Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Lesehilfe bei Geburtsdatum und Brautvater

  1. #1
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    27.02.2017
    Beiträge
    30

    Standard Lesehilfe bei Geburtsdatum und Brautvater

    Hallo liebe Forengemeinde,

    Ich habe mal wieder ein Dokument gefunden bei dem Ich das Geburtsdatum der Anna Elisabeth(Kind), geborene Schmidt nicht lesen kann.

    Auch wundert es mich warum Peter Reimer und Anna Elisabeth Schmidt steht und nicht Anna Elisabeth(Mutter), Reimer geborene Schmidt - waren die beiden also nicht verheiratet ? War das erlaubt bei Eltern? *lach*

    https://drive.google.com/file/d/1lEJ...ew?usp=sharing

    Vielen Dank für eure Hilfe

    Gruss Martin

  2. #2
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6,898

    Standard AW: Lesehilfe bei Geburtsdatum und Brautvater

    Hallo Martin,

    hier meine Lesehilfe:
    - Geburtsdatum: 19. März 1876.
    - Die Angabe "jetzt verehelicht" spricht für sich.

    Gruß Ulrich

  3. #3
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    27.02.2017
    Beiträge
    30

    Themenstarter

    Standard AW: Lesehilfe bei Geburtsdatum und Brautvater

    Hallo Ulrich,

    Danke - ja okay...aber ist doch seltsam da es sich ja um die Hochzeit von Gustav und Anna Elisabeth (Tochter) dreht...und bei den Eltern dann nicht steht Peter Reimer und Anna Elisabeth Reimer, geborene Schmidt sondern wie du sagst...Anna Elisabeth (Mutter) jetzt verehelicht mit dem Arbeiter....

    Als wenn die auch grad geheiratet haben...

    Gruss Martin

  4. #4
    Forum-Teilnehmer Avatar von christian65201
    Registriert seit
    15.02.2008
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1,055

    Standard AW: Lesehilfe bei Geburtsdatum und Brautvater

    Hallo Martin,
    das Geburtsdatum ist der 19.03.1876 zu Grebinerfeld
    bei der Mutter ist das richtig angegeben, sie war zur Zeit der Geburt nicht verheiratet, sie hat den Peter Reimer erst später geehlicht, deswegen heißt die Tochter auch mit Mädchennamen SCHMIDT.

    Grüße
    Christian
    "Nur wer weiß, woher er kommt, wird den Weg in die Zukunft finden,
    und nur wer das Alte achtet, wird sinvoll Neues gestalten können" (Autor unbekannt)
    Dauersuche:KOHNKE; BEHRENDT; LENSER; LIEDTKE; ZIELKE; PIOCH; KLINGER; AUT(H)ENRIEB; ROSENTHAL

  5. #5
    Forum-Teilnehmer Avatar von christian65201
    Registriert seit
    15.02.2008
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1,055

    Standard AW: Lesehilfe bei Geburtsdatum und Brautvater

    Noch ein Nachtrag,
    zu Deinem Verständnis, es ist keinesfalls gesagt, daß der Peter Reimer der Vater ist! dazu müsste man in die Geburtsurkunde schauen

    Christian
    "Nur wer weiß, woher er kommt, wird den Weg in die Zukunft finden,
    und nur wer das Alte achtet, wird sinvoll Neues gestalten können" (Autor unbekannt)
    Dauersuche:KOHNKE; BEHRENDT; LENSER; LIEDTKE; ZIELKE; PIOCH; KLINGER; AUT(H)ENRIEB; ROSENTHAL

  6. #6
    Forum-Teilnehmer Avatar von Lavendelgirl
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Weilerswist
    Beiträge
    3,200

    Standard AW: Lesehilfe bei Geburtsdatum und Brautvater

    Hallo Martin,

    Anna Elisabeth wurde unehelich von der Anna Elisabeth geboren.
    Später hat sie den Peter REIMER geheiratet. Dieser kann also nur der Stiefvater gewesen sein, wenn überhaupt.
    Vielleicht war die Anna Elisabeth bei der Heirat ihrer Mutter ja schon volljährig.
    Somit erscheint er auch nicht als Vater unter Eltern.
    Ein kleines Dankeschön für eine gegebene Antwort sollte doch für jeden machbar sein.

  7. #7
    Forum-Teilnehmer Avatar von christian65201
    Registriert seit
    15.02.2008
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1,055

    Standard AW: Lesehilfe bei Geburtsdatum und Brautvater

    leider gibt es den Geburtseintrag nicht im Netz

    Grüße
    Christian
    "Nur wer weiß, woher er kommt, wird den Weg in die Zukunft finden,
    und nur wer das Alte achtet, wird sinvoll Neues gestalten können" (Autor unbekannt)
    Dauersuche:KOHNKE; BEHRENDT; LENSER; LIEDTKE; ZIELKE; PIOCH; KLINGER; AUT(H)ENRIEB; ROSENTHAL

  8. #8
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    27.02.2017
    Beiträge
    30

    Themenstarter

    Standard AW: Lesehilfe bei Geburtsdatum und Brautvater

    Hallo Frank und Christian,....

    Okay....sehr interessant....klingt logisch - ja habe bei metryki keine 1876 Geburtseinträge gefunden.....das ganze Jahr fehlt.....

  9. #9
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    6

    Standard AW: Lesehilfe bei Geburtsdatum und Brautvater

    Anna Elisabeth Schmidt geb. 19.Februar.1876 in Grebinerfeld.
    Tochter der Anna Elisabeth Schmidt, jetzt verheiratet (verehelicht) mit dem Arbeiter Peter Reimer.
    Es steht also nicht fest ob sie Tochter von Petr Reimer war.
    Gruß
    Feelgood

  10. #10
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    27.02.2017
    Beiträge
    30

    Themenstarter

    Standard AW: Lesehilfe bei Geburtsdatum und Brautvater

    Hallo Feelgood,....

    Vielen Dank ! ...hier hätte Ich ne noch viel schwierigere "Kiste".....Heirat meines Direkten Verfahrens "Michael Pommeranz und seiner Frau Maria Dorothea Zander....Ich lese mit ach und Krach seinen Namen "Pommeranz" und das Marias Vater Jacob heisst....aber nix weiter.....vll kann jemand mehr erkennen.....Geburtsjahr von Michael ? oder Wohnort ? Vater ? ....

    https://img.webme.com/pic/f/familie-pommeranz/1774.png

    Das Bild stammt von Archion Evangelisches Zentralarchiv Berlin > Kreis Danziger Niederung (Provinz Westpreußen) > Groß Zünder > Trauungen 1733-1804, Bild 23
    EZA 980/5724

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •