Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Hotels im historischen Zentrum

  1. #1
    Forum-Teilnehmer Avatar von Uschi Danziger
    Registriert seit
    28.10.2018
    Ort
    77656 Offenburg
    Beiträge
    292

    Standard Hotels im historischen Zentrum

    Hotels in Danzig werden größtenteils im historischen Zentrum gebaut.

    Hallo, Forumer,

    in naher Zukunft werden noch mehr Hotels in der Innenstadt Danzigs oder in unmittelbarer Nähe liegen. Kommt es bald zu einem Überangebot an Unterkünften in der Dreistadt? In diesem Bericht wird die zukünftige Hotelplanung beschrieben.

    https://dziennikbaltycki.pl/hotelowa...ar/c7-14836786
    deutsch:
    https://translate.google.com/transla...%2Fc7-14836786

    Uschi Danziger

  2. #2
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    17.02.2008
    Ort
    Braunfels
    Beiträge
    835

    Standard AW: Hotels im historischen Zentrum

    Man kann den Hals nicht vollkriegen. Touristen sollen die Stadt überschwemmen. Dabei geht viel vom Charakter der Stadt verloren und die Menschen werden sich gegenseitig auf die Füße treten. Aber das muß jeder Stadtrat selbst wissen, was er genehmigt.
    Grüße von Ada
    Was ist Geld? Geld ist rund und rollt weg, aber Bildung bleibt. (H. Heine)

  3. #3
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    02.03.2020
    Beiträge
    11

    Standard AW: Hotels im historischen Zentrum

    Ausgelöst durch einen kürzlichen Besuch der Stadt für 1 Woche , ich nächtigte in einem Hotel dessen Name ich hier wegen der Grundsätze des Forums nicht nenne, der aber für gute französische Weine , insbesondere für Champagner usus ist, das an der Ecke ex Rittergasse, Zapfengasse , habe ich recherchiert. Insbesondere auch darum, weil in der Rittergasse, wenige Meter weiter an einem alten Haus der Werbehinweis für die Danziger Brotfabrik wieder zutage kommt.
    Bei dem heutigen Hotell muss es sich schon um ein imposantes Bauwerk gehandelt haben, bei fast 1 m dicken Mauern
    Dienlich für die Recherche ist das alte Danziger Adressbuch aus 1926, in Teil 1 sind alphabetisch die Namen und in Tel 2 alphabetisch die Straßen mit fortlaufenden Hausnummern, wobei mir auffiel, dass die Numerierung nicht in Gerade und ungerade Hausnummern auf der anderen Straßenseite erfolgt, sondern auf einer Seite fortlaufend z.b 1-15 bis zum Ende der Straße und dann weiterführen auf der anderen Straßenseite rückführen bis zum Anfang gegenüber der No 1
    So findet man heute noch an der Einmündung der Straße ex Rähm in die ex Burgstr. einen alten verkommenen Schuppen , der nach Recherche als No. 13 in der Stasse ex Rähm noch steht. Das heutige Hotel war früher ein gut erhaltenes Lagerhaus. Die Rittergasse selber führt nicht mehr bis zur Gr. Knüppelgasse und biegt vorher links in die Kl. Knüppelgasse ab
    Das von mir angesprochene Gebiet liegt südwestlich der Einmündung der Radaune in die Modlau,

  4. #4
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    09.11.2015
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    1,269

    Standard AW: Hotels im historischen Zentrum

    Hallo Ada.
    Aber solche Hotels müssen doch in Danzig vorhanden sein, damit die Touristen ihren Champagner trinken können.
    Gruß Roman

  5. #5
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    17.02.2008
    Ort
    Braunfels
    Beiträge
    835

    Standard AW: Hotels im historischen Zentrum

    Du machst nette Scherze Roman, das gefällt mir. Ich habe an Barcelona gedacht, eine Freundin lebt dort seit vielen Jahren. Seitdem die Kreufahrtschiffe dort in großer Zahl halten, ist die Stadt für die Einwohner nicht mehr lebenswert. Meine Freundin fährt daher im Sommer zurück nach Deutschland um sich zu erholen von dem übermäßtigem Trubel in B.
    Gruß Ada
    Was ist Geld? Geld ist rund und rollt weg, aber Bildung bleibt. (H. Heine)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •