Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Danziger genealogische Tafeln von D. Weichbrodt online!

  1. #1
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    02.05.2014
    Ort
    Wismar / Mecklenburg
    Beiträge
    25

    Daumen hoch Danziger genealogische Tafeln von D. Weichbrodt online!

    Es ist vollbracht: die genalogischen Tafeln von Dorothea Weichbrodt (* 1916 in Danzig - + 2008 in Ostholstein) über "Patrizier, Bürger, Einwohner der Freien und Hansestadt Danzig" stehen ab sofort auf der Webseite des Verein für Familienforschung in Ost- undWestpreußen unter www.vffow.de > DATENBANKEN > Danziger genealogische Tafeln online und frei zur Durchsicht und zum Download bereit.
    Sie haben hier im Forum ja öfter eine Rolle gespielt.

    Dorothea Weichbrodt hatte in jahrzehntelanger Arbeit diese "Stamm- und Namentafeln vom 14.-18. Jahrhundert" zu Danziger Familien zusammengetragen und zwischen 1988 und 1993 in fünf Bänden im Druck mit ganz kleinen Auflagen herausgegeben. Es handelt sich teilweise um ganze Genalogien über 10 und mehr Generationen, teilweise um einzelne Eltern-Kinder-Abstammungen, mit den wichtigen Lebensdaten (Geburt/Taufe - Heirat -Tod/Beisetzung) oft auch mit weitern Angaben wie Herkunft oder Berufe. Die originalen Vorlagen für diese Bücher konnte der VFFOW um das Jahr 2000 aus den Händen der Verfasserin in Empfang nehmen. Viele Jahre später machte ich mich an die Arbeit, diesen Schatz durch zu sehen, die 2.318 Tafeln einzuscannen und eine Namensdatenbank (die es einheitlich für das Gesamtwerk in ihrer Verbindung zu den Tafeln bisher nicht gegeben hatte) mit über 8.500 Familiennamen einschl. vieler Varianten zusammen zu stellen. Clemens Draschba vom VFFOW hat daraus eine perfekte Datenbankanwendung gemacht, die jetzt für alle an Danziger (und westpreußischen!) Familien Interessierten zugänglich ist. Der direkte Link ist https://danztafeln.vffow.de/ .

    Es ist eine Suche nach den Familiennamen oder Anfangsteilen davon ebenso wie nach den Nummern der Tafeln möglich, außerdem gibt es mehrere Dokumente rund um dieses imposante Werk, als Anleitungen für die Benutzung, Anmerkungen zu den von Dorothea Weichbrodt benutzten Quellen, die Vorworte aus den gedruckten Bänden oder zwei Abschriften aus Kirchenbüchern von St. Marien Danzig.

    Die Übereinstimmung des Familiennamens der Verfasserin und von mir als 'Projektpate' ist nicht ganz zufällig. Auch ich stamme aus Danzig und hatte bereits ab den 1960er Jahren Kontakt zu dem Ehemann Curt Weichbrodt. Eine Verwandtschaft, die Ende des 17. Jahrhunderts im mittleren Hinterpommern naheliegt, konnte (bisher) leider nicht bewiesen werden.

    Möge die Datenbank vielen Danziger Familienforschern eine nützliche Hilfe sein!
    Ernst Weichbrodt

  2. #2
    Forum-Teilnehmer Avatar von Peter von Groddeck
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    47574 Goch
    Beiträge
    1,358

    Standard AW: Danziger genealogische Tafeln von D. Weichbrodt online!

    Super!!! Aus den Quellen von Dorothea Weichbrodt haben schon meine Vorfahren bei ihren Forschungen geschöpft.
    Gruß Peter
    Tue recht und scheue niemand.

  3. #3
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    27.04.2019
    Beiträge
    79

    Standard AW: Danziger genealogische Tafeln von D. Weichbrodt online!

    Hallo Ernst,

    vielen Dank für deine Mühe, tolle Sache! Da werde ich die Tage mal drin stöbern.

    Liebe Grüße,
    Uli

  4. #4
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    18.03.2018
    Beiträge
    85

    Standard AW: Danziger genealogische Tafeln von D. Weichbrodt online!

    Hallo, Ernst,
    ist das toll, dass Du Dir die ganze Arbeit gemacht und die genealogischen Tafeln nun für die Familienforscher online gestellt hast.
    So manch einem wird dadurch deutlich weitergeholfen, auch mir.
    Vielen, vielen Dank und herzliche Grüße
    Angela

  5. #5
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    02.05.2014
    Ort
    Wismar / Mecklenburg
    Beiträge
    25

    Themenstarter

    Standard AW: Danziger genealogische Tafeln von D. Weichbrodt online!

    Liebe Danzig-Forschende -

    leider mußten wir heute feststellen, dass die Datenbank zu den "Genealogischen Tafeln" der Dorothea Weichbrodt zur Zeit nicht benutzbar ist.

    Am 17.11.2020 gegen mittag wurde ohne Wissen und Willen des VFFOW die von Clemens Draschba programmierte Anzeige der Tafeln gerlöscht. Weil nun die nötigen Dateien fehlen, erscheint bei Aufruf des Links https://danztafeln.vffow.de/ eine Baustellen-Anzeige des Web-Hosts.

    Die Digitalisate sind ebenso wie die Original-Daten natürlich gesichert. Der VFFOW arbeitet inzwischen aktiv an einer Lösung, damit diese Tafeln möglichst zeitnah wieder für die Allgemeinheit zur Verfügung stehen. Bis dahin bittet der Verein um etwas Geduld.

    Ernst Weichbrodt

  6. #6
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    02.05.2014
    Ort
    Wismar / Mecklenburg
    Beiträge
    25

    Themenstarter

    Standard AW: Danziger genealogische Tafeln von D. Weichbrodt online!

    Danziger genealogische Tafeln wieder online!

    Die 'Danziger genealogischen Tafeln' zu Familien aus Danzig, Westpreußen und Hinterpommern sind wieder online!
    Eine wahrhaft 'frohe Botschaft' zu Weihnachten, nachdem die erste Fassung dieser Datenbankanwendung im November vermutlich vorsätzlich vom damaligen Server des Vereins für Familienforschung in Ost- unbd Westpreußen gelöscht worden war.

    Die Tafeln mit der Familien-Namensdatenbank steht auf der neuen Webseite des Vereins für Familienforschung in Ost- und Westpreußen https://vffow.org/ wie bisher unter 'Datenbanken' - der direkte Link ist jetzt https://danzigertafeln.vffow.org/ .

    Es werden jetzt die Familiennamen mit gleichem Anfangsbuchstaben alle zugleich ebenso wie einzelne Namen oder mit beliebigen Namensbestandteilen angezeigt. Immer können die zugehörigen Tafeln als kleine Vorschaubildchen dazu geladen werden und mit einem Klick darauf erscheint die ganze Tafel. Sie läßt sich mit der üblichen Windwos-Funktionalität auf den eigenen Rechner downloaden. Auch die Suche nach den Nummern der Tafeln ist möglich - wichtig für die Verfolgung der Querverweise, die die Verfasserin Dorothea Weichbrodt öfter in ihren Tafeln vermerkt hat.

    Ein Verzeichnis der in den Tafeln verwendeten Abkürzungen, einige weitere, in den gedruckten Bänden enthaltenen Texte und Erläuterungen zur Entstehung der Tafeln und der von D. Weichbrodt verwendeten Quellen runden die Datenbank ab.

    Ute Siaden Otega vom VFFOW gebührt großer Dank für die stundenlange (oftmals: Nacht!)-Arbeit, die sie in dieses Projekt gesteckt hat!

    Ernst Weichbrodt

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •