Ergebnis 1 bis 23 von 23

Thema: Lese- bzw. Interpretationshilfe gewünscht

  1. #1
    Forum-Teilnehmer Avatar von Grisabel
    Registriert seit
    02.12.2016
    Beiträge
    105

    Standard Lese- bzw. Interpretationshilfe gewünscht

    Hallo zusammen,

    vorgestern habe ich erfahren, dass die Ausgangsperson Jean Gottfried Schwiedland (* 17.04.1784, Schneidermeister) aus Neuenburg (Neuchatel) meiner "Nicht-Verwandten-Schwiedlands" laut seinem Hochzeitseintrag aus Danzig stammt und als Eltern dort Christophe und Christine Tiedmann angegeben seien. Leider hatte ich bisher keine Möglichkeit, diesen Hochzeitseintrag persönlich zu sehen.

    Beide Namen kamen mir bekannt vor und so habe ich mich vorhin selbst bei archion angemeldet, um die Daten, die ich seinerzeit hier im Forum von einem freundlichen Helferlein bekam, zu überprüfen. Damals wurden mir folgende Daten übermittelt:

    Geburt des Johann Gottlieb SCHWIEDLAND am 10.04.1784 in Schiedlitz
    Taufe am 14.04.1784
    Vater : Johann Gottlieb SCHWIEDLAND
    Mutter: Christina geb. Tiedemann

    Der identische Geburtstag und auch der Beruf, unser Vorfahr war ebenfalls Schneider, haben mich in der Vergangenheit schon stutzig gemacht und ich habe eine Verbindung vermutet, aber sicher konnte ich nicht sein.

    Name:  STolzenberg, Namensübersicht Taufen Ausschnitt.jpg
Hits: 195
Größe:  74.1 KB
    Auschnitt aus der Namensübersicht: Was steht hinter den Namen?

    Name:  Johann Gottfried Schwiedland - 1784-Ausschnitt.jpg
Hits: 197
Größe:  158.1 KB
    Was steht in den rechten beiden Spalten?

    Wenn ich mir beides anschaue, komme ich zu dem Schluss, dass zunächst Johann Gottlieb Schwiedland als Vater des Johann Gottfried eingetragen wurde (gleiche Schrift, gleiche Tinte), dann aber später der Name Johann Gottlieb durchgestrichen und durch Christoph ersetzt wurde. Seht ihr das genauso?

    In den beiden anderen Geburtseinträgen sind als Eltern Christoph Schwiedland und Constantia geb. Mandiens angegeben.

    In meinem Kopf habe ich jetzt zwei Erklärungen. Es war ein Schreibfehler der berichtigt wurde und Christoph hat erneut geheiratet. Oder: Es handelt sich tatsächlich um zwei verschiedene Ehepaare ...

    Und ein dickes Danke an jeden, der bis hier gelesen hat und helfen will.

    Frage an die Admins: Sollte ich das besser aufsplitten und hier auf die reinen Lesefragen reduzieren?
    LG Petra

    Gesucht wird alles über: Schwiedland - in Danzig, in Köln?
    Wilhelmine Danielzik und Alexander Oswald Leisegang in Krutinnen und Leipzig

  2. #2
    Administratorin Avatar von Beate
    Registriert seit
    11.02.2008
    Beiträge
    4,375

    Standard AW: Lese- bzw. Interpretationshilfe gewünscht

    Moin, Petra,

    warten wir einfach mal ab,was geantwortet wird, verschieben geht auch später noch!
    Wünsch dir viel Erfolg- helfen kann ich dir leider nicht, ich kann es einfach nicht entziffern! Bewundere jeden, der das kann !

    Fröhliche Grüße, Beate
    ..wirklich? Taktgefühl ist nicht nur ein Begriff in der Musikwelt?

  3. #3
    Forum-Teilnehmer Avatar von Lavendelgirl
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Weilerswist
    Beiträge
    3,200

    Standard AW: Lese- bzw. Interpretationshilfe gewünscht

    Hallo Petra,

    zu #1:

    Erst einmal hieß dass Kind: Johann Gottfried!

    Unabhängig von den Eintragungen, würde ich sagen, müsste man entweder den Heiratseintrag oder aber den Sterbeeintrag von Johann Gottfried finden.

    Interessant ist der Sterbeeintrag der Christina SCHWIEDLAND geb. TIEDEMANN +06.02.1788 in Schidlitz im Alter von 24 Jahren.
    Sterbeeintrag ev. Kirchenbuch Stolzenberg bei Archion Nr.30 / 1788.

    Hier ist nämlich eingetragen: Ehefrau des Bosniacken!!! Christoph SCHWIEDLAND
    https://www.archion.de/de/viewer/?no...ster&uid=16220

    Somit dürfte wohl der Eintrag von Christoph als Vater richtig sein, oder?

    Sollten die beiden anderen Geburten nach 1788 sein, nehme ich an, dass der Christoph wieder geheiratet hat und zwar die Constantia MANDIENS.
    Bei diesem Heiratseintrag müsste dann eigentlich bei ihm Witwer stehen.
    Ein kleines Dankeschön für eine gegebene Antwort sollte doch für jeden machbar sein.

  4. #4
    Forum-Teilnehmer Avatar von Fischersjung
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    3,616

    Standard AW: Lese- bzw. Interpretationshilfe gewünscht

    Hallo Petra
    Hallo Frank

    schaut euch aml diese Hochzeit an.
    Hier bin ich mir völlig unsicher.
    Namen und Zeitraum könnten passen.

    https://search.ancestry.de/cgi-bin/s...=successSource

    Evangelische Kirche Wonneberg, Danziger Höhe
    Viele Grüße von Joachim

  5. #5
    Forum-Teilnehmer Avatar von Fischersjung
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    3,616

    Standard AW: Lese- bzw. Interpretationshilfe gewünscht

    zu #4

    ..hab ich doch vergessen:

    Kirchenbucheintrag betrifft eine Hochzeit 06.07.1783
    zwischen einem Christoph SCHWIDLAND oo Anna Christina TIEDMANN
    Viele Grüße von Joachim

  6. #6
    Forum-Teilnehmer Avatar von Grisabel
    Registriert seit
    02.12.2016
    Beiträge
    105

    Themenstarter

    Standard AW: Lese- bzw. Interpretationshilfe gewünscht

    Danke dir. Für alles. Als Namen des Kindes habe ich auch Johann Gottfried gelesen. Als Name des Vaters glaube ich allerdings Gottlieb zu lesen. Aber ob jetzt einmal oder zweimal vertan spielt auch keine Rolle.

    Siehste, so etwas wie den Sterbeeintrag habe ich gesucht, aber mangels Zeit vorhin nicht mehr gefunden. So schnell wie ihr kann man ja garnicht sein. Ich dachte ja auch schon, erste Frau gestorben, Kind muss versorgt werden, also fix wieder heiraten. Die Kinder passen bisher. Carl Heinrich ist am 7.09.1789 geboren, sein Bruder Christoph Ludwig am 15.01.1793. Dann kann ich die beiden Stränge also tatsächlich zusammenführen.

    Die Hochzeit müsste dann zwischen 06.02.1788 und dem 7.09.1789 sein. Allerdings gibt es Trauungen im Kirchenbuch Stolzenfels erst ab 1792.

    Die Tochter vom Johann Gottfried war übrigens einige Jahre in Dänemark Erzieherin der Töchter des Königs Christian dem IX.

    Mhh, dann kommen die Schwiedlands aus Bosnien?
    LG Petra

    Gesucht wird alles über: Schwiedland - in Danzig, in Köln?
    Wilhelmine Danielzik und Alexander Oswald Leisegang in Krutinnen und Leipzig

  7. #7
    Forum-Teilnehmer Avatar von Grisabel
    Registriert seit
    02.12.2016
    Beiträge
    105

    Themenstarter

    Standard AW: Lese- bzw. Interpretationshilfe gewünscht

    Ich sach doch ihr seid fix. So schnell kann ich garnicht nachschauen und Antwort tippen wie ihr schreibt. Bei Ancestry kann ich leider nicht nachschauen, im Moment schläft unser account weil es nichts neues mehr gab.
    LG Petra

    Gesucht wird alles über: Schwiedland - in Danzig, in Köln?
    Wilhelmine Danielzik und Alexander Oswald Leisegang in Krutinnen und Leipzig

  8. #8
    Forum-Teilnehmer Avatar von Fischersjung
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    3,616

    Standard AW: Lese- bzw. Interpretationshilfe gewünscht

    Hallo Petra,

    schick mir per PN deine E-Mail Anschrift und die Heirat #4/5
    kommt zu dir.

    Bräutigam: Christoph SCHWIDLAND
    Heirat: 06. Jul 1783
    Ort: Danzig
    Braut: Anna Christina TIEDMANN
    Kirchgemeinde: Wonnenberg, Evangelische Kirche Wonneberg (Kr. Danziger Höhe)

    Vater Bräutigam: nicht angegeben
    Vater Braut: Johann Friedrich TIEDMANN, Brigadier von der königl....... Brigade ............


    Vielleicht kann es ein anderer Helfer lesen, bei .......bin ich raus.
    Viele Grüße von Joachim

  9. #9
    Forum-Teilnehmer Avatar von Lavendelgirl
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Weilerswist
    Beiträge
    3,200

    Standard AW: Lese- bzw. Interpretationshilfe gewünscht

    ...Brigardier von der Königlich Preußischen Brigade, jüngste eheliche Tochter in Schlapke, ursprünglich selbständig, dann Wohnplatz von Schidlitz, getraut worden.
    http://www.westpreussen.de/cms/ct/or...ls.php?ID=7356
    Ein kleines Dankeschön für eine gegebene Antwort sollte doch für jeden machbar sein.

  10. #10
    Forum-Teilnehmer Avatar von Fischersjung
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    3,616

    Standard AW: Lese- bzw. Interpretationshilfe gewünscht

    Danke Frank
    für das transkribieren.

    Info: Mail zu Petra ist raus
    Viele Grüße von Joachim

  11. #11
    Forum-Teilnehmer Avatar von Grisabel
    Registriert seit
    02.12.2016
    Beiträge
    105

    Themenstarter

    Standard AW: Lese- bzw. Interpretationshilfe gewünscht

    Danke Joachim fürs Zusenden (sowohl Mail als auch PN sind angekommen, ich bin nur nicht so schnell mit dem Antworten, das RL kommt immer dazwischen. Und Danke euch beiden fürs Entziffern. Einen Teil konnte ich ja mittlerweile selbst lesen, aber für alles reicht es immer noch nicht.
    LG Petra

    Gesucht wird alles über: Schwiedland - in Danzig, in Köln?
    Wilhelmine Danielzik und Alexander Oswald Leisegang in Krutinnen und Leipzig

  12. #12
    Forum-Teilnehmer Avatar von Fischersjung
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    3,616

    Standard AW: Lese- bzw. Interpretationshilfe gewünscht

    Hallo Petra,
    nach dem Link #9 von Frank müsste es Stolzenberg sein, nicht Stolzenfels !

    Neben Stolzenberg könnte man auch die Danziger Gemeinden, St. Katharinen, St. Marien, Heilig Leichnam, St. Salvator - vorwiegend Heilig Leichnam
    "abklappern" um die zweite Ehe von Christoph SCHWIDLAND mit Constantia MANDIENS zu finden.

    http://www.westpreussen.de/cms/ct/or...ls.php?ID=7356

    ------------

    Bei Stolzenfels hättest du die Trauungen von u.a. von 1737-1777
    http://www.westpreussen.de/cms/ct/or...ls.php?ID=6336



    Einen schönen Abend
    Viele Grüße von Joachim

  13. #13
    Forum-Teilnehmer Avatar von Lavendelgirl
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Weilerswist
    Beiträge
    3,200

    Standard AW: Lese- bzw. Interpretationshilfe gewünscht

    Hallo Petra,

    hast du in dem Taufeintrag vom Christoph Ludwig 1893 gelesen, dass hier ebenfalls Bosniack eingetragen wurde?
    Ich vermute, dass dieses nichts mit Bosnien zu tun hat, sondern hiermit:
    ein preußischer Lanzenreiter des 18. Jahrhunderts, siehe ebenfalls Bosniak (Lanzenreiter)
    https://de.wikipedia.org/wiki/Bosniak_(Lanzenreiter)
    also eine Art Berufsbezeichnung! und ergibt im Zusammenhang hiermit auch einen Sinn: Briegardier (so im Kirchenbuch eingetragen) von der Königlich Preußischen Brigade

    Die Heirat hat vermutlich in Stolzenberg stattgefunden, denn in den Kirchenbüchern von Danzig, Ohra und Wonneberg ist diese nicht verzeichnet.
    Ein kleines Dankeschön für eine gegebene Antwort sollte doch für jeden machbar sein.

  14. #14
    Forum-Teilnehmer Avatar von Fischersjung
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    3,616

    Standard AW: Lese- bzw. Interpretationshilfe gewünscht

    Hallo Frank,
    super Erklärung, super Recherche.
    Somit kann davon ausgegangen werden, dass die erste Hochzeit aus 1783 in Wonneberg die Richtige ist.
    Viele Grüße von Joachim

  15. #15
    Forum-Teilnehmer Avatar von Grisabel
    Registriert seit
    02.12.2016
    Beiträge
    105

    Themenstarter

    Standard AW: Lese- bzw. Interpretationshilfe gewünscht

    Hallo Ihr Zwei,

    da haben vorhin die Finger wohl was anderes geschrieben als der Kopf gedacht hat. Natürlich meinte ich Stolzenberg, schließlich habe ich die Daten ja auch dort gefunden. Auf jeden Fall recht herzlichen Dank an euch beide. Es wäre natürlich schön, wenn die Hochzeit doch noch irgendwo auftaucht, und dort auch noch etwas über Christophs Vater drin steht. Auch wenn ich die Chance als sehr gering ansehe.

    Ich hab bei meinem ersten Post hier im Forum vor über 2 Jahren ja nicht gedacht, dass ich überhaupt so weit komme mit meinen Forschungen. Und ohne dies Forum und speziell euch zwei wäre das wohl auch so passiert.
    LG Petra

    Gesucht wird alles über: Schwiedland - in Danzig, in Köln?
    Wilhelmine Danielzik und Alexander Oswald Leisegang in Krutinnen und Leipzig

  16. #16
    Forum-Teilnehmer Avatar von Lavendelgirl
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Weilerswist
    Beiträge
    3,200

    Standard AW: Lese- bzw. Interpretationshilfe gewünscht

    Hallo Petra,

    noch einmal zu #1:

    Deine Frage: Was steht in den rechten beiden Spalten?

    In der Spalte neben dem Namen Christina geb. TIEDEMANN steht BOSNIAK!

    Somit dürfte wohl kein Zweifel mehr an dem Christoph als Vater und richtigen Eintrag bestehen.
    Ein kleines Dankeschön für eine gegebene Antwort sollte doch für jeden machbar sein.

  17. #17
    Forum-Teilnehmer Avatar von Lavendelgirl
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Weilerswist
    Beiträge
    3,200

    Standard AW: Lese- bzw. Interpretationshilfe gewünscht

    Hallo Petra,

    am 03.01.1803 stirbt in Schidlitz die Catharina SCHWIEDLAND, Withwe des ...führers, Michael SCHWIEDLAND, im Alter von 90 Jahren, 10 Monaten und 24 Tagen
    https://www.archion.de/de/viewer/?no...ster&uid=16220
    Sterbeeintrag ev. Kirchenbuch Stolzenberg 1803

    am 09.11.1798 stirbt in Alt Schottland der Michael SCHWIDLAND im Alter von 83 Jahren, Be...führers? und Plombierer auf der accise? schwer zu lesen!
    Sterbeeintrag ev. Kirchenbuch Stolzenberg Nr.8 / 1798

    Zu #6:
    Der Carl Heinrich SCHWIEDLAND *1789 heiratete am 21.05.1815 in der Kirche St. Salvator die Anna Maria HOLZ, verw. HOFFMANN
    https://www.archion.de/de/viewer/?no...ster&uid=15794
    Ein kleines Dankeschön für eine gegebene Antwort sollte doch für jeden machbar sein.

  18. #18
    Forum-Teilnehmer Avatar von Grisabel
    Registriert seit
    02.12.2016
    Beiträge
    105

    Themenstarter

    Standard AW: Lese- bzw. Interpretationshilfe gewünscht

    Etwas wahnsinnig seid ihr schon, oder?

    Die Hochzeit des Carl Heinrich mit der Anna Maria Holz ist bekannt, auch ihre frühere Heirat mit Samuel Friedrich Hoffmann. Auf dieses Paar gehen unsere Schwiedlands alle zurück.

    Von Michael und Catherina habe ich im Zusammenhang mit Danzig bisher nichts gehört. Wobei mir die Namen nicht unbekannt sind. Ancestry hatte mir schon zwei Einträge gezeigt. Nur damals habe ich noch nicht alles gespeichert was vielleicht interessant sein könnte. Zumal ich es auch nicht wirklich entziffern konnte. Es ging glaube ich das eine Mal um die Hochzeit zwischen Michael Schwiedland und Catherina Herholtzin, und das andere Mal um die Geburt eines Sohnes. Ich weiß auch das Datum nicht mehr, möglicherweise ist das ja auch weit vor den in #17 genannten Sterbefällen.

    Plombierer? Jemand der Blei lötet? Wasserleitungen? Gefäße?
    LG Petra

    Gesucht wird alles über: Schwiedland - in Danzig, in Köln?
    Wilhelmine Danielzik und Alexander Oswald Leisegang in Krutinnen und Leipzig

  19. #19
    Forum-Teilnehmer Avatar von Grisabel
    Registriert seit
    02.12.2016
    Beiträge
    105

    Themenstarter

    Standard AW: Lese- bzw. Interpretationshilfe gewünscht

    https://www.archion.de/de/viewer/?no...ster&uid=16220
    Sterbeeintrag ev. Kirchenbuch Stolzenberg 1886

    Am 26. März 1886 stirbt Anna Christina Schwiedland, Tochter? des Bosniacken Christoph Schwiedland, zu frühzeitig geboren.

    Gibt es in derartigen Fällen auch Taufeinträge? Einen Namen hat sie ja anscheinend bekommen. Das Kind müsste noch aus 1. Ehe stammen.
    LG Petra

    Gesucht wird alles über: Schwiedland - in Danzig, in Köln?
    Wilhelmine Danielzik und Alexander Oswald Leisegang in Krutinnen und Leipzig

  20. #20
    Forum-Teilnehmer Avatar von Fischersjung
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    3,616

    Standard AW: Lese- bzw. Interpretationshilfe gewünscht

    Hallo Petra
    hier zu #18

    Bräutigam: Michael Schwiedland
    Heiratsdatum: 1. Jul 1751 in Bartenstein, OstPreussen
    Braut: Catharina Herholtzin
    Evangelische Kirche. Militärgemeinde Bartenstein (Kr. Friedland)

    Vater der Braut: Johann Heroltzin ( auch Herholtz ) aus Heiligenbeil ...??...

    nach Michael Schwiedland..??......(kann ich auch nicht alles lesen)
    Viele Grüße von Joachim

  21. #21
    Forum-Teilnehmer Avatar von Lavendelgirl
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Weilerswist
    Beiträge
    3,200

    Standard AW: Lese- bzw. Interpretationshilfe gewünscht

    Hallo Petra,

    sie starb am 26.02.1786 in Schidlitz im Alter von 4 Tagen.
    Im Taufbuch von Stolzenberg ist sie nicht verzeichnet.
    Ein kleines Dankeschön für eine gegebene Antwort sollte doch für jeden machbar sein.

  22. #22
    Forum-Teilnehmer Avatar von Grisabel
    Registriert seit
    02.12.2016
    Beiträge
    105

    Themenstarter

    Standard AW: Lese- bzw. Interpretationshilfe gewünscht

    Danke dir Joachim, auch fürs Zusenden.

    Laut google käme man in 35 Stunden zu Fuß von Bartenstein nach Danzig, und unsere Altvorderen haben ja oft auch weitaus größere Strecken zurück gelegt. Es kann also durchaus sein, dass sich diese Schwiedlands nach Danzig bewegt haben. Und eigentlich gehe ich mittlerweile fast sicher von irgendwelchen Verwandschaftsverhältnissen aus, denn bisher gehörten alle Schwiedlands zusammen. Bei Braun oder Meszynski würde ich nicht so denken.

    Der in #17 genannte Michael Schwiedland wäre zum Zeitpunkt der Hochzeit ungefähr 36 Jahre alt. Zumindest kein Widerspruch zu meinem Gedankengang.
    LG Petra

    Gesucht wird alles über: Schwiedland - in Danzig, in Köln?
    Wilhelmine Danielzik und Alexander Oswald Leisegang in Krutinnen und Leipzig

  23. #23
    Forum-Teilnehmer Avatar von Grisabel
    Registriert seit
    02.12.2016
    Beiträge
    105

    Themenstarter

    Standard AW: Lese- bzw. Interpretationshilfe gewünscht

    Zitat Zitat von Lavendelgirl Beitrag anzeigen
    Hallo Petra,

    sie starb am 26.02.1786 in Schidlitz im Alter von 4 Tagen.
    Im Taufbuch von Stolzenberg ist sie nicht verzeichnet.
    Gut dass du aufpasst. Da übernehme ich wenigstens keine falschen Daten. Danke!
    LG Petra

    Gesucht wird alles über: Schwiedland - in Danzig, in Köln?
    Wilhelmine Danielzik und Alexander Oswald Leisegang in Krutinnen und Leipzig

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •