+ Antworten
Ergebnis 1 bis 33 von 33

Thema: Lipski, Lisbeth, 1926 in Ohra

  1. #1
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    13.04.2015
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    31

    Frage Lipski, Lisbeth, 1926 in Ohra

    Hallo in die Runde,

    suche Nachrichten über o.g. Frau, mutmaßliche Tochter der Eheleute Schmiedegeselle in Danzig Johann Ernst Lipski, ~ Osterode/Opr. 05.08.1866 und Auguste Mathilde Lenser * Buschkau 27.03.1863 (oo Buschkau StA 08.10.1891). Sie zeigt als Kontoristin in Ohra, whft. in der Marienstr., den Tod der vorgenannten Lipski geb. Lenser am 22.06.1926 in Ohra an.

    Im voraus vielen Dank für jeden Hinweis.

  2. #2
    Forum-Teilnehmer Avatar von Lavendelgirl
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Weilerswist
    Beiträge
    2,087

    Standard AW: Lipski, Lisbeth, 1926 in Ohra

    Hallo Hedwig-Pauline,

    laut Adressbuch Danzig 1942, Seite 226 und Heimatortskartei Danzig war in der Marienstr.3 wohnhaft eine Herta LIPSKI, Witwe
    Keine weiteren Daten eingetragen.
    https://www.danzig.org/en/wp-gallery...ry-img-id=7724
    https://www.familysearch.org/ark:/61...778&cat=232907

    Eventuell war die Lisbeth eine Tochter von ihr?
    Viele Grüße Frank

  3. #3
    Forum-Teilnehmer Avatar von Lavendelgirl
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Weilerswist
    Beiträge
    2,087

    Standard AW: Lipski, Lisbeth, 1926 in Ohra

    sorry, falscher Link:
    https://www.familysearch.org/ark:/61...777&cat=232907
    Aufnahme 3778
    Viele Grüße Frank

  4. #4
    Forum-Teilnehmer Avatar von Lavendelgirl
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Weilerswist
    Beiträge
    2,087

    Standard AW: Lipski, Lisbeth, 1926 in Ohra

    Hallo Hedwig-Pauline,

    Laut Adressbuch Danziger Landkreise/Danziger Höhe für Ohra, waren 1927/1928 in der Marienstraße 3 der
    Invalide Ernst LIPSKI und die Kontoristin Lisbeth LIPSKI wohnhaft.
    Somit wird es sich wohl um seine Tochter gehandelt haben?
    https://www.ancestry.de/interactive/...&usePUBJs=true
    Viele Grüße Frank

  5. #5
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    13.04.2015
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    31

    Themenstarter

    Standard AW: Lipski, Lisbeth, 1926 in Ohra

    Hallo Frank

    ich habe noch einmal genauer hingesehen: Lisbeth Lipski wohnte 1926 in der Marienstr. 3 !

    Dankeschön.

  6. #6
    Forum-Teilnehmer Avatar von Lavendelgirl
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Weilerswist
    Beiträge
    2,087

    Standard AW: Lipski, Lisbeth, 1926 in Ohra

    Viele Grüße Frank

  7. #7
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    13.04.2015
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    31

    Themenstarter

    Standard AW: Lipski, Lisbeth, 1926 in Ohra

    Moin !

    Wo bekomme ich Zugriff auf die HOK der Vertriebenen für Danzig ? So viele Lisbeth Lipski kann es nach 1945 nicht gegeben haben; habe aber noch 1976 im Telefonbuch von Berlin eine gefunden. Die Meldekartei bei Ancestry wäre da - glaube ich - nicht der richtige Ort zum Suchen. Eine HOK scheint mir da ergiebiger.

    Witwe Herta Lipski ist mir bislang noch nicht über den Weg gelaufen. Könnte theoretisch Lisbeths Schwägerin gewesen sein.

    Vielen Dank im voraus.

  8. #8
    Forum-Teilnehmer Avatar von Lavendelgirl
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Weilerswist
    Beiträge
    2,087

    Standard AW: Lipski, Lisbeth, 1926 in Ohra

    Guten Morgen,

    die HOK ist nicht nach Namen durchsuchbar, nur nach Adressen.
    Unter der Marienstraße 3 gibt es nur die Herta.
    Es gibt zudem nicht automatisch von jeder Person eine Karte.
    Diese wurde nur in Einzelfällen angelegt.
    Viele Grüße Frank

  9. #9
    Forum-Teilnehmer Avatar von sarpei
    Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    4,119

    Standard AW: Lipski, Lisbeth, 1926 in Ohra

    Moin, moin,

    Zugang zur HOK Danzig-Westpreussen erhält man über familysearch.org. Allerdings ist mir nicht ganz klar, wo bzw. wie du dort suchen willst. Die HOK spiegelt den Meldestand des Jahres 1939 wider - und aus diesem Jahr ist mir nicht bekannt, dass eine Lisbeth Lipski im Adressbuch von Danzig auftauchen würde. Außerdem kann sie bis dahin geheiratet haben und dann ist der Heiratsname wahrscheinlich nicht mehr Lipski.

    ==> Kann Jemand mit archion-Zugang mal bei Ohra im 'Namensverzeichnisse Taufen 1884-1935' nachschauen, ob dort Lipski-Taufen aufgeführt sind? Die Lisbeth wurde im Einwohnerverzeichnis von Ohra im Jahr 1927 als Kontoristin geführt; sie muss also wahrscheinlich vor 1908 geboren worden sein.

    Übrigens wurden Johann Ernst LIPSKI und Auguste Mathilde LENSER am 11.10.1891 im Standesamt Buschkau getraut. http://metryki.genbaza.pl/genbaza,detail,204947,13


    Viele Grüße

    Peter

  10. #10
    Forum-Teilnehmer Avatar von Lavendelgirl
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Weilerswist
    Beiträge
    2,087

    Standard AW: Lipski, Lisbeth, 1926 in Ohra

    Hallo zusammen,

    im ev. Kirchenbuch OHRA keine Taufe LIPSKI im gesuchten Zeitraum.
    Viele Grüße Frank

  11. #11
    Forum-Teilnehmer Avatar von JuHo54
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    1,909

    Standard AW: Lipski, Lisbeth, 1926 in Ohra

    Hallo Hedwig Pauline,
    der Nachname Lipski kommt gehäuft im LK Berent vor.
    Liebe Grüße
    Jutta
    Jeder Tag ist ein kleines Leben für sich.

    Artur Schopenhauer* 1788 Danzig

  12. #12
    Forum-Teilnehmer Avatar von Lavendelgirl
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Weilerswist
    Beiträge
    2,087

    Standard AW: Lipski, Lisbeth, 1926 in Ohra

    Hallo Hedwig-Pauline,

    zu #1:
    Ist dir bekannt, ob der Johann Ernst und Auguste Mathilde LIPSKI überhaupt Kinder gehabt haben, wenn ja, wo wurden diese geboren?
    Weder bei Ancestry, noch in den Kirchenbüchern der Danziger Höhe, und den Kirchenbüchern von Danzig selbst, habe ich eine Taufe finden können.
    Viele Grüße Frank

  13. #13
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    13.04.2015
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    31

    Themenstarter

    Standard AW: Lipski, Lisbeth, 1926 in Ohra

    Hallo an alle,

    vielen Dank für die hilfreichen Kommentare ! Einiges hat mir die Augen geöffnet, dass ich wohl den 2. Schritt vor dem 1. gemacht habe.

    Nein, ich habe (noch) keine Kenntnis über mögliche Kinder von Eheleute Schmiedegeselle in Danzig Johann Ernst Lipski, ~ Osterode/Opr. 05.08.1866 und Auguste Mathilde Lenser * Buschkau 27.03.1863 (oo Buschkau StA 08.10.1891). Ich hoffte über die Zeugin des Todesfalles der Lenser oo Lipski, den Faden von hinten aufzurollen, denn ohne Anhaltspunkte ist die Vielzahl der Geburtsurkunde im Danziger Raum schwierig zu durchsuchen.

    Da Lipski bei Heirat schon in Danzig arbeitete, war es für mich unwahrscheinlich, Kinder in Buschkau zu finden, habe es aber ohne Erfolg bis jetzt doch versucht, aber - wie geschrieben - nichts gefunden, allerdings bei grober Durchsicht.

    LG

  14. #14
    Forum-Teilnehmer Avatar von Fischersjung
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    2,276

    Standard AW: Lipski, Lisbeth, 1926 in Ohra

    Hallo Hedwig-Pauline
    die kirchliche Hochzeit zu #13 fand am 11.10.1891 in der evangelischen Kirche Meisterswalde (Kr. Danziger Höhe) statt
    Eintrag Nr.1
    https://www.ancestry.de/interactive/...SAAEgJ5IfD_BwE
    Viele Grüße von Joachim

  15. #15
    Forum-Teilnehmer Avatar von Fischersjung
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    2,276

    Standard AW: Lipski, Lisbeth, 1926 in Ohra

    zu #14
    laut Eintragung im Kirchenbuch, letzte Spalte, fand die bürgerliche Eheschließung auch am 11.10.1891 in Ober Buschkau statt
    Viele Grüße von Joachim

  16. #16
    Forum-Teilnehmer Avatar von Fischersjung
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    2,276

    Standard AW: Lipski, Lisbeth, 1926 in Ohra

    Hallo in die Runde
    ist das schon bekannt?

    https://www.ancestry.de/interactive/...=successSource

    Ohra 04.04.1933
    die Ehefrau Liesbeth TAPLICK geborene AUGUSTIN, ohne Beruf
    Wohnhaft in Ohra Marienstraße 4

    zeigt an, dass der Eigentümer Ernst LIPSKI
    66 Jahre, 9 Monate, evang. Religion
    Wohnhaft in Ohra Marienstraße 4
    geboren zu Locken Krs. Osterode, Wittwer von Auguste Lipski, geborene LENSER
    Eltern des Verstorbenen unbekannt
    am 04.04.1933 (des Jahres) verstorben ist

    Stempel unten:
    Geboren am 23.Jun.1866 Locken, Krs. Osterode

    Geheiratet am 11.8.1891 Buschkau

    ----------------------

    Fragen:
    Kann es sein, dass gesuchte Liesbeth 1926 eine verheiratete "LIPSKI" war, also die Schwiegertochter ?
    Kann es sein, dass sie 1933, siehe oben, eine neu verheiratete "TAPLICK" ist, aber geborene AUGUSTIN ?
    Viele Grüße von Joachim

  17. #17
    Forum-Teilnehmer Avatar von Fischersjung
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    2,276

    Standard AW: Lipski, Lisbeth, 1926 in Ohra

    Hallo

    Liesbeth AUGUSTIN * 19.03.1902, verh. TAPLICK war die Tochte von Karl AUGUSTIN oo Ida Augustin geb. LENSER

    https://search.ancestry.de/cgi-bin/s...=successSource
    Viele Grüße von Joachim

  18. #18
    Forum-Teilnehmer Avatar von Lavendelgirl
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Weilerswist
    Beiträge
    2,087

    Standard AW: Lipski, Lisbeth, 1926 in Ohra

    Hallo zusammen,

    zu #1 zum allgemeinen Verständnis:

    Auguste Mathilde LENSER war eine Tochter von
    Carl LENSER und der Wilhelmine KINDEL.

    Ihre Schwester, Ida Elisabeth LENSER *15.12.1870 in Buschkau,
    heiratete am 13.10.1900 in Danzig den
    Carl AUGUSTIN.

    https://www.ancestry.de/interactive/...104.1544506148

    Deren Tochter, Lisbeth Wilhelmine AUGUSTIN *19.03.1902 in Danzig
    heiratete am 09.06.1931 in Ohra den
    Gerhard August Wilhelm TAPLICK.

    https://www.ancestry.de/interactive/...&usePUBJs=true

    Lisbeth zeigte dann das Ableben des Ernst LIPSKI zu #16 an.
    Viele Grüße Frank

  19. #19
    Forum-Teilnehmer Avatar von Fischersjung
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    2,276

    Standard AW: Lipski, Lisbeth, 1926 in Ohra

    Hallo,
    in #16 muss natürlich geboren:"Locken" sein.
    Viele Grüße von Joachim

  20. #20
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    13.04.2015
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    31

    Themenstarter

    Standard AW: Lipski, Lisbeth, 1926 in Ohra

    Hallo, viele neue Informationen, insbesondere von Jutta, Frank und Joachim; dankeschön.

    Richtig ist die Vorfahrenliste von Auguste Lenser von Frank
    Richtig: ich habe im alph. Reg. ~ Ohra auf Anhieb auch nichts gefunden.

    Ferner ist die Info zu ihrer Schwester Ida * 1870 neu für mich. Es hat sich also mal wieder gelohnt hier zu fragen ! Das heißt, dass ich mich jetzt um diese Schwester erst einmal verstärkt kümmern werde.

    Vielen Dank, dass ihr mir auf die Sprünge geholfen habt. Ich berichte, was dann dabei herauskommt.

    Als Zeugin des Todesfalls von Auguste Lipski geb. Lenser ist in der Urkunde Lisbeth "unverheiratete Kontoristin in Ohra".

  21. #21
    Forum-Teilnehmer Avatar von Lavendelgirl
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Weilerswist
    Beiträge
    2,087

    Standard AW: Lipski, Lisbeth, 1926 in Ohra

    Hallo Hedwig-Pauline,
    es freut mich, dass wir dir weiterhelfen konnten!
    Vor allem freue ich mich darüber, dass mal wieder vernünftig auf unsere Entdeckungen geantwortet wurde.
    Wenn du noch Hilfe für die Kirchenbücher von Buschkau benötigst, dann melde dich.
    Ich habe Zugriff auf dieselben!
    Ein wunderschönes Wochenende euch Allen!
    Viele Grüße Frank

  22. #22
    Forum-Teilnehmer Avatar von christian65201
    Registriert seit
    15.02.2008
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    843

    Standard AW: Lipski, Lisbeth, 1926 in Ohra

    Hallo Hedwig-Pauline,

    hier der Geburtseintrag von Johann Ernst Lipski
    Vater: Michael L. Mutter:Karoline geb. Kleinschmidt
    https://www.ancestry.de/interactive/...Id=B3414_00662

    Grüße
    Christian
    "Nur wer weiß, woher er kommt, wird den Weg in die Zukunft finden,
    und nur wer das Alte achtet, wird sinvoll Neues gestalten können" (Autor unbekannt)
    Dauersuche:KOHNKE; BEHRENDT; LENSER; LIEDTKE; ZIELKE; PIOCH; KLINGER; AUT(H)ENRIEB; ROSENTHAL

  23. #23
    Forum-Teilnehmer Avatar von Lavendelgirl
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Weilerswist
    Beiträge
    2,087

    Standard AW: Lipski, Lisbeth, 1926 in Ohra

    Hallo Christian,
    kannst du den Eintrag entziffern unter dem Datum 06.12.1884
    ...Anwaltschaft Allenstein
    27.01?.1886 Kanton?...?
    in seinem Taufeintrag?
    Viele Grüße Frank

  24. #24
    Forum-Teilnehmer Avatar von christian65201
    Registriert seit
    15.02.2008
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    843

    Standard AW: Lipski, Lisbeth, 1926 in Ohra

    Hallo Frank,

    leider kann ich das auch nicht entziffern.
    Ich vermute aber, aus Erfahrung mit anderen Einträgen, daß es sich um eine freiwillige Meldung beim Militär handelt. Allerdings konnte ich für Allenstein zu dieser Zeit keine milt. Einheit finden.

    Grüße
    Christian
    "Nur wer weiß, woher er kommt, wird den Weg in die Zukunft finden,
    und nur wer das Alte achtet, wird sinvoll Neues gestalten können" (Autor unbekannt)
    Dauersuche:KOHNKE; BEHRENDT; LENSER; LIEDTKE; ZIELKE; PIOCH; KLINGER; AUT(H)ENRIEB; ROSENTHAL

  25. #25
    Forum-Teilnehmer Avatar von Fischersjung
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    2,276

    Standard AW: Lipski, Lisbeth, 1926 in Ohra

    Hallo Frank, Hallo Christian
    in der vorletzten Spalte wird von einer "vollzogenen Nottaufe" gesprochen.
    Gibt es dafür eine Vermutung?
    Viele Grüße von Joachim

  26. #26
    Forum-Teilnehmer Avatar von Fischersjung
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    2,276

    Standard AW: Lipski, Lisbeth, 1926 in Ohra

    Hallo
    Hatten wir das schon?

    Micael LIPSKI +24.07.1867, Beerdigung 27.07.1867
    38 Jahre, 10 Monate, 19 Tage, Lungenentzündung

    Hinterbliebene:
    Ehefrau Karoline geb. KLEINSCHMIDT und vier minderjährige Kleinkinder.
    - Karl Friedrich *17. Okt. 1852
    - Hermann Michael *11. Sept. 1857
    - Martin August *10. Nov. 1859
    - Johann Ernst *23. Juni 1866

    Seite 1
    https://www.ancestry.de/interactive/...Id=B3417_00451
    Seite 2
    https://www.ancestry.de/interactive/...Id=B3417_00452
    Viele Grüße von Joachim

  27. #27
    Forum-Teilnehmer Avatar von Fischersjung
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    2,276

    Standard AW: Lipski, Lisbeth, 1926 in Ohra

    Hallo Hedwig-Pauline
    kennst du schon die Eheschließung Michael LIPSKI oo Karoline KLEINSCHMIDT (Eintrag Nr.40 im Link)

    Hochzeit 26.12.1850
    Michael LIPSKI, 24 Jahre alt aus Locken
    Caroline KLEINSCHMIDT, 24 Jahre alt aus Locken
    Viele Grüße von Joachim

  28. #28
    Forum-Teilnehmer Avatar von Fischersjung
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    2,276

    Standard AW: Lipski, Lisbeth, 1926 in Ohra

    Viele Grüße von Joachim

  29. #29
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    13.04.2015
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    31

    Themenstarter

    Standard AW: Lipski, Lisbeth, 1926 in Ohra

    zu # 21 Buschkau

    Zu Eurer Info: in Buschkau, Ortsteile und den Abbauten bin ich sozusagen mit dem "halben Dorf" verwandt, ausgehend von Kindels, u.z. dem Ehepaar in Hauung Gottfried Ferdinand Kindel und Eleonore Renate geb. Neubauer, meine Alteltern. Diese hatten 14 mir bekannte Kinder, von denen ein beachtlicher Teil erwachsen wurde und eigene Familien gründeten !

  30. #30
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    13.04.2015
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    31

    Themenstarter

    Standard AW: Lipski, Lisbeth, 1926 in Ohra

    # 24 und 23

    In Westpr. im Ksp. Schöneck bekamen die Knaben so um die Zeit der Erfassung für "Preußens Gloria" vom Pastorat einen sogenannten "Militärtaufschein". Um so etwas ähnliches scheint es sich zu handeln. In Ostpr. hieß das wohl anders. Ein gutes Hilfsmittel wenn Konfirmationsregister fehlen. So merkt man wenigstens wenn die Söhne erwachsen geworden sind ! Ob man aber freiwillig nachgesucht hat, kann ich nicht beurteilen ....

  31. #31
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    13.04.2015
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    31

    Themenstarter

    Standard AW: Lipski, Lisbeth, 1926 in Ohra

    #25
    Ja da steht tatsächlich etwas von durch den Organisten vollzogener Nottaufe. Das Kind hat sich dann aber gut entwickelt !

  32. #32
    Forum-Teilnehmer Avatar von Fischersjung
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    2,276

    Standard AW: Lipski, Lisbeth, 1926 in Ohra

    Hallo Hedwig-Pauline

    #25/31
    vielleicht hat die Nottaufe im August 1866 etwas mit einer Krankheit des Kindes oder des Vaters zu tun.
    Der Vater ist ja dann im Juli 1867 (#26) an Lungenentzündung verstorben.
    Viele Grüße von Joachim

  33. #33
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    13.04.2015
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    31

    Themenstarter

    Standard AW: Lipski, Lisbeth, 1926 in Ohra

    Datensammlung zu Familie Lipski in Ostpreußen

    Vielen Dank für die Ergebnisse. Ich nehme erstmal alle Kinder zu den Akten, denn möglicherweise ist einer der Brüder mit nach Danzig gezogen und in Zusammenhang mit der Zeugin Liesbeth L. von 1926 zu bringen.

    Damit - so glaube ich - kann diese Suche vorerst abgeschlossen werden. Eines schönen Tages mag der Zufall helfen, um das Knäuel der Lipski'schen Verwandtschaft zu entwirren.

+ Antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •