Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Ein polnisches Schicksal aus Schidlitz

  1. #1
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6,792

    Standard Ein polnisches Schicksal aus Schidlitz

    Heute berichtet gdansk.pl im unten verlinkt gezeigten Artikel von einem polnischen Schicksal aus Schidlitz, das den einen oder anderen in unserem Forum vermutlich interessiert. Es handelt sich um Jan Rohde, der vor einigen Tagen mit jetzt 93 Jahren in einem Krankenhaus in Zaspa (Saspe) von seinem Bettnachbarn ermordet wurde und heute auf dem Franziskus-Friedhof in Siedlce (Schidlitz, früher Emaus) beerdigt wird (zum betr. Friedhof diese polnische Webseite in Deutsch: > https://translate.google.com/transla...sp&prev=search ). Jan Rohdes Leben ist beruflich besonders mit diesem Friedhof verbunden. Dies und sein ganzes wechselvolles Schicksal wird im betr. gdansk.pl.-Artikel ausführlich beschrieben. Das für uns Besondere an Jan Rohdes Vita: Er hat viele Skulpturen der nicht mehr existierenden Danziger Friedhöfe gerettet. - Mir fehlt die Zeit, dies alles hier verkürzt darzustellen. Deshalb bitte ich andere aus unserem Forum, dies zu übernehmen. - Ggf. danke!

    > https://www.gdansk.pl/wiadomosci/jan...tarzy,a,162750 (polnisch),
    > https://translate.google.com/transla...y%2Ca%2C162750 (deutsch),
    > https://translate.google.com/transla...y%2Ca%2C162750 (englisch).

    Ulrich

  2. #2
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    09.11.2015
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    1,494

    Standard AW: Ein polnisches Schicksal aus Schidlitz

    Hallo.
    Jan Rhode--Gdansk.
    Gruß Roman
    http://www.microsofttranslator.com/b...y%2ca%2c162750

  3. #3
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6,792

    Themenstarter

    Standard AW: Ein polnisches Schicksal aus Schidlitz

    Hallo Roman,

    wie soll ich Deine Antwort #2 verstehen? Kanntest Du Jan Rhode? - Dein Link führt übrigens zum selben Google-Deutsch des betr. gdansk.pl-Artikels wie mein dritter Link in #1.

    Gruß Ulrich

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •