzt nicht bekannt evt. kommt es noch wenn ich weiter forsche aber ich kann dir bestimmt noch etwas fragen. ich habe hier etwas gefunden.


    Wilhelm Max Kurt Hansekowski geb. am 6.5.1915 in Gdańsk, Pomorskie Polska Sohn des Friedrich Alexander Emanuel Hansekowski und der Maria Hansekowski geb. Sander . beide evg. wohnhaft in Schönfeld.

    Der Taufbescheinigung ist Danzig Langfuhr mit der nr. 873/1915 erstellt worden. er wurde in Hebamen institut Langfuhr geboren.
    wie komme ich an weitere dokumente (Heirat, tod usw)??

    lg Caroynico

  19. #19
    Forum-Teilnehmer Avatar von christian65201
    Registriert seit
    15.02.2008
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    701

    Standard AW: Pfarramt Löblau

    Hallo Caroynico,
    Geburten aus dem Storchenhaus kannst Du Dokumente beim Standesa,t in Danzig bekommen, wegen der Heirat müsstest Du schon wissen wo diese stattfand.
    Genauso wegen einer evtl. Sterbeurkunde.

    Grüße
    Christian

  20. #20
    Forum-Teilnehmer Avatar von macmanni2
    Registriert seit
    05.09.2009
    Ort
    Bergisches Land
    Beiträge
    32

    Standard AW: Pfarramt Löblau

    Hallo Christian,

    welche Kirchenbücher stehen Dir denn zur Verfügung ?
    Ich suche noch alles zu meine Familiennamen "RATZKE", speziell Johann Leberecht Ratzke geboren ca.July1805, nur fehlt mir da ein Nachweis.
    Werde mir noch die entsprechenden Filme bei den Mormonen besorgen.

    Danke,

  21. #21
    Forum-Teilnehmer Avatar von christian65201
    Registriert seit
    15.02.2008
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    701

    Standard AW: Pfarramt Löblau

    Hallo macmanni2,
    leider kann ich in der Zeit von 1802-1809 keinen Taufeintrag zu Deinem Johann Leberecht finden.
    Was ich aber fand ist:
    Ratzke, Johann Leberecht aus Pottfidlin (Wohnplatz, zur Landgemeinde Ober Kahlbude gehörend)
    oo 01.02.1835 in Prangnau
    Clemens, Anna Maria aus Marienburg
    Leider sind keine weiteren Daten, Geburtsdatum oder Eltern, vermerkt.

    Grüße
    Christian

  22. #22
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    23.01.2012
    Beiträge
    10

    Standard AW: Pfarramt Löblau

    Hallo,

    ich habe nur einen Hinweis zum Namen Schilke: Es gibt verdammt viele Schilke's in den kath. KB von Alt Schottland um 1800-1870. Vielleicht hilft es weiter...

    Gruß
    Tim

  23. #23
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    17.04.2010
    Ort
    Hechingen
    Beiträge
    8

    Standard AW: Pfarramt Löblau

    Hallo Rüdiger war schon sehr lange nicht in Forum jedoch hätte ich interese an den Eintrag von der Taufpatin Emma Hansekowski aus Wonneberg da diese in meine Unterlagen als Ehefrau des von Hansekowski (vorname nicht sehr gut lesbar) erscheint sie ist eine geb. Seigk und die mutter von Friedrich ..... Emanuel Hansekowski geboren am.11.2.1883.

    ich kann dir eine Kopie der Geburtsurkunde per mail senden.
    vielen Dank habe auch weitere unterlagen bei mir zum grössten Teil in original wurden von der Grossmutter meines mannes mitgenohmen bei der Fluch aus Danzig 1944.
    Gruss CaroyNnico

  24. #24
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    30.03.2008
    Beiträge
    91

    Standard AW: Pfarramt Löblau

    Hallo CaroyNnico,
    die Seiten habe ich gefunden. Soll ich Dir die Kopien per Mail zu senden?
    Grüße
    Rüdiger

  25. #25
    Forum-Teilnehmer Avatar von macmanni2
    Registriert seit
    05.09.2009
    Ort
    Bergisches Land
    Beiträge
    32

    Standard AW: Pfarramt Löblau

    Hallo,

    kann man eigentlich diese Buch irgendwo käuflich erwerben ?
    Trauregister der evangelischen Kirchengemeinde Löblau 1689-1874, bearbeitet von J. D. Wörmke 1998

  26. #26
    Forum-Teilnehmer Avatar von omahelga
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    103

    Standard AW: Pfarramt Löblau

    Hallo #25

    was möchtest du denn wissen?
    Nachfragen bitte per PN oder Mail.

    Grüße
    Helga
    Dauersuche: Alles über den Familiennamen Maehring, Mähring, Mohring, Möhring und Moring vor/um 1750.
    Suche Nachfahren mit FN Witt; geborene in Lienfitz/ Pr. Stargard ab 1881-1899, und alles über Rudolf August Linde *29.08.1863, +? (M: Auguste Krause +1880)

  27. #27
    Moderatorin Avatar von Beate
    Registriert seit
    11.02.2008
    Beiträge
    3.324

    Standard AW: Pfarramt Löblau

    Hallo macmanni2, (falls es sich noch nicht erledigt hat):

    wenn Du den Titel "Trauregister.......(Loeblau mit oe geschrieben)..." bei google eingibst, landest Du auf der Seite von Rüdiger (staek), er hat eine große Datenbank, hat seine HP netterweise auch schon mal angegeben, ich finde den Link auf die Schnelle nicht.

    Dort kannst Du jedenfalls prima stöbern....

    Viel Freude und Erfolg!

    Schöne Grüße Beate
    ..wirklich? Taktgefühl ist nicht nur ein Begriff in der Musikwelt?

  28. #28
    Forum-Teilnehmer Avatar von macmanni2
    Registriert seit
    05.09.2009
    Ort
    Bergisches Land
    Beiträge
    32

    Standard AW: Pfarramt Löblau

    Hallo Beate,
    ja mit Rüdiger hatte ich schonmal Kontakt und so wie es aussieht werde ich Ihn nochmal schreiben.
    Danke,

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •