+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Deutschland, Ankünfte in und Abreisen von Sachsenhausen, 1940-1941

  1. #1
    Forum-Teilnehmer Avatar von Weimaraner
    Registriert seit
    18.01.2018
    Beiträge
    109

    Standard Deutschland, Ankünfte in und Abreisen von Sachsenhausen, 1940-1941

    Hallo und Guten Tag,

    ich benötige wieder einmal eure Hilfe.
    Ich suche Informationen zu- und über den Verbleib des

    Name Johann Bigocki
    Datum der Aktion 25 Jan 1941
    Gefangenennummer 35319
    Aktion Zugang
    Seite 24

    Diese Information ist aus einem Beleg bei "Ancestry". Weitere Informationen zur Person sind nicht vorhanden- oder ich habe sie nicht gefunden.
    Wer von euch kann mir sagen wo ich weitere Infos finden könnte- oder hat sogar welche.

    Danke schon vorab für eure Hilfe.
    Dieter
    Denken bevor man handelt ist nicht immer gut - kann ja sein, dass man falsch denkt!

  2. #2
    Forum-Teilnehmer Avatar von Fischersjung
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    2,011

    Standard AW: Deutschland, Ankünfte in und Abreisen von Sachsenhausen, 1940-1941

    Hallo Dieter,
    geh doch mal von der Findseite:
    https://search.ancestry.de/cgi-bin/s...=successSource
    etwas weiter unten auf:
    "Ursprüngliche Daten: This data is provided in partnership with JewishGen.org."
    also auf > JewishGen.org.
    hier kommst du auf weiterführende englisch Seiten.
    Bei Englisch muss ICH passen.
    Vielleicht hilft dir mein Tip weiter.

    Einen schönen Abend
    Gruß Joachim

  3. #3
    Forum-Teilnehmer Avatar von Fischersjung
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    2,011

    Standard AW: Deutschland, Ankünfte in und Abreisen von Sachsenhausen, 1940-1941

    Gruß Joachim

  4. #4
    Forum-Teilnehmer Avatar von Weimaraner
    Registriert seit
    18.01.2018
    Beiträge
    109

    Themenstarter

    Standard AW: Deutschland, Ankünfte in und Abreisen von Sachsenhausen, 1940-1941

    Guten Abend Joachim,
    danke für deine Hilfe, werde den Weg über den Link # 3 nehmen. Das Antragsformular ist online gestellt. Leider fehlen mir die Geburtsdaten, ich hoffe die vorhandenen Daten reichen aus. Über >JewishGen.org< habe ich es schon versucht. Der angegebene deutsche Name und die Email-Adresse sind nicht mehr erreichbar.

    Einen schönen Abend noch
    Gruss Dieter
    Denken bevor man handelt ist nicht immer gut - kann ja sein, dass man falsch denkt!

+ Antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •