Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 50 von 55

Thema: Klassenfoto gesucht Grundschule / Mädchenschule Langgarter Tor

  1. #1
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    13.10.2019
    Ort
    Nagold
    Beiträge
    34

    Beitrag Klassenfoto gesucht Grundschule / Mädchenschule Langgarter Tor

    Hallo
    mein grosser Wunsch wäre es von meiner kürzlich verstorbenen Mutter ein Kinderfoto zu bekommen, z.B. ein Klassenfoto , wo Sie alleine oder zusammen mit Ihren beiden Schwestern abgebildet wurde. Sie hiess Charlotte Rexin. Sie und Ihre Schwestern gingen wohl in eine Grund- oder Volksschule vielleicht auch Mädchenschule Nähe Langgarter Tor in Danzig. Der Lehrer hiess wohl Holzwarth. Meine Mutter wurde 1931 geboren.

    Vielen Dank für irgendeine Hilfe, ich würde mich sehr freuen.

  2. #2
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5,830

    Standard AW: Klassenfoto gesucht Grundschule / Mädchenschule Langgarter Tor

    Hallo Alexander,

    Deine bisherigen Angaben zu der von Dir gewünschten Suche ("gingen wohl", "hiess wohl") lassen diese Suche schwierig werden. Um eine evtl. in Frage kommende Schule zu finden, dürfte z.B. das Danziger Einwohnerbuch 1942, III. Teil, Seite 28 helfen. Besser noch wäre bei dieser Unsicherheit die Suche in den verfügbaren Danziger Beamten-Jahrbüchern nach dem (leider auch unsicher) genannten Lehrer Holzwarth (vgl. dazu z.B. das Forum-Thema "Welche Volksschule / welche Klasse ist das?" bei #21: > http://forum.danzig.de/showthread.ph...t=Klassenfotos ). - Mir fehlen zu diesen Recherchen leider Zeit und o.g. Quellen (Beamten-Jahrbücher).

    Auf jeden Fall wünsche ich Dir durch die Hilfe anderer Forumer trotz Deiner bisher vagen Suchangaben ein Dich
    befriedigendes Ergebnis.

    Beste Grüße
    Ulrich

  3. #3
    Forum-Teilnehmer Avatar von sarpei
    Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    4,116

    Standard AW: Klassenfoto gesucht Grundschule / Mädchenschule Langgarter Tor

    Hallo Alexander,

    im Danziger Adressbuch von 1939 finden sich über 60 Einträge zu Haushaltsvorständen mit dem Familiennamen Rexin. Kannst du uns den Vornamen deines Großvaters nennen?

    Die Lehrereinträge zu den Schulen sind eigentlich nur bis 1939 verwertbar, da danach die Namen entfallen. Ein Holzwarth war 1939 nicht dabei.

    Im Moment hoffe ich über den Vornamen des Großvaters eine Adresse ermitteln zu können, um danach vielleicht die Schule identifizieren zu können.

    Suche doch bitte nach weiteren Informationen ... .


    Viele Grüße

    Peter

  4. #4
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5,830

    Standard AW: Klassenfoto gesucht Grundschule / Mädchenschule Langgarter Tor

    Hallo Alexander und Peter,

    ich schalte mich nur noch mal kurz mit dem Grieben-Stadtplan von Danzig 1:10.000 (1934) ein (> https://www.landkartenarchiv.de/grie...er_danzig_1934 ), der sich durch Scrollen gut vergrößern lässt und dadurch eine schöne Übersicht der Umgebung vom Langgarter Tor liefert.

    Mit dieser Vorlage und dem Blick in die Schuldaten im Danziger Einwohnerbuch 1942 nenne ich (mit Vorbehalt) die Schulen (in der Reihenfolge ihrer möglichen Zuordnung), die m.E. nach dem Hinweis in #1 gemeint sein könnten:

    - Volksschule Langgarten, An der Barbarakirche 6/8,
    - Volksschule Weidengasse 61,
    - Volksschule Almodengasse, Almodengasse 9/10,
    - Volksschule Petri-Kirchhof, Lastadie 16/18.

    Die Volksschule Langgarten entspricht am meisten der Vermutung in #1: "gingen wohl . . . Nähe Langgarter Tor". Aber Kinder im dort auch genannten Alter (die Mutter im selben wie ich) waren damals auch weitere Schulwege ohne Murren und ohne elterlichen Autotransport gewohnt. Deshalb käme u.U. auch eine der nachgenannten Schulen in Betracht.

    Beste Grüße
    Ulrich

  5. #5
    Forum-Teilnehmer Avatar von Lavendelgirl
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Weilerswist
    Beiträge
    2,079

    Standard AW: Klassenfoto gesucht Grundschule / Mädchenschule Langgarter Tor

    Hallo zusammen,

    1937/1938 wohnten ein Anton und eine Martha REXIN im Langgarten 69.
    Ich weiß nicht, wie weit es vom Langgarter Tor, zu #1, entfernt ist?
    Vermutlich wird wohl die Schule Langgarten zu #4 in Betracht kommen?
    Viele Grüße Frank

  6. #6
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5,830

    Standard AW: Klassenfoto gesucht Grundschule / Mädchenschule Langgarter Tor

    Guten Abend zusammen,

    inzwischen bin ich der Sache näher gekommen. In dem von mir im Forum-Thema "Stadtplan von Danzig 1939, Maßstab 1:8000" in #1 verlinkt gezeigten Stadtplan (> https://www.landkartenarchiv.de/voll...iv_danzig_1945 ), den man auch durch Scrollen gut vergrößern kann, ist am Ende der Weidengasse, kurz bevor sie in die Straße Langgarten mündet, der Eintrag "Mädch.Sch." zu sehen. Dazu gibt es im Danziger Einwohnerbuch 1942 im Straßenverzeichnis (II. Teil) auf Seite 372 rechts unten zur Hausnummer 61 den Eintrag "Volksschule Mädchen" und nach Hausnummer 62 auf Seite 373 links oben den Hinweis auf die danach folgende Einmündung in Langgarten.

    Dies zusammengefasst lässt unter zusätzlicher Berücksichtigung der Feststellung von Frank in #5 (im Danziger Einwohnerbuch 1942 wird im Einwohner-Verzeichnis [I. Teil] auf Seite 310 weiter ein Anton REXIN, Klempner, in Langgarten 69 und - damals wurden Männer und Frauen getrennt aufgeführt! - eine Martha REXIN, Plättnerin, mit gleicher Adresse angegeben; zusätzliche Vermutung: Anton REXIN könnte in der auf der gleichen Seite angegebenen Firma "Willy Rexin" in der nahen Milchkannengasse tätig gewesen sein) annehmen, dass die Mutter von Alexander und deren Schwestern diese Volksschule für Mädchen in der Weidengasse 61 besuchten.

    Hier noch ein Stadtplan vom heutigen Danzig, der die oben beschriebene Umgebung mit den jetzigen Hausnummern zeigt: > https://mapa.targeo.pl/gdansk%2080-7...JjaC1mb3JtIn0=.

    Beste Grüße
    Ulrich

  7. #7
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5,830

    Standard AW: Klassenfoto gesucht Grundschule / Mädchenschule Langgarter Tor

    . . . und das noch zum Abschluss meiner Recherche:

    Fotopolska ist stets eine prima Fundgrube. Dort habe ich nun sogar das Gebäude dieser Mädchenschule in der Weidengasse gefunden, die Alexanders Mutter mit ihren Schwestern möglicherweise besucht hat. Dieses Gebäude, das jetzt die Danziger Grundschule Nr. 4 ist, zeigt bei sonst gleicher Fassade nur eine andere Dachkonstruktion. Zu den betr. Abbildungen ist außerdem vermerkt, dass diese Schule 1891 erbaut wurde.

    > https://fotopolska.eu/Gdansk/b53917,...llonczyka.html,

    ► Vergrößerte Abbildungen der zuvor gezeigten Gebäudeansichten: https://fotopolska.eu/362055,foto.html?o=b53917.
    Wenn man die Abbildung von 1899 anklickt, kann man sie noch zusätzlich variabel vergrößern.

    Tschüss
    Ulrich

  8. #8
    Forum-Teilnehmer Avatar von Felicity
    Registriert seit
    13.02.2008
    Ort
    Im Staat Victoria, in Australien
    Beiträge
    2,945

    Standard AW: Klassenfoto gesucht Grundschule / Mädchenschule Langgarter Tor

    Ich bin fuer 4 Jahre in die Maedchen Schule Weidengasse gegangen, die Ulrich beschreibt. Sie war tatsaechlich am Ende der Weidengasse, kurz vor Langgarten. Bin Jahrgang 1927 und fing dort 1933 an. Habe leider keine Bilder oder Klassen Photoes. Liebe Gruesse von der Feli.

  9. #9
    Forum-Teilnehmer Avatar von Felicity
    Registriert seit
    13.02.2008
    Ort
    Im Staat Victoria, in Australien
    Beiträge
    2,945

    Standard AW: Klassenfoto gesucht Grundschule / Mädchenschule Langgarter Tor

    Mir kam gerade ein Name in mein Gedaechtnis, Karla Rexin. Wie hiessen die Geschwister ? Karla war eine echte Sportlerin in Hoch und Weitsprung. Gruss Felicity

  10. #10
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5,830

    Standard AW: Klassenfoto gesucht Grundschule / Mädchenschule Langgarter Tor

    Das ist ja sehr interessant, liebe Feli, dass Du selbst die von mir ziemlich mühselig im Web gefundene Mädchenschule in der Danziger Weidengasse vier Jahre lang besucht hast.

    Das hat mich veranlasst, doch noch ein bisschen weiter zu recherchieren. Und dabei habe ich sogar einen Grundriss dieser Schule gefunden. Er befindet sich auf Seite 87 des in der nachfolgend verlinkt gezeigten Webseite von yumpu.com einzusehenden Buches "Die Stadt Danzig - ihre geschichtliche Entwicklung und ihre öffentlichen Einrichtungen" von 1904: > https://www.yumpu.com/de/document/vi...lung-und-ihre- .

    Beste Grüße
    Ulrich

  11. #11
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    13.10.2019
    Ort
    Nagold
    Beiträge
    34

    Themenstarter

    Standard AW: Klassenfoto gesucht Grundschule / Mädchenschule Langgarter Tor

    Hallo und vielen lieben Dank zunächst mal für Eure Hilfe.

    Mein Grossvater hiess

    Ernst Johann Rexin
    1903–1937
    GEBURT 15 DEZ 1903 • Danzig, Pommern, Polen
    TOD 20.06.1937 • Danzig, Pommern, Polen

    Seine Frau und meine Grossmutter:
    Paula Margareta Laleike
    1906–1973
    GEBURT 4 OKT 1906 • Danzig, Freie Stadt Danzig, Preussen
    TOD 01.01.1973 • Nagold, Calw, Baden-Württemberg, Deutschland

    Letzte Wohnadresse bis ca. 1944 (vor der Flucht) Kneipab 20, Danzig davor glaube ich an der Schneidmühle oder Fleischergasse, müsste ich nochmals nachschauen, das war zentraler.

  12. #12
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    13.10.2019
    Ort
    Nagold
    Beiträge
    34

    Themenstarter

    Standard AW: Klassenfoto gesucht Grundschule / Mädchenschule Langgarter Tor

    Also das Danke an jeden einzelnen, der hier geantwortet hat, bin beeindruckt.. Eine Schwester meiner Mutter ist noch bei guter Gesundheit und lebt in einem Altersheim. Ich hatte ihr schon nach eigenen Recherchen ein paar Schulfotos gezeigt. Bisher kein Treffer. Ich werde ihr beim nächst möglichen Besuch das Bild der Schule an der Weidengasse zeigen und fragen, ob sie sich erinnert. Sie war es, die explizit die Schule am Langgarter Tor erwähnte.

    Ich denke trotz allem wird es wahrscheinlich schwierig sein, ein Klassenfoto zu finden, weil viel zerstört wurde .. beim Danzig Forum sollen ja noch viele Klassenfotos lagern, aber die sind wie ich hier kürzlich in einem Beitrag las, nicht erschlossen. Ich war selbst vor 2 Jahren in Danzig als meine Mutter noch lebte und habe ihr die Bilder gezeigt, vom Krantor, von der Mottlau und dem Markt etc.

  13. #13
    Forum-Teilnehmer Avatar von sarpei
    Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    4,116

    Standard AW: Klassenfoto gesucht Grundschule / Mädchenschule Langgarter Tor

    Hallo miteinander,

    auf Basis des mir vorliegenden standesamtlichen Sterbeeintrags können folgende Ausgangspunkte festgehalten werden:

    o Ernst Johann war Arbeiter
    o Rufname: Ernst
    o Wohnort zum Zeitpunkt des Todes: Kneipab 20.

    In den Adressbüchern dieser Zeit habe ich keinen Eintrag zu 'Rexin' unter der Anschrift Kneipab 20 gefunden.

    Name:  Kneipab 20.jpg
Hits: 295
Größe:  240.7 KB

    Wenn ich mir den obigen Auszug aus dem Stadtplan ansehe, dann frage ich mich, ob nicht eher die nordlich gelegene Schule an der Straße 'Niedere Front' gesucht wird ... .


    Viele Grüße

    Peter

  14. #14
    Forum-Teilnehmer Avatar von Lavendelgirl
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Weilerswist
    Beiträge
    2,079

    Standard AW: Klassenfoto gesucht Grundschule / Mädchenschule Langgarter Tor

    Hallo zusammen,

    im Adressbuch Danzig 1942 wohnte die Witwe Paula REXIN unter der Adresse:
    Kneipab 20, Eintrag ist unterhalb von Willy REXIN, Eisenwaren!
    https://www.danzig.org/en/wp-gallery...ry-img-id=7791
    Viele Grüße Frank

  15. #15
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    13.10.2019
    Ort
    Nagold
    Beiträge
    34

    Themenstarter

    Standard AW: Klassenfoto gesucht Grundschule / Mädchenschule Langgarter Tor

    Genau das ist meine Oma, Paula Rexin geborene Laleike. Ihr Mann wohnte nach meinen Informationen bis zu seinem Tod ebenfalls dort. Er starb jung.

    Meinte Tante meinte immer Langgarter Tor wäre die Schule gewesen, vielleicht meinte Sie auch Werder Tor.. in beiden Fällen wird es vermutlich schwierig Klassenfotos zu finden oder? Da sie Jahrgang 1931 war, müsste Sie ca. 1939 in der 2. oder 3. Klasse gewesen sein. Ich würde Sie auf einem Bild bestimmt sofort wiedererkennen.

  16. #16
    Forum-Teilnehmer Avatar von sarpei
    Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    4,116

    Standard AW: Klassenfoto gesucht Grundschule / Mädchenschule Langgarter Tor

    Hallo AlexanderSchue,

    die Heimatortskarteikarte findet sich unter https://www.familysearch.org/ark:/61...041&cat=232907 .
    Falls du den Sterbeeintrag noch nicht hast, kann ich ihn dir gerne zuschicken.


    Viele Grüße

    Peter

  17. #17
    Forum-Teilnehmer Avatar von sarpei
    Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    4,116

    Standard AW: Klassenfoto gesucht Grundschule / Mädchenschule Langgarter Tor

    Hallo Frank,

    vielen Dank für den 'zweiten Blick'! Ich habe jetzt Alexander die von mir erwähnten Dokumente zugeschickt.



    Viele Grüße

    Peter

  18. #18
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    13.10.2019
    Ort
    Nagold
    Beiträge
    34

    Themenstarter

    Standard AW: Klassenfoto gesucht Grundschule / Mädchenschule Langgarter Tor

    Ja, vielen Dank dafür.

  19. #19
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5,830

    Standard AW: Klassenfoto gesucht Grundschule / Mädchenschule Langgarter Tor

    Hallo in diese Runde!

    @ Alexander:
    Schade, dass Du uns nicht gleich (#1) Deine Daten in #11 mitgeteilt hast. Sie hätten manche Recherche, die #1 ohne #11 folgte, erspart bzw. anders orientiert.
    Du schreibst in #12, dass Du vor 2 Jahren in Danzig warst. Hast Du vor dieser Reise nicht nach Schulen in der Nähe des Langgarter Tores recherchiert, um evtl. Aufnahmen davon Deiner Mutter mitzubringen? War Deine Mutter nach Flucht oder Vertreibung aus Danzig niemals wieder in ihrer Geburtsstadt? Konnten auch die Schwestern Deiner Mutter (siehe #1) sich nicht genauer an die von ihnen besuchte Grund- oder Volksschule erinnern?

    @ Peter:
    Deine Überlegungen in #13 sind beachtenswert, zumal inzwischen Frank in #14 die Wohnadresse seiner verwitweten Großmutter 1942 in Kneipab 20 bestätigt hat (im Danziger Einwohnerbuch 1942 ist Paula REXIN auch im Straßen-Verzeichnis bei Kneipab 20 zu finden).
    Allerdings habe ich Probleme, zu der von Dir gezeigten Schule in der Straße Niedere Front (Hausnummer vermutlich 11) konkrete Angaben im Danziger Einwohnerbuch 1942, III. Teil, auf Seite 28 zu finden. Auch meine Suche nach dieser Schule im Straßen-Verzeichnis des selben Adressbuchs blieb bisher erfolglos. Das liegt auch daran, dass für die Straße Niedere Front in jenem Adressbuch nur der Abschnitt zwischen Werdertor und An der Schiffchenbrücke mit den Hausnummern 1 bis 5 eingetragen ist. Dies lässt annehmen, dass vor 1942 der Straßenabschnitt Niedere Front zwischen An der Schiffchenbrücke und Breitenbachstraße (siehe dazu Deinen Stadtplanauszug in #13) einen anderen Namen erhalten hat, den ich noch nicht kenne.
    Auch zu der von Dir gezeigten Schule wird man von Fotopolska mit aktuellen Bildern und einem aktuellen Stadtplanausschnitt bedient: > https://fotopolska.eu/Gdansk/b50614,...cych_nr_6.html.
    Die besondere Größe dieser Schule lässt mich allerdings zweifeln, ob sie tatsächlich die in #1 gesuchte Mädchenschule (Volksschule, Grundschule) ist, und eher bei der Vermutung bleiben, dass es die Mädchenschule in der Weidengasse sein könnte.

    @Feli:
    Kannst Du Dich evtl. an einen Lehrer in der von Dir besuchten Mädchenschule in der Weidengasse 61 erinnern, der Holzwarth (siehe #1) oder s0o ähnlich hieß? Eine positive Antwort von Dir würde zur Klärung der Schulfrage beitragen.

    Beste Wünsche und Grüße an alle, die diese Suchfrage interessiert.
    Ulrich

  20. #20
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    13.10.2019
    Ort
    Nagold
    Beiträge
    34

    Themenstarter

    Standard AW: Klassenfoto gesucht Grundschule / Mädchenschule Langgarter Tor

    Hallo Ulrich

    vielen Dank für Deine Antwort. Ich wollte keinen unnötigen Aufwand verursachen, aber bin sehr dankbar für die vielen Antworten. Nein, meine Mutter war niemals mehr in der Geburtstadt. Dies lag wahrscheinlich auch daran, dass Polen sehr lange zum Ostblock gehörte und nicht sonderlich attraktiv für Besuche und als es plötzlich touristisch zugänglich war, war sie leider schon in einem Alter, wo Sie lieber in warme Gefilde reiste. Es lebt leider nur noch die eine Schwester in einem Altersheim. Ihr möchte ich demnächst mal das Foto von der Schule in der Weidengasse zeigen. Vielleicht war es ja wirklich dann diese Schule und es könnten sich dann ggfs. auch Bilder finden lassen.

    Auf dem Foto würde ich sie sicher sofort erkennen. Sie war ein eher schmächtiges kleines Haaren, vermutlich mit Pagenschnitt und dunkelbraunen Haaren und Augen als Kind..

  21. #21
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    13.10.2019
    Ort
    Nagold
    Beiträge
    34

    Themenstarter

    Standard AW: Klassenfoto gesucht Grundschule / Mädchenschule Langgarter Tor

    PS:
    Es waren zwei kurze Tagesausflüge von der polnischen Ostseeküste nähe Hel, da war leider die Zeit zu kurz und ich war nicht gut orientiert dort. Leider nein.

  22. #22
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5,830

    Standard AW: Klassenfoto gesucht Grundschule / Mädchenschule Langgarter Tor

    Hallo Alexander,

    wenn es Dir entsprechend #20 gelingt, Deiner im Altersheim lebenden Tante das Bild von der Mädchenschule in der Weidengasse 61 zu zeigen, denn zeige ihr doch bitte zum Vergleich auch die Bilder der von Peter ins Spiel gebrachten Schule in der Nähe von Kneipab 20, wo Deine viel zu früh Witwe gewordene Großmutter mit ihren 3 Töchtern wohnte.

    Erste Bilder zur letztgenannten Schule findest Du im Link zu meiner Antwort an Peter in #19. Weitere Bilder zu dieser Schule (alle im Zustand nach 1945) zeige ich Dir und den anderen hier:

    > https://www.google.com/maps/place/Se....6737294?hl=de.

    Diese Schule ist jetzt die Danziger Sekundarschule Nr. 6 mit Schwerpunkt Sport, unterteilt in die Bereiche Lyzeum und Gymnasium.

    Viele Grüße
    Ulrich

  23. #23
    Forum-Teilnehmer Avatar von sarpei
    Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    4,116

    Standard AW: Klassenfoto gesucht Grundschule / Mädchenschule Langgarter Tor

    Hallo Alexander,

    meinen Ansatz aus Beitrag #13 möchte ich jetzt selbst verwerfen. Wenn mich nicht alles täuscht, dann handelt es sich bei der von mir ins Spiel gebrachten Schule um die Niederstädtische Mittelschule unter der Adresse Althof 11. Aber möglicherweise weiß das ja doch jemand besser.


    Viele Grüße

    Peter

  24. #24
    Forum-Teilnehmer Avatar von MueGlo
    Registriert seit
    11.03.2010
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    846

    Standard AW: Klassenfoto gesucht Grundschule / Mädchenschule Langgarter Tor

    Moin,

    u.a. im Staatshandbuch 1926, S. 71, sind die Danziger Schulen gelistet:
    --- "Mädchenschule auf Langgarten" : Wurde wohl so bezeichnet obwohl sie sich in der Weidengasse befand
    --- "Schule Althof" = die Schule an der Breitenbachstrasse / Niedere Front. Auf der von Ulrich erwähnten Karte https://www.landkartenarchiv.de/voll...iv_danzig_1945 ist der Name der Schule am unteren Rand zu sehen.

    Auf diese Schule ging mein Alter Herr von ca. 1921 bis 1924 vom Langgarten 68 kommend. Dies war eine gemischte Schule: "An die Klassenkameraden kann ich mich nicht mehr erinnern, ich weiß nur, daß da ein Mädchen mit rotem, wirklich knallig rotem Haar war."

    Ulrich: Herzlichen Dank für den Photohinweis. 2009 stand ich vor der Schule ... und habe sie als solche nicht identifiziert.

    Beste Grüße, Rainer MueGlo

    Name:  IMG_1110.jpg
Hits: 204
Größe:  441.9 KB
    "Der Mensch lebt, so lange man sich seiner erinnert!" - Afrikanisches Sprichwort

    www.Momente-im-Werder.net --- Adressbücher, Literatur, Werkzeugkasten und Momente im Danziger Werder

    Nachbarn und Hofbesitzer in Groß und Klein Zünder vom 17. bis 20. Jahrhundert:
    http://momente-im-werder.net/01_Offen/31_Gross-Zuender/Nachbarn-GrZ-KlZ/index.htm

  25. #25
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5,830

    Standard AW: Klassenfoto gesucht Grundschule / Mädchenschule Langgarter Tor

    Guten Abend in diese Runde!

    Die Ungewissheit zu der von Peter ins Spiel gebrachten Schule in der Nähe von Kneipab (siehe #13) hat mir keine Ruhe gelassen und mich weiter suchen lassen. Ich denke, dass das Ergebnis dieser Suche diese Schule aus der #1-Anfrage ausschließt.

    Hier meine neuen Funde:

    1. In dem in #19 gezeigten Fotopolska-Link zu der von Peter vermuteten Schule übersah ich bisher die kleingedruckte Angabe unter der Überschrift "Zespół Szkół Ogólnokształcących nr 6" zur früheren deutschen Schule: "Dawniej (früher): Schule Althof / Niederstadt Mittelschule".

    2. Diese Angabe ließ mich noch einmal in den Abschnitt "Hochschulen und Lehranstalten" im Danziger Einwohnerbuch 1942, III. Teil, gucken, und siehe da: Dort ist auf Seite 28 tatsächlich die entsprechende Schule mit folgenden Angaben im Unterabschnitt "Hauptschulen" zu finden: "Hauptschule Niederstadt (Jungen), Althof 11 . . . z.Zt. Städt. Gymnasium (Winterplatz)".

    3. Die Straßenangabe "Althof", so nahm ich hierbei an, würde zudem die von mir in #19 erwähnte Verkürzung der Straße Niedere Front auf nur 7 Hausnummern erklären, indem durch Namensänderung vor 1942 aus Niedere Front 11 nun Althof 11 wurde. Doch ein Blick in das Straßen-Verzeichnis von 1942 auf die dort einzige Angabe "Althof (bei Strohdeich)" lässt mich irritiert zurück, obwohl zur Nr. 11 dieser Angabe der Eintrag steht: "Bezirks-Knaben- und Mädchenschule . . . Niederstädt. Mittelschule". - Kann jemand von Euch dieses Rätsel lösen? Wäre schön.

    Gute Nacht!
    Ulrich

  26. #26
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5,830

    Standard AW: Klassenfoto gesucht Grundschule / Mädchenschule Langgarter Tor

    Hab wieder mal mehr Zeit als die anderen gebraucht und deshalb leider die inzwischen eingegangenen Beiträge #23 und #24 verschwitzt.

    Ulrich

  27. #27
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5,830

    Standard AW: Klassenfoto gesucht Grundschule / Mädchenschule Langgarter Tor

    Zum Abschluss für Rainer MueGlo noch dieses Foto der früheren Schule Althof zur beliebigen Vergrößerung:

    https://www.flickr.com/photos/136527859@N03/21538717838.

    Tschüss
    Ulrich

  28. #28
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5,830

    Standard AW: Klassenfoto gesucht Grundschule / Mädchenschule Langgarter Tor

    Hallo zusammen,

    ich melde mich doch noch einmal, weil mir die "Schule Althof" in der Straße Niedere Front, Ecke Breitenbachstraße (siehe dazu den Kartenausschnitt von Peter in #13) in Verbindung mit meiner Feststellung in #25, Punkt 3 keine Ruhe und mich weiter dazu rätseln lässt. Wieso hat diese Schule in der von Peter gezeigten Lage den Zusatz "Althof"?

    Meine Stichwortsuche "Althof" hat übrigens zum Forum-Thread "Strohdeich und Althof" geführt (> http://forum.danzig.de/showthread.ph...ghlight=Althof ), in dem Peter vor fast genau 4 Jahren im Beitrag #7 ebenfalls einen Kartenausschnitt mit der Angabe der betr. Schule zeigt.

    Ich würde mich freuen, wenn mein aufgezeigtes "Rätsel" gelöst würde. - Danke für Eure Hilfe im Voraus.

    Mit besten Wochenendgrüßen
    Ulrich

  29. #29
    Forum-Teilnehmer Avatar von MueGlo
    Registriert seit
    11.03.2010
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    846

    Standard AW: Klassenfoto gesucht Grundschule / Mädchenschule Langgarter Tor

    Moin, Ulrich,

    herzlichen Dank für den Bild-Link.

    Die Schule liegt auf dem Gelände des ehemaliges Dorfes Althof - siehe die Karte von 1912. Der Pfeil zeigt auf das schwach gedruckte Althof.

    Beste Grüße, Rainer MueGlo

    Name:  1912 Plan_der_Stadt_Danzig Kaiserhafen - Althof.jpg
Hits: 186
Größe:  267.8 KB
    "Der Mensch lebt, so lange man sich seiner erinnert!" - Afrikanisches Sprichwort

    www.Momente-im-Werder.net --- Adressbücher, Literatur, Werkzeugkasten und Momente im Danziger Werder

    Nachbarn und Hofbesitzer in Groß und Klein Zünder vom 17. bis 20. Jahrhundert:
    http://momente-im-werder.net/01_Offen/31_Gross-Zuender/Nachbarn-GrZ-KlZ/index.htm

  30. #30
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5,830

    Standard AW: Klassenfoto gesucht Grundschule / Mädchenschule Langgarter Tor

    Moin, Rainer MueGlo,

    Deine Karte in #29 überzeugt mich nicht. Die "Schule Althof", die Dein Vater besucht hat, liegt südlich der Breitenbachstraße. Dein grüner Pfeil zur Planangabe "Althof" liegt dagegen deutlich nördlich der Breitenbachstraße. - Könnte es vielleicht sein, dass die betr. Schule ursprünglich "auf dem Gelände des ehemaligen Dorfes Althof" gegründet, aber später an die Straße "Niedere Front" verlegt wurde und dabei den Namen "Schule Althof" behielt?

    Ich bin in dieser Sache zu ihrer Klärung besonders an einem Danziger Stadtplan interessiert, in dem die Straße Althof mit Hausnummern angegeben ist. Kannst Du hier einen solchen Plan zeigen? Wäre schön.

    Beste Grüße
    Ulrich

  31. #31
    Forum-Teilnehmer Avatar von sarpei
    Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    4,116

    Standard AW: Klassenfoto gesucht Grundschule / Mädchenschule Langgarter Tor

    Hallo miteinander,

    nachdem Ulrich im Danziger Adressbuch von 1942 über irritierende Angaben gestolpert ist, habe ich mir das Adressbuch von 1939 genauer angeschaut. Dort sind im Teil II (alphabetisches Adressverzeichnis) und im Teil III (Behörden usw.) übereinstimmende Angaben zu finden. Demnach war unter der Anschrift Althof 11 etwas zu finden, was heute einem 'Schulzentrum' nahe kommen würde:

    1. Hauptschule Althof Jungen
    2. Hauptschule Althof Mädchen
    3. Niederstädtische Mittelschule.

    Insofern könnte hier evtl. wirklich nur ein Blick auf alte Bilder durch die Tante Klarheit bringen ... .

    Alte Klassenbilder fanden sich immer wieder mal in den Ausgaben von 'Unser Danzig'. Ob da allerdings die Althofschule dabei war, kann ich nicht sagen. Möglicherweise kann unser Forumbetreiber Wolfgang hierzu etwas sagen.



    Viele Grüße

    Peter

  32. #32
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5,830

    Standard AW: Klassenfoto gesucht Grundschule / Mädchenschule Langgarter Tor

    Hallo an alle, die dieser Thread interssiert!

    Zunächst danke ich Peter für seine in #31 geschilderte Überprüfung. - Bestehen bleibt meine Neugier, ob es einen früheren Danziger Stadtplan gibt, in dem die Straße Althof mit Hausnummern angegeben ist (siehe dazu auch #30).

    Feli hatte ich in #19 gefragt, ob sie sich evtl. an einen Lehrer in der Mädchenschule Weidengasse 61 mit Namen Holzwarth (siehe #1) oder so ähnlich erinnern kann. Eine positive Antwort hätte die hier betr. Schulsuche absichern können. Feli kann sich jedoch nach PN- Bescheid nicht an einen solchen Lehrer erinnern. Dafür nennt sie sicher die beiden Lehrerinnen Fräulein Semrau und Fräulein Dietrich. - Deshalb sollte der Themenstarter Alexander die noch lebende Schwester seiner Mutter, die in Danzig dieselbe Schule wie ihre Schwester besuchte, fragen, ob sie sich an die von Feli genannten Lehrerinnen erinnern kann.

    Ich bin gespannt, wie es hier weitergeht.

    Beste Grüße
    Ulrich

  33. #33
    Forum-Teilnehmer Avatar von sarpei
    Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    4,116

    Standard AW: Klassenfoto gesucht Grundschule / Mädchenschule Langgarter Tor

    Hallo Ulrich,

    mir ist nicht ganz klar, warum du so auf eine STRAßE Althof fixiert bist - meiner Meinung nach hat diese nie existiert. Unter der Anschrift 'Althof' fanden sich m.E. ein paar Gebäude, die auf dem Gebiet des ehemaligen Dorfes Althof befanden.


    Viele Grüße

    Peter

  34. #34
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5,830

    Standard AW: Klassenfoto gesucht Grundschule / Mädchenschule Langgarter Tor

    Hallo Peter,

    Du wirst mich verstehen, wenn Du Dir in #25 noch einmal Punkt 3 ansiehst. Im Danziger Einwohnerbuch 1942 gibt es tatsächlich den Straßeneintrag "Althof . . ." mit zugeordneten Hausnummern (wobei zur Hausnummer 11 die betr. Schule genannt wird). Deshalb auch meine Bitte in #30, hier möglichst einen Stadtplan von Danzig mit der Angabe der Straße "Althof . . ." zu zeigen.

    Beste Grüße
    Ulrich

  35. #35
    Forum-Teilnehmer Avatar von MueGlo
    Registriert seit
    11.03.2010
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    846

    Standard AW: Klassenfoto gesucht Grundschule / Mädchenschule Langgarter Tor

    Moin, Ulrich,

    nach meinem Verständnis bildet die gesamte schräg schraffierte Fläche zum Dorf Altenhof, nicht nur dort, wo Altenhof gedruckt ist. Und dann steht die Schule auf dem Gelände von Altenhof.

    Die Karte ist von 1912. Die Wälle stehen noch. Ich nehme an, dass diese noch vor 1914 abgetragen wurden - mein Alter Herr, * 1915, hat sie nicht mehr gesehen -, mit dem Material u.a. der Teergraben gefüllt wurde und die Breitenbachstraße verlängert wurde bis zum Langgartentor.

    Im Ortsverzeichnis 1883 ist Althof, Abbau gelistet.

    Auf der folgenden Karte von 1823 ist der ursprünglich "Althof" eingezeichnet, südlich der späteren Breitenbachstaße.

    Beste Grüße, Rainer MueGlo

    Name:  C 50587 - Althof.jpg
Hits: 174
Größe:  405.8 KB
    "Der Mensch lebt, so lange man sich seiner erinnert!" - Afrikanisches Sprichwort

    www.Momente-im-Werder.net --- Adressbücher, Literatur, Werkzeugkasten und Momente im Danziger Werder

    Nachbarn und Hofbesitzer in Groß und Klein Zünder vom 17. bis 20. Jahrhundert:
    http://momente-im-werder.net/01_Offen/31_Gross-Zuender/Nachbarn-GrZ-KlZ/index.htm

  36. #36
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5,830

    Standard AW: Klassenfoto gesucht Grundschule / Mädchenschule Langgarter Tor

    Hallo zusammen,

    bitte versteht mich richtig: Ich bin besonders interessiert an einem Danziger Stadtplan, der die Straßenangaben im Danziger Einwohnerbuch 1942 widerspiegelt (einschließlich Hausnummern, so auch zur dortigen Angabe "Althof" im II. Teil auf Seite 18 f.). Viel frühere Stadtpläne ohne diese Angaben helfen hier zur Klärung nicht weiter.

    Der mich interessierende Stadtplan sollte auch die (offenbar neue) Bezeichnung des Straßenteils mit Hausnummern zeigen, der die Verlängerung der Straße Niedere Front zwischen der Straße An der Schiffchenbrücke und der Breitenbachstraße bildet (siehe dazu auch #25 Punkt 3).

    Beste Grüße
    Ulrich

  37. #37
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    13.10.2019
    Ort
    Nagold
    Beiträge
    34

    Themenstarter

    Standard AW: Klassenfoto gesucht Grundschule / Mädchenschule Langgarter Tor

    Hallo zusammen
    ich bin morgen bei meiner alten Tante und werde dann alle Fragen stellen und hoffe, Sie erkennt die Schule die u.g. als die Ihre.. ich werde Ihr Fragen stellen, um möglichst viel in der Richtung noch rauszukriegen. Was mir noch einfiel ist, dass Sie wohl Ihre Mutter also meine Oma immer von einer Hauswirtschaftschule (,wo meine Oma Rexin wohl putzte) abholten, die wohl in der Nähe der Schule gewesen sein muss. Dies hat mir in einem kurzen Telefonat die Schwiegertochter gesagt. Den Rest zu den Schulen und vielleicht noch weitere Lehrernamen werde ich versuchen morgen herauzubekommen.. SG Alexander

  38. #38
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5,830

    Standard AW: Klassenfoto gesucht Grundschule / Mädchenschule Langgarter Tor

    Ich ergänze zu #31:

    Im Danziger Einwohnerbuch 1942 sind im III. Teil auf Seite 28 nach weiterer Überprüfung mit der gemeinsamen Anschrift Althof 11 insgesamt folgende Schulangaben eingetragen:

    1. Hauptschule Niederstadt (Jungen), z.Zt. Städt. Gymnasium (Winterplatz)
    2. Volksschule Althof (Jungen)
    3. Volksschule Althof (Mädchen).

    Ulrich

  39. #39
    Forum-Teilnehmer Avatar von Felicity
    Registriert seit
    13.02.2008
    Ort
    Im Staat Victoria, in Australien
    Beiträge
    2,945

    Standard AW: Klassenfoto gesucht Grundschule / Mädchenschule Langgarter Tor

    Wer mit Hausnummern in Althof umgeht muss nicht vergessen, dass sich dort einige Wohnboote befanden, die die Hausnummer vom Festland uebernommen hatten. Meine Tante Dora Naujocks wohnte dort und wir haben sie auf solch einem Hausboot oft besucht. Die Breitenbach Bruecke war die Haltestelle der Strassenbahn, an der wir aus und einsteigen mussten und das Gelaende in Althof diente auch jedes Jahr dem Domnik, der immer am 4. August began mit Zirkus, vielen Buden und Karrussels. Liebe Gruesse von der Feli

  40. #40
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5,830

    Standard AW: Klassenfoto gesucht Grundschule / Mädchenschule Langgarter Tor

    Liebe Feli,

    Deine Tante Dora Naujoks [ohne c], Witwe, ist im Danziger Straßen-Verzeichnis von 1942 mit der Anschrift Althof 2 angegeben.

    Herzliche Sonntagsgrüße nach Down Under
    Ulrich

  41. #41
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    13.10.2019
    Ort
    Nagold
    Beiträge
    34

    Themenstarter

    Standard AW: Klassenfoto gesucht Grundschule / Mädchenschule Langgarter Tor

    Guten Abend

    der Besuch bei meiner Tante hat folgendes Ergebnis gebracht:

    Sie erkannte sowohl die Schule Weidgasse als auch die Schule Althof, vor allem beim Nennen des Namens Althof sagte Sie dann, da wären Sie hingegangen als Sie etwas älter waren und die Weidengasse auf Nachfrage war die Schule, auf die sie gingen als Sie in der Grundschule waren. Ich bin mir nicht 100% sicher, ob es zutrifft, weil Sie schon leichte Zeichen von Demenz hat. Jedenfalls meinte sie, ja das wären die Schulen, auch die Turme der Schule an der Weidengasse hat Sie offenbar erkannt. Die Barbarakirche wäre auch auf dem Weg zur Schule gewesen, vermutlich der in der Weidengasse. Ausserdem wäre die Berufschule in der die Mutter putzen ging auf dem Weg gelegen gewesen und eine Konditorei war auf dem Weg, genauso ein Park irgendwo dazwischen, so eine Art Volkspark. Zur Schule gingen Sie von Kneipab durch die grosse Wohnanlage links raus und die Mutter sei Ihnen nach der Arbeit immer auf der rechten Seite entgegengekommen. An weitere Lehrernamen erinnert sie sich nicht, nur immer an den Namen Holzwarth.

    Mehr habe ich leider nicht erfahren können, trotz mehrfachem Nachfragen.

  42. #42
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5,830

    Standard AW: Klassenfoto gesucht Grundschule / Mädchenschule Langgarter Tor

    Guten Abend, lieber Alexander,

    selbst wenn man die von Dir erwähnten leichten Zeichen von Demenz bei Deiner Tante berücksichtigt, verdichtet sich durch ihre Auskünfte meines Erachtens Folgendes:

    1. Mehreres spricht dafür, dass Deine Tante (und damit auch Deine Mutter) zunächst die Mädchenschule in der Weidengasse 61 besucht hat:
    - Deine Tante hat offenbar die Türme dieser Schule erkannt.
    - Die Barbarakirche in der Nähe dieser Schule lag auf ihrem Schulweg.
    - Auch die Berufsschule, in der die Mutter putzen ging, lag auf dem Schulweg. Diese Berufsschule war sicher die Staatliche Gewerbe- und Haushaltungsschule in der Straße Herrengarten 8 (siehe dazu Danziger Einwohnerbuch 1942, III. Teil, Seite 29), die ganz in der Nähe der Mädchenschule in der Weidengasse 61 lag.
    - Mit dem erwähnten Park ("so eine Art Volkspark") "irgendwo" auf dem Schulweg zwischen der Wohnung in Kneipab und der Mädchenschule in der Weidengasse 61 könnte die "Kampfbahn Niederstadt" (siehe 1. Link in #6) gemeint sein.

    2. Dass Deine Tante (und vermutlich auch Deine Mutter) später die "Schule Althof" (mit Adresse Althof 11) besucht hat, lässt ihre Aussage "da wären sie hingegangen, als sie etwas älter waren" vermuten. Immerhin findet sich im zuvor genannten Adressbuch von 1942 im III. Teil auf Seite 28 die Angabe "Volksschule Althof (Mädchen), Althof 11". Allerdings finden sich auch nach diesem Besuch bei Deiner Tante keine weiteren Indizien zur Absicherung dieser Vermutung.

    Bei der Suche nach dem Dich vorrangig interessierenden Klassenfoto sollte demnach der Schwerpunkt auf die Mädchenschule in der Weidengasse 61 gelegt werden.

    Mit meinen besten Wünschen für den erhofften Sucherfolg grüßt Dich herzlich
    Ulrich

  43. #43
    Forum-Teilnehmer Avatar von sarpei
    Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    4,116

    Standard AW: Klassenfoto gesucht Grundschule / Mädchenschule Langgarter Tor

    ... hier noch mal zum 'Ablaufen' ein angepasster Stadtplan-Auszug:

    Name:  Kneipab-Schulen.jpg
Hits: 151
Größe:  268.6 KB


    Viele Grüße

    Peter

  44. #44
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    13.10.2019
    Ort
    Nagold
    Beiträge
    34

    Themenstarter

    Standard AW: Klassenfoto gesucht Grundschule / Mädchenschule Langgarter Tor

    Hallo Peter, hallo Ulrich
    ich danke Euch nochmals recht herzlich. Ich denke auch, dass es so so sein muss - alles andere macht gar keinen Sinn, da sie den Weg zu Fuss zurück gelegt haben und die Eckpunkte alle wie von Peter und Ulrich beschrieben passen. Wenn ich Euch ebenfalls mal etwas helfen kann, bitte Bescheid geben. Mir wurde u.a. von Peter gesagt, dass der Admin dieses Forums diese ganzen Klassenfotos hat (Forum der Danziger?) und ich ihn konkret mit der Frage nach Klassenfotos von der Schule Weidengasse und vielleicht auch die im Althof anschreiben könnte.

    Danke auch nochmals an alle anderen, die durch Beiträge Hinweise gegeben hatten.

    Viele Grüsse
    Alexander

  45. #45
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5,830

    Standard AW: Klassenfoto gesucht Grundschule / Mädchenschule Langgarter Tor

    Hallo Alexander,
    ich freue mich mit Dir, dass die Frage nach der/den von Deiner Mutter besuchten Schule/n zufriedenstellend beantwortet werden konnte.
    Mit der Frage nach evtl. vorhandenen Klassenfotos der gefundenen Schulen solltest Du Dich unter den derzeitigen Umständen besser zunächst per PN an Beate, unsere neue Administratorin, wenden. Sie hat durch ihre neue Aufgabe möglicherweise auch den Zugang zu den evtl. betreffenden Klassenfotos. - Viel Glück!

    Hallo Peter,
    schön, dass Du die Wege zu den beiden sicher bzw. wahrscheinlich gefundenen Schulen in #43 veranschaulicht hast. Es könnte allerdings sein, dass Alexanders Mutter und ihre Schwestern gelegentlich auch gewisse 'Schleichwege' benutzt haben, so z.B. zur Weidengasse näher an der Kampfbahn Niederstadt ("so eine Art Volkspark") vorbei und zum Althof vielleicht durch die Straße An der Schiffchenbrücke.
    Übrigens bin ich weiter der Meinung, dass die in Deinem Plan an der Schule Althof vorbeiführende Straße Niedere Front zur Schulzeit von Alexanders Mutter im Abschnitt zwischen An der Schiffchenbrücke und Breitenbachstraße den Namen "Althof" hatte, so dass damit die dort liegende Schule die Adresse "Althof 11" erhielt (siehe dazu auch #25 und #36). - Deshalb hoffe ich weiter auf einen Stadtplan aus jener Zeit, der diese meine Meinung bestätigt.

    Beste Grüße
    Ulrich

  46. #46
    Administratorin Avatar von Beate
    Registriert seit
    11.02.2008
    Beiträge
    3,923

    Standard AW: Klassenfoto gesucht Grundschule / Mädchenschule Langgarter Tor

    Ein liebes Hallo an alle,

    nein, hier muss ich bissl richtig stellen: ich selbst habe keine Fotos und auch keinen Zugang zu welchen. Bitte also Wolfgang per pn oder email anschreiben, vielleicht hat er aus "Unser Danzig" oder ähnlichen Quellen Klassenfotos. In der Zeitschrift wurden ja oft Bilder veröffentlicht.

    Fröhliche Grüße, Beate
    ..wirklich? Taktgefühl ist nicht nur ein Begriff in der Musikwelt?

  47. #47
    Forum-Teilnehmer Avatar von Felicity
    Registriert seit
    13.02.2008
    Ort
    Im Staat Victoria, in Australien
    Beiträge
    2,945

    Standard AW: Klassenfoto gesucht Grundschule / Mädchenschule Langgarter Tor

    Danke Ulrich ! So war es, Tante Dora wohnte auf einem Hausboot, Althof 2, und es war verankert am Festland. Wir mussten ueber eine kleine Bruecke immer auf's Boot steigen. Hatten eine herrliche Zeit dort 'Versteckchen' zu spielen mit all meinen Cousins und Cousinen. Liebe Gruesse von der Feli.

  48. #48
    Forum-Teilnehmer Avatar von Felicity
    Registriert seit
    13.02.2008
    Ort
    Im Staat Victoria, in Australien
    Beiträge
    2,945

    Standard AW: Klassenfoto gesucht Grundschule / Mädchenschule Langgarter Tor

    Lieber Alexander ! Vielleicht entsinnt sich die Tante, dass wir am Samstag, immer mit uneren Turn - Beutel zur Kampfbahn gingen und unsere Sportstunden dort hatten. Die Turnlehrerin hies Frl. Gutowski. Liebe Gruesse von der Feli.

  49. #49
    Forum-Teilnehmer Avatar von sarpei
    Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    4,116

    Standard AW: Klassenfoto gesucht Grundschule / Mädchenschule Langgarter Tor

    Hallo miteinander,

    mit einem vergleichbaren Stadtplanausschnitt wie in meinem letzten Beitrag hier kann ich zeigen, wie bemerkenswert gut die Erinnerung von Alexanders Tante doch ist. Alexander schrieb u.a.:

    ... genauso ein Park irgendwo dazwischen, so eine Art Volkspark ... .

    Und diesen Park kann man m. E. auch auf der nachstehenden schlecht auflösenden Karte aus dem Jahr 1940 erkennen (zwischen Einhornstr. und Breitenbachstr.):

    Name:  Kneipab-Schulen2.jpg
Hits: 140
Größe:  234.8 KB


    Viele Grüße

    Peter

  50. #50
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5,830

    Standard AW: Klassenfoto gesucht Grundschule / Mädchenschule Langgarter Tor

    Hallo Peter,

    prima, dass Du uns mit dem Stadtplanausschnitt von 1940 in #49 noch zeigen kannst, dass sich Alexanders Tante bemerkenswert gut an den von ihr erwähnten Park ("so eine Art Volkspark") auf dem Schulweg von ihrem damaligen Zuhause in Kneipab aus erinnert.*) - Damit sind meine Alternativüberlegungen, jener "Park" könnte vielleicht die Kampfbahn gewesen sein, vom Tisch.

    Jetzt nerve ich Dich aber doch noch einmal mit der Adresse "Althof 11" für die auch auf dem Stadtplanausschnitt in #49 zu sehende Schule Althof. Auch auf diesem Plan wird der Straßenabschnitt zwischen Breitenbachstraße und 'An der Schiffchenbrücke' mit "Niedere Front" angegeben, obwohl das Danziger Einwohnerbuch 1942 die Straße "Niedere Front" im II. Teil auf Seite 268 auf den Abschnitt zwischen 'Werdertor' und 'An der Schiffchenbrücke' (mit den Hausnummern 1 bis 5) begrenzt und auf Seite 18 f. die Straße "Althof (bei Strohdeich)" mit den Hausnummern 1 bis 11 angibt, wobei der Eintrag zur 11 lautet: "Bezirks-Knaben- und Mädchenschule . . . Niederstädt. Mittelschule". - M.E. ist deshalb auch der in #49 gezeigte Stadtplan an der betr. Stelle als überholt anzusehen.

    Beste Grüße
    Ulrich
    __________
    *) Mein Bruder (78), der wie Alexanders Tante in einem Heim bei beginnender Demenz lebt, hat zwar sein Kurzzeitgedächtnis weitgehend verloren, besitzt aber noch ein erstaunlich gutes Langzeitgedächtnis, das mein eigenes übertrifft.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •